Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin hat sich im Urlaub verliebt

Freundin hat sich im Urlaub verliebt

12. August 2015 um 11:45 Letzte Antwort: 12. August 2015 um 16:40

Hallo ihr lieben. Ich bin eigentlich nicht der Typ der in Foren schreibt,aber ich brauche glaube ich mal den raut der weiblichen seite^^
Ich bin 26 Jahre alt,seit 4 Jahren eigentlich glücklich mit meiner Freundin zusammen(wohnen auch zusammen)und sind mittlerweile auch verlobt. Ich muss dazu sagen das ich durch gewisse Erfahrungen im leben(alle 3 Ehen meiner Mutter beendet durch Untreue)generell ein sehr skeptischer und vll auch eifersüchtiger Freund bin. Finde jedoch ich hab das gut im griff(ich kontrolliere sie nicht oder ähnliches).
Das Problem:
Seid ca. Einem halben Jahr habe ich ein wenig das Gefühl gehabt das unsere Beziehung ein wenig "eingeschlafen"ist. Wir haben beide das Hobby pc sprich spielen. Sie Tanzspiele,ich Rollenspiele. Jedenfalls hatte ich die letzten 2 Monate keine Lust und Zeit mehr zum zocken auf Grund meiner Arbeit. Dadurch ist mir auch erst aufgefallen wie viel Zeit wir eigentlich damit verbringen. Mit ist aufgefallen das sie immer mehr das chatten anfing worauf ich sie auch angesprochen habe,aber sie meinte mit ihren Leuten aus dem Spiel kann sie nur so kommunizieren. Nun gut,habe ich so akzeptiert. Sie hatte dann die Möglichkeit umsonst mit ihrer Familie in die Türkei zu fliegen,wo ich auch mitgeflogen wäre hätte ich Urlaub bekommen. Ninja ich sagte also sie solle ohne mich fliegen(das war ihr erster Urlaub im Ausland). Ich hatte mir Gedanken gemacht wie ich etwas an unserer Beziehung ändern kann,das man wieder aktiv mehr Zeit miteinander verbringt. Ich habe also den pc abgebaut und hatte mir vorgenommen sie in unserem gemeinsamen resturlaub ein wenig zu verwöhnen und ihr einfach mal wieder zu zeigen was sie mir bedeutet. Nunja das ist komplett nach hinten losgegangen. Sie kam auf einem Samstag wieder,hatte flugstrapazen etc. und merkte das sie sich eigentlich überhaupt nicht richtig freute wieder zu Hause zu sein. Darauf hatte ich sie am nächsten Tag angesprochen aber laut ihr hatte das nur damit zu tun das sie es so schön fand. Ich hatte jedoch die ganze Zeit ein sehr ungutes Bauchgefühl das dort noch etwas anderes ist. Wir stritten uns fast jeden Tag weil sie heimlich am Handy schrieb und irgendwie komisch wirkte. Wir wollten den einen Tag dann zum Strand fahren. Ich hatte den usb Stick in der Wohnung vergessen und rannte nochmal hoch um ihn zu holen. Leider hat genau in dem Moment ihr Handy gebimmelt weil sie eine Nachricht bekam und naja was soll ich sagen,ich hatte Recht. Sie hatte sich im Urlaub in einen Typen verguckt. Dieser hatte sie nach dem Urlaub bei Facebook geaddet und sie schrieben fröhlich mit einander was sie für Gefühle für einander haben etc. Ich habe meine Freundin daraufhin nach oben gerufen und sie zur Rede gestellt. Ninja die gab es zu. Ich wahr natürlich sehr verletzt,habe direkt meine Koffer gepackt und wollte weg. Jedoch geht das ja nicht so einfach(Mietvertrag und der ganze Mist). Ich habe sie dann rausgeworfen und ihr klar gemacht das sie unsere Beziehung eigentlich beendet hat,nicht weil sie sich verliebt hat,sondern weil sie mein Vertrauen missbraucht und mich angelogen hat. Nunja. Noch am selben Abend stand sie dann heulend vor der Tür,sie hatte alles gelöscht,Facebook,Skype ihr Spiel alles. Ich liebe sie unglaublich und kann es ihr verzeihen bzw könnte es. Es ist ja nichts körperliches oder Ähnliches passiert. Wir haben geredet,die ganze Nacht,was sich ändern muss etc. sie meinte sie ist nie wirklich zu Hause angekommen. Jetzt hat sie wieder die Möglichkeit umsonst mit ihrer Familie Weg zu fliegen. Ich könnte sogar mit. Aber ich fühle mich momentan bei ihr nicht wohl. Ich kann nur an schlechtes denken momentan. Jetzt habe ich gesagt sie soll mitfliegen,damit wir beide mal eine Woche Zeit haben um uns über unsere Gefühle klar zu werden. Ist das die richtige Entscheidung gewesen oder sollte ich sie lieber nicht fliegen lassen?ich brauche wirklich Rat. Ich habe in den letzten 2 Wochen rund 8 kg abgenommen,schlafe kaum mehr als 3 Stunden. Ich weis nicht wie es weitergehen soll.

Liebe Grüße
Cawa

Mehr lesen

12. August 2015 um 13:11

Nachtrag :P
Vielleicht nochmal als Nachtrag. Sie tut sich sehr schwer damit Gefühle zu zeigen,ist deshalb auch in Behandlung. Reagiere ich vielleicht auch einfach nur über?ich finde halt das man sich doch irgendwo auf den anderen freuen sollte wenn man wieder nach Hause kommt oder seh ich das falsch? Sie sagt immer sie liebt mich und sie will mehr zusammen machen aber genau das wollte ich ja tun^^sie sagt sie will nicht mehr ohne mich sein aber würde gerne jetzt in diesen Urlaub fliegen. Bin ich blöd oder stimmt da was nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. August 2015 um 16:40

Hallo cawa1924
Nun, du schreibst ja selbst, daß eure Beziehung etwas eingeschlafen ist. Deine Freundin hat im Urlaub geflirtet und jemand kennen gelernt. Natürlich war ihre Reaktion, dir es zu verheimlichen nicht korrekt, aber ich würde ihr eine zweite Chance geben. Vielleicht war es von ihrer Seite nur ein Flirt und sie hat sich da in etwas hineingesteigert, was sie möglicherweise bereut. Was den Urlaub betrifft, würde ich mitfliegen und sehen, wie sich alles weiter entwickelt. Wünsche dir alles Gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen