Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin geht sicher fremd mit altem gemeinsamen Freund

Freundin geht sicher fremd mit altem gemeinsamen Freund

24. Juni 2011 um 12:50

Hallo,
bräuchte mal Eure Meinung zu meiner aktuellen Situation...

Hintergrund:
Ich bin mit meiner Freundin seit fast 5 Jahren zusammen und wir verstehen uns gut.
Wir planen gerade die erste gemeinsame Wohnung und können uns beide eine gemeinsame Zukunft vorstellen.

Als ich meine Freundin kennengelernt habe, hat Sie mit erzählt, dass Sie in ihren früheren Beziehungen ein Verhältnis mit einem gemeinsamen Freund hatte. Soll nichts ernstes gewesen sein, aber es war definitiv ein Verhältnis.

Jetztige Situation:
Meine Freundin hat sich seit einiger Zeit merkwürding Verhalten und ich war mir nicht sicher was los ist. Nach Rückfragen hat sie immer geantwortet, dass ihr aktueller Job zu stressig ist etc. Die Antwort gibt sie an alle Bekannte und jeder weiß, dass das aktuel eine große Belastung für sie ist. Ein Wechsel ist zum Glück nur noch wenige Wochen entfernt.

Dennoch konnte ich das Verhalten nicht ganz einordenen - habe mir aber erst mal weiter keine Gedanken gemacht.
Blöderweise habe ich nun vor gut zwei Wochen ihren Computer zum Arbeiten benutzt. In einer Pause hab ich mich bei Facebook anmelden wollen - durch die Computereinstellungen wurde ich direkt mit Ihrem User eingeloggt - und zapp - da seh ich das Chat Fenster mit ihrer ehemaligen Affäre. Was macht man...Normalerweise habe sowas nie beachtet und weggeklickt. Geht mich nix an und ich vertraue ihr... Nur blöderweise stehen da direkt sachen wie "Wann kommst Du" "Du fehlst mir" "Komm doch zu mir es ist niemand da" und so weiter und so weiter. Ganz klar mehr als nur belangloses Zeugs.

Ich habe ihr nicht gesagt, dass ich diese Nachrichten gelesen habe und wusste nicht wie weiter damit umgehen.

Vorgestern waren wir nun in einer Bar, und ihr (ich nenn ihn mal Liebhaber) ist zufällig auch gekommen. Wir kennen uns alle drei seit Jahren. Ich habe sofort gemerkt, dass irgendwas nicht stimmt und sich beide sichtbar anders verhalten haben als sonst. Bewusst kurz angebunden und distanziert sich gegenüber. Ich habe das Gespräch mit Ihm gesucht und - er kann mir nicht in die Augen schauen - was nie der Fall war (wir waren mal richtig gute Freunde...).

Nicht wissend was tun, habe ich im Laufe des Abends was getan was ich noch nie getan habe - und auch nicht gut / richtig finde. War mir aber egal und hab mir keine Gedanken gemacht... Hab die SMS gechecked... Und was finde ich "Schade, dass du nicht neben mir aufgewacht bist" "Ich starre die ganze Zeit auf die Tür und warte bis Du kommst" und von meiner Freundin an ihn "Ich lese die aus dem Buch Täuschung vor".

Für mich ist der Fall 100% klar - sie geht mit dem alten Liebhaber nun auch bei mir fremd.

Ich habe sie direkt darauf angesprochen - ihr gesagt, dass mir das Verhalten komisch vorkam und ich Angsat habe dass sie wieder ein Verhältnis hat. Sie hat es natürlich abgestritten und mir einen Vertrauensbruch unterstellt. Vollkommen verständlich.

Und nun?
Ich weiss, meine Freundin betrügt mich.
Ich habe sie darauf angesprochen, und auch die Begründung meines Verdachts geäussert (ohne Facebook & SMS zu nennen).
Sie verneint alles und lügt mich von Angesicht zu Angesicht an. Sie tut, als ob nix wär...
Ich habe ein gemeinsames Gespräch mit Ihrem Liebhaber vorgeschlagen - sie droht aber mit dem Ende der Beziehung falls ich das versuche...
Ich liebe sie trotz allem noch, weiss nicht wie ich damit fertig werde aber denke ich könnte verzeihen...

Nun die banale & kurze Frage... Was nun?

VIELEN DANK FÜR EURE RATSCHLÄGE!

Thomas

Mehr lesen

24. Juni 2011 um 13:12

Sorry, aber Du musst Dich trennen,
weil Du sonst daran kaputt gehst !!
Durch das, was Du schreibst, ist der Fall doch klar und SIE droht im Falle eines Gesprächs, das Schluss ist
Mach Dir den "Spasss" und suche das Gespräch (persönlich) mit IHM und sage, Sie hat ALLES erzählt.......
Aber egal wie gern Du SIE noch hast und Du denkst, Du kannst evtl. verzeihen.....Du wirst immer "grübeln" und "ihre Taten" sind für immer in deinem Gehirn gespeichert...

Trotzdem ein schönes WE ......und halte uns/mich mal auf dem laufenden.....

Gruss Micha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2011 um 13:21


Hab ihr nicht gesagt, dass ich die facebook Nachrichten oder die sms gelesen hab... das ist das Problem.
Würde sie am liebsten damit konfrontieren. Will aber auch nicht so dastehen als ob ich ihr nachspioniert hätte (was ich ja zumindest mit den SMS gemacht hab...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2011 um 14:03

Ich nochmal
...in ihren früheren Beziehungen....immer mit demselben/jetzigen Liebhaber.....

Ihr sucht/wollt ein gemeinsame Wohnung....rate ich von ab, wie ich auch zum schlussmachen rate !!!

Sie lügt Dich direkt an, obwohl Du es besser weisst.....

Such das Gespräch mit IHM und sage, SIE hat Dir div. SMS und Mails gezeigt und ALLES zugegeben, aber Du willst nochmal mit IHM persönlich reden.....Du wirst erstaunt sein, was da noch ans Licht kommt.......länge der Affäre bzw ab wann, Häufigkeit etc.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2011 um 14:19


Jap, bin nicht wenig geschockt über die Kaltblütigkeit und Professionalität wie sie das macht.
Was ich nicht verstehe:
Sie hat was mit dem anderen, leugnet es strikt ab - aber wieso drängt sie dann auf eine gemeinsame Wohnung & gemeinsame Zukunft.

Ist für mich unverständlich, da ich ein Affäre nur anfange, wenn ich unglücklich in meiner Beziehung bin. Und dann wäre für mich auch klar aus Respekt die Beziehung zu beenden.
Aber genau das Gegenteil ist der Fall...

Das versteh wer will.

Bin mir nicht sicher wie ich es spielen soll, sie ist immer das brave unschuldige Mädel - aber vielleicht bring ich da mal im größeren Rahmen Licht ins Dunkel...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2011 um 14:29
In Antwort auf diogo_12057410


Jap, bin nicht wenig geschockt über die Kaltblütigkeit und Professionalität wie sie das macht.
Was ich nicht verstehe:
Sie hat was mit dem anderen, leugnet es strikt ab - aber wieso drängt sie dann auf eine gemeinsame Wohnung & gemeinsame Zukunft.

Ist für mich unverständlich, da ich ein Affäre nur anfange, wenn ich unglücklich in meiner Beziehung bin. Und dann wäre für mich auch klar aus Respekt die Beziehung zu beenden.
Aber genau das Gegenteil ist der Fall...

Das versteh wer will.

Bin mir nicht sicher wie ich es spielen soll, sie ist immer das brave unschuldige Mädel - aber vielleicht bring ich da mal im größeren Rahmen Licht ins Dunkel...

....
[sie ist immer das brave unschuldige Mädel]

Ehm, war es nicht sie, die ihre früheren Beziehungen mit diesem Typ fremdgegangen ist?

Zum anderen:

Wie lange willst Du das Spiel noch mitspielen?

Sie belügt und betrügt dich, unterstellt DIR einen Vertrauensbruch und droht mit Konsequenzen, wenn Du ihn darauf ansprichst bzw. ein gem. Gespräch suchst.

Ich gebe micha recht. Die gem. Wohnung solltest Du lieber verzichten. Dadurch wird es für dich nur noch komplizierter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2011 um 14:32
In Antwort auf diogo_12057410


Jap, bin nicht wenig geschockt über die Kaltblütigkeit und Professionalität wie sie das macht.
Was ich nicht verstehe:
Sie hat was mit dem anderen, leugnet es strikt ab - aber wieso drängt sie dann auf eine gemeinsame Wohnung & gemeinsame Zukunft.

Ist für mich unverständlich, da ich ein Affäre nur anfange, wenn ich unglücklich in meiner Beziehung bin. Und dann wäre für mich auch klar aus Respekt die Beziehung zu beenden.
Aber genau das Gegenteil ist der Fall...

Das versteh wer will.

Bin mir nicht sicher wie ich es spielen soll, sie ist immer das brave unschuldige Mädel - aber vielleicht bring ich da mal im größeren Rahmen Licht ins Dunkel...

PS:
[Sie hat was mit dem anderen, leugnet es strikt ab - aber wieso drängt sie dann auf eine gemeinsame Wohnung & gemeinsame Zukunft.]

Wieso hat sie ihre früheren Beziehungen mit dem Typ aufs Spiel gesetzt? Wieso sind die niemals zusammmen gekommen?

Vielleicht ist der Sex für sie mit ihm zu gut und viell. verstehen sie sich auch gut. Keine Ahnung. Das kann nur sie Dir beantworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2011 um 14:37
In Antwort auf alexus26

....
[sie ist immer das brave unschuldige Mädel]

Ehm, war es nicht sie, die ihre früheren Beziehungen mit diesem Typ fremdgegangen ist?

Zum anderen:

Wie lange willst Du das Spiel noch mitspielen?

Sie belügt und betrügt dich, unterstellt DIR einen Vertrauensbruch und droht mit Konsequenzen, wenn Du ihn darauf ansprichst bzw. ein gem. Gespräch suchst.

Ich gebe micha recht. Die gem. Wohnung solltest Du lieber verzichten. Dadurch wird es für dich nur noch komplizierter.

Ja klar...
... das brave unschuldige Mädchen spielt sie. Ausser mir, weiss auch niemand von Ihren früheren Affären...

Wie lange ich das Spiel noch mitmache - weiß ich nicht. Das blöde ist, ich empfinde pure Verachtung aber auch tiefe Liebe wenn ich sie anschaue.

Bin mir auch bewusst, dass es wohl in einer Trennung enden wird - damit finde ich mich nach und nach ab (zumindest rede ich mir das ein ). Egal wie es laufen wird, ich will keine Trennung, wo dann nachher behauptet wird ich wäre Paranoid und es würde keine Affäre geben.

Nein, ich will dass die Affäre publik wird und nicht ich den Fehler begangen habe.

Wenn ihr Ideen habt wie ich das hinbekomme gerne...

Bin ja schon am überlegen einfach mal wieder den Laptop zu nutzen und in ihrer Anwesenheit wieder auf Facebook zu gehen - und ganz zufällig die Nachrichten zu sehen...

Klassiker wäre natürlich direkt mit ihm zu erwischen...

Ideen mehr als willkommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2011 um 15:56

Leicht und schwer zugleich!
Entweder du akzeptierst die Situation, die du vermutlich richtig erkennst und einschätzt und genießt euren Sex, der auch durch ihre Affaire inspiriert sein wird - aber lass ihr dieses Geheimnis ohne nachzubohren, denn du weißt ja schon alles!

Oder du setzt einen mutigen Schritt und verlässt sie auf der Stelle!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2011 um 15:44

Unfassbar
Ich würde ihn aufsuchen und ihn mal fragen, ob er nicht beziehungsfähig sei.

Von der Wohnung würde ich klar Abstand nehmen und wenn sie fragt was los sei, dann würde ich ganz deutlich sagen, dass du derzeit nicht gewillt bist mit einer Frau zusammen zu leben, bei der lügen, betrügen und hintergehen ganz oben auf der Tagesordnung stehen.

Aber wenn du verzeihen kannst, dann lasse dich weiter verarschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2011 um 21:44

Kenne deine Situration
Hallo cf091

Auch ich habe gerade eine schwierige Zeit hinter mir. Mein Freund hat sich auch mit einer andern getroffen. Das Ganze endete auch in Lügengeschichten und ich wollte es lange nicht wahrhaben. War auch Meisterin im Spionieren. Ich war trotz allem nicht im Stande einen Schlussstrich zu ziehen, da ich ja keinen "klaren Beweis" hatte. Wollte auch wie du nicht der paranoide "Arsch" sein. Ich hab dann wirklich nach Zeichen und so weiter, gesucht. Irgendwann hab ich dann einen Kassenzettel gefunden (er ist mit ihr ans Meer gefahren) und ich hab ihn angerufen. Habe ihm dann gesagt ich hätte nach allem was er gemacht hat, die Wahrheit verdient.. das wäre das Mindeste, mir nun die Wahrheit zu sagen. Er ging dann darauf ein und erzählte mir alles (er wusste noch nicht, ob ich wirklich einen Beweis hatte). Ich weiss genau wie du dich fühlst, du möchtest wirklich einen klaren Beweis (einer der nicht durch Spionage ans Licht kommt), dass du Recht hattest, weil anders kommt man nicht von so einem geliebten Menschen los (bei mir war es der Fall). Jedefalls ist dies nun schon ein Monat her, seit ich Schluss gemacht habe. Ich fühle mich nun frei, ich muss nicht immer Angst haben wieder verarscht zu werden.. Auch all meine Freunde waren stolz. dass ich diesen Schritt gewagt habe und er hat von den anderen jeglichen Respekt verloren. Ich würde mir an deiner Stelle wirklich die Zeit nehmen und alles unter die Lupe nehmen. Damit du wirklich für dich einen Schlussstrich ziehen kannst, weil wenn es wahr ist.. willst du wirklich immer in dieser Angst leben dass sie dich wieder betrügt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen