Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund zieht in WG mit Frauen

Freund zieht in WG mit Frauen

29. Dezember 2018 um 21:56

Ich brauche eure Meinung,
mein Freund ist in eine WG mit 4 weiteren Frauen ( 2 von ihnen single) eingezogen, woraufhin ich sehr eifersüchtig wurde und von ihm verlangt habe, dass er auszieht. Er meinte dass ich in der Hinsicht vollkommen überreagiere da es die günstigste WG war die er finden konnte und er sowieso nie etwas mit einer Mitbewohnerin anfangen würde. Nun überlege ich mich von ihm zu trennen, da er nicht in Betracht zieht aus dieser WG auszuziehen. Reagiere ich über oder ist die Eifersucht gerechtfertigt?

Mehr lesen

29. Dezember 2018 um 21:59

ganz einfach du vertraust ihm nicht....Warum? wegen den Frauen oder wegen ihm die Angst? 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2018 um 22:03
In Antwort auf Isa10413

Ich brauche eure Meinung,
mein Freund ist in eine WG mit 4 weiteren Frauen ( 2 von ihnen single) eingezogen, woraufhin ich sehr eifersüchtig wurde und von ihm verlangt habe, dass er auszieht. Er meinte dass ich in der Hinsicht vollkommen überreagiere da es die günstigste WG war die er finden konnte und er sowieso nie etwas mit einer Mitbewohnerin anfangen würde. Nun überlege ich mich von ihm zu trennen, da er nicht in Betracht zieht aus dieser WG auszuziehen. Reagiere ich über oder ist die Eifersucht gerechtfertigt? 

Die Freundin eines Arbeitskollegen ist auch in eine Frauen-WG gezogen . Er nächtigt dort des Öfteren und findet es wunderbar, dass die Mädels ihn bekochen udn willkommen heißen

Übrigens die haben alle einen Freund und keinerlei wirkliches Interesse an ihm - so hat er es mir erzählt . Aber ein wenig wie der "Hahn im Korb" fühlt er sich schon

Lass ihn doch dort wohnen . Wenn er eine andere haben möchte, dann kannst du das langfristig sowieso nicht verhindern .

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2018 um 9:48
In Antwort auf Isa10413

Ich brauche eure Meinung,
mein Freund ist in eine WG mit 4 weiteren Frauen ( 2 von ihnen single) eingezogen, woraufhin ich sehr eifersüchtig wurde und von ihm verlangt habe, dass er auszieht. Er meinte dass ich in der Hinsicht vollkommen überreagiere da es die günstigste WG war die er finden konnte und er sowieso nie etwas mit einer Mitbewohnerin anfangen würde. Nun überlege ich mich von ihm zu trennen, da er nicht in Betracht zieht aus dieser WG auszuziehen. Reagiere ich über oder ist die Eifersucht gerechtfertigt? 

Ich selber könnte damit auch nicht leben , aber wenn er dich betrügen wollen würde müsste er  nicht erst in eine wg  voller Frauen ziehen sondern könnte es überall tun 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2018 um 14:01
In Antwort auf cmamaj

Ich selber könnte damit auch nicht leben , aber wenn er dich betrügen wollen würde müsste er  nicht erst in eine wg  voller Frauen ziehen sondern könnte es überall tun 

Am Besten man tätowiert ihm ins Gehirn - spiegelverkehrt - MEINS . Dann hat sich das für die restlichen Damen erledigt . 

Dass man keinen Anspruch auf einen Menschen hat - kommt hier den Damen nicht in den Sinn - oder ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2018 um 3:40

@theola: Bist du dir sicher, dass das gut gehen würde?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2018 um 6:40
In Antwort auf Isa10413

Ich brauche eure Meinung,
mein Freund ist in eine WG mit 4 weiteren Frauen ( 2 von ihnen single) eingezogen, woraufhin ich sehr eifersüchtig wurde und von ihm verlangt habe, dass er auszieht. Er meinte dass ich in der Hinsicht vollkommen überreagiere da es die günstigste WG war die er finden konnte und er sowieso nie etwas mit einer Mitbewohnerin anfangen würde. Nun überlege ich mich von ihm zu trennen, da er nicht in Betracht zieht aus dieser WG auszuziehen. Reagiere ich über oder ist die Eifersucht gerechtfertigt? 

Schlimm, was ist denn dein Problem? Treue heißt doch letztendlich, dass jemand sich immer wieder für dich entscheidet, weil er dich liebt, obwohl er andere Frauen sieht oder mit ihnen lebt...Wie oft ist man denn daheim? Und wenn er dich mal mitnimmt ist doch alles klar. Ich finde es völlig unnötig, da schon pro forma Schluss zu machen...das kannste immernoch machen, wenn was passiert...Während meiner Ausbildung in einer anderen Stadt habe ich kein günstiges Zimmer gefunden und konnte dann in einem Internat für Post Azubis unterkommen...Auf meinem Flur mit mir 2 Mädels und 19 Jungs..Gemeinschaftsduschen, gemeinsame Küche und Wohnzimmer zum abends fernsehen...Ich hab da drei Jahre gewohnt und hatte diese drei Jahre eine Fernbeziehung mit meinem Freund daheim...Es ist nie was passiert, weil ich null Interesse an wem anders hatte...Und wenn dein Freund dich liebt, wird das bei ihm ganz genauso klappen...Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2018 um 8:00
In Antwort auf Isa10413

Ich brauche eure Meinung,
mein Freund ist in eine WG mit 4 weiteren Frauen ( 2 von ihnen single) eingezogen, woraufhin ich sehr eifersüchtig wurde und von ihm verlangt habe, dass er auszieht. Er meinte dass ich in der Hinsicht vollkommen überreagiere da es die günstigste WG war die er finden konnte und er sowieso nie etwas mit einer Mitbewohnerin anfangen würde. Nun überlege ich mich von ihm zu trennen, da er nicht in Betracht zieht aus dieser WG auszuziehen. Reagiere ich über oder ist die Eifersucht gerechtfertigt? 

warum teilt ihr zwei euch keine Wohnung, wenn du solche Bedenken hast?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen