Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin liebt einen Anderen

Freundin liebt einen Anderen

9. August 2016 um 17:00

Ok ich schreib jetzt zum erstmal etwas in dieses Forum, weil ich einfach nicht mehr weiter weiß.

Also der Titel sagt ja schon einiges. Ich (16) war gestern (16) bei meiner Freundin, weil sie vor einigen Tagen krank geworden ist und ich auch. Ich bin zu ihr gefahren, obwohl ich selber noch krank war, aber ich wollte unbedingt zu ihr, um ihr Blümchen zu bringen und auch Tee und Nudelsuppe zu kochen. Als ich bei ihr angekommen bin, hat sie sich über die Blümchen gefreut und wir haben uns auf ihr Sofa gesetzt, um ein bisschen zu reden, dann haben wir Fernsehn geguckt, dabei ist sie eingeschlafen. Ich bin aufgestanden und in die Küche, weil ich ihr den Tee und die Nudelsuppe kochen wollte. In der Küche machte ich den Wasserkocher an und wollte gucken, wie spät es ist, weil ich ja auch irgendwann nach Hause muss. Weil keine Uhren Küche sind nahm ich halt ihr Handy und guckte auf die Zeit. Bei ihren Handy werden die neuen Nachrichten angezeigt, wenn es nich entsperrt ist und ich sah halt eine Nachricht in der stand "ich liebe dich", ich dachte erst ,dass es von ihren besten Freund ist, weil sie sich gegenseitig ich liebe dich gesagt haben, aus Freundschaft, was ich nicht sooo cool finde und sie auch mal darum gebeten hab nur "ich hab dich lieb" oder so zu sagen, weil ich "ich liebe dich" halt nich freundschaftlich fand, dass hat sie verstanden. Ich hab auch kein Problem damit, dass sie mit Herzchen schreiben und er sie sein Baby nennt, weil das wirklich nur Freundschaft ist und ich dachte, dass sie nur mich liebt. Wo war ich gerade? Achso ich entsperrt halt ihr Handy, weil wir uns gesagt haben, dass wir eh keine Geheimnisse voreinander haben und sie darf auch immer auf mein Handy gucken, wenn sie will, weil ich echt keine Geheimnisse vor ihr habe. Ich guckte halt auf Whatsapp und sah, dass die Nachricht nich von ihren besten Freund war, sondern von einem Jungen, den sie im Urlaub vor zwei Wochen kennen gelernt hat. Ich war 3 Wochen weg und sie eine und sie war halt im Urlaub und konnte dort machen, was sie will und sie hat mir erzählt, dass sie dort von einen Jungen angesprochen wurde, ob sie mit ihn und seinen Freund rumhängen will um 3 Uhr frühs oder so. Sie hat dann sehr viele Leute kennengelernt und sich mit allen sehr gut angefreundet und auch besonders mit dem Typen, der sie angesprochen hat. Sie hat eine Woche lang von Mittags bis 4 Uhr frühs mit den was unternommen. Nachdem wir uns wieder gesehen haben hat sie echt viel von den erzählt und ich hab sie auch gefragt, ob der vielleicht mehr als Freundschaft wollt und sie hat mir gesagt, dass der auf kein Fall mehr will und der würde sie eh nicht so mögen und sie will ja auch nichs von ihm und dann hat sie noch Zeug gelabert, was sich alles wiedersprochen hat. Als ich das sah, war ich erstmal geschockt und scrollt im Chat nach oben, weil sie mir gesagt hat, als er sie 6 mal angerufen hat und sie nich dran gegangen ist, dass der nie schreibt, sondern nur telefoniert. Ich scroll hoch und sehe, dass das auf keinen Fall stimmt und sie viel miteinander schreiben. Ich hör auf mit scrolln und lese die Nachricht, die da steht: "Tut mir Leid, dass ich dein T-Shirt hochgezogen hab. Ich meine das mit dir ernst. Meinst du das mit mir auch Ernst?", was von ihr kam weiß ich nicht mehr. Ich scrollte nach unten und alles war voller Herzchen und von ihm kamen Nachrichten wie "Ich liebe und vermisse dich meine Prinzessin" und von ihr kam "Ich dich auch" und so und auch, dass er sich darauf freut sie wieder zu sehen, weil sie in den Herbstferien wieder dort ist. Alles war voll mit solchen Nachrichten. Weiter unten sah ich von ihm die Frage, was sie heute so macht und sie sagte, dass sie sich mit nen paar Leuten trifft, an diesen Tag hat sie sich aber nur mit mir getroffen und weiter oben hat er sie gefragt, wenn sie mit ihren Status meint, weil sie einen sehr cuten aber auch traurigen Status hat. Ich hört auf mir das anzugucken und legte ihr Handy und war extrem verletzt und auch unglaublich sauer und nahm mein Rucksack ging zu ihr und wackelte kurz an ihr, damit sie ihm Halbschlaf ist und sagte, dass ich mich jetz verpisse und ging auf die Terrase, um meine Schuhe anzuziehen. Sie fragt, ob ich los muss und ich sagte Nein, dann stand sie auf und rannte zur Terrase und fragt, warum ich dann los muss, daruf sagte ich, dass ich gerade das mit (Name des Jungen) gesehen hab und ich das einfach nicht verstehe, warum sie so etwas macht, weil ich weiß, dass sie mich echt liebt und sie sagt erstmal nichs und guckt mich nur an, als ich gehen wollte sagte sie, dass ich bitte nich gehen soll und ich fragte sie darauf, was sie mir dazu sagen will und streiteten uns

Ich würde wegen so einer Sache nich mit ihr Schluss machen, ich wollte da im Moment einfach nur weg.

Sie erzählte mir, dass ihr das unendlich Leid tut und dass sie damit aufhört und dass sie mich liebt und nur mich.
Sie sagte, dass sie sich nie gegüsst haben und das mit den T-shirt hochziehen das war so: Sie saßen bei ihm aufm Bett rum und er legte sein Arm um sie und dann zog er ihr T-Shirt hoch und sie schubste ihn aber leicht weg. Sie sagt, dass sie nicht weiß, warum sie das getan hat. Ein war, dass sie aus ihrer letzten Beziehung noch etwas verarbeiten muss, weil ihr Ex sie dazu gezwungen hat die Freundschaft mit ihren beiden Besten Freunden (einer wurde oben erwähnt zu beenden und sie war kurz davor und ihr Ex war echt einfach nur scheiße zu ihr und sie verlor dadurch Freunde, weil sie 9 Monate zusammen waren und er hat sie auch betrogen, vermutet sie und hat auch starke Argumente dafür, sie beendete halt die Beziehung, nachdem er einmal richtig Scheiße zu ihr war.

Ich hörte mir alles an, was sie sagte und sie erzählt mir, dass sie Angst hatte mir von diesen Jungen zu erzählen, weil wir uns dann streiten würde und bevor sie weg gefahren ist haben wir uns am Handy mitschreiben echt sehr viel gestritten und das wegen Kleinigkeiten. Es hat sie auch sehr fertig gemacht, dass ich nicht voll vertraut hab, weil ich keinen Menschen vertrauen kann, tut mir Leid ich kann es nicht, hängt mit Kindheit und extrem viel Verrat zusammen, dass ich keinen Menschen trauen kann und vor zwei Monaten oder so hat sie mir halt gesagt, dass sie mir komplett vertraut und mich gefragt, ob ich ihr auch vertraue und ich hab gesagt nicht voll, weil ich sie nicht anlügen wollte, aber sie weiß Zeug über mich, dass wollte ich eigentlich mit ins Grab nehmen. Sie dachte halt, dass die Sache mit Vertrauen für mich abgeharkt ist, dass ich ihr niemals vertraue (Ich weiß nicht, wie sie darauf kommt, weil jeder Menschen denkt doch über sein Leben nach?)
Aber das hat sie mich vor 2 Monaten gefragt, da waren wir erst einen Monat zusammen und mit der Zeit hab ich vertraut. Es macht sie aber fertig, weil sie dachte, dass ich nir vertraue und wie es sich zeigt nicht umsonst wegen dieser Sache mit dem Typen und das mit dem Freiraum, ich lass ihr ihren Freiraum, wenn sie sich mit nen Freund treffen will kein Problem ich hab auch welche. Der Streit gestern hat damit geendet, dass sie mir von einer sehr depresiven Phase aus ihrem Leben erzählt und einem Versuch, was ich nicht weiter erläutern möchte, da ich der einzige Mensch bin, den sie das je erzählt hat. Sie hat halt zum zweiten Mal angefangen zu weinen und ich hab mich zu ihr gesetzt und sie in die Arme genommen und dann haben wir mit ihrer Mutti einen Kuchen gebacken und ich musste nach Hause, aber als ich los bin hab ich ihr gesagt, dass die Sache noch nicht vorbei ist, damit sie es nicht unter den Teppich kehrt.

Danke an alle, die das echt durchgelesen haben, ihr wollt echt Menschen helfen, wenn den Text durchgelesen habt. Hut ab.
Ich würde gern eure Meinung zu dem Thema hören, wie findet ihr das?
Glaubt ihr, dass sie ihm gesagt hat, dass sie nen Freund hat?
Denkt ihr sie haben sich geküsst, weil wenn er sie schon ausziehen wollte? Ich dachte Küssen kommt vor ausziehen? Denkt ihr ich kann ihr wieder vertrauen, weil sie hat mir halt Zeug erzählt und mir gesagt, dass sie jetzt keine Angst mehr hat mir so etwas zu erzählen und sowas nieee wieder macht und es ihr unglaublich Leid tut und sie mich und nur mich liebt?

Ich liebe sie wirklich

Mehr lesen

9. August 2016 um 19:13

Puuuh
is echt mies von ihr .. ich sag dir was.. er weiß nichts von dir.. und wenn sie dir und ihm schreibt, dass sie euch liebt, lass sie gehen.. das hat keinen sinn. Selbst wenn sie sich für dich entscheidet. kannst du ihr nie wieder vertrauen.

Ich sag dir beende das.. auch wenns hart ist

lG Elli

Gefällt mir

9. August 2016 um 23:48

Hmm
Danke für die schnellen Antworten.

Ich weiß nicht. Ich liebe sie echt und sie hat halt immer nur "ich dich auch" auch geschrieben und sie wird den Jungen nur im Herbstferien nochmal sehen und da auch nur ein oder zwei Tage, weil der Junge 18 ist und bald dort wegzieht.

Und an 1jericho, okey, wenn du denkst das es ausgedacht ist, dann ich kann dir nich mehr sagen als, dass ich dir versprechen kann, dass die Geschichte nicht ausgedacht ist. Das ist alles gestern so passiert.

Achso und lunapurpleviolet ich hab seine Nummer leider nicht, weil ich nur den Namen von den Type gesehen hab und dann halt bei Whatsapp auf den Namen bin.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Rosenkrieg wie umgehen damit
Von: fraenzi15
neu
9. August 2016 um 22:32
Rosenkrieg wie umgehen damit
Von: fraenzi15
neu
9. August 2016 um 22:32
Starke liebe aber dennoch unglücklich?
Von: love6677
neu
9. August 2016 um 21:53
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen