Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund zu eifersüchtig!

Freund zu eifersüchtig!

22. November 2004 um 22:26 Letzte Antwort: 23. November 2004 um 16:01

Hallo
Bei mir und meinem Freund ist es so das ich wenn wir fort gehen nicht einmal andere Männer anschauen darf!!Auch im auto!Wenn ich es doch mache ist er total wütend!!!
Noch dazu ist er Moslem,und wir sind 1 jahr und 2 Monate zusammen!!

Auch wenn ich mit ihm bei seinen Eltern bin muss ich alles machen,wenn nur ich mit ihm alleine bin ist er nicht so arg aber er wird immer dominanter!!
Was soll ich machen!
Liebe Grüsse Kokos4

Mehr lesen

22. November 2004 um 22:37

??!!
Abhauen!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. November 2004 um 22:54

!!!
Schluß machen! Und "nicht ohne meine Tochter" lesen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. November 2004 um 8:28

Alle Moslem
Weiß du, dass fast alle Moslem sich so benehmen? Es ist sehr schwer mit ihnen zu leben. Frauen haben immer ruhig zu sein und ihren Mann zu hören. Frauen haben nicht recht. So denken sie.
Der Ehemann meiner Schwester ist Moslem. Aber seine Mutter ist gegen meiner Schwester,deshalb ist meine Schwester mit ihrem 8-monatlichen Sohn ganz allein. Er ist in Polestina und hilft ihr gar nicht. Sie arbeitet nicht. Nur meine Eltern helfen ihr. Meine Schwester ist z.Z. auch Moslemin und trägt immer ein Kpftuch. Sie sieht wie eine alte Frau aus,obwohl sie fast 25 J.a. ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. November 2004 um 9:05

Ich denke, das ist die Menalität...
... da wirst Du nicht viel ändern können!
Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel. Nicht alle sind so Macho-Moslems, aber Deiner scheint einer zu sein!
Sage ihm Deine Meinung dazu, was Du willst und was Du nicht willst. Er soll Dir seine Meinung sagen und dann müsst ihr entscheiden, ob Du ein unterwürfiges Leben mit ihm führen möchtest!...
Eins steht fest: Erziehung, Lebenseinstellung, Status ind er Gesellschaft kanns D*U nicht ändern! Das sitzt tief drin!


Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. November 2004 um 9:33
In Antwort auf iolana_11849654

Alle Moslem
Weiß du, dass fast alle Moslem sich so benehmen? Es ist sehr schwer mit ihnen zu leben. Frauen haben immer ruhig zu sein und ihren Mann zu hören. Frauen haben nicht recht. So denken sie.
Der Ehemann meiner Schwester ist Moslem. Aber seine Mutter ist gegen meiner Schwester,deshalb ist meine Schwester mit ihrem 8-monatlichen Sohn ganz allein. Er ist in Polestina und hilft ihr gar nicht. Sie arbeitet nicht. Nur meine Eltern helfen ihr. Meine Schwester ist z.Z. auch Moslemin und trägt immer ein Kpftuch. Sie sieht wie eine alte Frau aus,obwohl sie fast 25 J.a. ist.

Kennst
du alle Moslems auf dieser Welt???!!! Da musst du aber viel rumgekommen sein!!!! Es ist Unsinn zu behaupten, dass fast alle Moslems so dominant sind. Es kommt immer auf die einzelne Erziehung im Elternhaus an und natürlich aus welchem moslemischen Land diejenigen kommen. Ich weiß, wovon ich rede, ich bin selbst mit einem Moslem zusammen. Soll ich dir was sagen: er spült sogar Geschirr, wenn ich ihm sagen, dass ich dazu keine Lust habe. Natürlich ist es nichts besonderes, ich würde auch sagen, dass das selbstverständlich ist in einer Beziehung, aber ich will dir mit diesem Beispiel nur signalisieren, dass es da genauso Unterschiede gibt. Bitte nicht alle Moslems in einen Topf werfen. Wenn man entscheidet mit einem dominanten Moslem eine Beziehung einzugehen, dann ist es wohl die ENtscheidung eines jeden einzelnen. Man hat immer noch die Möglichkeit die Beziehung zu beenden (krasse Ausnahmen ausgeschlossen natürlich).

lg
duschka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. November 2004 um 9:42
In Antwort auf gena_12107388

Kennst
du alle Moslems auf dieser Welt???!!! Da musst du aber viel rumgekommen sein!!!! Es ist Unsinn zu behaupten, dass fast alle Moslems so dominant sind. Es kommt immer auf die einzelne Erziehung im Elternhaus an und natürlich aus welchem moslemischen Land diejenigen kommen. Ich weiß, wovon ich rede, ich bin selbst mit einem Moslem zusammen. Soll ich dir was sagen: er spült sogar Geschirr, wenn ich ihm sagen, dass ich dazu keine Lust habe. Natürlich ist es nichts besonderes, ich würde auch sagen, dass das selbstverständlich ist in einer Beziehung, aber ich will dir mit diesem Beispiel nur signalisieren, dass es da genauso Unterschiede gibt. Bitte nicht alle Moslems in einen Topf werfen. Wenn man entscheidet mit einem dominanten Moslem eine Beziehung einzugehen, dann ist es wohl die ENtscheidung eines jeden einzelnen. Man hat immer noch die Möglichkeit die Beziehung zu beenden (krasse Ausnahmen ausgeschlossen natürlich).

lg
duschka

Nicht alle
Ich habe FAST alle geschrieben.Ich meine, dass nicht alle Moslems gleich sind. Aber einige von ihnen dominieren gern.
Jetzt gibt es in unserer Welt einen Krieg. Die islamische Kultur will überall sein.
Nostradmus hat darüber geschrieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. November 2004 um 10:03
In Antwort auf iolana_11849654

Nicht alle
Ich habe FAST alle geschrieben.Ich meine, dass nicht alle Moslems gleich sind. Aber einige von ihnen dominieren gern.
Jetzt gibt es in unserer Welt einen Krieg. Die islamische Kultur will überall sein.
Nostradmus hat darüber geschrieben.

Ich
habe dir in meinem Beitrag auch nicht vorgeworfen, dass du ALLE geschrieben hast, sondern habe das FAST auch angehängt. Ist ja auch egal. Natürlich dominieren einige sehr gern, genauso wie es dominante Männer überall auf der Welt gibt. Ich mag einfach keine Pauschalisierungen!!!! Was hat jetzt der Krieg damit zu tun???? Und Nostradamus??? Verstehe ich nicht den Zusammenhang!!!!

lg
duschka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. November 2004 um 10:47

Das ist doch keine Frage der Religion !
Zumindest hat es nicht nur mit der Religion zu tun. Italiener, Spanier, Griechen, Latein-u. Südamerikaner können sehr sehr dominant und besitzhaberisch sein. Ich kenne beispielsweise
Polinnen und Russinen, die über die übertriebene Eifersucht ihrer Männer stöhnen.
Macht doch bitte in diesen Tagen die Moslems nicht zum Sündenbock von allem, was euch nur einfällt. Morgen sind sie dann auch noch schuld, wenn wir hier in Deutschland keine weiße Weihnacht erleben...

Liebe Grüße aus Berlin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. November 2004 um 12:50
In Antwort auf gwilym_12964016

Das ist doch keine Frage der Religion !
Zumindest hat es nicht nur mit der Religion zu tun. Italiener, Spanier, Griechen, Latein-u. Südamerikaner können sehr sehr dominant und besitzhaberisch sein. Ich kenne beispielsweise
Polinnen und Russinen, die über die übertriebene Eifersucht ihrer Männer stöhnen.
Macht doch bitte in diesen Tagen die Moslems nicht zum Sündenbock von allem, was euch nur einfällt. Morgen sind sie dann auch noch schuld, wenn wir hier in Deutschland keine weiße Weihnacht erleben...

Liebe Grüße aus Berlin

Am häufigsten
sind Moslemsmänner eifersüchtig. Trotzdem können sie nicht nur eine Frau haben,sondern auch 4.
Ich bin mit dir einverstanden, dass Eifersucht überall ist. Man muss dagegen kämpfen. Eifersucht ist das schlechste Gefühl. Unsere Gesundheit kann davon verletzt werden.
Obwohl wir in der modernen Welt leben,haben Moslemsfrauen unrecht. Warum sollen sie wegen Religion immer Kopftücher,lange Kleider tragen? Warum dürfen sie nichts tun?
Na gut. Ich bin z.Z. in einem muslimischen Land. Ich habe nichst gegen Religion. Aber ich will frei sein. Ich will, dass mein zukünftiger Ehemann mich unterstützt und schätzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. November 2004 um 13:36

Moslem...!!
du kannst nicht einmal zum glauben von deinem freund stehen... "Noch dazu ist er Moslem" zu sagen finde ich total schwach von dir. wenn du nicht damit umgehen kannst dann trenne dich doch von ihm! dass er wütend wird ist völlig normal, würde es dir auch nichts ausmachen wenn er den frauen nachschauen würde? südländische männer sind mal so, dass sie ihre freundinnen nicht mit anderen männern teilen wollen.. aber sicher nicht MOSLEM!!! ich selber möchte auch niemals meinen freund mit eine andere teilen wollen! warum auch?! ich denke vorallem dass er so wütend wird hat auch damit zu tun dass er dir nicht vertraut, dann mach etwas dass dieser kerl wieder vertraut... von wegen NICHT OHNE MEINE TOCHTER lesen... das ist nur eine geschichte die mit der mentalität der anderen ländern zu tun hat! die verschiedenen mentalitäten kann man beschuldigen aber sicherlich nid einen glauben!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. November 2004 um 14:19
In Antwort auf eeva_12348457

Moslem...!!
du kannst nicht einmal zum glauben von deinem freund stehen... "Noch dazu ist er Moslem" zu sagen finde ich total schwach von dir. wenn du nicht damit umgehen kannst dann trenne dich doch von ihm! dass er wütend wird ist völlig normal, würde es dir auch nichts ausmachen wenn er den frauen nachschauen würde? südländische männer sind mal so, dass sie ihre freundinnen nicht mit anderen männern teilen wollen.. aber sicher nicht MOSLEM!!! ich selber möchte auch niemals meinen freund mit eine andere teilen wollen! warum auch?! ich denke vorallem dass er so wütend wird hat auch damit zu tun dass er dir nicht vertraut, dann mach etwas dass dieser kerl wieder vertraut... von wegen NICHT OHNE MEINE TOCHTER lesen... das ist nur eine geschichte die mit der mentalität der anderen ländern zu tun hat! die verschiedenen mentalitäten kann man beschuldigen aber sicherlich nid einen glauben!!!!!!!!!!!

@esma85 Mach dich nicht lächerlich
es war nicht von nachschauen die rede, sondern von anschauen und das ist ja wohl total übertrieben wenn man das in einer Beziehung nicht darf, da kannst dich ja gleich zu Hause einsperren. Jeder Mensch ist frei und darf sich nicht von seinem Partner in seiner persönlichkeit einschränken lassen, in ihrem Fall ist es wohl echt das beste sie trennt sich. Und wieso bitte soll sie etwas machen das er wieder vertraut. Ich glaube du würdest besser zu ihrem Typen paasen.

Zum Thema Moslem muss ich sagen das ich mich der Meinung der meisten hier anschließe das ist allgemein eine Einstellung der meisten Südländer, kann man aber nicht nur auf Moslems beschränken, wobei diese meist ein Tick extremer sind. Das kann keiner hier leugnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. November 2004 um 15:38
In Antwort auf eeva_12348457

Moslem...!!
du kannst nicht einmal zum glauben von deinem freund stehen... "Noch dazu ist er Moslem" zu sagen finde ich total schwach von dir. wenn du nicht damit umgehen kannst dann trenne dich doch von ihm! dass er wütend wird ist völlig normal, würde es dir auch nichts ausmachen wenn er den frauen nachschauen würde? südländische männer sind mal so, dass sie ihre freundinnen nicht mit anderen männern teilen wollen.. aber sicher nicht MOSLEM!!! ich selber möchte auch niemals meinen freund mit eine andere teilen wollen! warum auch?! ich denke vorallem dass er so wütend wird hat auch damit zu tun dass er dir nicht vertraut, dann mach etwas dass dieser kerl wieder vertraut... von wegen NICHT OHNE MEINE TOCHTER lesen... das ist nur eine geschichte die mit der mentalität der anderen ländern zu tun hat! die verschiedenen mentalitäten kann man beschuldigen aber sicherlich nid einen glauben!!!!!!!!!!!

Stimmt nicht wirklich...
...denn bei Moslems ist es doch so, daß zu der oft ohnehin schon südländisch geprägten Mentalität der Glaube hinzukommt, der Frauen zwingt, mit Kopftuch herumzulaufen und den Männern zu gehorchen. Das kannst Du auf keinen Fall leugnen, und ich denke das summiert sich schon in gewisser Weise, auch durch die Tatsache, daß ganze Familienclans dahinterstehen. Ich weiß, daß auch Südländer dominant sein können, denn meine Vater ist selbst einer. Aber in "unserem" Glauben (also auch bei Spaniern etc.) sind die Frauen doch relativ frei und daher können Männer nicht so ohne weiteres benehmen, als könnten sie einen Harem um sich scharen und würden ungeschoren davonkommen.
Und "nicht ohne meine Tochter" hat sehr wohl auch etwas mit dem Glauben zu tun. Vielleicht solltest Du das Buch mal lesen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. November 2004 um 15:56
In Antwort auf rhonda_12689168

Stimmt nicht wirklich...
...denn bei Moslems ist es doch so, daß zu der oft ohnehin schon südländisch geprägten Mentalität der Glaube hinzukommt, der Frauen zwingt, mit Kopftuch herumzulaufen und den Männern zu gehorchen. Das kannst Du auf keinen Fall leugnen, und ich denke das summiert sich schon in gewisser Weise, auch durch die Tatsache, daß ganze Familienclans dahinterstehen. Ich weiß, daß auch Südländer dominant sein können, denn meine Vater ist selbst einer. Aber in "unserem" Glauben (also auch bei Spaniern etc.) sind die Frauen doch relativ frei und daher können Männer nicht so ohne weiteres benehmen, als könnten sie einen Harem um sich scharen und würden ungeschoren davonkommen.
Und "nicht ohne meine Tochter" hat sehr wohl auch etwas mit dem Glauben zu tun. Vielleicht solltest Du das Buch mal lesen?

Mein Gott,
mein Gott, immer diese Vorurteile, wie schrecklich!!! Ich habe dir schon mal geschrieben, dass man nicht alle Moslems in einen Topf werfen darf. Es kommt wirklich darauf an, aus welchem moslemischen Land diejenigen kommen und welche Erziehung sie genossen haben. Ich kenne z.B. einige Türken hier in Deutschland, die mit einer deutschen verheiratet sind und sie läuft ganz bestimmt nicht mit Kopftuch rum, wie du das so schön ausgedrück hast. Haben eine gleichwertige Stellung in ihrer Ehe usw. Viele Moslems sind auch hier in Deutschland geboren, sprich sie haben eher die Mentalität und Ansichten eines Deutschen, weil sie hier eben aufgewachsen sind. Es ist wirklich sehr erschreckend, wie pauschalisierend manche sein können. Und ich kann das leugnen, was du hier schreibst, weil ich genügend Gegenbeispiele kenne. Aber darum geht es hier auch gar nicht. Es geht hier darum, ob die Threadschreiberin mit so einem Mann leben will/kann oder nicht. DAs ist ihre freie Entscheidung, dass sie mit ihm zusammen ist, oder nicht???? Also ist es auch ihre eigene Entscheidung bei ihm zu bleiben oder zu gehen. Das kann dir genauso mit einem Deutschen passieren, und da muss man auch entscheiden, will ich so leben oder nicht!!!!!!!!!!!!!! Also bitte, tue mir den Gefallen und höre auf mit diesen Pauschalisierungen. Kennst du denn einige Moslems, dass du redest?????

lg
duschka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. November 2004 um 16:01
In Antwort auf gena_12107388

Mein Gott,
mein Gott, immer diese Vorurteile, wie schrecklich!!! Ich habe dir schon mal geschrieben, dass man nicht alle Moslems in einen Topf werfen darf. Es kommt wirklich darauf an, aus welchem moslemischen Land diejenigen kommen und welche Erziehung sie genossen haben. Ich kenne z.B. einige Türken hier in Deutschland, die mit einer deutschen verheiratet sind und sie läuft ganz bestimmt nicht mit Kopftuch rum, wie du das so schön ausgedrück hast. Haben eine gleichwertige Stellung in ihrer Ehe usw. Viele Moslems sind auch hier in Deutschland geboren, sprich sie haben eher die Mentalität und Ansichten eines Deutschen, weil sie hier eben aufgewachsen sind. Es ist wirklich sehr erschreckend, wie pauschalisierend manche sein können. Und ich kann das leugnen, was du hier schreibst, weil ich genügend Gegenbeispiele kenne. Aber darum geht es hier auch gar nicht. Es geht hier darum, ob die Threadschreiberin mit so einem Mann leben will/kann oder nicht. DAs ist ihre freie Entscheidung, dass sie mit ihm zusammen ist, oder nicht???? Also ist es auch ihre eigene Entscheidung bei ihm zu bleiben oder zu gehen. Das kann dir genauso mit einem Deutschen passieren, und da muss man auch entscheiden, will ich so leben oder nicht!!!!!!!!!!!!!! Also bitte, tue mir den Gefallen und höre auf mit diesen Pauschalisierungen. Kennst du denn einige Moslems, dass du redest?????

lg
duschka

Ich kenne...
...in der Tat welche. Und ich habe meinen Beitrag extra so geschrieben, daß man, wenn man denn richtig liest, auch herauslesen kann, daß ich nicht alle über einen Kamm geschoren habe, sondern Umschreibungen wie "oft ist es so" etc. benutzt habe. Natürlich kenne ich auch Gegenbeispiele, aber ich habe lediglich auf die Frage geantwortet, ob dieses Verhalten auch eine Frage des Glaubens ist - und da meine ich, daß das zutrifft, und daß es bei Moslems im allgemeinen/nicht bei allen/öfter als bei anderen mehr zutrifft als z.B. bei Katholiken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram