Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin hat schluss gemacht

Freundin hat schluss gemacht

22. März 2018 um 5:33 Letzte Antwort: 22. März 2018 um 18:14

Hallo, 

ich weiß nicht mehr weiter. 
Vor ca. einem Jahr hat meine Freundin schluss gemacht. Sie meinte damals es ist nicht mehr wie früher und sie liebe mich nicht mehr wie früher. Wir haben es aber trotzdem nochmal probiert und seid dem lief es für mich auch eigentlich ganz gut.

Sie war jetzt ein 3/4 Jahr im Ausland und wir haben uns nur selten gesehen, jetzt ist sie für 3 Wochen zu Besuch hier.
Nun meinte sie gestern aber wieder, das unsere Beziehung nicht besser geworden ist und sie zwar noch gerne etwas mit mir macht, aber eben nur so wie gerne wie mit allen anderen auch.
Deshalb hat sie schluss gemacht. 

Nach ca. 12 Stunden schrieb sie aber schon, mitten in der Nacht, das es ein Fehler war und sie es nicht ohne mich aushält etc. 

Das sie mich noch liebt weiß ich. 
Aber macht es überhaupt noch Sinn die Beziehung fortzusetzen? 

Für mich wäre klar das so nicht einfach weiter kann und das wir was ändern müssten, wenn wir weiterhin zusammen bleiben.

Aber genau was verbessert man? 
Ich finde es nämlich ein Stück weit normal, dass man mit der Zeit nicht mehr verliebt ist und eher zu besten Freunden wird. 

Mehr lesen

22. März 2018 um 6:26

Ist es deiner Freundin eigentlich klar, was sie bei dir verursacht, wenn sie schluss macht? Wie lange wird sie denn noch im Ausland bleiben?

Gefällt mir
22. März 2018 um 8:46
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Ist es deiner Freundin eigentlich klar, was sie bei dir verursacht, wenn sie schluss macht? Wie lange wird sie denn noch im Ausland bleiben?

Ja das weiß sie, ich glaube es geht ihr fast schlechter als mir. Im Ausland ist sie noch 1-2 Monate. 

Gefällt mir
22. März 2018 um 18:14

Wenn sie noch so lange weg ist, würde ich dir solange zu einer Kontaktsperre raten. Du kannst auf die Entfernung doch sowieso nichts machen.

Gefällt mir