Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin erzählt immer nur von ihren Expartnern und hört nicht auf! TEIL 2

Freundin erzählt immer nur von ihren Expartnern und hört nicht auf! TEIL 2

24. Februar 2017 um 14:43

Hallo liebes Forum,

ich habe bereits vor nem Monat mal nen Beitrag gestartet: http://beziehung.gofeminin.de/forum/freundin-erzahlt-immer-nur-von-ihren-expartnern-und-hort-nicht-auf-fd943086

Kurzzusammenfassung: Freundin erzählt mir seit Anfang der Beziehung Geschichten über Exfreunde, obwohl ich immer wieder sagte das es mich verlezt; will ohne meine Anwesenheit alte Kumpels bei sich ne Woche schlafen lassen ohne mich zu fragen; lässt alte Paarfotos rumliegen die ich dann finde; hängt neben unsren Fotos genau die selben mit nem Kumpel auf usw. Genaueres kann man ja da im alten Artikel lesen.

Den Beitrag habe ich wie gesagt vor einem Monat gestartet und prompt diese Woche die nächste Geschichte. Sie ist gerade im Umzug und da ich ja mittlerweile nen bißchen vorbelastet bin mit ihren Aktionen habe ich ihr auch ganz nett gesagt, dass sie vielleicht drauf achten soll das ich nicht in irgendwelche unangenehmen Situationen komme.....prompt packen wir dann die Kartons aus, was sehe ich: Wieder ein paar Paarfotos (wohlbemerkt diesmal von nem anderen Typen). Zuvor habe ich vor knapp 2 Wochen in ihrer Nachtkonsole nen Haufen Kondome gefunden (mehr als 15 oder so). Hab sie nur kurz drauf angesprochen...Sie meint die wären eh schon abgelaufen (hab nachgeguckt, die sind noch mehr als 4 Jahre haltbar, also Blödsinn). Ich meine mich auch erinnern zu können das sie lange die Pille nicht genommen hat, kann also 1000 Gründe haben.....Aber trotzdem. Es ist so ein Gesamtbild was sich da bildet. Ich such ja nicht nach irgendetwas, sondern im normalen Alltag kommen mir die Sachen entgegen.

Weil an sich sind das wieder zwei Aktionen, worüber ich mich nie im Leben aufregen würde oder nur einen Gedanken dran verschwenden würde. Aber in diesem Gesamtwerk, was ich jetzt in paar wenigen Monaten ,,mitmachen" musste, ist das für mich einfach nicht mehr tragbar.....Sie ist nach dem Foto auf mich nach nen paar Tagen zugekommen und sagte auch von sich selbst, dass sie dort schusselig war. Ich hab aber absolut 0 Verständnis mehr. Oder reagiere ich einfach wieder über und hab völlig falsche Vorstellungen davon?

Ich fühle mich einfach nur als irgendein Freund von ihr, irgendein nicht wichtiger Typ.....absolut nicht in der Position eines richtigen Freundes.

Wäre auch echt cool, wenn ihr den alten Beitrag lesen würdet. Da kann man das ganze vielleicht besser beurteilen. Ich freue mich auf eure Antworten!

Hans

Mehr lesen

24. Februar 2017 um 17:21

Hallo!
Mein Freund ist so wie du, der kann das auch überhaupt nicht ab und am Anfang war das voll schwierig für mich, darauf Rücksicht zu nehmen. Bei uns im Freundeskreis ist es nämlich üblich, dass man mit den Ex Partnern noch befreundet ist, Kontakt hat etc.
Uns ist es auch schon ein paar mal passiert, dass er aus Versehen ein Kussbild oder ähnliches gesehen hat. Er hat mir ganz sensibel erklärt, wie sehr ihn das verletzt, und dass er mit dem Gedanken nicht klarkommt, dass da vorher schon Männer waren, die mit mir das gemacht haben, was jetzt nur noch er darf. Ich habe seitdem immer drauf geachtet, dass sowas nicht passiert - es ist abe trotzdem hin und wieder vorgekommen.
Mein Tipp: rede mit deiner Freundin noch einmal, sag, dass es dich verletzt (eigentlich mögen Frauen ja sowas) aber hab auch Verständnis, wenns dann doch mal wieder passiert. Jedoch, wenn deine Freundin partout nicht aufhört von ihren Verflossenen zu reden, obwohl du ihr sagst, dass es dich stört, dann würde ich die Beziehung schon etwas in Frage stellen. Wenn du ihr wichtig bist, dann achtet sie auch drauf. So wars zumindest bei mir und meinem Freund. 

LG

1 LikesGefällt mir

1. März 2017 um 23:46

Also es ist schon komisch, wie sich diese Zufälle alle so bei Dir anhäufen.

1. Ja, fast jeder hat ein Vorleben was Beziehungen und Liebe angeht und damit auch ein, zwei Andenken an diese Zeit. Absolut normal.
2. auch die Erinnerung an schöne und vielleicht auch harmlose Geschichten kann oft nicht verbergen dass man damals mit jemand anderem zusammen war.
Das alles ist vollkommen klar und verständlich. 

Was ich nicht verstehe: Warum redet sie so oft von ihren Ex-Freunden. Ist ja fast so, als ob das Leben VOR Dir interessanter und lustiger war als jetzt MIT Dir. Das würde mich auf die Dauer ganz sicher anstinken.
Was würde sie denn denken, wenn Du jeden Tag von der Arbeit nach hause kommst und lustige Geschichten von Deinen sexy Single-Kolleginnen zum besten gibst? Ja sicher, sie würde das Scheiße finden.

Meine Andenken an die vergangenen Beziehungen (( und es sind auch nicht übermäßig viele Andenken) bewahre ich im Keller in einem Koffer auf und es käme mir niemals in den Sinn den Kram so rumliegen zu lassen. Als meine Freundin damals mich mal darauf ansprach habe ich ihr alles gezeigt, aber ich würde sie nie wieder damit behelligen. Ich glaube, Deine Freundin provoziert und ignoriert Dich in diesem Punkt absichtlich und sowas ähnliches habe ich leider auch schon mal erlebt. Der Grund so eines Verhaltens ist leider nicht nur Unachtsamkeit, denn dann würde sie ja was ändern, wenn Du was sagst. So vvergesslich ist dann doch niemand. Ich befürchte der Grund ist, Dich mit der Zeit so zu vergraulen, dass Du die Beziehung verlässt und noch dazu der "Schuldige" bist, was ihr in ihrem Freundeskreis sicher sehr gut in den Kram passt.

Sorry das alles ist aus meiner Sicht nicht normal und sieht mMn auch nicht nach "kein Problem" aus. Es ist Absicht und der Zweck scheint wohl gegen Dich gerichtet zu sein.

Wenn Du die Sache retten willst, kannst Du sie zur Rede stellen, aber die meisten geben so einen Dreh nicht offen zu. Aber: zuvor wurden alle Deine diesbzüglichen  Bitten und Wünsche ignoriert. Sobald Du sie offen verdächtigst wird es plötzlich für kurze Zeit besser, weil sie sich ertappt fühlt. Nach ein paar Tagen wird es aber wieder schlechter. 

Leider leider, ich glaube das ist Absicht und leider kann man kaum gute Absichten dahinter erkennen.

sorry
Peter

ps.: so ein Verhalten als normal zu bezeichnen finde ich schlicht abwegig. Die Verflossenen muss man ruhen lassen, oder man hätte sich damals einfach nicht trennen sollen, wenn sie doch so toll waren.

1 LikesGefällt mir

2. März 2017 um 6:12

@peterframpton: Genau so sehe ich es auch. 

Rede mal Tacheles mit ihr. Sie muss klar Stellung beziehen und sagen, was sie mit diesem kindischen Verhalten bezweckt. Das ist angeberisches Trophäensammeln oder sie will dur damit etwas sagen!

Habt ihr über euch schon mal ehrlich geredet?

Sieht sie dich überhaupt als Partner und Geliebten?

Übrigens: In ihre Nachttischschublade hast du nicht reinzuschauen!

Allerdings hat sie sich ja mit dem "Ablaufdatum" schon verraten, oder?
 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Bin ich zu eifersüchtig ?
Von: sunny080515
neu
1. März 2017 um 23:03
Kann mir jemand mit meinem Ex Freund helfen ?
Von: marysk2
neu
1. März 2017 um 22:29

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen