Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin bringt mich zum durchdrehen

Freundin bringt mich zum durchdrehen

27. August 2010 um 21:49

Guten Abend,

ich habe ein Problem, und zwar ist es so, ich habe vor 9 Monaten meine Freundin betrogen, vor 4 Monaten hat sie es erfahren und wir waren getrennt, ich war in einer Psychatrie, einen Monat, sie hat mich jeden Tag besucht, ich kam raus, Sommerferien fingen an und wir waren irgendwie wieder zusammen.

Ich bin fast 20, sie ist 19.

Ja, wir sind beide auf dem selben Gymnasium, da ist auch das Mädchen mit dem ich sie betrogen habe.

Jetzt mein Problem, sie will, dass ich nicht mehr auf die Schule gehe, also auf ein anderes Gymnasium wechsele, sonst trennt sie sich von mir.

Ich will aber nicht wechseln und kann auch gar nicht, hab bei mehreren Gymnasien nachgefragt, aber die Konstellation meiner Leistungskurse gibt es nur auf meiner derzeitigen Schule.

Montag ist wieder Schule, sie redet nicht mehr mit mir, will mich nicht sehen.

Ich würde ja verstehen, wenn sie die Schule wechseln wollen würde, weil sie die andere nicht sehen will, aber warum soll ich??? sie meint, damit ich die andere nicht mehr sehe, sie ist mir aber total egal, ich liebe sie und wir haben das Thema mit dem Betrügen schon tausendmal durchgekaut, unter Tränen, jede Woche 2-3 Mal, sie kann es nicht vergessen, will aber auch keine Therapie machen oder sowas.

Was soll ich eurer Meinung nach tun?

Mehr lesen

27. August 2010 um 22:24

Kein Schulwechsel
So ein Schulwechsel kann schwirig sein ,oft leiden die Noten darunter , neue Leute ,neue Lehrer ,neue Themen ,das ist nicht einfach.

Ich denke du solltest die SChule auf keinen Fall wechseln,
deine Berufliche Fortbildung darauf solltest du dich konzentrieren,
acuh wenn deine Freundin dich dafür verlassen will ,
sie muss doch versetehen das es dir wichtig ist auf der Schule zu bleiben, auch mit dem 'Mädel mit dem du sie betrogen hast.

WEnn sie das nicht verstehen kann ist sie anscheinend nicht die richtige für dich ,
würde sie dich wirklich lieben müsste sie es verstehen und zu dir halten.

Mfg
Valnar2

Gefällt mir

27. August 2010 um 22:55
In Antwort auf valnar2

Kein Schulwechsel
So ein Schulwechsel kann schwirig sein ,oft leiden die Noten darunter , neue Leute ,neue Lehrer ,neue Themen ,das ist nicht einfach.

Ich denke du solltest die SChule auf keinen Fall wechseln,
deine Berufliche Fortbildung darauf solltest du dich konzentrieren,
acuh wenn deine Freundin dich dafür verlassen will ,
sie muss doch versetehen das es dir wichtig ist auf der Schule zu bleiben, auch mit dem 'Mädel mit dem du sie betrogen hast.

WEnn sie das nicht verstehen kann ist sie anscheinend nicht die richtige für dich ,
würde sie dich wirklich lieben müsste sie es verstehen und zu dir halten.

Mfg
Valnar2

...
Ok, dankeschön.

Dann muss ich da wohl durch.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen