Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin geht mit andrem aus

Freundin geht mit andrem aus

2. Juli 2014 um 22:43

Hallo zusammen,
Da ich absolut nicht mehr objektiv sein kann wende ich mich an euch da draußen.

Vorneweg: In der Beziehung mit meiner Freundin läuft im Moment alles wunderbar, wir kennen uns schon lange und haben auch keine Geheimnisse voreinander.

Zu mir: Ich würde nicht sagen dass ich übertrieben eifersüchtig wäre,... meine Freundin kann eigentlich tun und lassen was sie möchte, aber nun geht es mir in einer Sache nicht gut damit.

Das Problem: Meine Freundin hatte einen sehr guten Kumpel mit dem sie kurz bevor sie mit mir zusammen kam fast zusammen gekommen wäre. Was mich eigentlich nicht stört, sie hat sich schließlich für mich entschieden. Auch wenn sie abends mit ihrem Freundeskreis weg ist, ist er hin und wieder dabei was mich nicht besonders stört sie waren ja davor auch gute Freunde. Die beiden stehen auch übers schreiben ständig in Kontakt.
Nun hat aber meine Freundin offenbart, dass sich die beiden zu zweit zum Sport machen verabredet haben -und das macht mich irgendwie etwas traurig. Ich habe ihn noch nie persönlich gesehen geschweige denn kennen gelernt, aber ich kenne die Geschichte der beiden und meine Freundin weiß genau das ich ein Zweier-Treffen der beiden nicht besonders toll finde. Sie hat dann angeboten es abzusagen, aber Darum geht es mir ja gar nicht.
Ich bin irgendwie verletzt, dass sie es auch möchte... zumal ich wirklich mit jedem anderen Kerl kein Problem hätte wenn sie zu zweit was machen, weil da einfach diese Geschichte nicht dahinter steckt.
Meine Freundin versichert mir ständig dass da nichts mehr läuft (Was sie betrifft stimmt das mit großer Sicherheit auch), aber das NEIN damals kam von ihrer Seite. Den Typ kann ich wie gesagt nicht einschätzen.
Auf die Frage Warum sie ihn mir nicht einfach mal vorstellt meinte sie nur es hätte sich nicht wirklich ergeben, was auch irgendwo stimmt...
Was meint ihr? Übertreibe Ich maßlos? ich kann es momentan nicht einschätzen.

Wäre sehr dankbar wenn ihr mir etwas raten könntet, Wie kann ich das in den Griff bekommen mit dem Kerl?

Grüße und Danke

Mehr lesen

3. Juli 2014 um 6:13


hallo!
Also mein Freund würde das nicht dulden, der wäre nicht mal einberstanden wenn ich abend ohne ihn fortgehe.
Ich finde es von deiner Freundin nicht sehr taktvoll, da sie sich ausrechnen kann dass es für dich nicht einfach ist.
Ausserdem könnt3 ihr auch zufällig passieren, dass sie sich beim sport verliebt und man muss es nicht heruasfordern.
frag sie mal ob sie mit dir sport machen möchte ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2014 um 11:57

Ist doch alles i.O.?
Sie hat sich für dich entschieden, sie hat dich sogar gefragt, ich denke, da kannst du beruhigt einverstanden sein. und sonst, geh doch einfach mit! Dann lernst du ihn gleich kennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club