Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin lässt sich kaum anfassen

Freundin lässt sich kaum anfassen

22. Oktober 2014 um 11:14

Hallo zusammen,

Ich 20 bin seit einem Monat mit meiner Freundin 16 zusammen. Sie hatte ihr erstes Mal bereits. Ich habe schon öfters bei ihr übernachtet. Beim ersten Mal hat sie etwas getrunken ,da wars dann auch kein Problem sie anzufassen. Ich konnte sie sogar obenrum ausziehn und ihr in den Schritt greifen. Die anderen Male darauf lässt sie sich kaum mehr küssen oder anfassen.

Sie meinte halt dass es beim ersten Mal anderst war weil sie getrunken hat und sie nicht so gerne küsst.

Häufig schauen wir zusammen einen Film und liegen dabei löffelchen. Danach will sie aber auch bald schon schlafen und wendet sich ein wenig ab. Kommt aber näher wenn ich mich auch zurückziehe. Küssen gibts kaum mit Zunge schon gar nicht. Anfassen kann ich sie nur ein wenig am Bauch.

Bin ich zu voreilig oder hab ich sie beim ersten Mal verschreckt und sie denkt ich will eh nur das eine? Ich würde mir wünschen, dass sie mich öfters küsst und ich sie auch mal intimer berühren darf. Wie soll ich am besten vorgehen?

Danke für eure Hilfe

Mehr lesen

22. Oktober 2014 um 11:23

Ich wuerde mal sagen..
du wirst nur wirklich rausfinden warum das so ist, indem du sie fragst. Klingt doof, ich weiß.. Aber es ist so..
Wenn sie sich mal wieder zurueckzieht, dann frag sie doch mal ganz lieb so nach dem motto "magst du es nicht wenn ich dich anfasse"
Vielleicht liegt es aber auch einfach daran, dass sie noch etwas länger braucht um sich bei dir komplett zu entspannen, so dass ihr nichts mehr unangenehm ist. Vielleicht denkt sie auch ihr körper ist nicht huebsch genug und redet sich selbst irgendwelchen quark ein.
Ich wuerd wirklich sagen. Reden hilft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2014 um 13:24

Verarscht ?
Wenn sie Jungfrau wäre würde ich ja sagen sie ist einfach noch unsicher.
Aber so liest sich das eher als wenn sie dich hinhält, ich mein wenn sie dich liebt würde sie nähe zu dir suchen und wollen, aber nicht nur das sie das nicht macht, nein sie meidet Berührungen.
Und will dich nicht mal küssen, keine Frau die nicht gerne knutscht.

Also ansprechen drüber reden und denn weiter schauen, lass dir bloß keine blöden ausreden auftischen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2014 um 14:08

Naja
Du hast irgendwie schon recht aber in dem Alter is es nicht abnormal dass man auch mal eine paar Monate abwartet bis zum Sex. Ehrlichgesagt bin ich auch froh, wenn ich weiss, dass sie nicht mit jedem gleich nach der ersten Nacht schläft.

Ganz abweisend ist sie ja auch nicht. Hin und wieder kommt ein Kuss sogar von ihr aus. Ich kann mir auch vorstellen, dass ihr ex sie vlt sogar auch mal gegen ihren willen rangenommen hat und sie nun gehemmt ist.

Jedenfalls halte ich es für keine gute Idee sie unter Druck zu setzen. Das hemmt die Frauen meist nur noch mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2014 um 19:41

Nein
Wir hatten noch keinen Sex. Ich hab aber schon öfters bei ihr übernachtet. Beim ersten Mal halt mit heftigem rumgemache. Da war sie auch angetrunken. Die anderen Male lief so gut wie nichts. Ein paar Küsse aber kein richtiges kuscheln. Ich hab Angst dass sie miese Laune kriegt wenn ich sie drauf ansprech. :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2014 um 19:48
In Antwort auf corrie_12963698

Ich wuerde mal sagen..
du wirst nur wirklich rausfinden warum das so ist, indem du sie fragst. Klingt doof, ich weiß.. Aber es ist so..
Wenn sie sich mal wieder zurueckzieht, dann frag sie doch mal ganz lieb so nach dem motto "magst du es nicht wenn ich dich anfasse"
Vielleicht liegt es aber auch einfach daran, dass sie noch etwas länger braucht um sich bei dir komplett zu entspannen, so dass ihr nichts mehr unangenehm ist. Vielleicht denkt sie auch ihr körper ist nicht huebsch genug und redet sich selbst irgendwelchen quark ein.
Ich wuerd wirklich sagen. Reden hilft

Ich denke auch reden ist der einzige Weg.
Aber ich weiss nicht genau, wie ichs am besten anspreche.

Ich dachte ich frag sie, ob sie glücklich ist mit der Beziehung und ob es Dinge gibt, die ihr nicht so gefallen. Dann erklär ich ihr, wie schön ich es finde sie anzufassen und frag sie, ob es ihr auch gefällt und in Ordnung wäre, wenn ich sie auch intimer berühren darf.

Wenn sie abblockt sag ich ihr, dass ich mir etwas unbegehrt vorkomme und das Gefühl habe, dass ich ihr nicht gefalle.

Ich weiss nicht wie ich reagieren soll wenn sie ne billige Ausrede bringt oder zickig wird. Ich will sie nicht unter Druck setzen und ihr zu verstehen geben, dass es in Ordnung ist wenn wir langsam machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2014 um 20:02

Naja
Wir sind ja erst grade seit kurzem zusammen. Sie schreibt auch oft das sie mich liebt und will sich oft mit mir treffen.

Sie hat heut wieder gesagt dass sie sich hässlich fühlt vielleicht ist das auch ein Grund warum sie gehemmt ist. Allgemein ist sie sowieso sehr schüchtern. Ich habs vielleicht ein wenig zu krass beschrieben aber ich denke nicht dass sie nichts mehr von mir will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2014 um 20:11

Warum sollte sie das machen.
Sie und ihr ex haben oft Drogen genommen. In so nem rausch passiert da schnell was. Damit hat sie zum Glück aber abgeschlossen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2014 um 7:01


Hervorragender Beitrag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2014 um 8:07

Ihre freunde
guck was ihre freunde von dir halten, denn es kann sein dass die sie einreden sowas nicht mit dir zu machen und so...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram