Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin hat sex im traum?

Freundin hat sex im traum?

1. Oktober um 11:34

Hallo liebe Leute, ich wusste nicht wo ich mir rat holen sollte deshalb dachte ich versuche ich es hier um weiblichen Rat/ Meinug dazubzu bekommen.

Ich bin seit sechs Monaten mit meiner Freundin zusammen und wir haben in dieser kurzen Zeit schon sehr viel durchgemacht. Was ich aber seit einem Monat beobachtet habe ist das sie während sie schläft anfängt zu stöhnen, wie beim sex, und letzte nacht hat sie sich dabei auch genauso bewegt wie in der Reiterstellung! Ich weiss nicht ob das etwas zu bedeuten hat oder ob sie von jemand anderes träumt ich bin auch zu nervös um sie zu fragen weil wir wie gesagt viel durchgemacht haben was mit vertrauen zu tun hatte.

Vor unserer Beziehung hatte sie "körperliche nähe wann sie es wollte" und sie sagte auch dass sie ein hohes verlangen nach nähe habe.

Soll ich sie darauf ansprechen? Wie soll ich das machen? Mache ich mir zu viele Gedanken?

Mehr lesen

1. Oktober um 12:00

Ich finde erst recht weil ihr bereits viel durch gemacht habt, sollte doch das Vertrauen da sein, sodass du sie darauf ansprechen kannst oder?
Ich würde sie vielleicht nett/witzig fragen ob sie von euch geträumt hat oder ob sie schöne Träume hatte, weil sie im schlaf solche oder so ähnliche Geräusche von sich gegeben hat.

Sexträume sind ja nichts schlimmes, die hatte wohl jeder von uns schon einmal

Gefällt mir

1. Oktober um 12:14

Ok zusätzlich sollte ich sagen dass wenn sie Kerlen hinterher schaut spielt sie das runter wenn sie aber der Meinung ist das ich einer anderen irgendwelche Blicke zuwerfe ist sofort land unter. Ich weiß einfach nicht wie ich da ran gehen soll weil ich selbst sowieso schon ein unsicherer Mensch bin das erschwert das auch ungemein. Aber immer wenn ich sie auf sowas anspreche sie in meinem OP reagiert sie soforz beleidigt ob ich ihr jetzt etwas vorwerfen möchte...

Gefällt mir

1. Oktober um 12:30
In Antwort auf chido100408

Ich finde erst recht weil ihr bereits viel durch gemacht habt, sollte doch das Vertrauen da sein, sodass du sie darauf ansprechen kannst oder?
Ich würde sie vielleicht nett/witzig fragen ob sie von euch geträumt hat oder ob sie schöne Träume hatte, weil sie im schlaf solche oder so ähnliche Geräusche von sich gegeben hat.

Sexträume sind ja nichts schlimmes, die hatte wohl jeder von uns schon einmal

"erst recht weil ihr bereits viel durch gemacht habt, sollte doch das Vertrauen da sein"

ist halt immer die frage, was jemand unter "viel durchgemacht" versteht!
manche verstehen darunter ja auch, dass man sich gegenseitig nach besten kräften das leben schwer macht...

2 LikesGefällt mir

1. Oktober um 12:31
In Antwort auf kahuna591

Hallo liebe Leute, ich wusste nicht wo ich mir rat holen sollte deshalb dachte ich versuche ich es hier um weiblichen Rat/ Meinug dazubzu bekommen.

Ich bin seit sechs Monaten mit meiner Freundin zusammen und wir haben in dieser kurzen Zeit schon sehr viel durchgemacht. Was ich aber seit einem Monat beobachtet habe ist das sie während sie schläft anfängt zu stöhnen, wie beim sex, und letzte nacht hat sie sich dabei auch genauso bewegt wie in der Reiterstellung! Ich weiss nicht ob das etwas zu bedeuten hat oder ob sie von jemand anderes träumt ich bin auch zu nervös um sie zu fragen weil wir wie gesagt viel durchgemacht haben was mit vertrauen zu tun hatte. 

Vor unserer Beziehung hatte sie "körperliche nähe wann sie es wollte" und sie sagte auch dass sie ein hohes verlangen nach nähe habe.

Soll ich sie darauf ansprechen? Wie soll ich das machen? Mache ich mir zu viele Gedanken? 

Vor unserer Beziehung hatte sie "körperliche nähe wann sie es wollte"

und mit dir hat sie das nicht? warum?

Gefällt mir

1. Oktober um 12:57

Was ist daran so schlimm? Ich träume auch oft von Sex. Lass sie doch, kannst es ja nicht verbieten. Wie denn auch? 

1 LikesGefällt mir

1. Oktober um 13:32
In Antwort auf derspieltdochblos

Vor unserer Beziehung hatte sie "körperliche nähe wann sie es wollte"

und mit dir hat sie das nicht? warum?

Doch haben wir auch. Das hat sie mal gesagt als wir uns gestritten haben 

Gefällt mir

1. Oktober um 13:35
In Antwort auf kahuna591

Hallo liebe Leute, ich wusste nicht wo ich mir rat holen sollte deshalb dachte ich versuche ich es hier um weiblichen Rat/ Meinug dazubzu bekommen.

Ich bin seit sechs Monaten mit meiner Freundin zusammen und wir haben in dieser kurzen Zeit schon sehr viel durchgemacht. Was ich aber seit einem Monat beobachtet habe ist das sie während sie schläft anfängt zu stöhnen, wie beim sex, und letzte nacht hat sie sich dabei auch genauso bewegt wie in der Reiterstellung! Ich weiss nicht ob das etwas zu bedeuten hat oder ob sie von jemand anderes träumt ich bin auch zu nervös um sie zu fragen weil wir wie gesagt viel durchgemacht haben was mit vertrauen zu tun hatte. 

Vor unserer Beziehung hatte sie "körperliche nähe wann sie es wollte" und sie sagte auch dass sie ein hohes verlangen nach nähe habe.

Soll ich sie darauf ansprechen? Wie soll ich das machen? Mache ich mir zu viele Gedanken? 

was ausser ansprechen stellst du dir vor?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen