Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin hat einfach Schluss gemacht....

Freundin hat einfach Schluss gemacht....

1. Januar 2016 um 19:04 Letzte Antwort: 2. Januar 2016 um 9:02

Hallo Gemeinde.

Meine Freundin hat mit mir Schluss gemacht. Sie wird beruflich wegziehen und sieht keinen Sinn mehr für unsere Beziehung. Ich habe ihr angeboten mitzukommen, doch sie meinte, sie will komplett neu anfangen ohne mich.

Das steht alles seit einigen Wochen fest und sie hat die Entscheidung schon lange gefallen. Zudem kommt noch, dass sie mich mit einem anderen Mann während unserer Beziehung betrogen hat.

Sie hat es mir mit einem Grinsen eiskalt ins Gesicht gesagt. Sie sagte zu mir: Weißt du mein Schatz, ich bin nicht mehr das kleine, naive Mädchen. Ich will jetzt Karriere machen und mir ein Mann suchen,der besser zu mir passt.

In dem Moment sind mir die Sicherungen durchgebrannt und habe sie als Schlampe bezeichnet und sie hart am Arm angepackt. Doch sie klatschte mir eine und meinte ich solle sie nie wieder so nennen, sie hat nämlich schon mehr im Leben als ich geschafft.

Ich bin halt stehengeblieben im Leben und ein kleiner Versager in ihren Augen. Jetzt ist es aus.

Ich bin total down. Ich wollte sie doch heiraten und jetzt ist alles vorbei. Was kann ich machen?

Mehr lesen

1. Januar 2016 um 21:58

Nun
Sie hat halt knallhart ihr Studium durchgezogen und danach gute Anstellungen gehabt. Ich habe versucht mein Studium zu schaffen, habe es aber nicht gepackt und habe danach einen einfachen Job gehabt.

Damit war sie wohl nicht ganz zufrieden und hat es mich schon öfter spüren lassen.

Sie hatte halt mehr Geld verdient und hat damit mich immer gestichelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2016 um 22:41

Das sagst du so leicht...
Ich liebe sie immer noch. Ich bin traurig. Ich würde sie jederzeit zurücknehmen. Ich kann mir keine andere vorstellen. Wir hatten eine tolle Zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2016 um 22:45

Sie
hat ihr Studium ein Semester unter Regelzeit mit sehr guten Leistungen abgeschlossen.

Ich hatte zwei der letzten Prüfungen nicht bestanden. Ich war einfach faul und habe den Arsch einfach nicht hochgekriegt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2016 um 8:00

Ich war fassungslos danach.
Ich hätte nie gedacht, dass sie mir sowas antut. Ich habe jetzt auch das Gefühl, dass ich ihr im Bett nicht genüge.

Dieses Fremdgehen tut sehr weh. Ich fühle mich wie ein Schlappschwanz. Warum hat sie das nur getan?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2016 um 8:49

Du machst weiter
und jedes Mal, wenn Dir im Leben für irgendetwas die Motivation, der Wille oder die Zuversicht fehlt,
dann erinnere Dich an diese Situation und sag Dir:
"Nie wieder!"

Ansonsten, schau nach vorn und bau Dir wieder ein neues Leben auf. Träume nicht von den schönen Zeiten oder male Dir aus, wie schön es hätte werden können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2016 um 9:02

Wie heißt es so schön?
"Reisende soll man nicht aufhalten" - also lass sie ziehen. Wenn sie so dringend weg will um neu anzufangen ohne dich, dann kann sie mit dir ja nicht sonderlich glücklich gewesen sein. Das würde ich an deiner Stelle einfach zur Kenntnis nehmen und mir, wenn der erste Schmerz vorüber ist, in aller Ruhe ein neues Weibchen suchen, welches besser zu mir passt bzw. glücklicher mit mir wird als dein altes jetzt-nicht-mehr Weibchen.

Frohes neues Jahr,
Christoph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Jemanden finden
Von: chita_11981215
neu
|
2. Januar 2016 um 1:57
Ich will meine ex zurück
Von: philo_12244164
neu
|
1. Januar 2016 um 23:58
Was wird das?
Von: lyda_12630831
neu
|
1. Januar 2016 um 22:30
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook