Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Freundin bereitet mir langsam Sorgen

Letzte Nachricht: 19. Dezember 2023 um 23:17
F
flo_gofem
12.12.23 um 19:10

Meine Freundin, die ich schon sehr lange kenne, bereitet mir die letzte Zeit Sorgen.
Grund: sie hat relativ viele und häufig wechselnde Männer. Partner kann man es eigentlich nicht nennen, da es meiner Ansicht nach keine richtigen Beziehungen sind. Sie ist intim mit ihnen und in den seltensten Fällen ist sie es selbst die Schluss macht. Das ist umso deprimierender, da sie an und für sich was festes sucht. Ich hab versucht mit ihr über dieses Thema zu reden, aber sie findet nichts falsch zu machen. Dachte, ich könnte ihr helfen, aber das scheint mir derzeit nicht der Fall zu sein.

Mehr lesen

B
blowmore
12.12.23 um 21:29
In Antwort auf flo_gofem

Meine Freundin, die ich schon sehr lange kenne, bereitet mir die letzte Zeit Sorgen.
Grund: sie hat relativ viele und häufig wechselnde Männer. Partner kann man es eigentlich nicht nennen, da es meiner Ansicht nach keine richtigen Beziehungen sind. Sie ist intim mit ihnen und in den seltensten Fällen ist sie es selbst die Schluss macht. Das ist umso deprimierender, da sie an und für sich was festes sucht. Ich hab versucht mit ihr über dieses Thema zu reden, aber sie findet nichts falsch zu machen. Dachte, ich könnte ihr helfen, aber das scheint mir derzeit nicht der Fall zu sein.

Was willst Du von uns nun hören?
Ich sehe darin kein Problem.
Sie soll sich ausleben, wenn Sie dazu Lissi hat.
Bist Du etwa eifersüchtig?

1 -Gefällt mir

L
leoniehb
13.12.23 um 5:48

Wo ist das Problem?
Sie hat eben lust auf viel erfahrung und hält die beine offen, wie es meine oma immer formuliert.

2 -Gefällt mir

det92
det92
13.12.23 um 8:17

Warst vor langer Zeit mal verliebt in sie ? Oder hättest zumindest gerne mit ihr geschlafen? Solche "Freundschaften" gehen meistens schief.

Selbst wenn der große Bruder wärest und sie jedesWochenende Gruppensex hat: Es geht dich nichts an.


Bei manchen ist das nun mal ein langerer


 

1 -Gefällt mir

Anzeige
det92
det92
13.12.23 um 8:21

...Prozess, zu verstehen bei welchen Typen man DAUERHAFT eine Chance hat und welche einen höchstens fürs Bett wollen. Hat viel mit realistischer Selbsteinschätzung dea eigenen Charakter und Körpers zu tun. 😉

Einmal in der Freundschaftszone, ists aber schwer, das sie dies ausgerechnet bei dir erkennt. Wenn ihr wirklich "helfen" magst, stell ihr mal Kumpels von dir vor.

Gefällt mir

F
frankenbetty
13.12.23 um 12:04

Wenn sie es doch so möchte ist das doch okay.
Habe auch ne lockere Einstellung zum Sex.
Besser ein ONS als, selbst ist die Frau. 

1 -Gefällt mir

S
sisteronthefly
13.12.23 um 14:35

Hallo, 

manche Frauen greifen konsequent immer nach den falschen Männern. So lange sie nicht erkennt, dass diese Art zu leben nicht dorthin führt, wohin sie eigentlich will sehe ich keine Chance das du ihr helfen kannst. 

Warum macht sie mit ihnen Schluß, erzählt sie dir das? 
Vermutlich taugen sie nicht für eine Beziehung. Schade, dass sie das nicht vorher erkennt. 

Schade, schade....kannst du nix machen. 

LG Sis

1 -Gefällt mir

Anzeige
devota1977
devota1977
13.12.23 um 15:03

Letztlich ist es Ihr (Sex) Leben. Sie tut das was Sie für Richtig hält. Von Aussen oder Du als gute Freundin magst das  anders sehen. 
Sicherlicher darf und soll sich eine Freundin Sorgen machen. 

3 -Gefällt mir

F
flo_gofem
13.12.23 um 16:05
In Antwort auf sisteronthefly

Hallo, 

manche Frauen greifen konsequent immer nach den falschen Männern. So lange sie nicht erkennt, dass diese Art zu leben nicht dorthin führt, wohin sie eigentlich will sehe ich keine Chance das du ihr helfen kannst. 

Warum macht sie mit ihnen Schluß, erzählt sie dir das? 
Vermutlich taugen sie nicht für eine Beziehung. Schade, dass sie das nicht vorher erkennt. 

Schade, schade....kannst du nix machen. 

LG Sis

Sie ist es in der Regel ja nicht, die was beendet.
Die Männer sind meist nach einem oder zwei Treffen weg obwohl sie gar nicht mal so schlecht aussieht.
Sie hat meist nur ONS, erhofft sich natürlich, dass mehr daraus wird.
Finde sie ist auch nicht sie selbst, wenn sie so schnell mit jemandem ins Bett geht. Das passt nicht zu ihr.
Sie hat sich sogar extra total rasiert, weil es mal jemand von ihr gewünscht hat. Dabei ar sie nie Fan von sowas.

Gefällt mir

Anzeige
P
paula97
13.12.23 um 16:23
In Antwort auf flo_gofem

Meine Freundin, die ich schon sehr lange kenne, bereitet mir die letzte Zeit Sorgen.
Grund: sie hat relativ viele und häufig wechselnde Männer. Partner kann man es eigentlich nicht nennen, da es meiner Ansicht nach keine richtigen Beziehungen sind. Sie ist intim mit ihnen und in den seltensten Fällen ist sie es selbst die Schluss macht. Das ist umso deprimierender, da sie an und für sich was festes sucht. Ich hab versucht mit ihr über dieses Thema zu reden, aber sie findet nichts falsch zu machen. Dachte, ich könnte ihr helfen, aber das scheint mir derzeit nicht der Fall zu sein.

Hi, sie tobt sich aus! Wo ist das Problem??
Besser als mit 17 heiraten und irgendwann feststellen, dass es ja nicht alles gewesen sein kann.

3 -Gefällt mir

F
flo_gofem
13.12.23 um 21:33

Mit austoben hat das doch nichts zu tun. Sie wird einfach von jedem dahergelaufenen gefickt. Sie sagte mir selbst mal, sie würden sich einfach nehmen worauf sie Lust hätten. Sei es anal oder aber auch mit mehreren.
Probierst du dich auch so aus wenn man fragen darf? Für mich käme das nicht in Frage.

1 -Gefällt mir

Anzeige
B
blowmore
14.12.23 um 5:48

Ich habe in meiner Jugend auch viel ausprobiert und erfahrene Liebhaber haben mit mir auch eine Menge angestellt. Da habe ich viel gelernt und möchte für Techniken nicht mehr missen.
Anal ist eine ganz normale Spielart gegen die Null einzuwenden ist.
Lass Ihr doch ihren Spaß!

Gefällt mir

B
blowmore
14.12.23 um 5:50
In Antwort auf flo_gofem

Sie ist es in der Regel ja nicht, die was beendet.
Die Männer sind meist nach einem oder zwei Treffen weg obwohl sie gar nicht mal so schlecht aussieht.
Sie hat meist nur ONS, erhofft sich natürlich, dass mehr daraus wird.
Finde sie ist auch nicht sie selbst, wenn sie so schnell mit jemandem ins Bett geht. Das passt nicht zu ihr.
Sie hat sich sogar extra total rasiert, weil es mal jemand von ihr gewünscht hat. Dabei ar sie nie Fan von sowas.

Gegen eine Intimrasur ist nichts zu sagen. 
Sieht schön aus und der Sex ist dadurch auch besser.
Warum stört Dich, daß sie sich rasiert hat?

Gefällt mir

Anzeige
P
paula97
14.12.23 um 5:51
In Antwort auf flo_gofem

Mit austoben hat das doch nichts zu tun. Sie wird einfach von jedem dahergelaufenen gefickt. Sie sagte mir selbst mal, sie würden sich einfach nehmen worauf sie Lust hätten. Sei es anal oder aber auch mit mehreren.
Probierst du dich auch so aus wenn man fragen darf? Für mich käme das nicht in Frage.

Du schaust zu viel Porno, lass das besser! Das du eine Frau bist, glaube ich nach dem Post auch nicht mehr.

3 -Gefällt mir

det92
det92
14.12.23 um 7:27

Der Username ist FLO... Zu einer FlorianE sagt man eher Flori oder Jane/i

Ich glaube wir sprechen hier ganz klar mit einem FloriaN

Es liest so so als hätte er sie vermutlich selbst ganz gerne, würde sie auch nicht verletzen, aber sie steht halt auf Typen mit einem anderen Auftritt. Der Klassiker... Und bei jedem neuen Drama denkt er "Greif halt endlich bei mir zu" aber sowas passiert in der Regel nie, wenn Mann in der Freundeszone ist.

Sollte sie tatsächlich weiblich sein, wäre der ganze Post maximal missgünstig ubd wohl eher Gram wegen unterschiedlicher Entwicklung der Persönlichkeit und daraus resultierendem Erfolg bei den Boys


 

2 -Gefällt mir

Anzeige
L
lupus72
14.12.23 um 8:37

Wenn Sie das gerade so will, vielleicht braucht, dann ist das allein ihre Entscheidung. Vielen geht es doch so, dass es Phasen gibt, in denen es mal lieber mehr als zu wenig Sexualpartner sein dürfen. Wenn sie gerade Lust hat sich auszutoben, dann ist das ihr gutes Recht. Warum sollte es einer Frau da anders gehen als einem jungen Mann. Bei einem Mann wird es augenzwinkert akzeptiert, nicht selten bewundert.
Es schmeichelt sicher gerade ihrem Ego, dass sie beim anderen Geschlecht gut ankommt. Gönn ihr die Zeit und ihren Spaß.....

4 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sisteronthefly
14.12.23 um 11:29
In Antwort auf flo_gofem

Sie ist es in der Regel ja nicht, die was beendet.
Die Männer sind meist nach einem oder zwei Treffen weg obwohl sie gar nicht mal so schlecht aussieht.
Sie hat meist nur ONS, erhofft sich natürlich, dass mehr daraus wird.
Finde sie ist auch nicht sie selbst, wenn sie so schnell mit jemandem ins Bett geht. Das passt nicht zu ihr.
Sie hat sich sogar extra total rasiert, weil es mal jemand von ihr gewünscht hat. Dabei ar sie nie Fan von sowas.

So..so

ich glaube, du erzählst Märchen und nicht besonders nette. Deine verdeckte Abwertung gegenüber Frauen konntest du nicht lange aufrecht halten. 

Muss das sein? 

Gefällt mir

Anzeige
L
lina100
14.12.23 um 13:57
In Antwort auf det92

Der Username ist FLO... Zu einer FlorianE sagt man eher Flori oder Jane/i

Ich glaube wir sprechen hier ganz klar mit einem FloriaN

Es liest so so als hätte er sie vermutlich selbst ganz gerne, würde sie auch nicht verletzen, aber sie steht halt auf Typen mit einem anderen Auftritt. Der Klassiker... Und bei jedem neuen Drama denkt er "Greif halt endlich bei mir zu" aber sowas passiert in der Regel nie, wenn Mann in der Freundeszone ist.

Sollte sie tatsächlich weiblich sein, wäre der ganze Post maximal missgünstig ubd wohl eher Gram wegen unterschiedlicher Entwicklung der Persönlichkeit und daraus resultierendem Erfolg bei den Boys


 

im profil steht aber das sie weiblich ist

Gefällt mir

L
lissy1208
14.12.23 um 16:09

Im Profil steht nur, was man selber angibt. Überprüfen tut das keiner. In den meisten Fällen wird es stimmen, aber es gibt auch einige, die ihr Geschlecht dafür mal schnell wechseln

Und die/der Flo hier schein mir auch ein gutes Beispiel dafür zu sein...

1 -Gefällt mir

Anzeige
B
blowmore
14.12.23 um 16:39
In Antwort auf lissy1208

Im Profil steht nur, was man selber angibt. Überprüfen tut das keiner. In den meisten Fällen wird es stimmen, aber es gibt auch einige, die ihr Geschlecht dafür mal schnell wechseln

Und die/der Flo hier schein mir auch ein gutes Beispiel dafür zu sein...

Florentina 

Gefällt mir

L
lina100
14.12.23 um 17:00
In Antwort auf lissy1208

Im Profil steht nur, was man selber angibt. Überprüfen tut das keiner. In den meisten Fällen wird es stimmen, aber es gibt auch einige, die ihr Geschlecht dafür mal schnell wechseln

Und die/der Flo hier schein mir auch ein gutes Beispiel dafür zu sein...

Ja das das nicht immer stimmt ist logisch das sollte in einem Forum nicht erwähnt werden müssen sind ja alle erwachsen aber es kann trotzdem eine Frau sein.

1 -Gefällt mir

Anzeige
L
lissy1208
14.12.23 um 17:44

Kann natürlich sein, aber aufgrund der Äusserungen, die sie/er hier getätigt hat, glaub ich das nicht bzw. schliesse das fast aus.

Und eine angebliche "Freundin" würde schon gar nicht so schreiben!

1 -Gefällt mir

laura13
laura13
15.12.23 um 6:01
In Antwort auf lissy1208

Kann natürlich sein, aber aufgrund der Äusserungen, die sie/er hier getätigt hat, glaub ich das nicht bzw. schliesse das fast aus.

Und eine angebliche "Freundin" würde schon gar nicht so schreiben!

Auf welche Äußerungen beziehst du das denn? Zugegeben, hier sind bestimmt viele Männer mit Frauenprofilen unterwegs, aber es gibt durchaus auch Damen, die sich derber ausdrücken als viele Männer. Das hat nicht zwangsläufig etwas mit dem Geschlecht zu tun.  Frauen können ebenfalls einen äußerst plumpen Jargon an den Tag legen.
Auch gibt's "Freundinnen" die weitaus schlimmere Dinge tun, als die Te. Da ist so ein Thread noch harmlos.  Als richtige Freundschaft würde ich das jetzt aber auch nicht bezeichnen.

@Te, es ist ihr Leben und sie kann Sex haben mit wem sie möchte.  Wenn du mit diesem Lebensstil nicht klarkommst, dann müssen sich eure Wege wohl trennen. Das passiert hin und wieder eben.

2 -Gefällt mir

Anzeige
L
lissy1208
15.12.23 um 10:11

Laura13: Ich beziehe mich auf die Äusserungen vom 13.12. um 21.33. 

Gefällt mir

dictumfaktum
dictumfaktum
15.12.23 um 17:24
In Antwort auf flo_gofem

Mit austoben hat das doch nichts zu tun. Sie wird einfach von jedem dahergelaufenen gefickt. Sie sagte mir selbst mal, sie würden sich einfach nehmen worauf sie Lust hätten. Sei es anal oder aber auch mit mehreren.
Probierst du dich auch so aus wenn man fragen darf? Für mich käme das nicht in Frage.

Zum  Sex gehören mindestens zwei Personen und es scheint ihr doch zu gefallen, sonst würde sie es nicht machen.

3 -Gefällt mir

Anzeige
F
flo_gofem
15.12.23 um 19:12

Ist das so, meine der Sex besser ist?!
Es stört mich nicht. Sie kann das machen wie sie möchte. Finde es eher bedenklich, dass sie sich offentsichtlich auf alles einlässt was man ihr sagt.

Gefällt mir

S
skycaptain
19.12.23 um 22:48
In Antwort auf blowmore

Florentina 

Florence. (...)  

Gefällt mir

Anzeige
S
skycaptain
19.12.23 um 23:02
In Antwort auf flo_gofem

Sie ist es in der Regel ja nicht, die was beendet.
Die Männer sind meist nach einem oder zwei Treffen weg obwohl sie gar nicht mal so schlecht aussieht.
Sie hat meist nur ONS, erhofft sich natürlich, dass mehr daraus wird.
Finde sie ist auch nicht sie selbst, wenn sie so schnell mit jemandem ins Bett geht. Das passt nicht zu ihr.
Sie hat sich sogar extra total rasiert, weil es mal jemand von ihr gewünscht hat. Dabei ar sie nie Fan von sowas.

Manchmal wundert mich, über was alles bei Freunden anscheinend Bescheid gewusst wird. Ich wüsste in meinem Freundeskreis niemanden, mit dem ich mich über meine oder seine/ihre Intimfrisur unterhalten würde.  Und bei den weiblichen Wesen in meiner Friendzone weiß ich z.B., was sie gerne trinken oder wer lieber Rührkuchen und wer lieber Sahnetorte und wer lieber Wurstsalat isst.  Aber trotz netter Gespräche über alles mögliche weiß ich nicht über deren One-Night-Stand-Gepflogenheiten bescheid. Und nein, ich bedaure das nicht, denn das sind Bereiche der Privatsphäre, in die man sich nicht mal eben leichtfertig einmischt. Aber es illustriert, warum mich wundert, dass da über solche Dinge Bescheid gewusst wird.

1 -Gefällt mir

S
skycaptain
19.12.23 um 23:07
In Antwort auf lina100

im profil steht aber das sie weiblich ist

"Weiblich" scheint beim Accountregistrieren der Default-Wert für den Parameter "Geschlecht" zu sein. Stand bei mir auch im Profil. Weil ich beim Accountregistrieren nicht auf die "Persönliche Informationen"-Seite weitergeleitet worden war und es deshalb verbummelt hatte, den Default-Wert auf den korrekten Wert zu ändern.

1 -Gefällt mir

Anzeige
S
skycaptain
19.12.23 um 23:17
In Antwort auf flo_gofem

Ist das so, meine der Sex besser ist?!
Es stört mich nicht. Sie kann das machen wie sie möchte. Finde es eher bedenklich, dass sie sich offentsichtlich auf alles einlässt was man ihr sagt.

Dabei, ob das bedenklich ist, kommt es drauf an, warum sie das so macht. Wir Mitleser im Forum können da allenfalls spekulieren. Auch in der Frage, ob für sie Leidensdruck damit verbunden ist, können wir allenfalls spekulieren. Wenn nicht alles in Ordnung ist, kann ein Forum wie dieses nicht helfen. Dann braucht es Fachleute, die feststellen, inwieweit Persönlichkeitsstörungen vorliegen, wodurch sie verursacht sind (Traumata etc), und ob bzw. welche Art von Therapie der betreffenden Person hilft, mit den Dingen auf eine Weise klarzukommen, bei der es ihr besser geht. Ich sagte "Wenn nicht alles in Ordnung ist...", denn im Zweifelsfall müssen das die Betroffenen selbst wissen und sie müssen dann auch von sich aus Hilfe wollen. Jemandem anderem Hilfs- und Therapiebedürftigkeit überstülpen, weil du das für den Film in deinem Kopfkino brauchst - damit vergraulst du die Leute.

1 -Gefällt mir

Anzeige