Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund zum Springbreak lassen

Freund zum Springbreak lassen

18. April 2010 um 21:08

mein freund (20) will mit seinen kumpels im mai nach llorett de maar SPRINGBREAK!!
ich mache mir jez schon angst, dass er mich in den 10 tagen betrügt!! eigentlich ist er wirklich der letzte mann der welt von dem ich das erwarten würde aber die angst ist einfach schrecklich groß.. ich will doch auch noch dannach mit ihm glücklich zusammen sein!! verderben will ich ihm das allerdings eigentlich auch nich - ist das letzte mal das er mit seinen jungs so was machen kann, dannach gehen alle in ganz deutschland studieren..

schreibt mir doch bitte eure meinung!!

Mehr lesen

19. April 2010 um 21:21

Versteh ich zu gut
aber gönn es ihm!

schließlich sagst du selbst, er würd dich nicht betrügen. und dann wird er es auch nicht.

Springbreak ist natürlich so eine Sache. Man sieht viel "Krasses Zeug" im Internet und im TV... Jedoch, sollte er ein bischen Grips haben, lässt er nicht zu, dass er fremdgeht. Alkohol ist NIE die Ausrede, um fremdzugehen. Wenn sowas im Suff passiert, dann immer, weil vorher was nicht stimmte.

Mach dir keinen Kopp, lenk dich in der Zeit ab und hoff das beste Mehr kannst du nicht

Viel Glück und mach dir keine Sorgen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2010 um 9:04

Schwierig...
Aber auf keinen Fall mitfahren, ich denke, dass soll doch ein reiner Männerurlaub werden,oder nich??

Auch wenns schwierig ist, den Freiraum würd ich ihm lassen. Am besten is_ mach zur gleichen zeit auch Urlaub mit ner Freundin, dann bist du abgelenkt, und kannst auch a weng flirten-pusht das Ego ja nur zu gut auf Nene, du weißt schon was ich meine.

verbieten ist da nich gut, er fühlt sich sonst eingeengt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2010 um 15:40


also ich werde auf keinen fall mitfahren, er fährt im mai, da hab ich schule..und ich will ihm das auch gönnen, nur ich habe auch irgenwie angst das ich das alles zu eng sehe und dann alles daran zerbricht das ich so eifersüchtig bin..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2010 um 6:23


neeeeeeeeeeeeeeeeeeeee niemals würde ich den an deiner stelle dahinlassen springbreak ist einfach bekannt dafür zum fremdgehen da gehen alle hin wenn sie ihren spaß haben wollen und nur deswegen und da gehen auch nur weiber hin die genauso denken also haben die männer da leichtes spiel denn alle sind auf das gleiche aus FREMDGEHEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!.w arum fahren die denn nicht irgendwohin anders hin wenn es denn ja ''nur'' um urlaub geht warum muss es unbedingt der ort sein,also ich weiß nicht müssen ja nicht grad so tolle kollegen sein wenn die das verantworten dass ihr vielleicht schluss haben könntet und so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2010 um 13:43
In Antwort auf milica_12056205


also ich werde auf keinen fall mitfahren, er fährt im mai, da hab ich schule..und ich will ihm das auch gönnen, nur ich habe auch irgenwie angst das ich das alles zu eng sehe und dann alles daran zerbricht das ich so eifersüchtig bin..

Also
ich finde, du siehst da gar nichts zu eng, das ist das verständlichste der welt!!!
wie ist das denn bei seinen kumpels, mit denen er fährt, haben die denn freundinnen, oder ist er der einzige mit freundin? denn dann würde ich mir sorgenmachen, im ernst!!! warum fährt man denn zum springbreak?
selbst wenn ich meinem freund 100%ig vertrauen würde, fände ich es höchst seltsam, dass er da überhaupt hin will...da sind doch nur willige, besoffene weiber unterwegs....
also ganz ehrlich: NEE!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2010 um 23:27


Alsoo

Es ist eigentlich so

Junge + Springbreak = Sehr viel Sex.

Ich würde ihn an deiner Stelle niemals dahin gehen lassen.
Und wenn er dich Liebt dann akzeptiert er das auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2010 um 9:54

Wenn Du ..
.. jetzt schon so ein schlechtes Gefühl hast, musst Du dir mal deine Ängste vorstellen, wenn er wirklich da ist und Du alleine Zuhause rumsitzt.
Ich würde an deiner Stelle mit ihm ein Gespräch anfangen und über deine Befürchtungen reden.
Wenn er dich liebt, versteht er das. Vielleicht kannst du sogar mit?
Aber alleine hinlassen? Nein, dass würde ich nicht tun.
Dafür gibt es zu viele unangenehme Dinge, die dort passieren könnten. Und du würdest davon wahrscheinlich nie was erfahren.
Denn was dort passiert, bleibt meist auch dort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2010 um 12:12
In Antwort auf milica_12056205


also ich werde auf keinen fall mitfahren, er fährt im mai, da hab ich schule..und ich will ihm das auch gönnen, nur ich habe auch irgenwie angst das ich das alles zu eng sehe und dann alles daran zerbricht das ich so eifersüchtig bin..


Alsoooo

eigentlich ist es bei so Partys wie Springbreak scheiss egal Was man für nen Typ ist. Wenn man dahin fährt dann ist es 100 %ig Klar das er dich dort Betrügen wird. Denn da bleibt niemand Nüchtern oder angetrunken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2010 um 18:56

Er war da
Also Leute, erstmal danke, das ihr mir versucht habt zu helfen=)

Mein Freund und ich hatten ziemlich viele lange, impulsive und turbolente Gespräche, war manchmal auch kurz davor mich von ihm zu trennen..habe ich aber nicht.
Ich bin bei ihm geblieben und habe ihn hinfahren lassen. =)
Als aller erstes möchte ich noch sagen, das ich sehr glücklich darüber bin ihm soviel Vertrauen schenken konnte!
Er war für 10 Tage da, hat sich täglich gemeldet, habe sogar eine kleine süße Postkarte von ihm bekommen.. =)
Er hat mich nicht betrogen, was ich auch niemals von ihm erwartet hätte!!
Als er wieder kam erzählte er mir 1000 Eindrücke die er dort bekommen hat, auch das dort zu viele Schlampen waren.. (er hasst schlampen) und auch seine kumpels bestätigten mir das er nichts unanständiges gemacht hat..

ihr könnt jetzt denken, "man ist die naiv, als wenn seine kumpels ihr die wahrheit sagen würden", oder "die glaubt auch alles", aber ihr kennt meinen Freund nicht! Wenn er jemand wäre den ich so kennen gelernt habe, wie die meißten von euch bestimmt euern Freund, ( schon xy viele Frauen vor euch, ständig auf partys mit wem rummachen gesehen, mädelsschwarm usw..) dann hätte er mich warhscheinlich auch belogen.. doch mein schatz, dem glaube ich und vertraue ich so sehr wie mir!

Fazit: Es war alles gar nicht so schlimm, wie erwartet! =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest