Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin behält guten Freund

Freundin behält guten Freund

5. April 2017 um 13:38 Letzte Antwort: 24. April 2017 um 15:12

Hallo,

meine Freundin hat seit kurzer Zeit , wieder kontakt zu Ihrem Freund, den Sie erst 6 Monate kannte.

Er hat Ihr gesagt, dass er etwas für Sie entfindet, Sie dann des öfteren Sitzen gelassen und der Kontakt war weg. Es hat Sie lange Zeit immer sehr beschäftigt, deshalb ist Sie jetzt scheinbar froh ab und zu mit Ihm etwas zu machen. Er ist überhaupt nicht Ihr Typ und sogar kleiner und leichter als Sie... Ich finde es aber scheisse, dass Sie trotz der Tatsache, das er mehr als Freundschaft wollte, immernoch den Kontakt aufrecht behält. Ich habe Ihr schon gesagt, dass ich das nicht mehr lange mit machen werde. ca. 8 mal ... Es wäre schade, sehr sogar ! Ich will das auch nicht, weiß aber auch nicht was ich Ihr sagen soll.... 

Mehr lesen

5. April 2017 um 13:53

Ich würde ihn auch mal kennen lernen. Das ist die beste Methode um heraus zu finden, was das zwischen den beiden ist.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. April 2017 um 14:03
In Antwort auf coquette164

Ich würde ihn auch mal kennen lernen. Das ist die beste Methode um heraus zu finden, was das zwischen den beiden ist.

Ich bin mir sicher es ist eine gute Freundschaft, auch wenn sie extesiv nur 3,5 Monate andauerte. Ich vertraue Ihr auch.. Nur Ihm vertraue ich da nicht. Er weiß, dass ich 3 Stunden entfernt wohne und dazu habe ich gesehen , wie Sie ihm ( nach dem ich um ein Kennenlerntreffen gebeten habe) geschrieben hat: ´´Mein Freund will dich unbediengt kennelernen, sag einfach Nein, der Spinnt doch echt .. ´´ Ich habe zwar total ungeduldig stress auf dieses Treffen gemacht, deshalb vielleicht dieser Satz. Aber an Ihn ? naja.. 
Was soll ich Ihr sagen ? Sie weiß, dass es mich voll verletzt, auch wenn ich mir bestimmt keine Sorgen machen muss.....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. April 2017 um 14:09

Du vertraust ihr, obwohl sie so etwas schreibt? Interessant! Ich hätte meinem Freund etwas erzählt, wenn er einer Freundin von ihm so etwas geschrieben hätte. Das hätte mächtig Ärger gegeben, denn sie fällt dir damit in den Rücken, respektiert deine Wünsche nicht und macht sich mit ihm auch noch über dich lustig.

3 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. April 2017 um 14:32
In Antwort auf coquette164

Du vertraust ihr, obwohl sie so etwas schreibt? Interessant! Ich hätte meinem Freund etwas erzählt, wenn er einer Freundin von ihm so etwas geschrieben hätte. Das hätte mächtig Ärger gegeben, denn sie fällt dir damit in den Rücken, respektiert deine Wünsche nicht und macht sich mit ihm auch noch über dich lustig.

Ich habe Ihr schon gesagt, dass das Vertrauen (für was ich sowieso eewig brauche) auf einem wieder sehr frischen Stand ist. Ich habe die Narichten zwischen ihm und Ihr gelesen.. Eigentlich, nicht meine Art.! Habe aber rauslesen können, dass der Kontakt wohl echt eher eine Freudschaft ist. Er ist sowieso etwas kompliziert/ komisch. Keine Gefahr für mich. ( Vielleicht noch nicht ?) Ich glaube mein Problem ist, dass ich Ihr nicht richtig vertrauen kann, obwohl Sie es wert ist. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. April 2017 um 14:36
In Antwort auf wersonst2

Hallo,

meine Freundin hat seit kurzer Zeit , wieder kontakt zu Ihrem Freund, den Sie erst 6 Monate kannte.

Er hat Ihr gesagt, dass er etwas für Sie entfindet, Sie dann des öfteren Sitzen gelassen und der Kontakt war weg. Es hat Sie lange Zeit immer sehr beschäftigt, deshalb ist Sie jetzt scheinbar froh ab und zu mit Ihm etwas zu machen. Er ist überhaupt nicht Ihr Typ und sogar kleiner und leichter als Sie... Ich finde es aber scheisse, dass Sie trotz der Tatsache, das er mehr als Freundschaft wollte, immernoch den Kontakt aufrecht behält. Ich habe Ihr schon gesagt, dass ich das nicht mehr lange mit machen werde. ca. 8 mal ... Es wäre schade, sehr sogar ! Ich will das auch nicht, weiß aber auch nicht was ich Ihr sagen soll.... 

Ich habe Ihr schon gesagt, dass ich das nicht mehr lange mit machen werde. ca. 8 mal ...


wie oft möchtest du das denn noch sagen?
wenn man solche Drohungen ausstösst, sollte man es auch ernst meinen, ansonsten macht man sich völlig zum deppen.

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. April 2017 um 14:45
In Antwort auf apfelsine8

Ich habe Ihr schon gesagt, dass ich das nicht mehr lange mit machen werde. ca. 8 mal ...


wie oft möchtest du das denn noch sagen?
wenn man solche Drohungen ausstösst, sollte man es auch ernst meinen, ansonsten macht man sich völlig zum deppen.

ich habe zwar schon oft gesagt, dass ich das nicht mehr lange mit machen werde. Sie weiß, dass ich wegen so etwas nicht gleich schluss machen werde.. Wir sind was sowas angeht wie ein ewig altes Paar. Wenn ich sage, dass ich das nicht mehr lange mitmache, dann meine ich damit damit, dass ich Sie z.B zur Wahl stelle. Er oder ich.. Und das ist doch auch scheiße, gerade weil ich gemerkt habe, wie wichtig ihr dieser Kontakt ist. Ich hätte es einfach gerne, das Sie aus der Freundschaft ncihts heimliches macht und mir zeigt, dass Sie auf Ihn verzichten kann . Für mich, ohne mein Nerven. Einfach von selber.. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. April 2017 um 14:46
In Antwort auf apfelsine8

Ich habe Ihr schon gesagt, dass ich das nicht mehr lange mit machen werde. ca. 8 mal ...


wie oft möchtest du das denn noch sagen?
wenn man solche Drohungen ausstösst, sollte man es auch ernst meinen, ansonsten macht man sich völlig zum deppen.

Außerdem sagte ich Ihr nur immer, dass ich glaube, dass es irgendwann mal alles kaputt machen wird. Weil ich mich nicht zu genug geliebt/ verstanden fühle .

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. April 2017 um 14:53
In Antwort auf wersonst2

Ich habe Ihr schon gesagt, dass das Vertrauen (für was ich sowieso eewig brauche) auf einem wieder sehr frischen Stand ist. Ich habe die Narichten zwischen ihm und Ihr gelesen.. Eigentlich, nicht meine Art.! Habe aber rauslesen können, dass der Kontakt wohl echt eher eine Freudschaft ist. Er ist sowieso etwas kompliziert/ komisch. Keine Gefahr für mich. ( Vielleicht noch nicht ?) Ich glaube mein Problem ist, dass ich Ihr nicht richtig vertrauen kann, obwohl Sie es wert ist. 

Oben sagst du, du vertraust ihr. Jetzt vertraust du ihr auf einmal nicht genug.....Sie ist es wert, obwohl sie solche Sachen von sich gibt? Was denn nun? Sei mal wirklich absolut ehrlich zu dir und dann handel entsprechend und versuch nicht, es dir ständig schön zu reden.

3 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. April 2017 um 15:12
In Antwort auf coquette164

Oben sagst du, du vertraust ihr. Jetzt vertraust du ihr auf einmal nicht genug.....Sie ist es wert, obwohl sie solche Sachen von sich gibt? Was denn nun? Sei mal wirklich absolut ehrlich zu dir und dann handel entsprechend und versuch nicht, es dir ständig schön zu reden.

Es ist alles schon schwer genug durch die Entfernung. Ich vertraue Ihr nach der Sache etwas weniger, dass stimmt schon. Ich rede es mir nicht schön, ich merke einfach, wie ich, nur durch Eifersucht, immer genervt bin und falsche Gedanken habe. Eifersucht wird defeniert durch Vergleiche, was hat er was ich nicht habe und so weiter.Und das gibt mir keinen Grund mehr zur Eifersucht.. Mein Problem ist jetzt aber, dass ich einfach merke, dass sie sich weiterhin mit Ihm trifft, obwohl Sie ja weiß, dass mir das einfach zu viel wird. Die Freundschaft/ das Verhältnis ist nicht das Problem.. Sondern Ihr umgang mit mir, obwohl alles von meiner Seite her klar ist, und sie darüber alles weiß..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. April 2017 um 15:20

Wie alt seid ihr?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. April 2017 um 15:30
In Antwort auf shamane65

Wie alt seid ihr?

Ich 23, Sie 20 . Sie wird in 5 Wochen 21..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. April 2017 um 16:32

Also zunächst mal: Wieso liest du ihre Nachrichten? Das zeigt eigentlich schon einen gewaltigen Mangel an Vertrauen.

´´Mein Freund will dich unbediengt kennelernen, sag einfach Nein, der Spinnt doch echt .. ´´

Also dieser Satz wäre für mich ein sofortiger Trennungsgrund. Nicht nur, dass sie offenbar lieber mit diesem "Freund" gemeinsame Sache macht, als mit dir, nein, sie fällt dir auch noch in den Rücken, indem sie dich vor ihm als Spinner bezeichnet. Und ein Interesse daran, dass du ihn kennenlernst, hat sie offenbar auch nicht - wieso?

Meine Freundin hat auch einen "engen Freund" von früher, mit dem sie über alles schreibt, und ich weiß auch aus ihren Erzählungen, dass er wohl mehr von ihr wollen würde. Nur ist es so, dass die beiden es damals schon mal probiert hatten und sie mit seinen psychischen Problemen nicht klar kam, insofern sehe ich den eben auch nicht als Bedrohung. Sie hätte aber kein Problem damit, ihn mir vorzustellen, wenn ich sie darum bitten würde.

Aber wenn sie so respektlos hinter meinem Rücken schreibt, dann fände ich das trotzdem nicht okay.

 

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. April 2017 um 16:35

Süß.... soviel Drama! Für was eigentlich?

Du bist noch so jung....lohnt sich das wirklich?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. April 2017 um 20:39
In Antwort auf megan2405

Süß.... soviel Drama! Für was eigentlich?

Du bist noch so jung....lohnt sich das wirklich?

Lohnt es sich nicht immer.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. April 2017 um 21:19
In Antwort auf wersonst2

Lohnt es sich nicht immer.

Definitiv nicht. 

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. April 2017 um 13:44

Ja, ich vertraue Ihr ja. Bin nur sehr über ihr schreiben an Ihm enttäuscht.. 
Ich will Sie zur Entscheidung stellen, fände das aber sehr unfair.. Mich bervt das sie es nciht von alleine macht, einfach mir zu liebe. Ich werde sie die woche fragen, für wen Sie sich entscheidet. Kommt halt echt scheisse... weil es Sie immer belastet hatte, gedacht zu haben , Ihn als Freund verloren zu haben.

Halte das aber nicht mehr aus

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. April 2017 um 13:48

Lieber lordpav

Ich Liebe Sie ja  unheimlich..Und ich werde bestimmt nicht unglaubwürdig.. Weil Sie weiß ja, auf eine Aktion folgt die Reaktion. Leider ist meine Reaktion immer nur durch Wut und Eifersucht angetrieben. Und dann mache ich eher dicht, und vorallem noch was falsches

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. April 2017 um 13:50

Man kann sich ja denken, dass ich das nur mache, weil ich Sie nicht verlieren will. 

Irgendwann reißt mir aber auch der Geduldsfaden

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. April 2017 um 15:16

Die Sache sieht so aus: 

Beide haben sich 3,5 Monate getroffen. Dann hat er Ihr gesagt, dass er sich in sie verliebt hat.Sie hat es nicht erwiedert, weil Sie Ihn nur gerne als Freund hatte. Dann hat er sie nur noch sitzen lassen und war über 4 Monate nicht mehr zu erreichen. Sie wusste nicht was los war und hat sich gefreut, als der Kontakt wieder zu stande kam. Sie hat mir versprochen Ihm gleich beim ersten Treffen zu sagen, dass Sie einen Freund hat. Hat sie nicht gemacht, weil das unpassend gewesen wäre. 0k?! Er weiß es jetzt und alles scheint OK zu sein. Ich persönlich Vertraue ihm da nicht ! Wenn wir mal ärger haben, ist er da, ich nicht...
Ich lass sie ja ihr leben leben. Aber muss es ausgerechnet ein Kerl sein, der ihr mal sagte, dass er etwas für sie entfinde ?!?! Wenn diese Vorgeschichte nicht wäre, dann wäre das überhaupt kein Problem für mich, Warum auch ?! Ich habe ja selber Freundinnen, nur ohne diese Vorgeschichte..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. April 2017 um 15:52

Ist diese Freundschaft nicht total oberflächlich ? Immerhin weiß Sie ja , dass ihm die Freundschaft nicht so wichtig wie ihr ist. Sonst würde er doch nicht alles mit den Gefühlen kaputt machen. Sie ist echt der Wahnsinn und hat alles was für seine Chance bei ihr, wichtig ist. ( z.B wohne ich weit entfernt, Er denkt ,ich bin sowieso ein Depp und sie ist sehr naiv zu glauben, da kommt nichts mehr ..  Was soll ich ihr denn noch sagen, es ist von mir aus alles klar, bzw ich habe alles gesagt..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. April 2017 um 16:34
In Antwort auf wersonst2

Hallo,

meine Freundin hat seit kurzer Zeit , wieder kontakt zu Ihrem Freund, den Sie erst 6 Monate kannte.

Er hat Ihr gesagt, dass er etwas für Sie entfindet, Sie dann des öfteren Sitzen gelassen und der Kontakt war weg. Es hat Sie lange Zeit immer sehr beschäftigt, deshalb ist Sie jetzt scheinbar froh ab und zu mit Ihm etwas zu machen. Er ist überhaupt nicht Ihr Typ und sogar kleiner und leichter als Sie... Ich finde es aber scheisse, dass Sie trotz der Tatsache, das er mehr als Freundschaft wollte, immernoch den Kontakt aufrecht behält. Ich habe Ihr schon gesagt, dass ich das nicht mehr lange mit machen werde. ca. 8 mal ... Es wäre schade, sehr sogar ! Ich will das auch nicht, weiß aber auch nicht was ich Ihr sagen soll.... 

"Er ist überhaupt nicht Ihr Typ"

Warum ist sie dann an ihm interessiert?


Wenn Du nun Drohungen und Verbote aussprechen willst, wird sie sich heimlich mit ihm treffen...

 

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. April 2017 um 17:29

Warum denn eigentlich das ganze gelaber um hat sie oder hat sie nicht?
Es langt eine Ansage, nämlich dass es dir missfällt dass sie so verrückt auf den Kontakt mit ihm ist. Wenn du ihr wirklich etwas bedeuten würdest dann hätte sie schon längst den Kontakt zu dem anderen abgebrochen. Da sie das nicht macht ist der andere für sie wohl wertvoller.
Die Konsequez für dich, ganz einfach, du ziehst dich zurück und beendest die Beziehung. Dann kann sie ja den Kontakt zu diesem Mann pflegen.
Du hast dann keine Verbote und Drohungen ausgesprochen und sie kann frei entscheiden was sie macht.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. April 2017 um 14:05
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

"Er ist überhaupt nicht Ihr Typ"

Warum ist sie dann an ihm interessiert?


Wenn Du nun Drohungen und Verbote aussprechen willst, wird sie sich heimlich mit ihm treffen...

 

Die Rauchen beim Gassi gehen immer ne Tüte..

Sie wird sich bestimmt nicht heimlich mit ihm treffen, da bin ich mir ganz sicher. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. April 2017 um 17:32

"Sie wird sich bestimmt nicht heimlich mit ihm treffen, da bin ich mir ganz sicher."

Ich glaube, Du lügst Dir selber was in die Tasche.

Wenn Du ihr doch vertraust, ist doch alles paletti. Die Sache ist für mich die, dass Du ihr eben nicht vertraust, Dir das aber nicht zugeben willst...

 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. April 2017 um 17:51

..sie hat eben jetzt einen direkt zur Seite, da der andere mit 3 Stunden Entfernung leider nicht jederzeit greifbar ist

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. April 2017 um 16:06
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

"Sie wird sich bestimmt nicht heimlich mit ihm treffen, da bin ich mir ganz sicher."

Ich glaube, Du lügst Dir selber was in die Tasche.

Wenn Du ihr doch vertraust, ist doch alles paletti. Die Sache ist für mich die, dass Du ihr eben nicht vertraust, Dir das aber nicht zugeben willst...

 

Sie schreibt mir jetzt immer, wenn sie etwas mit ihm macht. Einfach um mir zu zeigen, dass es ihr wichrig ist, nicht heimlich zu machen. 

Das zu glauben oder hinzunehmen, ist für viele bestimmt sehr Naiv.

Ich selber muss ihr dort aber vertrauen.. Haben lange darüber geredet. 

Ich meine , mal ehrlich, wer soll mir das Wasser reichen, HAHA.

Dankeschön.
 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. April 2017 um 16:59
In Antwort auf wersonst2

Sie schreibt mir jetzt immer, wenn sie etwas mit ihm macht. Einfach um mir zu zeigen, dass es ihr wichrig ist, nicht heimlich zu machen. 

Das zu glauben oder hinzunehmen, ist für viele bestimmt sehr Naiv.

Ich selber muss ihr dort aber vertrauen.. Haben lange darüber geredet. 

Ich meine , mal ehrlich, wer soll mir das Wasser reichen, HAHA.

Dankeschön.
 

Schreibt sie dir auch was sie mit ihm macht oder nur dass sie was mit ihm macht. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. April 2017 um 14:16

Sie schreibt auch was die machen. Zu Ihm (darf) geht sie nicht mehr. Also nach Hause.
So bleibt es beim gassi gehen..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. April 2017 um 18:45
In Antwort auf wersonst2

Die Rauchen beim Gassi gehen immer ne Tüte..

Sie wird sich bestimmt nicht heimlich mit ihm treffen, da bin ich mir ganz sicher. 

Sie raucht mit ihm beim Gassi gehen eine Tüte ??
Sag mal geht's noch. Du bist dir sicher, bis sie mal zuviel von der Tüte geraucht hat und du nicht mehr interessant bist.
Ich würde mich an deiner Stelle zurückziehen und ihr mitteilen dass du ihr nicht im Wege stehen willst beim "Tüte rauchen". Dann kann sie sich entscheiden ob du ihr wirklich wichtig bist oder ob sie mit dem anderen lieber Tütchen raucht.
Der andere lässt sie so oft Tütchen rauchen bis ihr Hirn so vernebelt ist dass du für sie überhaupt nicht mehr interessant bist. 
Ich glaube du bist dir zu sicher mit dieser Frau.
Wie schon geschrieben, wenn sie wirklich etwas für dich empfinden würde dann hätte sie so viel Gespühr dass sie den Kontakt zu dem Tütchenmann abrechen würde aus Angst dich zu verlieren.
Ergo bist du für sie nicht interessant genug.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. April 2017 um 17:15
In Antwort auf wersonst2

Sie schreibt auch was die machen. Zu Ihm (darf) geht sie nicht mehr. Also nach Hause.
So bleibt es beim gassi gehen..

Wieso darf sie nicht mehr zu ihm nach Hause gehen ?
 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. April 2017 um 17:26
In Antwort auf wersonst2

Hallo,

meine Freundin hat seit kurzer Zeit , wieder kontakt zu Ihrem Freund, den Sie erst 6 Monate kannte.

Er hat Ihr gesagt, dass er etwas für Sie entfindet, Sie dann des öfteren Sitzen gelassen und der Kontakt war weg. Es hat Sie lange Zeit immer sehr beschäftigt, deshalb ist Sie jetzt scheinbar froh ab und zu mit Ihm etwas zu machen. Er ist überhaupt nicht Ihr Typ und sogar kleiner und leichter als Sie... Ich finde es aber scheisse, dass Sie trotz der Tatsache, das er mehr als Freundschaft wollte, immernoch den Kontakt aufrecht behält. Ich habe Ihr schon gesagt, dass ich das nicht mehr lange mit machen werde. ca. 8 mal ... Es wäre schade, sehr sogar ! Ich will das auch nicht, weiß aber auch nicht was ich Ihr sagen soll.... 

Geh doch beim nächsten Treffen mal mit und schau dir den Kerl an, wenn er doch in Ordnung ist, dann lass doch deine Freundin  mit dem was machen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. April 2017 um 15:12
In Antwort auf shamane65

Wieso darf sie nicht mehr zu ihm nach Hause gehen ?
 

Sie sagte mir, in einem Gespräch, das Sie nicht mehr zu ihm geht.. Etwas später sagte sie, dass sie das nur meinte, damit es keinen Ärger gebe, und mann , wenn es zeitlich passt, darüber reden könnte. Jetzt beim Streit, wird darüber geredet. Ich fahre wenn es heute passt zu Ihr, versuche ihr klar zu machen, dass die Freundschaft , wenn sie daran hängt kein Problem ist und man Grenzen setzen sollte. Das wird sie als Unterdrückung sehen , es nicht machen, und ich lasse mich dann auch nicht mehr verletzen , bzw gleich mit diesem Idiotem stellen und schluss machen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen