Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin hat kaum noch Interesse an Sex und lügt immer wieder.

Freundin hat kaum noch Interesse an Sex und lügt immer wieder.

16. April um 1:02 Letzte Antwort: 19. April um 19:16

Hallo, ich habe ein Problem und finde einfach keine Lösung.

Also kurz zu uns: Ich bin 20 und sie ist 21.
Wir leben seid fast 2,5 Jahren zusammen.
Ich habe sie bei mir aufgenommen, da sie aus privten Gründen nicht mehr in ihrer alten Wohnung leben konnte.

Also jedenfalls ist mein Problem, dass sie seid etwa 1,5 Jahren nicht mehr wirklich Interesse an Sex hat.
Erst fing es mit kleinen Phasen an, wo sie einfach keine Lust hatte.
Diese Phasen waren anfangs selten und nicht hielten meistens nicht lange. 
Mit der Zeit kamen diese Phasen immer öfter und wurden immer länger. 

Zu Anfang unserer Beziehung haben wir fast jeden Tag mit einander geschlafen, teilweise sogar mehrfach am Tag. Das es nach einer Zeit abnimmt war mir klar, damit hatte ich auch gar kein Problem.

Auch Dinge die wir früher gemacht haben hören jetzt nach und nach SCHLAGARTIG auf.
Also ich gebe mal ein Beispiel, man hat früher immer zusammen Schach gespielt und das jeden Tag und es hat beiden auch sehr viel Spaß gemacht, plötzlich aber hört es auf und das ohne das man einen Grund erkennen kann.

Das passiert jetzt immer öfter, nur halt nicht mit Schach



Was irgendwie noch wichtig zu wissen ist ( find ich ) ist, dass sie schon viele Sachen gemacht hat die halt echt.... scheiße waren.

Das mit Abstand schlimmste war, dass sie in der Zeit als wir noch nicht offiziell zusammen waren aber uns schon getroffen haben und so gesehen schon zusammen waren nur es keinem gesagt haben, hat sie mit einem anderen geschrieben und dabei ging es eigentlich 24/7 drum wie sie mit einander schlafen und wo sie das tun und so. Auch ums " saufen " ging es dabei in Verbindung mit Sex.
Ja also das habe ich leider erst 1 Jahr nachdem das passiert ist rausgefunden.
Als ich es rausfand sprach ich sie erstmal drauf an, ob sie jemals mit jemanden so etwas geschrieben hat und das sie mir das ruhig sagen könnte und ich nicht sauer sei wenn sie ehrlich ist, denn genau das wollte ich ja. Ehrlichkeit. 
Sie wusste nicht, dass ich davon wusste. 

Sie sagte mir übrigens auch, dass sie nicht trinken würde. 
In dem Chat sah das aber deutlich anders aus, da ging es um mehrere Vodka Flaschen und dass die viel Alkohol aushalten würde.

Komisch das sie mir gegenüber sagt noch nie richtig Alkohol getrunken zu haben außer zb Sekt an Silvester.

Als ich ihr dann sagte das ich von dem Chat wissen würde reagierte sie erst aggressiv und dann kam eine Mischung aus Scham und "fuck, jetzt weiß er es".


Ich Idiot war am Boden zerstört, da es in der Zeit war als wir schon so gesehen ja zusammen waren und dann schrieb sie mit mir und ihm gleichzeitig, als sie mir gesagt hat das sie schlafen geht schrieb sie aber noch Stunden mit ihm, ich kann die Beziehung allerdings irgwendwie nicht beenden... wieso weiß ich selbst nicht.

Naja jedenfalls ist halt für mich da vieles kaputt gegangen. 

Ich habe IMMER alles für sie getan und ihr immer geholfen.
Also verstehe ich nicht wieso sie keine Interesse mehr an mir hat und wieso sie dauernd lügt.
Sie wohnt zb bei mir und zahlt nicht 1 cent für irgendwas, ich muss Miete, essen usw alles selbst bezahlen.

Naja jedenfalls denke ich jedes mal wenn wieder eine Sache schlagartig aufhört, die wir früher gemacht haben oder sie wieder keine Lust auf Sex hat, ob sie nicht jemand anderen hat und mir davon nur wieder nichts sagt.


Hat irgendjemand tipps oder so für mich ? 





 

Mehr lesen

16. April um 17:06

Lieber Justin,

wenn das Sexleben in einer Beziehung zum erliegen kommt, dann bringt es erstmal rein gar nichts Druck zu machen. Deinen Schilderungen nach tust du aber genau das. Du übst Druck auf sie aus: "Warum willst du nicht mehr mit mir schlafen? Früher wolltest du doch noch!" - direkt oder indirekt kommunizierst du das an deine Freundin und das killt leider noch mehr die Lust.

Anstatt dich also darüber zu beschweren, dass sie keine Lust mehr verspürt, solltest du dir überlegen was du tun kannst, um sie zu schönen leidenschaftlichen Sex einzuladen. Bereite ein schönes romantisches Abendessen für sie vor, lass ihr ein warmes Bad ein und zünde ein paar Kerzen an oder massiere sie mit gut riechendem Massageöl. Wichtig hierbei: verfall nicht direkt wieder in alte Muster und dränge sie zum Sex. Warte auf ihre Initiative.

Ich gehe mal davon aus, ihr verbringt die meiste Zeit des Tages miteinander. Leider ist es so, dass zu viel Routine die Lust auf Sex tötet. Mein Tipp: einfach mal getrennt voneinander etwas unternehmen. Warum machst du nicht mal etwas ohne sie mit deinen Freunden? Wenn sich beide Partner genügend Freiräume schaffen, dann erhöht das definitiv auch die erotische Spannung.

Mir scheint die hast ein relativ negatives Bild von deiner Freundin. Was schätzt du denn an ihr oder anders ausgedrückt, ist sie überhaupt die Frau die du möchtest?

Viele Grüße


Matthias

 

3 LikesGefällt mir
16. April um 18:22
In Antwort auf custer

Lieber Justin,

wenn das Sexleben in einer Beziehung zum erliegen kommt, dann bringt es erstmal rein gar nichts Druck zu machen. Deinen Schilderungen nach tust du aber genau das. Du übst Druck auf sie aus: "Warum willst du nicht mehr mit mir schlafen? Früher wolltest du doch noch!" - direkt oder indirekt kommunizierst du das an deine Freundin und das killt leider noch mehr die Lust.

Anstatt dich also darüber zu beschweren, dass sie keine Lust mehr verspürt, solltest du dir überlegen was du tun kannst, um sie zu schönen leidenschaftlichen Sex einzuladen. Bereite ein schönes romantisches Abendessen für sie vor, lass ihr ein warmes Bad ein und zünde ein paar Kerzen an oder massiere sie mit gut riechendem Massageöl. Wichtig hierbei: verfall nicht direkt wieder in alte Muster und dränge sie zum Sex. Warte auf ihre Initiative.

Ich gehe mal davon aus, ihr verbringt die meiste Zeit des Tages miteinander. Leider ist es so, dass zu viel Routine die Lust auf Sex tötet. Mein Tipp: einfach mal getrennt voneinander etwas unternehmen. Warum machst du nicht mal etwas ohne sie mit deinen Freunden? Wenn sich beide Partner genügend Freiräume schaffen, dann erhöht das definitiv auch die erotische Spannung.

Mir scheint die hast ein relativ negatives Bild von deiner Freundin. Was schätzt du denn an ihr oder anders ausgedrückt, ist sie überhaupt die Frau die du möchtest?

Viele Grüße


Matthias

 

Hallo. 
Wir verbringen nicht viel Zeit zusammen, ich bin eher "Nachtaktiv" sie die Person die morgfen gut gelaut aus dem bett aufsteht.

Ich dränge sie nicht, ich habe sie lediglich 2x drauf angesprochen wieso sie nicht mehr möchte. 

Wenn ich jeden Tag 8x Fragen würde, würde ich es verstehe. 


Ich habe mitlerweile tatsächlich ein negatives Bild von Ihr, das stimmt! 
Wer hätte das nicht wenn man jemanden bei sich aufnimmt, den jenigen kostenlos bei sich wohnen lässt, diese Person verpflegt und jegliche Sachen besorgt die mehr als 3,50€ kosten. Und dann am Ende des Tages wie Müll behandelt wird und teilweise aus seinem eigenen Bett "geworfen" wird weil mal wieder irgendwas nicht passt.
Was mich aber am meisten stört daran ist, dass sie keine Lust hat etwas zu tun solange es nicht darum geht mit ihr Shoppen zu gehen oder wenn sie mal mein Auto fahren darf.
Man wird einfach reduziert, ohne Ende.
Also, wer hätte da noch ein gutes Bild von der anderen Person?

1 LikesGefällt mir
16. April um 22:16


Hört sich scheiße an...
Was ich für mich gelernt habe ist, dass Reden das A und O in einer Beziehung ist. Aber sachlich, ruhig, verständnisvoll, den anderen ausreden lassen, keine Vorwürfe, ICH Botschaften....

Ich würds mal probieren...
Sag ihr wie DU dich fühlst... Sag ihr DU bist verletzt, versuche Vorwürfe zu vermeinden wie zb Du schläfst sowieso nicht mit mir oder du lügst mich doch nur an.

Grundsätzlich hört sich alles sscheiße an. Ich kann sehr sehr gut nachvollziehen wie du dich fühlst.
Wenn alles nichts hilft.. frag dich selbst mal.. willst du so alt werden? Willst du mit diesem Menschen an deiner Seite alt werden? Soll dein Leben so weiter gehen?

Ich finde halt, ein Partner/Partnerin soll Halt geben, unterstützen, für den anderen da sein. So wie du für sie. Aber es soll auf Gegenseitigkeit beruhen.
Und das hast du auch verdient... Jemanden der dir zeigt was Liebe und Beziehung wirklich bedeutet...

Alles Gute!!! 😘

4 LikesGefällt mir
17. April um 2:05
In Antwort auf justin-neumann

Hallo, ich habe ein Problem und finde einfach keine Lösung.

Also kurz zu uns: Ich bin 20 und sie ist 21.
Wir leben seid fast 2,5 Jahren zusammen.
Ich habe sie bei mir aufgenommen, da sie aus privten Gründen nicht mehr in ihrer alten Wohnung leben konnte.

Also jedenfalls ist mein Problem, dass sie seid etwa 1,5 Jahren nicht mehr wirklich Interesse an Sex hat.
Erst fing es mit kleinen Phasen an, wo sie einfach keine Lust hatte.
Diese Phasen waren anfangs selten und nicht hielten meistens nicht lange. 
Mit der Zeit kamen diese Phasen immer öfter und wurden immer länger. 

Zu Anfang unserer Beziehung haben wir fast jeden Tag mit einander geschlafen, teilweise sogar mehrfach am Tag. Das es nach einer Zeit abnimmt war mir klar, damit hatte ich auch gar kein Problem.

Auch Dinge die wir früher gemacht haben hören jetzt nach und nach SCHLAGARTIG auf.
Also ich gebe mal ein Beispiel, man hat früher immer zusammen Schach gespielt und das jeden Tag und es hat beiden auch sehr viel Spaß gemacht, plötzlich aber hört es auf und das ohne das man einen Grund erkennen kann.

Das passiert jetzt immer öfter, nur halt nicht mit Schach



Was irgendwie noch wichtig zu wissen ist ( find ich ) ist, dass sie schon viele Sachen gemacht hat die halt echt.... scheiße waren.

Das mit Abstand schlimmste war, dass sie in der Zeit als wir noch nicht offiziell zusammen waren aber uns schon getroffen haben und so gesehen schon zusammen waren nur es keinem gesagt haben, hat sie mit einem anderen geschrieben und dabei ging es eigentlich 24/7 drum wie sie mit einander schlafen und wo sie das tun und so. Auch ums " saufen " ging es dabei in Verbindung mit Sex.
Ja also das habe ich leider erst 1 Jahr nachdem das passiert ist rausgefunden.
Als ich es rausfand sprach ich sie erstmal drauf an, ob sie jemals mit jemanden so etwas geschrieben hat und das sie mir das ruhig sagen könnte und ich nicht sauer sei wenn sie ehrlich ist, denn genau das wollte ich ja. Ehrlichkeit. 
Sie wusste nicht, dass ich davon wusste. 

Sie sagte mir übrigens auch, dass sie nicht trinken würde. 
In dem Chat sah das aber deutlich anders aus, da ging es um mehrere Vodka Flaschen und dass die viel Alkohol aushalten würde.

Komisch das sie mir gegenüber sagt noch nie richtig Alkohol getrunken zu haben außer zb Sekt an Silvester.

Als ich ihr dann sagte das ich von dem Chat wissen würde reagierte sie erst aggressiv und dann kam eine Mischung aus Scham und "fuck, jetzt weiß er es".


Ich Idiot war am Boden zerstört, da es in der Zeit war als wir schon so gesehen ja zusammen waren und dann schrieb sie mit mir und ihm gleichzeitig, als sie mir gesagt hat das sie schlafen geht schrieb sie aber noch Stunden mit ihm, ich kann die Beziehung allerdings irgwendwie nicht beenden... wieso weiß ich selbst nicht.

Naja jedenfalls ist halt für mich da vieles kaputt gegangen. 

Ich habe IMMER alles für sie getan und ihr immer geholfen.
Also verstehe ich nicht wieso sie keine Interesse mehr an mir hat und wieso sie dauernd lügt.
Sie wohnt zb bei mir und zahlt nicht 1 cent für irgendwas, ich muss Miete, essen usw alles selbst bezahlen.

Naja jedenfalls denke ich jedes mal wenn wieder eine Sache schlagartig aufhört, die wir früher gemacht haben oder sie wieder keine Lust auf Sex hat, ob sie nicht jemand anderen hat und mir davon nur wieder nichts sagt.


Hat irgendjemand tipps oder so für mich ? 





 

Du scheinst mir eine ziemliche Klette zu sein.. 

Das was sie mit dem anderen geschrieben hat, war in eurer Kennenlernphase.. ihr wart nicht zusammen. Das sie dich deshalb angelogen hat war nicht die feine Art, aber versrändlich..

Wer will denn solche Jugendsünden dauernd vorgehalten bekommen.. 

Ich nehme an, du hast ihr Handy durchstöbert? Und hast bis auf diesen Chat in eurer Kennenlernphase nichts weiteres gefunden? 

Warum zahlt sie keine Miete? Warum bezahlst du ihr alles, das mehr als 3.50 Euro kostet.. 

Du erkaufst dir so ihre Liebe.. du erwartest von ihr Dinge, weil du dies und das für sie gemacht hast.. 

Das was ihr da hab ist eine höchst ungesunde Beziehung. 


Du schreibst nach und nach SCHLAGARTIG.. ja was denn nun? 

Nur weil man am Anfang jeden Tag Schach gespielt habt, heisst das ja nicht, dass man das bis ans Lebensende macht..

Welche anderen Dinge macht sie nicht mehr? und wie oft habt ihr noch Sex im Monat? 



 

Gefällt mir
17. April um 8:41

Wieso lässt Du Dich ausnutzen?

Gefällt mir
17. April um 8:59

Zum ausnutzen gehören immer zwei, einer der er tut und der andere der sich ausnutzen lässt.

Gefällt mir
19. April um 16:04

lacaracol:
Das ist ja mal der größte Müll den ich jemals gelesen habe.
Sorry aber ist so.

Sie ist fast immer bei Ihrer Oma oder so und ich bin meistens arbeiten, ich kann gar nocht so eine "Klette" sein wie du denkst.

Und sie hat das mit dem Typen geschrieben als wir nicht "offiziell" zusammen waren, heißt wir hatten es keinem unserer freunde gesagt. 
Zusammen waren wir aber dennoch, also bitte lies sorgfältig bevor du hier was postest. 
Dankööö.



@carina: danke, für deine netten Worte. 
Tut tatsächlich mal ganz gut. 
Ich habe schon auf viele Arten probiert ihr zu sagen wie es mir mit der Situation geht und was mich stört. 
Auch lösungsvorschläge habe ich eingebracht allerdings sagt sie immer sie will was ändern und so aber passierren tut dann gar nichts! 
Ist auf jeden Fall eine blöde Situation. 
 
 

Gefällt mir
19. April um 16:07

achso und @lacaracol 
ja also das man nicht bis ans Lebenende jeden Tag mehrmals Schachspielt ist wahr allerdings ist es um so komischer wenn dein Partner jeden Tag mehrmals ankam und es wollte (die treibende Kraft war) und von einem auf den anderen Tag das Schachspielen mit dir nicht mehr mag. 
Denk mal drüber nach.

Gefällt mir
19. April um 16:43
In Antwort auf justin-neumann

lacaracol:
Das ist ja mal der größte Müll den ich jemals gelesen habe.
Sorry aber ist so.

Sie ist fast immer bei Ihrer Oma oder so und ich bin meistens arbeiten, ich kann gar nocht so eine "Klette" sein wie du denkst.

Und sie hat das mit dem Typen geschrieben als wir nicht "offiziell" zusammen waren, heißt wir hatten es keinem unserer freunde gesagt. 
Zusammen waren wir aber dennoch, also bitte lies sorgfältig bevor du hier was postest. 
Dankööö.



@carina: danke, für deine netten Worte. 
Tut tatsächlich mal ganz gut. 
Ich habe schon auf viele Arten probiert ihr zu sagen wie es mir mit der Situation geht und was mich stört. 
Auch lösungsvorschläge habe ich eingebracht allerdings sagt sie immer sie will was ändern und so aber passierren tut dann gar nichts! 
Ist auf jeden Fall eine blöde Situation. 
 
 

Danke

Noch dazu wieso du selbst nicht weißt wieso du es nicht beenden kannst...
ich hatte eine Beziehung, in der wurde iih geschlagen und psychisch mishandelt. Aufs schlimmste.. ich wollte mich einweisen lassen in eine Psychiatrie, um Abstand zu bekommen. Aber die Beziehung beenden...?!  War tatsächlich schwieriger als der Gedanke mich wirklicj einweisen zu lassen um Abstand zu gewinnen...
Mein Wunsch war wahrscheinlich, dass sich alles in Luft auflöst ohne was dafür tun zu müssen... damit nicht noch mehr Streit und Gewalt aufkommt...
Bis mir klar war... von allein wird das sowieso nix. Wenn ich wirklich mal kurz vom Schirm bin gehts mir in dieser Zeit vielleicht besser, aber danach ist alles wie vorher.
Bevor ich in dieser Situation war hab ich auch immer gesagt... warum lässt man sich sowas gefallen? Liebe hin oder her, da geh ich doch!
Aber ist nicht so einfach wie man sich das vorstellt...
Und wenn jemand sagt... geh doch einfach... war er/sie (gottseidank) nie selbst in so einer Situation. Das kann man wirklich nur schwer nachvollziehen....
Setz dich gut damit auseinander, mal dir die Zukunft mit ihr aus und wie es sein wird. Ganz realistisch. Ohne Wunschdenken...
Auch wenns wirklich wirklich schwer ist und richtig weh tut am anfang, bei mir hats original 3 Tage gedauert und ich hab mich so gut und frei gefühlt danach!!! Es wird einem so schnell wieder klar, wie schön alles sein kann. 
Und so... in einer unglücklichen Beziehung, gibt man dem Schicksal nur eine geringe Chance eine glückliche jemals zu finden..
 :-* :-*

Gefällt mir
19. April um 18:39

Sie hat nen Anderen der sie sexuell befriedigt...bei dir lässt sie sich gratis aushalten...so seh ich das

1 LikesGefällt mir
19. April um 19:16
In Antwort auf justin-neumann

lacaracol:
Das ist ja mal der größte Müll den ich jemals gelesen habe.
Sorry aber ist so.

Sie ist fast immer bei Ihrer Oma oder so und ich bin meistens arbeiten, ich kann gar nocht so eine "Klette" sein wie du denkst.

Und sie hat das mit dem Typen geschrieben als wir nicht "offiziell" zusammen waren, heißt wir hatten es keinem unserer freunde gesagt. 
Zusammen waren wir aber dennoch, also bitte lies sorgfältig bevor du hier was postest. 
Dankööö.



@carina: danke, für deine netten Worte. 
Tut tatsächlich mal ganz gut. 
Ich habe schon auf viele Arten probiert ihr zu sagen wie es mir mit der Situation geht und was mich stört. 
Auch lösungsvorschläge habe ich eingebracht allerdings sagt sie immer sie will was ändern und so aber passierren tut dann gar nichts! 
Ist auf jeden Fall eine blöde Situation. 
 
 

Dann hast du wohl noch nicht viel gelesesen, wenn mein Beitrag der grösste Müll ist, der dir je vor Augen gekommen ist.. 

Warum soll ICH darüber nachdenken, weshalb SIE das Interesse am Schachspielen verloren hat?? Frag doch sie mal? Was hat sie darauf geantwortet?

Hatte auch scho Schach-Phasen.. und irgendwan, ca. nach dem 112ten Tag, hatte ich keinen Bock mehr.. und das ist nicht mal sarkastisch gemeint.. das gibts halt.. denk mal drüber nach..


Du schreibst: 
"...und so gesehen schon zusammen waren nur es keinem gesagt haben, hat sie mit einem anderen geschrieben..."

Ääh ja.. entweder man ist zusammen oder nicht.. was glaubst du denn, warum sie (für dich) inoffiziell mit dir zusammen war??

Wie oft schläft sie denn noch mit dir?

Gefällt mir