Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin doppelt so alt wie ich

Freundin doppelt so alt wie ich

16. April 2014 um 11:05

Hallo liebe Community, ich stecke momentan in einer etwas besonderen Situation und brauche dabei Hilfe.

Zu mir: Ich bin Schüler und 18 Jahre alt.

Vor einiger Zeit hat sie an unserer Schule ihren neuen Arbeitsplatz angetreten, gleich von Anfang an konnten wir über vieles reden und philosophieren, haben uns auch beim gemeinsamen Rauchen immer mehrmals am Tag gesehen.

Zu diesem Zeitpunkt steckte sie noch in einer unglücklichen Beziehung mit ihrem heutigen Ex.

Vor mittlerweile knapp einer Woche gingen hier die Schulferien los und ich bin für eine Woche zu ihr gefahren. Worauf das hinauslaufen würde war uns beiden eigentlich klar.
Schon am ersten Abend lagen wir uns in den Armen, haben uns geküsst, sind ins Bett gegangen. Das hat sich auch bis heute so gehalten.

Nun der Knackpunkt: Sie ist mit 35 Jahren fast doppelt so alt wie ich. Auch wenn sie mir immer sagt, dass sie sich in meiner Gegenwart jünger fühlt und mir auch immer hinterher gesagt wird ich würde deutlich älter wirken ist dieser Altersunterschied für sie und mich reell spürbar.

Auch wenn das nicht unbedingt der Fall ist wenn wir gerade bei ihr sind, wird der Altersunterschied in dem Moment präsent, wenn andere Leute hinzukommen. Sei das die Gesellschaft generell, oder ihre Familie oder ähnliches.

Der Gedanke daran, dass die Ferienzeit - und damit auch die Möglichkeit da einen festen Rückzugsraum zu haben in dem man sich sehen kann - bald vorbei ist, macht das alles nicht unbedingt besser.

Sie hat nach dem Sex mehrmals angefangen zu weinen, worauf ich sie dann früher oder später angesprochen habe. Ihre Erklärung hatte immer irgendwas mit dem Altersunterschied zu tun.

Ich fühle mich momentan mit dieser ganzen Situation überfordert.
Bin ich einfach nur so eine Art Lückenfüller für ihren Ex?
Sind 17 Jahre Altersunterschied - fast das Doppelte nicht eigentlich viel zu viel?
Angenommen das ganze sollte sich weiter entwickeln: Wie könnte ich das meiner Familie beibringen?

Und was ist mit dem weinen nach dem Sex?
Ich habe bereits viele Themen gefunden, die alle in diese Richtung gingen. Dabei wurde jedoch ausschließlich von Freudentränen gesprochen.
Dass es sich dabei um Freudentränen handelt kann ich mir aber irgendwie nicht vorstellen.
Könntet ihr das nachvollziehen?

LG und für jede Hilfe, Meinung, Stimme dankbar,
Pheunix

Mehr lesen

16. April 2014 um 12:29


Wenn sich ein 35 Jähriger Mann eine 18 Jährige schnappt ist das ok?... Gibt sogar noch größere Alters unterschiede....

Warum dann nicht auch ihr zwei?

Weinen nach dem Sex, bzw sex wars bei mir nie, ich befriedigte ihn und danach war ende, da kammen mir nach einem Jahr auch tränen weil mir bewust wurde das ich nur permanent ausgenutzt wurde....
Aber wenn du Sie befriedigst Sie dich, euer Sex gut war, dann könnt ich nicht erklären warum Sie weint....

Schaut sie aus wie 35?
Warum muss jeder wissen wie alt Sie ist?
Das brauch man doch kein gleich auf die Nase binden, bei einer Hchzeit ok da würde es rauskommen aber vorher "Wayne intressierts"

Solang ihr euch wohl fühlt und euch gut tut Egal

Viel Glück dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2014 um 13:54


Also Dein zweiten Beitrag raff ich nicht erst sagst du , du würdest Rennen dann vor Freude Heulen O.o

Aber was Du willst weisst du schon oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2014 um 14:03

Kopf hoch
Hey,

ich finde ihr solltet den Altersunterschied nicht so Ernst nehmen. Meine Freundin ist 10 Jahre jünger als ich und wir haben manchmal auch oft Probleme. Die resultieren aber daraus das sie noch Recht jung ist und noch "leben" will. Sie interessiert sich nicht so sehr für Gefühle und Co. Das wird denke ich noch kommen. Hoffe ich.

Bei euch beiden scheint es genauso zu sein. Ich muss sagen das ich oftmals Angst habe das mein "jüngerer" Partner plötzlich denkt: Mhhh ... eigentlich hätte ich doch gerne jemanden in meinem Alter. Es klingt so als wenn sie traurig und happy zu gleich ist und stellt sich das selber vielleicht schwer vor. Denke doch auch mal an ihre Familie. Sie muss es denen auch sagen. Freunde usw.

Um das Alter würde ich mir keine Gedanken machen. Lass die Leute reden wenn sie reden wollen. Lass Menschen genau gleich alt sein und einer ist total klein und der andere ganz groß. Wird auch drüber geredet. Du siehst es ist nicht immer nur das Alter.

Du selbst solltest dir klar werden was du willst. Eine 35 jährige Frau sucht nach Sicherheit. Eventuell sogar nach Familie. Dir selber ist das eventuell noch nicht so klar da du erst mal noch dein Leben leben willst. Kannst du dir ein Kind mit ihr vorstellen? Diese Frage solltest du dir stellen da das Thema 100% nicht jetzt aber sehr bald kommen wird.

Ich wünsche euch beiden auf jedefall alles alles gute und lass den Kopf nicht hängen. Werdet euch beiden klar was ihr wollt und wichtig: REDET DARÜBER!!!! Reden ist in einer Beziehung der goldene Schlüssel. Nur wer redet dem kann geholfen werden.

KnuddelDrache

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2014 um 14:11

Du
bist ja selbst nicht überzeugt, von der ganzen Sache zwischen dir und ihr...
17 Jahre Altersunterschied ist in deinem Alter schon ziemlich heftig. Ihr steht an zwei völlig verschiedenen Punkten im Leben.
Ich würde sagen,überleg dir, wie deine nächsten zehn Jahre aussehen sollen(Lehre/Studium, Beruf, Karriere Familienplanung?) und dann überleg dir, ob sie mit ihrem Leben und ihren Wünschen (vielleicht noch Kinder, wenn sie noch keine hat, ihre biolog. Uhr ist mit Mitte 30 schon am ticken...) da rein passt. Wenn nicht, dann genießt für den Moment was es ist, Spaß.
Was das weinen angeht. Wie kommt es dir denn selbst vor? Ist es ehr verzweifelt und sie hat Schwierigkeiten damit aufzuhören oder kann sie sich schnell wieder beruhigen und wieder mit dir lachen?
Wenn es erstes ist, dann hat sie wohl Probleme mit dem was ziwschen euch passiert. Sie weiß um den Altersunterschied und dass solch eine Konstellation oft nirgends hinführt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook