Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundin auf Flirtseiten angemeldet

Freundin auf Flirtseiten angemeldet

28. Oktober 2015 um 8:21 Letzte Antwort: 2. November 2015 um 11:08

Hallo ihr Lieben,

kurz zu mir und meiner Freundin, Wir sind seit 3 Jahren zusammen und leben auch in einer gemeinsamen Wohnung. Sie ist 35 Jahre alt und ich bin 31.

Ein Freund von mir (er ist Single) hat nun vor kurzem auf zwei verschiedenen Flirtseiten ein Profil meiner Freundin gefunden. Dort steht zwar unter Beziehungsstatus "in einer Beziehung" aber irgendwie finde ich das Ganze doch etwas komisch.

Ich möchte sie gern darauf ansprechen aber weiß nicht so recht, wie ich das anstellen soll, ohne gleich einen totalen Vorwurf daraus zu machen, weil durch den Beziehungsstatus sie ja eindeutig als vergeben gekennzeichnet ist.

Darf man sich über sowas überhaupt aufregen/ärgern? Ich bin etwas verwirrt...

Ich würde mich über Antworten mit Tipps sehr freuen.

Viele Grüße,
Tirion

Mehr lesen

28. Oktober 2015 um 8:31

Gute Idee
Das ist ne gute Idee. In meinem Brausekopf bin ich darauf noch gar nicht gekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Oktober 2015 um 8:37

Perfekt
Das perfekte Verbrechen.

Ehrlich gesagt hab ich aber schon ein wenig Bammel, denn auch wenn mein Freund sie anschreibt, kann sie ja einfach erzählen was sie will...

Ich fürchte, dass da ein ernstes Gespräch ansteht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Oktober 2015 um 8:42

Fakeprofile
Ich wollte nur mal erwähnen, dass ich mittlerweile einige mädls kenne, deren Fotos und sogar richtige Namen in den datingapps benutzt werden - ohne dass sie davon wissen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Oktober 2015 um 8:43

Stimmt
Sollte schon klappen.

Vielen Dank für deine Antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Oktober 2015 um 8:45
In Antwort auf eszti_12464753

Fakeprofile
Ich wollte nur mal erwähnen, dass ich mittlerweile einige mädls kenne, deren Fotos und sogar richtige Namen in den datingapps benutzt werden - ohne dass sie davon wissen!

In diesem Fall...
In diesem Fall ist das eher unwahrscheinlich. Wir sind beide eher so, dass kaum Fotos von uns im Netz landen. Der Nickname und auch der Wohnort sind definitiv korrekt. Das wäre schon sehr merkwürdig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Oktober 2015 um 8:10

Herzlichen Dank
Na, wenn das dein größtes Problem ist, dann herzlichen Dank für deine Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Oktober 2015 um 8:12

Geht
Ich kann sie schon darauf ansprechen. Nur möchte ich das Ganze nicht an die große Glocke hängen und ihr da gleich Vorwürfe machen.

Im Prinzip wollte ich nur mal horchen, was andere davon halten würden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Oktober 2015 um 8:41

Danke
Genauso ist es bei uns. Ich möchte keinen riesigen Streit provozieren und verhindern, dass gleich der Haussegen schief hängt. Deshalb freue ich mich über eure Gedanken zum Thema.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Oktober 2015 um 8:55

Alles gut
Den hab ich auch gelesen. Danke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Oktober 2015 um 12:47

Fakeprofil
Du meinst, ich soll sie mit einem Fakeprofil anschreiben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Oktober 2015 um 13:01

Ungern
Ich möchte mich nur ungern auf einer Flirtseite anmelden. Ich sehe den Sinn darin nicht, wenn ich doch in einer Beziehung bin. Um neue Leute kennenzulernen, finde ich andere Angebote geeigneter. Gerade weil hier viel geflirtet wird, macht mich die Anmeldung meiner Freundin auch stutzig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Oktober 2015 um 13:45

Stimmt
Sehe ich genauso. Ich denke, ich werde sie direkt darauf ansprechen und sie bitten, das zu löschen. Wenn sie neue Leute kennenlernen möchte, könnte man ja ein gemeinsames Profil auf irgendeiner entsprechenden Seite erstellen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Oktober 2015 um 13:48

Hallo?
Es ist ja nicht mal sicher, ob sie mir überhaupt auf eine Nachricht mit einem Fakeprofil antworten würde. Für mich ist dieser indirekte Weg auch keine Option.

Den letzten Absatz von dir finde ich nicht wirklich nett. Mir hier Unvermögen zu komplexem Denken zu unterstellen, muss nun wirklich nicht sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Oktober 2015 um 15:04

Ich bin kein Tyrion
In dem Fall muss ich leider sagen, dass ich kein Tyrion bin. Ich bin eher direkt und ehrlich. Vielleicht so wie Ned. Das könnte mich manchmal auch den Kopf kosten aber wenigstens weiß ich dann wofür.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2015 um 7:19

Bist Du ansonsten glücklich mit ihr?
Oder suchst Du nur irgendwas, was Deine Eifersucht bestätigt?

Von uns allen gammeln irgendwelche alten Profile im Internet, wer macht sich denn die Mühe, die zu löschen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. November 2015 um 8:14

Ergebnis
Falls es euch interessiert. Ich habe es angesprochen und es hat sich herausgestellt, dass es alte Profile sind und sie gar nicht mehr genutzt werden.

Wir haben uns darauf geeinigt, dass wir sie gemeinsam löschen werden. Einfach auch aus dem Grund, dass da noch Fotos von ihr im Netz rumfliegen.

Sie hatte die Profile auch gar nicht mehr auf dem Plan.


Danke noch mal für eure Antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. November 2015 um 11:08

Glaube
Ich glaube das so. Dafür spricht auch, dass das Profil für einen alten Wohnort meiner Freundin angelegt ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook