Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin küsst schwulen Freund

Freundin küsst schwulen Freund

2. Januar um 0:23 Letzte Antwort: 2. Januar um 14:09

Ich bin jetzt schon fast 2 Jahre mit meiner Freundin zusammen doch es gibt immer wieder unzustimmigkeiten zwischen uns. Zum einen habe ich einen "Freund" der sagt das er schwul ist aber immer wieder mit Frauen vliertet. Einmal beim fortgehen hat er an den Brüsten meiner Freundin herumgespielt, ich habe es erst ein paar Tage später von ihm erfahren und mit ihm natürlich gleich darüber geredet aber er versteht, aus irgend einem Grund nicht das Prinzip von fremdgehen, er sagt immer, "er weißt nicht warum es so schlimm sei wenn die eigene Freundin mit jemand anderen fummelt oder ihn küsst". Ich hab natürlich auch mit meiner Freundin darüber gesprochen und ein Ultimatum gesetzt das es ok sei wenn sie mit ihm ein bisschen herum torkelt, auch wenn es mir jedes Mal weh tut wenn ich sie mit ihm sehe. Ignorieren ich es solange sie ihn nicht küsst denn da were es dann aus zwischen uns jetzt haben wir vor zwei Tagen bei mir Silvester gefeiert und sie hat nach mir direkt ihn geküsst. Ich habe mit ihr gereder und sie hat unsere Abmachung total vergessen aber hat sich entschuldigt. Jetzt weißt ich nicht weiter ich liebe sie aber immer wenn ich sie küsste muss ich an an den Kuss denken. 

Mehr lesen

2. Januar um 9:21

WIE geküsst?

Gefällt mir
2. Januar um 9:24
In Antwort auf carina2019

WIE geküsst?

Ja, genau das ist die Frage, ein Küsschen, oder ein inniger Kuss?

Gefällt mir
2. Januar um 14:09

Da gebrauchst Du das Wort Freund ziemlich leichtfertig. Warum kennst Du so wenig von ihm, warum machst Du ihm keine Ansage dass er sich mal am Riemen reissen soll. Wenn er es nicht verstehen will halt nochmal bzw. deutlicher

1 LikesGefällt mir