Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin hat Schluss gemacht brauche dringend einen Rat

Freundin hat Schluss gemacht brauche dringend einen Rat

9. Dezember 2017 um 1:13

Ich habe meine Freundin vor ca 6 Monaten kennen gelernt. Am anfang habe Ich mich leider etwas besser da gestellt als ich eigentlich bin. Ich habe Ihr am anfang gesagt das ich beim Bund bin allerdings muss ich dazu sagen das das nicht der Wahrheit entsprach. das kam dann nach ca.3 Wochen raus. Sie hat es mir vergeben. Nun kam die frage von Ihr wann Ich denn da anfangen würde da meine bewerbung ja noch läuft sagte ich aus heiterem Himmel am 01.09 was wieder gelogen war. Das schlimme an der sache ist das ich mir klamotten vom Bund besorgt habe , morgens aus dem Haus bin und bin Mittags wieder nach hause gefahren. Ich habe die Frau die Ich liebe 4 Monate lang angelogen Sie hat mich finanziell mit unterstützt. Sie hat mir so oft die Chance gegeben Ihr die Wahrheit zu sagen nur Ich hatte nicht den Mut dazu...Ich habe nicht nur Sie belogen sondern auch alle Menschen die Ihr und mir etwas bedeutet haben.
Das Ist vor einer Woche raus gekommen und Sie möchte nichts mehr mit mir zu tun haben Ich liebe diese Frau so sehr... Ich weiß das dies wahrscheinlich hoffnungslos ist aber Ich würde alles versuchen Sie zurück zu gewinnen und zu Ihr Aufrichtig und Ehrlich sein. Ich habe einen riesen fehler gemacht den Ich wahrscheinlich mein ganzes leben lang bereuen werde da Sie mich wirklich geliebt hat das hat Sie mir mehr als deutlich gezeigt . Sie schickt mir wenn sie mir schreibt nur noch Hassnachrichten und beschimpft mich was Ich definitiv verdient habe. Seht Ihr eventuell noch die Chance das Sie mir das vergeben kann ?
 

Mehr lesen

9. Dezember 2017 um 1:32
In Antwort auf aco89

Ich habe meine Freundin vor ca 6 Monaten kennen gelernt. Am anfang habe Ich mich leider etwas besser da gestellt als ich eigentlich bin. Ich habe Ihr am anfang gesagt das ich beim Bund bin allerdings muss ich dazu sagen das das nicht der Wahrheit entsprach. das kam dann nach ca.3 Wochen raus. Sie hat es mir vergeben. Nun kam die frage von Ihr wann Ich denn da anfangen würde da meine bewerbung ja noch läuft sagte ich aus heiterem Himmel am 01.09 was wieder gelogen war. Das schlimme an der sache ist das ich mir klamotten vom Bund besorgt habe , morgens aus dem Haus bin und bin Mittags wieder nach hause gefahren. Ich habe die Frau die Ich liebe 4 Monate lang angelogen Sie hat mich finanziell mit unterstützt. Sie hat mir so oft die Chance gegeben Ihr die Wahrheit zu sagen nur Ich hatte nicht den Mut dazu...Ich habe nicht nur Sie belogen sondern auch alle Menschen die Ihr und mir etwas bedeutet haben.
Das Ist vor einer Woche raus gekommen und Sie möchte nichts mehr mit mir zu tun haben Ich liebe diese Frau so sehr... Ich weiß das dies wahrscheinlich hoffnungslos ist aber Ich würde alles versuchen Sie zurück zu gewinnen und zu Ihr Aufrichtig und Ehrlich sein. Ich habe einen riesen fehler gemacht den Ich wahrscheinlich mein ganzes leben lang bereuen werde da Sie mich wirklich geliebt hat das hat Sie mir mehr als deutlich gezeigt . Sie schickt mir wenn sie mir schreibt nur noch Hassnachrichten und beschimpft mich was Ich definitiv verdient habe. Seht Ihr eventuell noch die Chance das Sie mir das vergeben kann ?
 

Ich sehe da keine Chance.

Zumindest hättest du bei mir keine. Schließlich hast du dir anscheinend so viel Mühe damit gegeben, ein Lügengeflecht zu kreieren, dass du monatelang mit einer Menge Disziplin erhalten konntest.
Was hast du während der Zeit gemacht, wo du ihr vorgegaukelt hast, du würdest zum Bund gehen? Das würde ich mich fragen.

Naja, so richtig draus scheinst du nicht gelernt zu haben, wenn du nicht akzeptierst, dass die Sache gelaufen ist...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2017 um 1:17

Du hast 4 Monate lang vorgegeben nen Job zu haben, bist jeden Morgen in Uniform aus dem Haus und erst am Abend wieder zurückgekommen, nur damit du ihr nicht die Wahrheit sagen musst? HAHA LOL! Hammer Story! 

Ich dachte sowas gibts nur im TV. Echt heftig. Irgendwann kannst du dich darüber totlachen, glaub mir, ich lach mich ja jetzt schon tot. 

Trotzdem vieleicht solltest du dir naja, was wachsen lassen. Ähm, ich drücks mal sanfter aus. Arbeite doch mal an deinem Rückrat, das heisst falls du es findest...

Also das Geheimnis um nach einem Beziehungsaus die Beziehung wieder anzukurbeln heisst eigentlich, kümmere dich um dein eigenes Leben, lauf ihr nicht hinterher, schreib ihr nicht, ruf sie nicht an. Einzige Möglichkeit um wieder Anziehungskraft zu entwickeln. 

Aber ob in diesem Fall grosse Hoffnung besteht kann ich echt nicht sagen. Kann ja kaum schreiben vor lachen.
 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2017 um 0:51

Früher, als es noch die Wehrpflicht gab - da war doch was mit den Verheirateten. Die konnten die Wehrpflicht ablehnen, mit Hinweis auf dadurch mögliche  Eheprobleme und besonders auch wenn schon Kinder da waren. Oder zumindest verschieben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Können seit 6 Monaten nicht schlafen
Von: undyberhaupt
neu
10. Dezember 2017 um 23:44
Zurück nach Deutschland nach Scheidung vom Amerikaner
Von: usa8413
neu
10. Dezember 2017 um 21:41
Rat & Entscheidung & Hilfe
Von: voelligverliebt2017
neu
10. Dezember 2017 um 20:23
Noch mehr Inspiration?
pinterest