Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin hat Schluss gemacht - brauche Tipps

Freundin hat Schluss gemacht - brauche Tipps

21. Februar um 14:22

Hallo,

meine Freundin (20) ich (22) hat mir nach fast 3 Jahren fester Beziehung Schluss gemacht.
Der Grund für die Trennung war meine Eifersucht da sie auf einmal(letzen 8 Monate) nur noch Feiern, ihre Freunde und Unternehmungen im Kopf hatte. Wir haben mehrmals darüber geredet und auch gestritten doch weder Sie noch ich wollten diesen Zustand akzeptieren. Nach paar Monaten habe ich mich durchgerungen Sie machen zu lassen weil Ich den Drang nach Feiern und frei sein in diesem Alter verstehe.

Unsere Beziehung war in jeder Phase wundervoll. Ich war Ihr erster Freund und liebe Sie sehr und das selbe Gefühl gab Sie mir auch. Bis auf die üblichen kleinen Streiterein gab es nichts was sich nicht gut angefühlt hat. Ihre Familie hat mich sehr gemocht und meine Familie Sie ebenso.

Seit 4 Wochen ist jedoch bis auf paar Nachrichten funkstille...
Ihre Begründung ist das sie sich eingeengt gefühlt hat und nicht mehr frei. Durch die Eifersucht ist in Ihr etwas Liebe verloren gegangen.
Sie möchte eben frei sein. Jedoch sagt Sie selber das sie mich noch liebt und einfach eine Pause braucht. Bei unserem "Abschied" haben wir uns auch noch umarmt und geküsst.

Was ich nicht verstehe ist das Sie bei jedem Annäherungsversuch sehr kalt ist und alles abblockt. Sie möchte mich nicht sehen aber im gleichen Zug vermisst sie mich?????

Sie schreibt mir mitten in der Nacht während ich feiern bin und ist eifersüchtig aber blockt dann meinen Wunsch ab sich zu treffen und darüber zu sprechen...

Mein Instagram, Whatsapp etc. wird natürlich auch "gestalked"

Ich weiß nicht was ich tun kann auser gedudig zu sein und versuchen das ganze zu retten.

Was denkt Ihr über die Situation?

Mehr lesen

21. Februar um 14:26
In Antwort auf crodoni9

Hallo,

meine Freundin (20) ich (22) hat mir nach fast 3 Jahren fester Beziehung Schluss gemacht.
Der Grund für die Trennung war meine Eifersucht da sie auf einmal(letzen 8 Monate) nur noch Feiern, ihre Freunde und Unternehmungen im Kopf hatte. Wir haben mehrmals darüber geredet und auch gestritten doch weder Sie noch ich wollten diesen Zustand akzeptieren. Nach paar Monaten habe ich mich durchgerungen Sie machen zu lassen weil Ich den Drang nach Feiern und frei sein in diesem Alter verstehe. 

Unsere Beziehung war in jeder Phase wundervoll. Ich war Ihr erster Freund und liebe Sie sehr und das selbe Gefühl gab Sie mir auch. Bis auf die üblichen kleinen Streiterein gab es nichts was sich nicht gut angefühlt hat. Ihre Familie hat mich sehr gemocht und meine Familie Sie ebenso.

Seit 4 Wochen ist jedoch bis auf paar Nachrichten funkstille...
Ihre Begründung ist das sie sich eingeengt gefühlt hat und nicht mehr frei. Durch die Eifersucht ist in Ihr etwas Liebe verloren gegangen.
Sie möchte eben frei sein. Jedoch sagt Sie selber das sie mich noch liebt und einfach eine Pause braucht. Bei unserem "Abschied" haben wir uns auch noch umarmt und geküsst.

Was ich nicht verstehe ist das Sie bei jedem Annäherungsversuch sehr kalt ist und alles abblockt. Sie möchte mich nicht sehen aber im gleichen Zug vermisst sie mich????? 

Sie schreibt mir mitten in der Nacht während ich feiern bin und ist eifersüchtig aber blockt dann meinen Wunsch ab sich zu treffen und darüber zu sprechen...

Mein Instagram, Whatsapp etc. wird natürlich auch "gestalked"

Ich weiß nicht was ich tun kann auser gedudig zu sein und versuchen das ganze zu retten.

Was denkt Ihr über die Situation?

Klingt für mich so, als wüsste die Gute selber nicht, was sie will.

Tu dir selbst einen Gefallen und geh nicht auf ihre Nachrichten ein.
Sie ist diejenige die Schluss gemacht hat, dann soll sie auch zu der Entscheidung stehen.

Du hast angeboten nochmal darüber zu reden, sie wollte es nicht, also bitte.
Machen lassen und dein Leben genießen, auch wenn es im Moment schwer fällt.
Aber tu dir diesen Stress nicht an.

4 LikesGefällt mir

21. Februar um 14:40
In Antwort auf angelofloneliness

Klingt für mich so, als wüsste die Gute selber nicht, was sie will.

Tu dir selbst einen Gefallen und geh nicht auf ihre Nachrichten ein.
Sie ist diejenige die Schluss gemacht hat, dann soll sie auch zu der Entscheidung stehen.

Du hast angeboten nochmal darüber zu reden, sie wollte es nicht, also bitte.
Machen lassen und dein Leben genießen, auch wenn es im Moment schwer fällt.
Aber tu dir diesen Stress nicht an.

Danke für deine Tipps!

Ich bin mit Arbeit, Sport und Freunden ziemlich ausgelastet und habe sowieso wenig Zeit darüber nach zu denken.

Jedoch ist ein wichtiger Teil einfach weggebrochen den ich eigentlich wieder in meinem Leben haben will.

Lohnt es sich bei sowas einfach einen persönlichen Schlussstrich zu ziehen oder auf Besserung zu hoffen?

1 LikesGefällt mir

21. Februar um 14:47
In Antwort auf crodoni9

Danke für deine Tipps!

Ich bin mit Arbeit, Sport und Freunden ziemlich ausgelastet und habe sowieso wenig Zeit darüber nach zu denken.

Jedoch ist ein wichtiger Teil einfach weggebrochen den ich eigentlich wieder in meinem Leben haben will.

Lohnt es sich bei sowas einfach einen persönlichen Schlussstrich zu ziehen oder auf Besserung zu hoffen?

Das verstehe ich, da 3 Jahre schon eine lange Zeit sind. Sowas steckt man nicht einfach so weg.

Aber ich würde wirklich einen Schlussstrich ziehen.

Du sagtest, du hast ihr ihren Freiraum gelassen, dass sie feiern gehen konnte.
Warum fühlte sie sich dann immernoch eingeengt?
 

1 LikesGefällt mir

21. Februar um 15:07
In Antwort auf angelofloneliness

Das verstehe ich, da 3 Jahre schon eine lange Zeit sind. Sowas steckt man nicht einfach so weg.

Aber ich würde wirklich einen Schlussstrich ziehen.

Du sagtest, du hast ihr ihren Freiraum gelassen, dass sie feiern gehen konnte.
Warum fühlte sie sich dann immernoch eingeengt?
 

Sie meint durch den ganzen Stress den wir hatten bevor ich die Eifersucht abgelegt habe hat sie sich ein Stück von mir entfernt... Dadurch langen Ihre Gefühle nicht die sie braucht um eine Beziehung zu führen. 

Die häufigste Antwort von Ihr lautet:
Akzeptier es bis ich es weiß.. bzw denke das ich einen Fehler gemacht habe.


Einen anderen kann ich ziemich sicher ausschließen.
 

Gefällt mir

21. Februar um 15:13
In Antwort auf crodoni9

Sie meint durch den ganzen Stress den wir hatten bevor ich die Eifersucht abgelegt habe hat sie sich ein Stück von mir entfernt... Dadurch langen Ihre Gefühle nicht die sie braucht um eine Beziehung zu führen. 

Die häufigste Antwort von Ihr lautet:
Akzeptier es bis ich es weiß.. bzw denke das ich einen Fehler gemacht habe.


Einen anderen kann ich ziemich sicher ausschließen.
 

Dann befolge ihren Ratschlag und akzeptier es.
Aber nicht bis Madame sich wieder umentscheidet, sondern entgültig.

Weil ganz ehrlich....du machst dich nur kaputt, wenn du darauf wartest dass sie sich eventuell wieder umentscheidet.
Dann versucht ihr es nochmal, plötzlich fühlt sie sich wieder "nicht frei".

Sie muss sich noch austoben, du brauchst das nicht mehr.
Das ist vollkommen okay, jeder ist verschieden und bei manchen lässt es sich halt nicht miteinander vereinbaren.

Das ist schade und tut mir leid für dich, aber ich denke du hast es in Zukunft ohne sie einfacher.
Deswegen....abhaken und weitermachen. Mach weiter was mit deinen Freunden, so wie jetzt schon und dann rappelst du dich auch schnell wieder auf

3 LikesGefällt mir

21. Februar um 15:22
In Antwort auf angelofloneliness

Dann befolge ihren Ratschlag und akzeptier es.
Aber nicht bis Madame sich wieder umentscheidet, sondern entgültig.

Weil ganz ehrlich....du machst dich nur kaputt, wenn du darauf wartest dass sie sich eventuell wieder umentscheidet.
Dann versucht ihr es nochmal, plötzlich fühlt sie sich wieder "nicht frei".

Sie muss sich noch austoben, du brauchst das nicht mehr.
Das ist vollkommen okay, jeder ist verschieden und bei manchen lässt es sich halt nicht miteinander vereinbaren.

Das ist schade und tut mir leid für dich, aber ich denke du hast es in Zukunft ohne sie einfacher.
Deswegen....abhaken und weitermachen. Mach weiter was mit deinen Freunden, so wie jetzt schon und dann rappelst du dich auch schnell wieder auf

Ich denke du hast recht 

Man hört es zwar nicht gerne aber anscheinend muss ich die Situation einfach akzeptieren.

Danke für deine Meinung!

2 LikesGefällt mir

21. Februar um 15:24

Bitte gern und ich wünsche dir von Herzen alles Gute!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen