Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund wohnt bei Mama

Freund wohnt bei Mama

14. Januar 2017 um 22:08

Hallo,

Ich (23) wohne seit ich 18 bin alleine.
Mein Freund(28) noch immer bei seinen Eltern+Schwester.
Da wir schon fast 2 Jahre zusammen sind, möchte ich zusammenziehen. Zudem schläft er 5 von 7 Tagen die Woche bei mir.
Aber er möchte nicht, da es ihm so gut passt wie es zurzeit ist. Er liebt mich wirklich und würde glaub ich alles für mich machen, jedoch beim Thema zusammenziehen wird er sofort unfreundlich wenn man darüber sprechen möchte. Er sagt dann, er kann ja auch nur einmal die Woche zu mir kommen, aber ich hab Ihn gern um mich und er mich auch, sonst würde er ja nicht so oft hier schlafen. Nur ist zusammenziehen zurzeit kein Thema...
das greift mich echt an und schmerzt jedesmal wenn er mich nicht versteht...
wiso soll ich Wohnung und Strom und alles Bezahlen und er zahlt manchmal nen Einkauf? Aber man kann mit ihm nicht drüber sprechen...
was sagt ihr dazu?

LG

Mehr lesen

15. Januar 2017 um 20:28

Was für eine Witzpille..

Hat er konkrete Gründe gegen ein offizielles Zusammenziehen?!
Mal davon ab, dass es einfach viel bequemer ist bei Hotel Mama und bei der Freundin.. ohne Verpflichtungen etc.. ich geh mal davon aus, dass er sich gern aushalten lässt und wenig Eigeninitiative zeigt.. -.-'

Wenn er wirklich alles für dich tun würde, dann soll er sich mal bissl zusammenreißen und vernünftig über dieses dir wichtige Thema sprechen!
Vllt erinnerst du ihn nochmal vorsichtshalber dran, dass er kein kleiner Junge mehr ist, sondern ein erwachsener Mann.. und sich dementsprechend auch langsam mal verhalten sollte.

Ich versteh auch immer gar nicht, wieso Eltern das so lange dulden.. ich mein, klar, manche (vor allem wohl Alleinstehende) können einfach schwer loslassen.. aber man muss sich auch iwie weiterentwickeln.. oder!?!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2017 um 20:42
In Antwort auf sechsundachtzig

Was für eine Witzpille..

Hat er konkrete Gründe gegen ein offizielles Zusammenziehen?!
Mal davon ab, dass es einfach viel bequemer ist bei Hotel Mama und bei der Freundin.. ohne Verpflichtungen etc.. ich geh mal davon aus, dass er sich gern aushalten lässt und wenig Eigeninitiative zeigt.. -.-'

Wenn er wirklich alles für dich tun würde, dann soll er sich mal bissl zusammenreißen und vernünftig über dieses dir wichtige Thema sprechen!
Vllt erinnerst du ihn nochmal vorsichtshalber dran, dass er kein kleiner Junge mehr ist, sondern ein erwachsener Mann.. und sich dementsprechend auch langsam mal verhalten sollte.

Ich versteh auch immer gar nicht, wieso Eltern das so lange dulden.. ich mein, klar, manche (vor allem wohl Alleinstehende) können einfach schwer loslassen.. aber man muss sich auch iwie weiterentwickeln.. oder!?!

Witzpille

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen