Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freundeskreis bricht zusammen an Hochzeit

Freundeskreis bricht zusammen an Hochzeit

1. Oktober 2015 um 8:17

Hallo,

mein Verlobte rund ich wollen bald eiraten. Nun hat sich einer seiner besten freunde darüber mehr als bescheiden geäußert. Er meinte, das seine Freundin gesagt hätte das sie zum Standesamt nicht kommen will sei ja ok, da sie ja sonst früh aufstehen müsste und es sich nicht lohne sich dafür schick zu machen. Wir heiraten nur Standesamtlich.

Zudme hat seine Freundin mehrere Dinge falsch dargestellt, weswegen einige Freunde meines Verlobten sauer auf uns sind. Wir können natürlich alles nachweisen das es so nicht war, aber da sich die leute seit knapp 1 Jahr mehr als spärlich melden, eskaliert nun alles.

Ich bin so traurig das sie meinem Verlobten so ungerecht mitspielen, da er echt ALLES für diese Menschen getan hat.

Man muss dazu sagen, das wir 400 km weit weg wohnen, und die Hochzeit sogar extra in den Ort, wo die Freunde wohnen gelegt haben. Und nun gibt es beschwerden über unsere Planung (hatten kurzzeitig überlegt die feier sein zu lassen, nur zu heiraten, weil 2 leute unserer Familie an krebs erkrankt sind)

Ich bin echt ein wenig ratlos, möchte meinm Verlobten helfen, aber sehe auch wie ungerecht diese Personen sind.. Waren alles mal Kindheitsfreunde, die mittlerweile jede Woche einen Saufen gehen und zu sonst nix bock haben..

Mehr lesen

1. Oktober 2015 um 8:42

Hmm
Also, wir heiraten in einem Monat. Angekündigt wurde es im Mai. Die Geschichten sidn einfach, das wir keinen Bock hätten was mit den leuten zu machen. Das wir immer 5 Stunden auto fahren und danach recht müde sind, die Familie von meinem Verlobten ihn auch gern sehen will wenn wir da sind etc, wollen sie einfach nicht verstehen.

Zudem wir ja momentan auch alles für die Hochzeit organisieren müssen, und wir dann nunmal etwas weniger Zeit haben.

Ich würde ihn gerne zu einem vernünftigen Gespräch bringen mit den leuten, aber wüsste nicht wie...

Gefällt mir

1. Oktober 2015 um 9:13

Also..
Also wir sind 22&28. Er 28. Wir wohnen seit mehr alsJahr auch zusammen und arbeiten mittlerweile in der selben Firma

Angeboten das von denen mal einer herkommt, das gab es noch nie. Obwohl wir oft gesagt haben das auch mal wer zu uns kommen kann. Der Freundeskreis organisiert sich über eine WhatsApp gruppe, in der sie die nächste Cocktailbar ausmachen.

Wann immer wir gefragt haben, ob wir was anderes machen wollen, hatten alle keine Zeit.

Mein Partner weiß das das so eh nicht halten wird, aber ich finde es sehr schade da er irgendwo an den Menschen hängt.

Verständnis gibt es überhaupt keines. Auch nicht dafür, das er jeden Monat mehr als 240 Stunden arbeitet (Montuer) und wir dann auch mal Zeit verbringen wollen OHNE Kneipenlärm ....

Gefällt mir

1. Oktober 2015 um 9:16
In Antwort auf kelitas93

Also..
Also wir sind 22&28. Er 28. Wir wohnen seit mehr alsJahr auch zusammen und arbeiten mittlerweile in der selben Firma

Angeboten das von denen mal einer herkommt, das gab es noch nie. Obwohl wir oft gesagt haben das auch mal wer zu uns kommen kann. Der Freundeskreis organisiert sich über eine WhatsApp gruppe, in der sie die nächste Cocktailbar ausmachen.

Wann immer wir gefragt haben, ob wir was anderes machen wollen, hatten alle keine Zeit.

Mein Partner weiß das das so eh nicht halten wird, aber ich finde es sehr schade da er irgendwo an den Menschen hängt.

Verständnis gibt es überhaupt keines. Auch nicht dafür, das er jeden Monat mehr als 240 Stunden arbeitet (Montuer) und wir dann auch mal Zeit verbringen wollen OHNE Kneipenlärm ....

Rechtschreibung
Oh man, sorry, das ist ja grässlich

Gefällt mir

1. Oktober 2015 um 9:24


Gefällt mir

1. Oktober 2015 um 9:25


Richtig, so sieht es mein Mann auch und er bereut das wir nicht in unserem schönen Dorf heiraten. Nur haben wir auch für meine Familie schon tickets gebucht, somit bleibt es nun dabei.

Er sagt auch wer kein Bock hat, soll zuhause bleiben..dennoch weiß ich das er eben ein sehr sensibler Mensch ist

Gefällt mir

1. Oktober 2015 um 11:17


Leider verausgaben sich Viele heutzutage völlig mit ihrer Hochzeit und die Gäste müssen sich dann deswegen auch in enorme Unkosten stürzen.

Nicht nur Übernachtung & Anreise, sondern auch edle Garderobe und ein teures Geschenk.

Haben wir auch schon erlebt.
Ich möchte mir nicht wegen irgendwelcher Leute erstmal ein 500-Kleid kaufen müssen, nur um auf deren Hochzeit nicht wie ein Penner zu wirken.
Bei den Übernachtungen denken auch Viele, man habe Geld wie Heu. Und nein, die zahlt das Brautpaar meist nur für die nächsten Verwandten, d.h. Eltern & Geschwister.
Als Geschenk kann man oft nichts "Normales" schenken; es werden hohe Geldsummen erwartet. Wieso sollte ich irgendwelchen Leuten mehrere Hundert Euro schenken?!

All das, was ich schreibe, habe ich auf meiner eigenen Hochzeit nicht erwartet.

Ich denke, man sollte seine Hochzeit schon so einrichten, dass sich die Gäste die Teilnahme LEISTEN KÖNNEN.

Ansonsten hast Du natürlich Recht: Das Paar sollte die Feier/den Tag so gestalten, wie es möchte.

Gefällt mir

1. Oktober 2015 um 11:32
In Antwort auf heartsease


Leider verausgaben sich Viele heutzutage völlig mit ihrer Hochzeit und die Gäste müssen sich dann deswegen auch in enorme Unkosten stürzen.

Nicht nur Übernachtung & Anreise, sondern auch edle Garderobe und ein teures Geschenk.

Haben wir auch schon erlebt.
Ich möchte mir nicht wegen irgendwelcher Leute erstmal ein 500-Kleid kaufen müssen, nur um auf deren Hochzeit nicht wie ein Penner zu wirken.
Bei den Übernachtungen denken auch Viele, man habe Geld wie Heu. Und nein, die zahlt das Brautpaar meist nur für die nächsten Verwandten, d.h. Eltern & Geschwister.
Als Geschenk kann man oft nichts "Normales" schenken; es werden hohe Geldsummen erwartet. Wieso sollte ich irgendwelchen Leuten mehrere Hundert Euro schenken?!

All das, was ich schreibe, habe ich auf meiner eigenen Hochzeit nicht erwartet.

Ich denke, man sollte seine Hochzeit schon so einrichten, dass sich die Gäste die Teilnahme LEISTEN KÖNNEN.

Ansonsten hast Du natürlich Recht: Das Paar sollte die Feier/den Tag so gestalten, wie es möchte.

Ehm
Wir hassen prunk. Es gibt ne Standesamtliche, und Abends ne Feier in ner Bar, schön dekoriert und alles DIY.

Wir habens ja extra dahin verlegt damit KEINER teuer übernachten / Reisen muss ausser meine Familie..

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen