Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin befriedigt mich nie

Freundin befriedigt mich nie

10. September um 20:33 Letzte Antwort: 12. September um 20:41

Hallo Leute,
ich bin Leon (22) aus Berlin und ich würde euch gerne mal mein Problem vorstellen. Ich wäre wirklich sehr dankbar über nützliche Tipps und Ratschläge!

Also ich bin mit meiner Freundin (21) nun knapp 2 1/2 Jahre zusammen und die Beziehung läuft echt super (will ihr auch bald einen Antrag machen). Wir sind beide wirklich sehr glücklich!

Allerdings habe ich ein kleines Problem: Sie will mich nicht befriedigen und empfindet keine Lust auf Sex. Ich lecke sie oft und fingere sie (kommt auch immer zum Höhepunkt) aber bei mir macht sie nichts. Sie sagt immer, sie findet meinen Penis zu groß und traut sich deshalb nicht ihn in ihren Mund zu nehmen (hat mir auch noch nie einen BJ gegeben). Das ist ja alles nicht wirklich schlimm und ich muss es akzeptieren. Allerdings immer wenn wir darüber reden oder auf das Thema kommen, streiten wir und sie ist sauer auf mich. Ich verstehe nicht warum...

Kannst du mir helfen und verstehst du mein Problem? Wäre echt nett, wenn du mir Helfen kannst! Danke!

Liebe Grüße
Leon

Mehr lesen

10. September um 21:33

Naja, dass eine Situation neu ist und man sich fragt, ob das klappen kann, das kann schon vorkommen. Aber irgendwie nehme ich ihr das "ich trau mich nicht, der ist zu groß" nicht ab.
Probieren geht über studieren. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dein Panis so riesig ist, dass der in keinen Mund passt.
Vielleicht hat sie Angst, ihn bis zum Anschlag aufzunehmen? Vielleicht hat ihr ein Ex sein Glied bis zum Anschlag reingerammt?
Vielleicht hat sie allgemein vorbehalte gegenüber Fellatio?

Also entweder ist es bloß eine Ausrede, weil sie es aus irgendeinem Grund nicht will, oder da steckt mehr dahinter. Dass sie da so dicht macht und Streit mit dir anfängt deutet für mich darauf hin, dass das Thema für sie schambelastet ist. Vielleicht schlägst du ihr mal vor, dir einen Breif zu schreiben? Vielleicht kann sie das Problem aufschreiben, wenn sie nicht drüber reden kann?

3 LikesGefällt mir
10. September um 21:39
In Antwort auf leon.cvb

Hallo Leute,
ich bin Leon (22) aus Berlin und ich würde euch gerne mal mein Problem vorstellen. Ich wäre wirklich sehr dankbar über nützliche Tipps und Ratschläge!

Also ich bin mit meiner Freundin (21) nun knapp 2 1/2 Jahre zusammen und die Beziehung läuft echt super (will ihr auch bald einen Antrag machen). Wir sind beide wirklich sehr glücklich!

Allerdings habe ich ein kleines Problem: Sie will mich nicht befriedigen und empfindet keine Lust auf Sex. Ich lecke sie oft und fingere sie (kommt auch immer zum Höhepunkt) aber bei mir macht sie nichts. Sie sagt immer, sie findet meinen Penis zu groß und traut sich deshalb nicht ihn in ihren Mund zu nehmen (hat mir auch noch nie einen BJ gegeben). Das ist ja alles nicht wirklich schlimm und ich muss es akzeptieren. Allerdings immer wenn wir darüber reden oder auf das Thema kommen, streiten wir und sie ist sauer auf mich. Ich verstehe nicht warum...

Kannst du mir helfen und verstehst du mein Problem? Wäre echt nett, wenn du mir Helfen kannst! Danke!

Liebe Grüße
Leon

Du hast Dir die Lösung Deines Problems, was eigentlich gar keines ist, doch schon selber gegeben.

Du schreibst doch selber „Das ist ja alles nicht wirklich schlimm und ich muss es akzeptieren.“

Dann akzeptiere es doch auch einfach!

Und – Du weißt genau, dass Deine Freundin Dich nicht befriedigen mag, für Dich ist es auch wirklich nicht schlimm!
Warum sprichst Du sie dann immer wieder darauf an, wenn Du doch genau weißt, dass sie das Thema nicht mag, ihr deswegen streitet und sie dann sauer auf Dich ist?

Akzeptiere es für Dich, da es für Dich ja auch nicht schlimm ist. So einfach ist die Lösung.

Oder belügst Du Dich selber und findest es eigentlich sehr schlimm?
 

2 LikesGefällt mir
10. September um 22:00
In Antwort auf leon.cvb

Hallo Leute,
ich bin Leon (22) aus Berlin und ich würde euch gerne mal mein Problem vorstellen. Ich wäre wirklich sehr dankbar über nützliche Tipps und Ratschläge!

Also ich bin mit meiner Freundin (21) nun knapp 2 1/2 Jahre zusammen und die Beziehung läuft echt super (will ihr auch bald einen Antrag machen). Wir sind beide wirklich sehr glücklich!

Allerdings habe ich ein kleines Problem: Sie will mich nicht befriedigen und empfindet keine Lust auf Sex. Ich lecke sie oft und fingere sie (kommt auch immer zum Höhepunkt) aber bei mir macht sie nichts. Sie sagt immer, sie findet meinen Penis zu groß und traut sich deshalb nicht ihn in ihren Mund zu nehmen (hat mir auch noch nie einen BJ gegeben). Das ist ja alles nicht wirklich schlimm und ich muss es akzeptieren. Allerdings immer wenn wir darüber reden oder auf das Thema kommen, streiten wir und sie ist sauer auf mich. Ich verstehe nicht warum...

Kannst du mir helfen und verstehst du mein Problem? Wäre echt nett, wenn du mir Helfen kannst! Danke!

Liebe Grüße
Leon

Hi Leon, 

ich weiß nicht ob das "Problem" (das deine Freundin anscheinend hat) das gleiche das ich selbst habe. Ich empfinde tatsächlich auch keine wirkliche Lust am Sex oder daran meinem Freund einen BJ zu geben. Für mich hört sich das an als wäre deine Freundin A-sexuell. Viele Menschen (die das nicht verstehen können, weil sie es nicht fühlen können) leugnen sogar, dass es das geben kann.

Mir selbst hilft es, meinem Kopf eine Geschichte zu erzählen die mich anregt. 
Dann klappts auch mit dem Sex ... 

Wenn es meine Lösung deiner Freundin helfen könnte etwas Lust zu entwickeln, dann lass dir doch mal von ihren Phantasien erzählen. Frag Sie (wenn du dir das zutraust)! Sei nicht erschrocken wenn ihre Phantasie/Geschichte heute die und morgen eine andere ist. Ein Beispiel: 
Manchmal stelle ich mir vor ich hätte meinen Freund unter anderen Umständen wieder getroffen und wenn ich mir das den Tag über immer wieder so vor Augen halte bin ich am Abend richtig heiß auf ihn  

Gefällt mir
10. September um 22:33
In Antwort auf leon.cvb

Hallo Leute,
ich bin Leon (22) aus Berlin und ich würde euch gerne mal mein Problem vorstellen. Ich wäre wirklich sehr dankbar über nützliche Tipps und Ratschläge!

Also ich bin mit meiner Freundin (21) nun knapp 2 1/2 Jahre zusammen und die Beziehung läuft echt super (will ihr auch bald einen Antrag machen). Wir sind beide wirklich sehr glücklich!

Allerdings habe ich ein kleines Problem: Sie will mich nicht befriedigen und empfindet keine Lust auf Sex. Ich lecke sie oft und fingere sie (kommt auch immer zum Höhepunkt) aber bei mir macht sie nichts. Sie sagt immer, sie findet meinen Penis zu groß und traut sich deshalb nicht ihn in ihren Mund zu nehmen (hat mir auch noch nie einen BJ gegeben). Das ist ja alles nicht wirklich schlimm und ich muss es akzeptieren. Allerdings immer wenn wir darüber reden oder auf das Thema kommen, streiten wir und sie ist sauer auf mich. Ich verstehe nicht warum...

Kannst du mir helfen und verstehst du mein Problem? Wäre echt nett, wenn du mir Helfen kannst! Danke!

Liebe Grüße
Leon

Ich glaube, da will sich jenand aufgeilen. 

Gefällt mir
10. September um 23:46
In Antwort auf limonenkuchen

Ich glaube, da will sich jenand aufgeilen. 

Ja, die Pandemie hat leider alle Trolle verschont. Die Kombination "bald heiraten"  mit  "sie will mich nicht befriedigen"  ist einfach köstlich!

2 LikesGefällt mir
11. September um 0:39
In Antwort auf leon.cvb

Hallo Leute,
ich bin Leon (22) aus Berlin und ich würde euch gerne mal mein Problem vorstellen. Ich wäre wirklich sehr dankbar über nützliche Tipps und Ratschläge!

Also ich bin mit meiner Freundin (21) nun knapp 2 1/2 Jahre zusammen und die Beziehung läuft echt super (will ihr auch bald einen Antrag machen). Wir sind beide wirklich sehr glücklich!

Allerdings habe ich ein kleines Problem: Sie will mich nicht befriedigen und empfindet keine Lust auf Sex. Ich lecke sie oft und fingere sie (kommt auch immer zum Höhepunkt) aber bei mir macht sie nichts. Sie sagt immer, sie findet meinen Penis zu groß und traut sich deshalb nicht ihn in ihren Mund zu nehmen (hat mir auch noch nie einen BJ gegeben). Das ist ja alles nicht wirklich schlimm und ich muss es akzeptieren. Allerdings immer wenn wir darüber reden oder auf das Thema kommen, streiten wir und sie ist sauer auf mich. Ich verstehe nicht warum...

Kannst du mir helfen und verstehst du mein Problem? Wäre echt nett, wenn du mir Helfen kannst! Danke!

Liebe Grüße
Leon

Man kennt ja nur Deine Sichtweise. Schwer zu sagen was tatsächlich ihre Beweggründe sind. Aber wenn das so bleibt wirst Du unglücklich werden und es wird Dich möglicherweise so belasten, das  Deine Enttäuschung zu Wut wird. Ihr solltet das sehr dringend in Ruhe miteinander klären. Hier wirst Du keine Lösung bekommen. Redet offen miteinander!

Gefällt mir
11. September um 8:29
In Antwort auf pi-choo

Ja, die Pandemie hat leider alle Trolle verschont. Die Kombination "bald heiraten"  mit  "sie will mich nicht befriedigen"  ist einfach köstlich!

Sein Ding ist so groß, da mit kann er ganze Bäume umschlagen 

2 LikesGefällt mir
11. September um 8:32
In Antwort auf leon.cvb

Hallo Leute,
ich bin Leon (22) aus Berlin und ich würde euch gerne mal mein Problem vorstellen. Ich wäre wirklich sehr dankbar über nützliche Tipps und Ratschläge!

Also ich bin mit meiner Freundin (21) nun knapp 2 1/2 Jahre zusammen und die Beziehung läuft echt super (will ihr auch bald einen Antrag machen). Wir sind beide wirklich sehr glücklich!

Allerdings habe ich ein kleines Problem: Sie will mich nicht befriedigen und empfindet keine Lust auf Sex. Ich lecke sie oft und fingere sie (kommt auch immer zum Höhepunkt) aber bei mir macht sie nichts. Sie sagt immer, sie findet meinen Penis zu groß und traut sich deshalb nicht ihn in ihren Mund zu nehmen (hat mir auch noch nie einen BJ gegeben). Das ist ja alles nicht wirklich schlimm und ich muss es akzeptieren. Allerdings immer wenn wir darüber reden oder auf das Thema kommen, streiten wir und sie ist sauer auf mich. Ich verstehe nicht warum...

Kannst du mir helfen und verstehst du mein Problem? Wäre echt nett, wenn du mir Helfen kannst! Danke!

Liebe Grüße
Leon

Wenn es jetzt schon auf sexueller Ebene nicht passt. Warum wollt ihr dann heiraten? 
Wäre es nicht besser erst dafür zu sorgen das die Beziehung in wirklich allen Bereichen gut läuft? 

3 LikesGefällt mir
11. September um 9:57
In Antwort auf jayma_21347729

Wenn es jetzt schon auf sexueller Ebene nicht passt. Warum wollt ihr dann heiraten? 
Wäre es nicht besser erst dafür zu sorgen das die Beziehung in wirklich allen Bereichen gut läuft? 

Da kann ich mich nur anschließen, unter diesen Umständen zu heiraten wäre Wahnsinn.
So lange das sexuelle Problem nicht gelöst ist, mach eine Heirat keinen Sinn.
Ich würde an Hand deiner Schilerung nicht mal ein Basis für ein gute glückliche Beziehung sehen. Vieleicht für Freundschaft+
Du vermisst anscheind was ganz elementares in eurer Bezieung.
Deine Aussage sie will es nich und ich "muss es akzeptieren" spricht Bände.
Warum wohl schreibst du hier im Forum???
Sicher nicht weil es dich es nciht belastet.
 

Gefällt mir
11. September um 13:57

Bist du ihr erster Partner? Habt ihr überhaupt Sex?

Gefällt mir
11. September um 22:49
In Antwort auf limonenkuchen

Sein Ding ist so groß, da mit kann er ganze Bäume umschlagen 

Ja, mir fällt im Moment der passende kanadische Holzfällerwitz nicht ein,

es war aber nicht der mit der Axt,,,,

You made my day

1 LikesGefällt mir
11. September um 23:13
In Antwort auf leon.cvb

Hallo Leute,
ich bin Leon (22) aus Berlin und ich würde euch gerne mal mein Problem vorstellen. Ich wäre wirklich sehr dankbar über nützliche Tipps und Ratschläge!

Also ich bin mit meiner Freundin (21) nun knapp 2 1/2 Jahre zusammen und die Beziehung läuft echt super (will ihr auch bald einen Antrag machen). Wir sind beide wirklich sehr glücklich!

Allerdings habe ich ein kleines Problem: Sie will mich nicht befriedigen und empfindet keine Lust auf Sex. Ich lecke sie oft und fingere sie (kommt auch immer zum Höhepunkt) aber bei mir macht sie nichts. Sie sagt immer, sie findet meinen Penis zu groß und traut sich deshalb nicht ihn in ihren Mund zu nehmen (hat mir auch noch nie einen BJ gegeben). Das ist ja alles nicht wirklich schlimm und ich muss es akzeptieren. Allerdings immer wenn wir darüber reden oder auf das Thema kommen, streiten wir und sie ist sauer auf mich. Ich verstehe nicht warum...

Kannst du mir helfen und verstehst du mein Problem? Wäre echt nett, wenn du mir Helfen kannst! Danke!

Liebe Grüße
Leon

sie befriedigt dich nicht und trotzdem wollt ihr bald heiraten? das gleiche wenn ich mir ein auto auf kredit kaufe, ohne das auto je zu gesicht zu bekommen oder gar fahren zu können.  

einen tipp hab ich nicht, aber die psychologen und therapeuten auf dieser welt freuen sich immer auf neue vorprogrammierte failed relationship kundschaft. die scheidungsanwälte natürlich auch. naja, ihr tut was für die gesellschaft und erhaltet jobs. der kreis schließt sich oder so ähnlich 

1 LikesGefällt mir
12. September um 9:10
In Antwort auf meamongdesperatehousewives

sie befriedigt dich nicht und trotzdem wollt ihr bald heiraten? das gleiche wenn ich mir ein auto auf kredit kaufe, ohne das auto je zu gesicht zu bekommen oder gar fahren zu können.  

einen tipp hab ich nicht, aber die psychologen und therapeuten auf dieser welt freuen sich immer auf neue vorprogrammierte failed relationship kundschaft. die scheidungsanwälte natürlich auch. naja, ihr tut was für die gesellschaft und erhaltet jobs. der kreis schließt sich oder so ähnlich 

Ich finde auch, daß der Ehemann mit einem Auto 🚗 gleichzusetzen ist.  

TE, sie will nicht, sie wird es zukünftig nicht wollen. Warum willst DU mit ihr zusammen bleiben, wenn DIR das wichtig ist?! 
 

Gefällt mir
12. September um 20:41
In Antwort auf leon.cvb

Hallo Leute,
ich bin Leon (22) aus Berlin und ich würde euch gerne mal mein Problem vorstellen. Ich wäre wirklich sehr dankbar über nützliche Tipps und Ratschläge!

Also ich bin mit meiner Freundin (21) nun knapp 2 1/2 Jahre zusammen und die Beziehung läuft echt super (will ihr auch bald einen Antrag machen). Wir sind beide wirklich sehr glücklich!

Allerdings habe ich ein kleines Problem: Sie will mich nicht befriedigen und empfindet keine Lust auf Sex. Ich lecke sie oft und fingere sie (kommt auch immer zum Höhepunkt) aber bei mir macht sie nichts. Sie sagt immer, sie findet meinen Penis zu groß und traut sich deshalb nicht ihn in ihren Mund zu nehmen (hat mir auch noch nie einen BJ gegeben). Das ist ja alles nicht wirklich schlimm und ich muss es akzeptieren. Allerdings immer wenn wir darüber reden oder auf das Thema kommen, streiten wir und sie ist sauer auf mich. Ich verstehe nicht warum...

Kannst du mir helfen und verstehst du mein Problem? Wäre echt nett, wenn du mir Helfen kannst! Danke!

Liebe Grüße
Leon

Sie ist deine Freundin und nicht dein Sexspielzeug, daher ist es nicht ihre Aufgabe, dich zu befriedigen.

Findet Sexpraktiken, die euch beide Spaß machen und hör auf, sie mit deinen Wünschen unter Druck zu setzen. Das ist es nämlich, was sie wütend macht: sie hat dir bereits erklärt, dass sie es nicht machen will und warum nicht und trotzdem sprichst du es immer wieder an.

Lass es ruhen und akzeptiere, dass sie bestimmte Praktiken eben nicht mag. Es gibt so viele Dinge, die ihr zusammen machen könnt und nur weil du bei ihr bestimmte Dinge machst, heißt das noch lange nicht, dass du fordern kannst, dass sie diese auch bei dir macht.

Werde erwachsen und bettle nicht rum wie ein kleines Kind, das macht dich nämlich unattraktiv.

1 LikesGefällt mir