Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin braucht keinen Körperkontakt

Freundin braucht keinen Körperkontakt

3. November 2013 um 0:57

Hi, ich m/17 bin seit 7 Monaten mit meiner Freundin (16) zusammen. Zwischen uns ist allerdings noch nicht mehr gelaufen als küssen und sie scheint damit vollkommen zufrieden zu sein.
Ich weiß nicht, was ich tun soll, findet sie mich nicht attraktiv???
Sie hatte vorher noch nie einen Freund, aber das ist keine Entschuldigung!

Mehr lesen

3. November 2013 um 5:47

Alleine...
...der Nebensatz ",aber das ist keine Entschuldigung!" sagt mehr aus, als Du beabsichtigt haben könntest.

Du beschuldigst sie, nicht mehr mit Dir zu wollen (zur Zeit).
Wie willst Du dann jemals offen sein dafür, warum sie noch keine weiteren Intimitäten mag!

Ich empfehle Dir, Deine Einstellung zu überdenken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2013 um 8:45


Wenn sie Dich nicht attraktiv fände, wäre sie nicht mit Dir zusammen!
Soviel erst mal dazu

Doch, das ist eine prima Entschuldigung, obwohl man eigentlich kein "Entschuldigung" bräuchte. Ich nehme jetzt einfach mal an, dass Du mit Körperkontakt Sex meinst, denn Händchenhalten und in den Arm nehmen wirst Du sie ja vermutlich.
Zeig Ihr, wie schön "Körperkontakt" sein kann, klein anfangen, streichle ihre Hand, ihren Arm oder ihren Nacken, Stellen, an die man auch im angezogenen Zustand herankommen kann. Oder massier ihr die Füße, das ist auch relativ harmlos.

Verlier nicht die Geduld, im Normalfall lohnt sich das Warten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2013 um 14:36


Stimmt, die sinnvollste Lösung.
Aber auf das Naheliegendste kommt man natürlich wieder nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest