Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin ist ausgezogen.... Wie kann ich sie zurückgewinnen?

Freundin ist ausgezogen.... Wie kann ich sie zurückgewinnen?

25. November 2009 um 16:37 Letzte Antwort: 26. November 2009 um 11:39

Hallo Leute,

bin neu hier.

Komme aus NRW und bin 23.

Ich bin seit 4 Jahren mit meiner Freundin zusammen und seit 1,5 Jahren sind wir daheim ausgezogen und in unsere erste gemeinsame Wohnung gezogen.

Meine Freundin hat sich seit ein paar Wochen erst immer mehr zurückhalten wenn es zu Kontakt zwischen uns gekommen ist.

Am Sonntag habe ich sie darauf angesprochen und sie sagte nur sie hat keine Gefühle mehr für mich.........

Sie chattet im ICQ etc. mit anderen Typen nur so rum aber sie liebt niemand anderen,,,,,,,

Am Montag hat sie gesagt sie zieht aus..... Wir haben dann noch eine Nacht zusammen im Bett geschlafen und gestern hat sie all Ihre Klamotten gepackt.

Ich verstehe die Welt nicht mehr und bin total verzweifelt.....

Ich will keinerlei Fehler jetzt machen und Ihr nicht hinterher rennen!

Ich weiß nur nicht wie ich mich verhalten soll wenn sie herkommt und weitere Sachen holen will........

Sie hat am Montag schon gleich damit angefangen... Wie geht es jetzt weiter?

Die Wohnung muss gekündigt werden...

Ich habe gleich gesagt ich bleibe definitiv hier wohnen....

Dann sagte sie du kannst das doch nicht bezahlen, wobei das mit ein wenig zurückhaltung kein Problem ist.

Mich macht das momentan einfach so fertig das sie gleich so knallhart anscheinend alles aufgeben will.....

Was soll ich denn machen?

Wie soll ich mich verhalten?

Ich Liebe se so sehr und das kam so plötzlich für mich.

Letzte Woche z.b. haben wir uns noch fürs Telefonbuch registriert, damit wir mit beiden Namen unter unserer Festnetznummer zu finden sind.

Auch haben wir gerade erst eingekauft.... alles solche sachen

Ich habe so die Hoffnung das es nur eine Phase ist und sie wiederkommt.

Aber das es so schnell geht macht mich fertig.

Heute hat sie sich noch nicht gemeldet.

Ich weiß nicht wann und ob sie kommt noch sachen holen.....

Wie soll ich mich nur verhalten?

Sie ist zu Ihren Eltern momentan wieder zurück...

Bitte gebt mir Kraft und Unterstützung


Gruß Thorsten

Mehr lesen

25. November 2009 um 17:31

Freundin ist ausgezogen.... Wie kann ich sie zurückgewinnen?
Danke für deine Unterstützung,

momentan will ich einfach nur alles geben alleine zurechtzukommen.....

Ich denke das ist das beste das ich so erstmal machen kann.

Ich weiß nur nicht wie ich mich beim nächsten Kontakt verhalten soll?

Das ICQ lass ich wohl erstmal aus oder?

Ich habe ja auch die bedenken das die Pille ein Grund ist.

Vor genau dieser von Ihr genannten paar Wochen hatte sie auch die Pille gewechselt.....

Zu mir sagte sie sie hat schon länger überlegt .....

Aber das kann es doch nicht von jetzt auf nichts gewesen sein.

Oh Gott nein.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. November 2009 um 20:22

Das tut mir wirklich leid für dich
hmm, was denkst du denn warum sich ihre gefühle geändert haben? du wirst sie ja gut kennen.

vielleicht hast du ihr deine liebe nicht mehr genug gezeigt? oder vielleicht hast du sie nicht mehr wie eine begehrenswerte frau behandelt? hast du ihr denn ab und zu mal was schönes mitgebracht? hast du ihr immer zugehört, wenn sie ein problem hatte?

männer neigen leider oft dazu, dass sie ihre partnerin als selbstverständlichkeit ansehen und sich nicht mehr um sie bemühen.

ich bin der meinung, dass es in manchen fällen sehr hilfreich sein kann, wenn man den andern erstmal in ruhe lässt. aber manchmal macht man damit auch alles nur noch schlimmer. manchmal wartet der andere einfach darauf, dass der andere um einen kämpft. verstehst du was ich meine?

ich finde, man sollte für seine liebe kämpfen. erst wenn man alles versucht hat, dann sollte man den der/die ex in ruhe lassen.

vielleicht wartet sie nur darauf, dass du um sie kämpfst, ihr zeigst wie wertvoll sie für dich ist. vielleicht fehlt ihr das ja?

ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

ich wünsch dir viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. November 2009 um 20:46
In Antwort auf freya_12042783

Das tut mir wirklich leid für dich
hmm, was denkst du denn warum sich ihre gefühle geändert haben? du wirst sie ja gut kennen.

vielleicht hast du ihr deine liebe nicht mehr genug gezeigt? oder vielleicht hast du sie nicht mehr wie eine begehrenswerte frau behandelt? hast du ihr denn ab und zu mal was schönes mitgebracht? hast du ihr immer zugehört, wenn sie ein problem hatte?

männer neigen leider oft dazu, dass sie ihre partnerin als selbstverständlichkeit ansehen und sich nicht mehr um sie bemühen.

ich bin der meinung, dass es in manchen fällen sehr hilfreich sein kann, wenn man den andern erstmal in ruhe lässt. aber manchmal macht man damit auch alles nur noch schlimmer. manchmal wartet der andere einfach darauf, dass der andere um einen kämpft. verstehst du was ich meine?

ich finde, man sollte für seine liebe kämpfen. erst wenn man alles versucht hat, dann sollte man den der/die ex in ruhe lassen.

vielleicht wartet sie nur darauf, dass du um sie kämpfst, ihr zeigst wie wertvoll sie für dich ist. vielleicht fehlt ihr das ja?

ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

ich wünsch dir viel glück

Freundin ist ausgezogen.... Wie kann ich sie zurückgewinnen?
Ich habe ihr Immer Gefühle gezeigt!....

Ich wollte sie oft Küssen und zärtlichkeiten austauschen, aber das war ihr immer zu viel.

auch nicht in den letzten Wochen, sondern schon immer.

Sex war ihr generell NIE wichtig was dann für etwa alle 4 Wochen 1x gereicht hat (Im Urlaub öfters).....

In der öffentlichkeit sich Küssen was fast Tabu das gefällt ihr gar nicht........

Ich habe aber nie ein großes Problem drauf gemacht und vor allem in den letzten Monaten sehr gut damit gelebt.

Ich werde bis zum Wochenende erstmal nichts unternehmen, denn ich denke das wird nichts kaputt machen.

Wie könnte ich mich denn am besten melden wenn es von mir aus kommen sollte?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. November 2009 um 21:14
In Antwort auf logan_12550155

Freundin ist ausgezogen.... Wie kann ich sie zurückgewinnen?
Ich habe ihr Immer Gefühle gezeigt!....

Ich wollte sie oft Küssen und zärtlichkeiten austauschen, aber das war ihr immer zu viel.

auch nicht in den letzten Wochen, sondern schon immer.

Sex war ihr generell NIE wichtig was dann für etwa alle 4 Wochen 1x gereicht hat (Im Urlaub öfters).....

In der öffentlichkeit sich Küssen was fast Tabu das gefällt ihr gar nicht........

Ich habe aber nie ein großes Problem drauf gemacht und vor allem in den letzten Monaten sehr gut damit gelebt.

Ich werde bis zum Wochenende erstmal nichts unternehmen, denn ich denke das wird nichts kaputt machen.

Wie könnte ich mich denn am besten melden wenn es von mir aus kommen sollte?

Hmm, das ist schwierig
ich kenne so ein verhalten von frauen nicht, weder von mir, noch von freundinnen.

deshalb kann ich dir da leider keinen weiteren tip geben, wie man sich bei solchen menschen am besten verhält.

aber ich kann mir gut vorstellen, dass es in diesem fall andersrum sein könnte. also das du für sie zur selbstverständlichkeit geworden bist.

wenn sie sowieso ein eher "abweisender" mensch ist, dann wird es nicht viel bringen, sie jetzt mit liebe zu überschütten.

du wirst nicht viel machen können, zumindest wüsste ich nicht was, außer sie in ruhe lassen. dich garnicht melden, auch abweisend sein. damit sie merkt, dass das kein schönes gefühl ist und das man vielleicht doch mehr tun muss, um die liebe von jemand zu empfangen.

vielleicht solltest du sie wirklich mal auf "kalten entzug" setzen. da merkt sie dann hoffentlich, was sie an dir hatte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. November 2009 um 11:39
In Antwort auf freya_12042783

Hmm, das ist schwierig
ich kenne so ein verhalten von frauen nicht, weder von mir, noch von freundinnen.

deshalb kann ich dir da leider keinen weiteren tip geben, wie man sich bei solchen menschen am besten verhält.

aber ich kann mir gut vorstellen, dass es in diesem fall andersrum sein könnte. also das du für sie zur selbstverständlichkeit geworden bist.

wenn sie sowieso ein eher "abweisender" mensch ist, dann wird es nicht viel bringen, sie jetzt mit liebe zu überschütten.

du wirst nicht viel machen können, zumindest wüsste ich nicht was, außer sie in ruhe lassen. dich garnicht melden, auch abweisend sein. damit sie merkt, dass das kein schönes gefühl ist und das man vielleicht doch mehr tun muss, um die liebe von jemand zu empfangen.

vielleicht solltest du sie wirklich mal auf "kalten entzug" setzen. da merkt sie dann hoffentlich, was sie an dir hatte.

Wie geht es weiter?
Hey ich habe total das Problem mit dem SCHLAFEN

Ich musste mich heute auf der Arbeit abmelden und sagen das ich ein privates Problem habe und morgen darüber sprechen will mit meinem chef.

habe zum glück 2 Tage spätschicht jetzt und muss mir nicht so große gedanken mit dem schlafen machen.....

Ich konnte gestern abend recht gut im bett ALLEINE einschlafen aber dann wurd ich um 1uhr wach und es war aus...

Der gedanke um 5uhr aufstehen zu müssen verstärkt alles und ich war total fertig.

nächste woche habe ich jeden tag frühschicht und muss um 5 raus

was kann ich tun um ordentlich ohne Liebeskummergedanken schlafen zu können??

Habe mit Baldrian Dragees mal angefangen und hole mir noch einen schlaf und nerventee heute in der apotheke.

ich habe so angst vor dem schlafen. die ganze gedanken dann ..........

HELFT MIR BITTEEE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen