Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin hat sich getrennt hofft aber

Freundin hat sich getrennt hofft aber

20. Oktober um 16:43

Hallo,

ich bin neu hier und es ist das 1. mal, dass mich etwas so sehr beschäftigt wie meine aktuelle Trennung, hatte ich noch nie
ich m/21 und meine exfreundin w/20 haben uns gestern getrennt und es hat sich nicht wie eine trennung angefühlt, die Trennung war, weil sie sagte sie kann es aktuell nicht (ist wie eine blockade wohl) und das auch sehr an sich selbst hasst, ich habe ihr bereits gesagt, dass wir das auch zusammen durchstehen können aber sie meinte es wäre besser für uns beide wenn es so ist, hofft aber, und das hat man ihr auch angemerkt, dass wir wieder zusammenkommen, also es war eher so als hätte man gesagt nun ist pause.

das ganze war verwirrend wie nichts und ich bin eigentlich ein wenig froh drüber, ich möchte es auch irgendwann nochmal versuchen weil es einfach an sich sonst immer funktioniert hat, schwer zu erklären und vielleicht werde ich auch dafür verurteilt.
Wir sind gut auseinandergegangen und sie wollte dass wir weiterhin schreiben, wie es dem anderen geht etc., ich möchte allerdings nicht in die Kumpelschiene geraten, hab ich ihr auch gesagt dass ich keine freundschaft möchte, und dazu nicht viel sonst gesagt, wir haben dann auch gar nicht mehr geschrieben aber heute hat sie sozusagen versucht, kontakt aufzunehmen.

Meine Frage ist, was tue ich nun? Distanziert bleiben? Nicht antworten? Komplette Kontaktsperre? Oder sagen, dass sie sich bei mir melden soll wenn sie wieder einen klaren Kopf hat?

vielen dank für eure antworten schon mal!

Mit freundlichen Grüßen

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

20. Oktober um 17:36

Kontakt abbrechen. Lass dich bloß nicht auf die Schreiberei und Freundschaft ein

4 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

20. Oktober um 17:36

Kontakt abbrechen. Lass dich bloß nicht auf die Schreiberei und Freundschaft ein

4 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

20. Oktober um 18:42
In Antwort auf jasmin7190

Kontakt abbrechen. Lass dich bloß nicht auf die Schreiberei und Freundschaft ein

Das Ding ist, sie will mit mir schreiben um Kontakt zu halten weil sie es irgendwann noch mal versuchen will, jetzt ist natürlich die frage auch aus psychologischer Sicht wie ich es am besten angehe, mache ich mich rar? Kann ich mich evtl zu rar machen oder dabei zu gemein wirken, soll ich einfach so nicht antworten oder sagen ich möchte erstmal keinen Kontakt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober um 18:48
In Antwort auf sekiro

Hallo, 

ich bin neu hier und es ist das 1. mal, dass mich etwas so sehr beschäftigt wie meine aktuelle Trennung, hatte ich noch nie
ich m/21 und meine exfreundin w/20 haben uns gestern getrennt und es hat sich nicht wie eine trennung angefühlt, die Trennung war, weil sie sagte sie kann es aktuell nicht (ist wie eine blockade wohl) und das auch sehr an sich selbst hasst, ich habe ihr bereits gesagt, dass wir das auch zusammen durchstehen können aber sie meinte es wäre besser für uns beide wenn es so ist, hofft aber, und das hat man ihr auch angemerkt, dass wir wieder zusammenkommen, also es war eher so als hätte man gesagt nun ist pause.

das ganze war verwirrend wie nichts und ich bin eigentlich ein wenig froh drüber, ich möchte es auch irgendwann nochmal versuchen weil es einfach an sich sonst immer funktioniert hat, schwer zu erklären und vielleicht werde ich auch dafür verurteilt.
Wir sind gut auseinandergegangen und sie wollte dass wir weiterhin schreiben, wie es dem anderen geht etc., ich möchte allerdings nicht in die Kumpelschiene geraten, hab ich ihr auch gesagt dass ich keine freundschaft möchte, und dazu nicht viel sonst gesagt, wir haben dann auch gar nicht mehr geschrieben aber heute hat sie sozusagen versucht, kontakt aufzunehmen.

Meine Frage ist, was tue ich nun? Distanziert bleiben? Nicht antworten? Komplette Kontaktsperre? Oder sagen, dass sie sich bei mir melden soll wenn sie wieder einen klaren Kopf hat?

vielen dank für eure antworten schon mal!

Mit freundlichen Grüßen 

Man muss dazu sagen, sie will es so wie ich es verstanden habe sobald sie ihr problem in den griff bekommen hat nochmal versuchen, das kann in 2 wochen aber auch in 4 Monaten sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober um 18:49
In Antwort auf sekiro

Man muss dazu sagen, sie will es so wie ich es verstanden habe sobald sie ihr problem in den griff bekommen hat nochmal versuchen, das kann in 2 wochen aber auch in 4 Monaten sein

nochmal: Kontakt abbrechen

3 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

20. Oktober um 18:56
In Antwort auf sekiro

Das Ding ist, sie will mit mir schreiben um Kontakt zu halten weil sie es irgendwann noch mal versuchen will, jetzt ist natürlich die frage auch aus psychologischer Sicht wie ich es am besten angehe, mache ich mich rar? Kann ich mich evtl zu rar machen oder dabei zu gemein wirken, soll ich einfach so nicht antworten oder sagen ich möchte erstmal keinen Kontakt?

Ich glaub die hesunde Dosis machzs.. ein bisschen schreiben, OK. Mal vo  dir aus, aber warte auch regelmässig bis sie sich wieder meldet.. 

Wenn ihrs nochmal probieren wollt, dann würde ich den Kintakt halten.

Was hat sie denn so schwieriges zu bewältigen, dass du ihr zuviel bist? Hat sie sich vielleicht fremdverliebt und möchte dich als Option warmhalten?

 

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

20. Oktober um 19:35
In Antwort auf lacaracol

Ich glaub die hesunde Dosis machzs.. ein bisschen schreiben, OK. Mal vo  dir aus, aber warte auch regelmässig bis sie sich wieder meldet.. 

Wenn ihrs nochmal probieren wollt, dann würde ich den Kintakt halten.

Was hat sie denn so schwieriges zu bewältigen, dass du ihr zuviel bist? Hat sie sich vielleicht fremdverliebt und möchte dich als Option warmhalten?

 

Ich bin mir sehr sicher, dass es nicht so ist, dass sie sich mich warmhalten will.m bzw sich fremdverliebt hat. sie ist einfach in einer komischen Phase ihres Lebens wo sie alleine sein muss. Nur das Ding ist einfach dass ich nicht weiss wie ich mich verhalten soll, distanziert? Annähernd? Ich lese immer im Internet viel von Kontaktsperre und sich gar nicht melden damit die person mich vermissen kann, aber ich weiss nicht ob das so funktioniert 😅

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober um 19:53
In Antwort auf sekiro

Ich bin mir sehr sicher, dass es nicht so ist, dass sie sich mich warmhalten will.m bzw sich fremdverliebt hat. sie ist einfach in einer komischen Phase ihres Lebens wo sie alleine sein muss. Nur das Ding ist einfach dass ich nicht weiss wie ich mich verhalten soll, distanziert? Annähernd? Ich lese immer im Internet viel von Kontaktsperre und sich gar nicht melden damit die person mich vermissen kann, aber ich weiss nicht ob das so funktioniert 😅

Wenn du so viel über die Kontaktsperre gelesen hast sollte dir auch klar sein, dass du diese in erster Linie für dich selbst machst.

Ich könnte übrigens verstehen wenn jemand sagt, ich bin grad fertig und brauche mal ein paar Tage nur für mich.
Sich aber trennen und lediglich in Aussicht stellen, dass man wieder zusammenkommen könnte... in ein paar Wochen oder Monaten vielleicht... uiuiui!

Sie hat also eine 'Blockade'? Also entweder ich liebe jemanden oder nicht. Gibt ja viele Blockaden, aber von einer Liebesblockade hab ich noch nie gehört.
Ich denke vielmehr, sie hat dich auf sehr 'elegante' Weise abgeschossen. Sie wollte dir so wenig weh tun wie möglich und es sich damit dann auch selbst einfacher machen.

Tu' was du nicht lassen kannst. Ich jedenfalls würde den Kontakt komplett einstellen, anstatt mich ins Wartezimmer schicken zu lassen.

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

20. Oktober um 20:04
In Antwort auf didivah2.0

Wenn du so viel über die Kontaktsperre gelesen hast sollte dir auch klar sein, dass du diese in erster Linie für dich selbst machst.

Ich könnte übrigens verstehen wenn jemand sagt, ich bin grad fertig und brauche mal ein paar Tage nur für mich.
Sich aber trennen und lediglich in Aussicht stellen, dass man wieder zusammenkommen könnte... in ein paar Wochen oder Monaten vielleicht... uiuiui!

Sie hat also eine 'Blockade'? Also entweder ich liebe jemanden oder nicht. Gibt ja viele Blockaden, aber von einer Liebesblockade hab ich noch nie gehört.
Ich denke vielmehr, sie hat dich auf sehr 'elegante' Weise abgeschossen. Sie wollte dir so wenig weh tun wie möglich und es sich damit dann auch selbst einfacher machen.

Tu' was du nicht lassen kannst. Ich jedenfalls würde den Kontakt komplett einstellen, anstatt mich ins Wartezimmer schicken zu lassen.

Ja das weiss ich!

Das ist natürlich die Frage, ich verstehe es auch nicht so ganz, werde aber auch klarmachen, dass ich mich nicht auf die lange Wartebank setzen lasse und auch keine Lust auf eine Freundschaft habe. Wir haben uns ja unterhalten und ich glaube sie ist sich gar nicht wirklich im klaren was passiert ist und dass wir jetzt getrennte Menschen sind

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 7:24

Anscheinend möchte sie sich weiter bei dir Ablenkung, Selbstbestätigung und allgemein gute Gefühle abholen, wenn ihr danach ist, aber ansonsten ihr Selbstfindungs-Ding fahren. Also möglichst viele Annehmlichkeiten einer Beziehung, aber ohne die lästigen Verpflichtungen. Und ja, das läuft für dich auf Warteschleife raus.

Wie du dich verhalten sollst ... hm, für mich hängt das unter anderem davon ab, wie du ihre Situation einschätzt.
Hat sie ein konkretes Problem mit sich selber, das sie für sich auch schon erfasst hat, und für das sie womöglich auch schon konkrete Schritte im Kopf hat, um es zu lösen? Also, gibt's für sie eine Zielrichtung in der ganzen Geschichte? Dann wär's vielleicht einen Versuch wert, dass du den Kontakt zu ihr hältst - aber nicht als Bittsteller, der auf ihre gnädige Entscheidung wartet (das ist total unattraktiv), sondern mehr als souveräner, gutmütiger Freund, der ihr durch ihre schwere Phase hilft. Weil du willst, dass es ihr gut geht, und deine eigenen Gefühle dann auch mal zurückstellen kannst. (Mach das aber nur, wenn du das auch wirklich kannst - wenn du den Fels in ihrer Brandung nur spielst, hilft das keinem von euch weiter.)

Oder ist ihr Problem und alles irgendwie vage und sie will halt grad mal wissen, wie es sich anfühlt, allein zu sein (aber doch nicht so ganz allein, weil sie dich ja noch auf der Warmhalteplatte hat)? Dann Kontakt abbrechen, ohne Wenn und Aber. Ghoste sie nicht einfach (das ist für mich höchstens bei losen Internetbekanntschaften OK, nicht nach einer  Beziehung), sondern sag ihr, dass du deine eigenen Gefühle klar kriegen musst und deshalb keinen Kontakt möchtest.
Und nein, wenn sie wirklich ernst zu nehmende Gefühle für dich hat, dann kannst du dich nicht "zu rar" machen.

lg
cefeu

2 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 8:20
In Antwort auf sekiro

Ich bin mir sehr sicher, dass es nicht so ist, dass sie sich mich warmhalten will.m bzw sich fremdverliebt hat. sie ist einfach in einer komischen Phase ihres Lebens wo sie alleine sein muss. Nur das Ding ist einfach dass ich nicht weiss wie ich mich verhalten soll, distanziert? Annähernd? Ich lese immer im Internet viel von Kontaktsperre und sich gar nicht melden damit die person mich vermissen kann, aber ich weiss nicht ob das so funktioniert 😅

"Ich bin mir sehr sicher, dass es nicht so ist, dass sie sich mich warmhalten will."

Was soll es denn sonst sein?
Mit dem Kontakt will sie einzig und allein abchecken, ob Du weiter brav auf der Warmhalteplatte bist.

Du tust gut daran, Dich auf Dich selber zu konzentrieren und Deinen Kosmos nicht um sie kreisen zu lassen.

"sie ist einfach in einer komischen Phase ihres Lebens wo sie alleine sein muss."

Selten so was seltsames gelesen.

"Ich lese immer im Internet viel von Kontaktsperre und sich gar nicht melden damit die person mich vermissen kann, aber ich weiss nicht ob das so funktioniert "

Du musst den Spiess umdrehen.
Momentan hast DU Angst, dass Du sie verlierst.
SIE muss aber unsicher werden, ob Du noch zur Verfügung stehst.
Denn solange sie sich sicher ist, dass sie Dich fest am Haken hat, muss sie nichts ändern.

3 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 8:47
In Antwort auf sekiro

Hallo, 

ich bin neu hier und es ist das 1. mal, dass mich etwas so sehr beschäftigt wie meine aktuelle Trennung, hatte ich noch nie
ich m/21 und meine exfreundin w/20 haben uns gestern getrennt und es hat sich nicht wie eine trennung angefühlt, die Trennung war, weil sie sagte sie kann es aktuell nicht (ist wie eine blockade wohl) und das auch sehr an sich selbst hasst, ich habe ihr bereits gesagt, dass wir das auch zusammen durchstehen können aber sie meinte es wäre besser für uns beide wenn es so ist, hofft aber, und das hat man ihr auch angemerkt, dass wir wieder zusammenkommen, also es war eher so als hätte man gesagt nun ist pause.

das ganze war verwirrend wie nichts und ich bin eigentlich ein wenig froh drüber, ich möchte es auch irgendwann nochmal versuchen weil es einfach an sich sonst immer funktioniert hat, schwer zu erklären und vielleicht werde ich auch dafür verurteilt.
Wir sind gut auseinandergegangen und sie wollte dass wir weiterhin schreiben, wie es dem anderen geht etc., ich möchte allerdings nicht in die Kumpelschiene geraten, hab ich ihr auch gesagt dass ich keine freundschaft möchte, und dazu nicht viel sonst gesagt, wir haben dann auch gar nicht mehr geschrieben aber heute hat sie sozusagen versucht, kontakt aufzunehmen.

Meine Frage ist, was tue ich nun? Distanziert bleiben? Nicht antworten? Komplette Kontaktsperre? Oder sagen, dass sie sich bei mir melden soll wenn sie wieder einen klaren Kopf hat?

vielen dank für eure antworten schon mal!

Mit freundlichen Grüßen 

Ich sehe es wie cefeu. Wenn es etwas zu verarbeiten gibt, kann man Zeit geben, wenn man es kann. Das Verhalten deiner Freundin klingt eher nach Allüren, Launen, Warmhalten. Wenn du diesen Unsinn mitmachst, hast du jedenfalls verloren. Deine Freundin würde mich nerven. Ich finde ihr Ansinnen frech und unreif. Manche wollen sich einfach mit heißer Luft wichtig machen. Ich würde ihr ganz viel Freiheit von mir anbieten.

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 9:45
In Antwort auf sekiro

Ich bin mir sehr sicher, dass es nicht so ist, dass sie sich mich warmhalten will.m bzw sich fremdverliebt hat. sie ist einfach in einer komischen Phase ihres Lebens wo sie alleine sein muss. Nur das Ding ist einfach dass ich nicht weiss wie ich mich verhalten soll, distanziert? Annähernd? Ich lese immer im Internet viel von Kontaktsperre und sich gar nicht melden damit die person mich vermissen kann, aber ich weiss nicht ob das so funktioniert 😅

ja dann hat sie ihr ziel erreicht wenn du so denkst....

schade!

 

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 9:47
In Antwort auf didivah2.0

Wenn du so viel über die Kontaktsperre gelesen hast sollte dir auch klar sein, dass du diese in erster Linie für dich selbst machst.

Ich könnte übrigens verstehen wenn jemand sagt, ich bin grad fertig und brauche mal ein paar Tage nur für mich.
Sich aber trennen und lediglich in Aussicht stellen, dass man wieder zusammenkommen könnte... in ein paar Wochen oder Monaten vielleicht... uiuiui!

Sie hat also eine 'Blockade'? Also entweder ich liebe jemanden oder nicht. Gibt ja viele Blockaden, aber von einer Liebesblockade hab ich noch nie gehört.
Ich denke vielmehr, sie hat dich auf sehr 'elegante' Weise abgeschossen. Sie wollte dir so wenig weh tun wie möglich und es sich damit dann auch selbst einfacher machen.

Tu' was du nicht lassen kannst. Ich jedenfalls würde den Kontakt komplett einstellen, anstatt mich ins Wartezimmer schicken zu lassen.

so siehts aus!

blockade hin oder her!
aber ich weißt ob ich jemanden liebe oder nicht!

sie will eben auf ihn zurückgreifen können falls nix besseres daherkommt oder aber falls sie nicht allein sein will... zur not

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 16:33
In Antwort auf sekiro

Hallo, 

ich bin neu hier und es ist das 1. mal, dass mich etwas so sehr beschäftigt wie meine aktuelle Trennung, hatte ich noch nie
ich m/21 und meine exfreundin w/20 haben uns gestern getrennt und es hat sich nicht wie eine trennung angefühlt, die Trennung war, weil sie sagte sie kann es aktuell nicht (ist wie eine blockade wohl) und das auch sehr an sich selbst hasst, ich habe ihr bereits gesagt, dass wir das auch zusammen durchstehen können aber sie meinte es wäre besser für uns beide wenn es so ist, hofft aber, und das hat man ihr auch angemerkt, dass wir wieder zusammenkommen, also es war eher so als hätte man gesagt nun ist pause.

das ganze war verwirrend wie nichts und ich bin eigentlich ein wenig froh drüber, ich möchte es auch irgendwann nochmal versuchen weil es einfach an sich sonst immer funktioniert hat, schwer zu erklären und vielleicht werde ich auch dafür verurteilt.
Wir sind gut auseinandergegangen und sie wollte dass wir weiterhin schreiben, wie es dem anderen geht etc., ich möchte allerdings nicht in die Kumpelschiene geraten, hab ich ihr auch gesagt dass ich keine freundschaft möchte, und dazu nicht viel sonst gesagt, wir haben dann auch gar nicht mehr geschrieben aber heute hat sie sozusagen versucht, kontakt aufzunehmen.

Meine Frage ist, was tue ich nun? Distanziert bleiben? Nicht antworten? Komplette Kontaktsperre? Oder sagen, dass sie sich bei mir melden soll wenn sie wieder einen klaren Kopf hat?

vielen dank für eure antworten schon mal!

Mit freundlichen Grüßen 

die frage ist, wie lange willst du das mitmachen? hat sie was verlauten lassen, worin konkret ihr problem bzw. ihre blockade besteht, und was sie konkret in den nächsten wochen diesbezüglich unternehmen will?

ich würde es vermutlich so angehen: "du brauchst zeit zum nachdenken? gut, ich geb dir eine woche, in der wir keinen kontakt haben, und nächsten sonntag treffen wir uns nochmal, um darüber zu reden, wie es weitergehen soll."

und wenn sie sich bis nächsten sonntag immer noch nicht sicher ist, was sie will, oder das treffen platzen lässt, dann würde ich es von mir aus beenden, und dann auch keinen lockeren kontakt mehr mit ihr haben wollen. es gibt nichts schlimmeres, wenn man verliebt ist! dann lieber ein ende mit schrecken, um in ein paar wochen oder monaten emotional wieder frei für was neues zu sein, als sich ewig und drei tage hoffnungen zu machen und hinhalten zu lassen!

sie muss eine entscheidung treffen. gib ihr dazu die nötige zeit, aber auch nicht mehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 16:43
In Antwort auf sekiro

Ich bin mir sehr sicher, dass es nicht so ist, dass sie sich mich warmhalten will.m bzw sich fremdverliebt hat. sie ist einfach in einer komischen Phase ihres Lebens wo sie alleine sein muss. Nur das Ding ist einfach dass ich nicht weiss wie ich mich verhalten soll, distanziert? Annähernd? Ich lese immer im Internet viel von Kontaktsperre und sich gar nicht melden damit die person mich vermissen kann, aber ich weiss nicht ob das so funktioniert 😅

"sie ist einfach in einer komischen Phase ihres Lebens wo sie alleine sein muss."

auf deutsch übersetzt heißt das für mich: ich ich ich!
ist ihr gutes recht.
aber du, und was du fühlst, geht ihr sozusagen am allerwertensten vorbei!
du nervst sie, und sie ist offensichtlich auch der ansicht, dass du ihr bei ihren problemen (so sie denn wirklich welche hat) nicht helfen kannst.

"liebe" geht anders!
würde sie auf dich wert legen, würde sie ihre probleme mit dir zusammen angehen!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 18:33

Danke für all die antworten, ihr habt an sich alle recht, es gibt einfach kein klares Ziel dass mir grund gibt irgendwie noch weiter kontakt mit ihr zu halten.
Gestern meinte sie auf meine Anspielung, dass ich lieber keinen Kontakt hatte "also hättest du mich lieber gar nicht in deinem Leben als so? Das zeigt mir irgendwie, dass es dir doch nicht so wichtig war.." worauf meine antwort war, dass ich es nicht könne WEIL es mir so wichtig war. 
und dann kam von ihr "und dann nimmst du lieber den einfachen weg.."

es ist nur noch verwirrend, was will sie jetzt? Irgendwann nochmal versuchen? Dran arbeiten? Sie hat doch mit der Trennung den einfachen weg gewählt.
ich meinte dann gestern nur noch zu ihr, dass wir die Wahl hatten und sie sich für die Version ohne mich, und damit vorallem gegen mich entschieden hat.

ich blick da irgendwie nicht durch, und das ist so stressig dass ich es fast lieber lasse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 18:41

Und sorry, wenn ich irgendwie ignorant erscheine oder so, ich lese aufmerksam all eure Meinungen und nehme sie mir zu Herzen, ich bin nur momentan durch den Wind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 19:09
In Antwort auf sekiro

Danke für all die antworten, ihr habt an sich alle recht, es gibt einfach kein klares Ziel dass mir grund gibt irgendwie noch weiter kontakt mit ihr zu halten.
Gestern meinte sie auf meine Anspielung, dass ich lieber keinen Kontakt hatte "also hättest du mich lieber gar nicht in deinem Leben als so? Das zeigt mir irgendwie, dass es dir doch nicht so wichtig war.." worauf meine antwort war, dass ich es nicht könne WEIL es mir so wichtig war. 
und dann kam von ihr "und dann nimmst du lieber den einfachen weg.."

es ist nur noch verwirrend, was will sie jetzt? Irgendwann nochmal versuchen? Dran arbeiten? Sie hat doch mit der Trennung den einfachen weg gewählt.
ich meinte dann gestern nur noch zu ihr, dass wir die Wahl hatten und sie sich für die Version ohne mich, und damit vorallem gegen mich entschieden hat.

ich blick da irgendwie nicht durch, und das ist so stressig dass ich es fast lieber lasse.

Sie nimmt den einfachsten Weg

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

22. Oktober um 9:08
In Antwort auf sekiro

Danke für all die antworten, ihr habt an sich alle recht, es gibt einfach kein klares Ziel dass mir grund gibt irgendwie noch weiter kontakt mit ihr zu halten.
Gestern meinte sie auf meine Anspielung, dass ich lieber keinen Kontakt hatte "also hättest du mich lieber gar nicht in deinem Leben als so? Das zeigt mir irgendwie, dass es dir doch nicht so wichtig war.." worauf meine antwort war, dass ich es nicht könne WEIL es mir so wichtig war. 
und dann kam von ihr "und dann nimmst du lieber den einfachen weg.."

es ist nur noch verwirrend, was will sie jetzt? Irgendwann nochmal versuchen? Dran arbeiten? Sie hat doch mit der Trennung den einfachen weg gewählt.
ich meinte dann gestern nur noch zu ihr, dass wir die Wahl hatten und sie sich für die Version ohne mich, und damit vorallem gegen mich entschieden hat.

ich blick da irgendwie nicht durch, und das ist so stressig dass ich es fast lieber lasse.

"und dann nimmst du lieber den einfachen weg.."

ich bleib dabei: deine freundin agiert momentan nach dem motto: "alle denken nur an sich - nur ich denk an mich!"

die frage ist doch nicht, ob der weg einfach ist oder nicht - die frage ist, ob man ihn zusammen gehen möchte, oder getrennt! und wenn man zusammen geht, und an einer wegkreuzung ankommt, wird auch zusammen entschieden, in welche richtung es weitergehen soll! nach ihrer vorstellung läuft sie gerade dahin, wo sie lust hat - und erwartet von dir, dass du ihr nachdackelst. so funktioniert das nicht! erklär ihr das mal!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

22. Oktober um 10:00
In Antwort auf batweazel

"und dann nimmst du lieber den einfachen weg.."

ich bleib dabei: deine freundin agiert momentan nach dem motto: "alle denken nur an sich - nur ich denk an mich!"

die frage ist doch nicht, ob der weg einfach ist oder nicht - die frage ist, ob man ihn zusammen gehen möchte, oder getrennt! und wenn man zusammen geht, und an einer wegkreuzung ankommt, wird auch zusammen entschieden, in welche richtung es weitergehen soll! nach ihrer vorstellung läuft sie gerade dahin, wo sie lust hat - und erwartet von dir, dass du ihr nachdackelst. so funktioniert das nicht! erklär ihr das mal!

Hahaha.. der Spruch ist super! 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

22. Oktober um 11:39
In Antwort auf sekiro

Danke für all die antworten, ihr habt an sich alle recht, es gibt einfach kein klares Ziel dass mir grund gibt irgendwie noch weiter kontakt mit ihr zu halten.
Gestern meinte sie auf meine Anspielung, dass ich lieber keinen Kontakt hatte "also hättest du mich lieber gar nicht in deinem Leben als so? Das zeigt mir irgendwie, dass es dir doch nicht so wichtig war.." worauf meine antwort war, dass ich es nicht könne WEIL es mir so wichtig war. 
und dann kam von ihr "und dann nimmst du lieber den einfachen weg.."

es ist nur noch verwirrend, was will sie jetzt? Irgendwann nochmal versuchen? Dran arbeiten? Sie hat doch mit der Trennung den einfachen weg gewählt.
ich meinte dann gestern nur noch zu ihr, dass wir die Wahl hatten und sie sich für die Version ohne mich, und damit vorallem gegen mich entschieden hat.

ich blick da irgendwie nicht durch, und das ist so stressig dass ich es fast lieber lasse.

Blabla.
Sie versucht Dir doch das Wort im Mund umzudrehen.

Sie versucht Dir ein schlechtes Gewissen zu machen, damit Du brav im Kontakt bleibst, Sitichwort Warmhalteplatte.

Ohne Kontakt weiss sie nämlich nicht, woran sie bei Dir ist.
 

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

22. Oktober um 13:34
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Blabla.
Sie versucht Dir doch das Wort im Mund umzudrehen.

Sie versucht Dir ein schlechtes Gewissen zu machen, damit Du brav im Kontakt bleibst, Sitichwort Warmhalteplatte.

Ohne Kontakt weiss sie nämlich nicht, woran sie bei Dir ist.
 

genauso sieht es aus!!

sie will nicht mehr! soviel steht fest
will aber den kontakt nicht abbrechen weil man weiß ja nie für was es gut ist...

und.... dem ego tuts auch gut wenn der ex einem so hinterherweint

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

22. Oktober um 15:29

Sie sagte durch den Gedanken dass sie in einer Beziehung sei fühle sie sich unter druck gesetzt und dass sie sich fühle als müsse sie dann unbedingt zeit finden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober um 16:23
In Antwort auf sekiro

Sie sagte durch den Gedanken dass sie in einer Beziehung sei fühle sie sich unter druck gesetzt und dass sie sich fühle als müsse sie dann unbedingt zeit finden

Tja, in einer Beziehung verbringt man halt Zeit miteinander.
Wenn sie das als Belastung empfindet, dann sollte sie in der Tat keine Beziehung führen...
....Dich aber auch in Frieden lassen.

Bitte zieh den Kontaktabbruch durch

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

22. Oktober um 17:10
In Antwort auf sekiro

Man muss dazu sagen, sie will es so wie ich es verstanden habe sobald sie ihr problem in den griff bekommen hat nochmal versuchen, das kann in 2 wochen aber auch in 4 Monaten sein

Oder auch nie und sie lässt sich immer ein Türchen offen, will da keinem was unterstellen. Kurze Funkstille ist da in der Regel das beste und dann nochmal drüber reden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober um 21:36
In Antwort auf sekiro

Sie sagte durch den Gedanken dass sie in einer Beziehung sei fühle sie sich unter druck gesetzt und dass sie sich fühle als müsse sie dann unbedingt zeit finden

wie oft habt ihr euch denn gesehen? klar, wenn man jemand ist, der vor einer beziehung schon ein erfülltes leben hatte und genug zu tun, dann kann das schon ne enorme umstellung sein, wenn da plötzlich jemand ist, der regelmäßig was von einem will, und dafür geht natürlich zeit drauf, die man für andere dinge wie z.b. hobbys, freunde oder auch andere verpflichtungen nicht mehr hat...

aber, selbst wenn dem so sein sollte, nochmal zum mitmeißeln:
stellt man so ein problem fest, dann redet man darüber mit dem geliebten partner, und versucht gemeinsam eine lösung zu finden (bei mir und meiner jetztigen frau bestand die lösung damals tatsächlich darin, die entscheidung zum zusammenziehen zu treffen; obwohl wir nur 20minuten auseinander gewohnt haben, war das ständige hin und her uns irgendwann einfach zu viel).

einfach nen stop reinzuhauen, und dich nur noch bei bedarf als kummerkasten zu halten, löst doch kein einziges ihrer probleme!

oder bist du so ein stressbolzen?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober um 22:21
In Antwort auf batweazel

wie oft habt ihr euch denn gesehen? klar, wenn man jemand ist, der vor einer beziehung schon ein erfülltes leben hatte und genug zu tun, dann kann das schon ne enorme umstellung sein, wenn da plötzlich jemand ist, der regelmäßig was von einem will, und dafür geht natürlich zeit drauf, die man für andere dinge wie z.b. hobbys, freunde oder auch andere verpflichtungen nicht mehr hat...

aber, selbst wenn dem so sein sollte, nochmal zum mitmeißeln:
stellt man so ein problem fest, dann redet man darüber mit dem geliebten partner, und versucht gemeinsam eine lösung zu finden (bei mir und meiner jetztigen frau bestand die lösung damals tatsächlich darin, die entscheidung zum zusammenziehen zu treffen; obwohl wir nur 20minuten auseinander gewohnt haben, war das ständige hin und her uns irgendwann einfach zu viel).

einfach nen stop reinzuhauen, und dich nur noch bei bedarf als kummerkasten zu halten, löst doch kein einziges ihrer probleme!

oder bist du so ein stressbolzen?
 

Ich bin schon nicht ohne, das trifft aber auf uns beide zu.

ich bin ganz deiner Meinung, dass man darüber reden sollte und sich nicht trennen sollte. Sie hat den einfachen weg gewählt und will trotzdem nicht mit den Konsequenzen leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober um 22:24

Auch hab ich schon ein paar mal angedeutet dass ich den Kontakt abbreche wenn es so bleibt, da wird sie dann plötzlich immer ganz aufgebracht und ballert mich mit entsetzten Nachrichten zu.

muss ich alles nicht verstehen 🙄

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober um 8:09
In Antwort auf sekiro

Auch hab ich schon ein paar mal angedeutet dass ich den Kontakt abbreche wenn es so bleibt, da wird sie dann plötzlich immer ganz aufgebracht und ballert mich mit entsetzten Nachrichten zu.

muss ich alles nicht verstehen 🙄

"muss ich alles nicht verstehen"

Es ist wohl eher so, dass Du nicht verstehen WILLST.

Also nochmal:

DEINE EX DICH AUF WARMHALTEPLATTE HABEN WOLLEN.

So erklärt sich doch ihr ganzes Verhalten.
Und statt Andeutungen, den Kontakt abzubrechen, solltest Du es mal TUN.
Du machst Dich doch völlig zum Horst.

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

23. Oktober um 9:03
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

"muss ich alles nicht verstehen"

Es ist wohl eher so, dass Du nicht verstehen WILLST.

Also nochmal:

DEINE EX DICH AUF WARMHALTEPLATTE HABEN WOLLEN.

So erklärt sich doch ihr ganzes Verhalten.
Und statt Andeutungen, den Kontakt abzubrechen, solltest Du es mal TUN.
Du machst Dich doch völlig zum Horst.

schließ mich an. aus und gut.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

23. Oktober um 9:36
In Antwort auf sekiro

Auch hab ich schon ein paar mal angedeutet dass ich den Kontakt abbreche wenn es so bleibt, da wird sie dann plötzlich immer ganz aufgebracht und ballert mich mit entsetzten Nachrichten zu.

muss ich alles nicht verstehen 🙄

ja du verstehst es leider wirklich nicht ....

aber das ist ihr glück!!
sie hat was sie will

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

23. Oktober um 19:00

Ihr habt recht.

Regt mich einfach so auf, zu sagen ich würde alles hinwerfen und solle ihr Zeit geben und so damit wir dann VIELLEICHT mal wieder zusammenkommen. Ja moin wie seh ich denn aus. 🤡

Tut ihr mal ganz gut wenn ich den Kontakt nett abbreche damit sie weiss was los ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober um 19:09
In Antwort auf sekiro

Ihr habt recht.

Regt mich einfach so auf, zu sagen ich würde alles hinwerfen und solle ihr Zeit geben und so damit wir dann VIELLEICHT mal wieder zusammenkommen. Ja moin wie seh ich denn aus. 🤡

Tut ihr mal ganz gut wenn ich den Kontakt nett abbreche damit sie weiss was los ist.

Du solltest konsequent sein. Teil ihr mit, dass du sie liebst, dich aber nicht als 'Horst' zur Verfügung stellst und sie sich ja wieder melden kann wenn sie weiß was sie will. Diskutiert habt ihr genug. Bleib glaubwürdig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober um 20:26
In Antwort auf sekiro

Ihr habt recht.

Regt mich einfach so auf, zu sagen ich würde alles hinwerfen und solle ihr Zeit geben und so damit wir dann VIELLEICHT mal wieder zusammenkommen. Ja moin wie seh ich denn aus. 🤡

Tut ihr mal ganz gut wenn ich den Kontakt nett abbreche damit sie weiss was los ist.

Gut.
Dann mach.
JETZT.

Blockier sie auf allen Kanälen.
Kurzer Hinweis vorher, dass Du dies nun tust OHNE langschweifige Erklärungen.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

23. Oktober um 22:14

Blockieren? Sie kann doch ruhig sehen dass es mir auch ohne sie gut geht oder? 🤷🏻‍♂️

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober um 8:35
In Antwort auf sekiro

Blockieren? Sie kann doch ruhig sehen dass es mir auch ohne sie gut geht oder? 🤷🏻‍♂️

Wenn Du sie nicht blockierst, wird sie Dich weiter kontaktieren.
Das ist nicht gut für Dich.

Die Sache ist in erster Linie für DICH.

Und übrigens ist ja der Trick an der Sache, dass sie NICHT weiss, wie es Dir geht.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. Oktober um 9:41
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Wenn Du sie nicht blockierst, wird sie Dich weiter kontaktieren.
Das ist nicht gut für Dich.

Die Sache ist in erster Linie für DICH.

Und übrigens ist ja der Trick an der Sache, dass sie NICHT weiss, wie es Dir geht.

Okay, leuchtet ein, problem ist nur, dass mein kleiner Bruder mit ihrer kleinen Schwester zusammen ist (fragt nicht)

und wie soll sie lich dann kontaktieren wenn sie es sich anders überlegt hat?

wollte ihr anbieten dass sie mich trotzdem anrufen kann wenn sie in not ist 

aber ich glaube ich bin zu gutmütig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober um 9:51
In Antwort auf sekiro

Okay, leuchtet ein, problem ist nur, dass mein kleiner Bruder mit ihrer kleinen Schwester zusammen ist (fragt nicht)

und wie soll sie lich dann kontaktieren wenn sie es sich anders überlegt hat?

wollte ihr anbieten dass sie mich trotzdem anrufen kann wenn sie in not ist 

aber ich glaube ich bin zu gutmütig

bloß nicht blockieren!
so ein kinderkram!!!

du solltest ihr einfach sagen dass du keinen kontakt möchtest und für dich die sache durch ist...


aber wenn du schon schreibst
und wie soll sie lich dann kontaktieren wenn sie es sich anders überlegt hat?
hast du sowieso nicht vor es abzuhaken sonder bleibst weiterhin in wartestellung falls sie den notnagel braucht ...
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober um 10:12
In Antwort auf jasmin7190

bloß nicht blockieren!
so ein kinderkram!!!

du solltest ihr einfach sagen dass du keinen kontakt möchtest und für dich die sache durch ist...


aber wenn du schon schreibst
und wie soll sie lich dann kontaktieren wenn sie es sich anders überlegt hat?
hast du sowieso nicht vor es abzuhaken sonder bleibst weiterhin in wartestellung falls sie den notnagel braucht ...
 

"du solltest ihr einfach sagen dass du keinen kontakt möchtest und für dich die sache durch ist..."

Und da wird sie sich dann natürlich dran halten.
Träum weiter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober um 10:14
In Antwort auf sekiro

Okay, leuchtet ein, problem ist nur, dass mein kleiner Bruder mit ihrer kleinen Schwester zusammen ist (fragt nicht)

und wie soll sie lich dann kontaktieren wenn sie es sich anders überlegt hat?

wollte ihr anbieten dass sie mich trotzdem anrufen kann wenn sie in not ist 

aber ich glaube ich bin zu gutmütig

Ich denke, dass sie weiss, wo Du wohnst.
Wenn sie es sich anders überlegt hat, kann sie Dich aufsuchen.

Was meinst Du mit "in Not"?
Ich denke, dass sie alleine ohne Dich überlebensfähig ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober um 10:33
In Antwort auf sekiro

Okay, leuchtet ein, problem ist nur, dass mein kleiner Bruder mit ihrer kleinen Schwester zusammen ist (fragt nicht)

und wie soll sie lich dann kontaktieren wenn sie es sich anders überlegt hat?

wollte ihr anbieten dass sie mich trotzdem anrufen kann wenn sie in not ist 

aber ich glaube ich bin zu gutmütig

"wollte ihr anbieten dass sie mich trotzdem anrufen kann wenn sie in not ist"

blödsinn!!!
wir leben in einem zivilisierten land! in welche "not" könnte sie denn deiner meinung nach geraten, in der ihr kein anderer helfen kann als ausgerechnet du?

das blockieren könntest du dir sparen, wenn du dir sicher wärst, eventuelle kontakte der situation entsprechend kühl und sachlich "abzuarbeiten", und du dir auch sicher bist, nicht bei jedem "zuckerle", das sie dir hinwirft, wieder gefühlswallungen zu bekommen und dir weiter hoffnungen zu machen. denn das ist es, was dich daran hindert, dich von ihr freizumachen, und ein unabhängiges leben ohne sie zu beginnen! genau das ist es, was man mit "warmhalten" meint - verhindern, dass du unabhängig wirst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober um 10:35
In Antwort auf sekiro

Okay, leuchtet ein, problem ist nur, dass mein kleiner Bruder mit ihrer kleinen Schwester zusammen ist (fragt nicht)

und wie soll sie lich dann kontaktieren wenn sie es sich anders überlegt hat?

wollte ihr anbieten dass sie mich trotzdem anrufen kann wenn sie in not ist 

aber ich glaube ich bin zu gutmütig

"und wie soll sie lich dann kontaktieren wenn sie es sich anders überlegt hat?"

na, dann kann sie es dir ja über deinen kleinen bruder ausrichten lassen! wo ist das problem???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober um 10:41
In Antwort auf batweazel

"und wie soll sie lich dann kontaktieren wenn sie es sich anders überlegt hat?"

na, dann kann sie es dir ja über deinen kleinen bruder ausrichten lassen! wo ist das problem???

Das Problem ist, dass er Ausreden sucht, sie nicht blockieren zu müssen, weil es ihm widerstrebt.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. Oktober um 10:48
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Das Problem ist, dass er Ausreden sucht, sie nicht blockieren zu müssen, weil es ihm widerstrebt.

eh klar!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober um 12:08

Leute.. wir haben uns im guten getrennt, und wir haben gesagt wenn es passt versuchen wir es nochmal 

ich werde nicht auf sie warten oder weiteres, aber ich habe zu ihr gesagt sie kann sich bei mir melden wenn sie weiss was sie will, wenn es dann passt, super, wenn nicht, ja dann ist das so, aber auch ich halte es für ein wenig übertrieben zu blockieren etc. 

klar hoffe ich ein wenig

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober um 12:15
In Antwort auf sekiro

Leute.. wir haben uns im guten getrennt, und wir haben gesagt wenn es passt versuchen wir es nochmal 

ich werde nicht auf sie warten oder weiteres, aber ich habe zu ihr gesagt sie kann sich bei mir melden wenn sie weiss was sie will, wenn es dann passt, super, wenn nicht, ja dann ist das so, aber auch ich halte es für ein wenig übertrieben zu blockieren etc. 

klar hoffe ich ein wenig

Würde sie sich denn an eine Funkstille halten?
Jedes "ich vermisse Dich" von ihr wirft Dich doch wieder zurück.

Oder WILLST Du sogar auf der Warmhalteplatte bleiben?

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. Oktober um 13:13
In Antwort auf batweazel

"wollte ihr anbieten dass sie mich trotzdem anrufen kann wenn sie in not ist"

blödsinn!!!
wir leben in einem zivilisierten land! in welche "not" könnte sie denn deiner meinung nach geraten, in der ihr kein anderer helfen kann als ausgerechnet du?

das blockieren könntest du dir sparen, wenn du dir sicher wärst, eventuelle kontakte der situation entsprechend kühl und sachlich "abzuarbeiten", und du dir auch sicher bist, nicht bei jedem "zuckerle", das sie dir hinwirft, wieder gefühlswallungen zu bekommen und dir weiter hoffnungen zu machen. denn das ist es, was dich daran hindert, dich von ihr freizumachen, und ein unabhängiges leben ohne sie zu beginnen! genau das ist es, was man mit "warmhalten" meint - verhindern, dass du unabhängig wirst!

das blockieren könntest du dir sparen, wenn du dir sicher wärst, eventuelle kontakte der situation entsprechend kühl und sachlich "abzuarbeiten"

sehe ich genauso!

blockieren ist doch kindergarten!!!  und es zeigt umso mehr wie es ihn verletzt!

wenn sie immer noch schreibt - obwohl er ihr sagt dass er keinen kontakt will - dann soll er einfach nicht antworten!

und dass er keinen kontakt mehr will muss er ihr sowieso sagen!
einfach so den kontakt abbrechen sollte er nicht bevor er es ihr nicht gesagt hat!
weil dann wird sie noch mehr drauf pochen kontakt zu haben...
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober um 13:15
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Das Problem ist, dass er Ausreden sucht, sie nicht blockieren zu müssen, weil es ihm widerstrebt.

klar...  aber ob bockieren oder nicht

erstmal muss er keinen kontakt WOLLEN !!!

und das will er nicht!

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. Oktober um 13:26
In Antwort auf jasmin7190

das blockieren könntest du dir sparen, wenn du dir sicher wärst, eventuelle kontakte der situation entsprechend kühl und sachlich "abzuarbeiten"

sehe ich genauso!

blockieren ist doch kindergarten!!!  und es zeigt umso mehr wie es ihn verletzt!

wenn sie immer noch schreibt - obwohl er ihr sagt dass er keinen kontakt will - dann soll er einfach nicht antworten!

und dass er keinen kontakt mehr will muss er ihr sowieso sagen!
einfach so den kontakt abbrechen sollte er nicht bevor er es ihr nicht gesagt hat!
weil dann wird sie noch mehr drauf pochen kontakt zu haben...
 

Nein, blockieren ist kein Kindergarten sondern dient in erster Linie dem Selbstschutz und ist nicht dazu da, dem Expartner eins reinzuwürgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen