Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund will täglich weg gehen ich will zuhause bleiben

Freund will täglich weg gehen ich will zuhause bleiben

29. Dezember 2007 um 22:06

in letzer zeit ist es total extrem

ich bin glücklich mit meinem schatz wir sind 6 jahre zusammen

er ist 41 ich bin 32

er will seit einem jahr täglich weg gehen, kneipe dicso party . ich will es gar nicth mehr nur zuhause sein

er sag tmir ich sei eine alte Frau will daheim sitzen er nimmt mich deshalb nicht mehr ernst

er geht mit seinen freunden täglich party machen wenn ich nicht mit mag

er arbeitet von 7 uhr bis 20 uhr dann party braucht nur 4 std schlaf

ich bin seitdem ruhiger wollte früher auch imme rweg seit dem ich muss will ich gar nicht mehr

ärgert mich selbt dass ich nicht mehr weg will aber diese muss nervt einfach

mein freund sagt alle gehen weg alle richtigen mädels machen party

ich hab angst dsas er sich eine andere sucht gibt so viele party mäuse die gut drauf sind und ich griesgrämige daheim sitzerin

Mehr lesen

29. Dezember 2007 um 22:11

Täglich weg?
Will er dir damit durch die Blume sagen, daß er sich trennen will?
Das klingt ja echt voll danach als ob er eine andere hätte, die er wo trifft.

Falls nicht, dann kann man aber auch anders Spaß haben als mit immer weggehen. Lebensfreude kommt von innen und auch zu zweit kann man Spaß haben und zusammen lachen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2007 um 22:21

Es
gibt solche menschen du kannst ihn nicht ändern manche gehen gerne weg manche sind gerne zuhause. menschen so unterschiedlich wie das leben... ändern kannst du solchetypen nicht nur kompromisse eingehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 12:05

Nein
ich will die Gründe wissen, warum er jeden Tag weg will deshalb hab ich dich gefragt.

also nein eine andere hat er mit Sicherheit nicht, er sagt sein Leben ist das Weg gehen, er geht gerne weg es gefällt ihm,. daheim kann er nichts anfangen ist langweilig und öde. er kann nicht die ganze Zeit TV schauen das ödet ihn an, er will sich mit seinen Freunden unterhalten, einfach blöd reden das gefällt ihm.
frauen sind da gar nicht dabei spielen keine rolle das ist nicht der Grund. Er will einfach jeden tag und am besten den ganzen tag weg gehen und ich soll mit. habe aber keine lust jeden Tag in der kneipe zu sitzen abends. er vesteht das nicht und sagt ich sei wohl eine alte Frau die daheim bleiben mag. und dann geht er halt alleine. er sagt er sei so, er war immer so er ändert sich nicht, er kann scih nicht zwingen zuhause zu sitzen wenn er ein gesellschaftsmensch ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 12:34

Naja
er sagt er ist so ein Mensch, er will nicht daheim sein, es gefällt ihm nicht allein er ist so gesellig.

ich möchte schon weg gehen aber nicht jeden Tag muss auch arbeiten. am wochenende sicher aber nicht täglich unter der woche

ich liebe ihn er ist mein traummann er ist sooo lieb und süss. und bis vor einem jahr bin ich ja auch noch immer täglich gerne mit ihm weg gegangen, gerade das hatte mir gefallen

naja er meint halt mein Leben besteht aus daheim sitzen fern glotzen und sei nicht wirklich ein leben da ich keine sozialen kontakte zu menschen besitze

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 13:29
In Antwort auf sif_12131515

Täglich weg?
Will er dir damit durch die Blume sagen, daß er sich trennen will?
Das klingt ja echt voll danach als ob er eine andere hätte, die er wo trifft.

Falls nicht, dann kann man aber auch anders Spaß haben als mit immer weggehen. Lebensfreude kommt von innen und auch zu zweit kann man Spaß haben und zusammen lachen.

Lass...
... ihn doch weggehen und Spaß haben! Wo ist das Problem? Gönn ihm das doch. Wenn Du großzügig reagierst, wird er mit Sicherheit auch einen Schritt auf Dich zugehen und auch mehr Zeit mit Dir verbringen.

Wenn Du ihn aber mit Vorwürfen zuschüttest, kann ich verstehen, dass er keine Lust hat, mit Dir irgendwas zu unternehmen. Wer hat schon Bock darauf, ständig ein langes Gesicht zu sehen?!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 13:53
In Antwort auf tyche26

Lass...
... ihn doch weggehen und Spaß haben! Wo ist das Problem? Gönn ihm das doch. Wenn Du großzügig reagierst, wird er mit Sicherheit auch einen Schritt auf Dich zugehen und auch mehr Zeit mit Dir verbringen.

Wenn Du ihn aber mit Vorwürfen zuschüttest, kann ich verstehen, dass er keine Lust hat, mit Dir irgendwas zu unternehmen. Wer hat schon Bock darauf, ständig ein langes Gesicht zu sehen?!

LG

Hey
wenn ich nen freund hab warum soll der weg gehen, wann wird der dann vernünftig, wenn er schon so alt ist warum ist der so unvernünftig?????? da passt doch was nicht, am besten immer vorhalten er soll net weg gehn, bis er es lernt . entweder mit dir weg gehn oder er muss zurückstecken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 13:58

Esterya
natürlich würde es mir stören wenn ich niemanden mehr hätte, dann wäre ich ganz alleine. nein kontakte hab ich wenige, eine Freundin aber die wohnt weit weg und hat nicht immer Zeit.

Na in der Kneipe knüpft er aber Kontakte er sagt er wil ja niemanden dort heiraten sondern mit denen spaß haben und unterhaltung. tagsüber geht er nicht gerne raus außerdem arbeitet er da ja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 13:59
In Antwort auf tyche26

Lass...
... ihn doch weggehen und Spaß haben! Wo ist das Problem? Gönn ihm das doch. Wenn Du großzügig reagierst, wird er mit Sicherheit auch einen Schritt auf Dich zugehen und auch mehr Zeit mit Dir verbringen.

Wenn Du ihn aber mit Vorwürfen zuschüttest, kann ich verstehen, dass er keine Lust hat, mit Dir irgendwas zu unternehmen. Wer hat schon Bock darauf, ständig ein langes Gesicht zu sehen?!

LG

Ich
gönn es ihm nicht es nervt und jeden tag muss ich schimpfen oder heulen deshalb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 14:08
In Antwort auf ranogai

Ich
gönn es ihm nicht es nervt und jeden tag muss ich schimpfen oder heulen deshalb

....
Aha...da haben wir sie doch schon wieder:

Den Feind - DIE ABHÄNGIGKEIT.

Dein Freund tut dir nicht mehr gut, du fühlst dich schlecht, er respektiert deinen Wunsch nicht - er ist nicht kompromissbereit.

Hmmm....DA stimmt mittlerweile was nicht mehr.

Du hast also 2 Möglichkeiten:

Du jammerst weiter rum, heulst, machst ihm Vorwürfe und hoffst dass es von alleine wieder besser wird und fühlst dich miserabel dabei...

ODER: ihr trennt euch erstmal auf Zeit und guckst, ob er dich dann vermisst...vielleicht kapiert er dann, dass er mal mehr auf deine Wünsche eingehen sollte und nicht nur seinen EGO Trip durchzieht.

LG angellaney

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 14:16
In Antwort auf melva_12844684

....
Aha...da haben wir sie doch schon wieder:

Den Feind - DIE ABHÄNGIGKEIT.

Dein Freund tut dir nicht mehr gut, du fühlst dich schlecht, er respektiert deinen Wunsch nicht - er ist nicht kompromissbereit.

Hmmm....DA stimmt mittlerweile was nicht mehr.

Du hast also 2 Möglichkeiten:

Du jammerst weiter rum, heulst, machst ihm Vorwürfe und hoffst dass es von alleine wieder besser wird und fühlst dich miserabel dabei...

ODER: ihr trennt euch erstmal auf Zeit und guckst, ob er dich dann vermisst...vielleicht kapiert er dann, dass er mal mehr auf deine Wünsche eingehen sollte und nicht nur seinen EGO Trip durchzieht.

LG angellaney

Nein
trennen kommt nicht in frage ich liebe ihn und vermisse ihn jede sekunde, hab ja auch gefühle, nein das kann ich nicht und will ich nicht
meine freundin hat auch einen freund und die machen alles zusammen alles das macht mich soo traurig. bin neidisch darauf

natürlich vermisst er mich dann aber ich würde mir so weh tun außerdem wohnen wir zusammen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 14:24
In Antwort auf beby161

Hey
wenn ich nen freund hab warum soll der weg gehen, wann wird der dann vernünftig, wenn er schon so alt ist warum ist der so unvernünftig?????? da passt doch was nicht, am besten immer vorhalten er soll net weg gehn, bis er es lernt . entweder mit dir weg gehn oder er muss zurückstecken

Mag ja sein,
...daß ihr euch mögt. Aber unterschiedliche Grundbedürfnisse können schon ein echtes Problem werden. Man kann sich nicht auf Dauer verbiegen.
Ich kenne aber auch glückliche Ehen, wo der Mann dauernd weg und unter Leuten ist, auch bis spät abends, und die Frau hat keine Lust dazu, sondern will lieber zuhause sein bei ihrer Familie.
Sie haben sich so arragiert, und mein Eindruck ist, daß es funktioniert. Sie sehen sich halt nicht viel, und es scheint nicht die große Romantik zu sein. Aber sie sind schon nett zueinander, mehr wie Geschwister eben.
Ist vielleicht nicht das, was Dir vorschwebt. Aber Du mußt Dir schon überlegen, was Du tun willst, denn ER will sich ja sein Bedürfnis nach Gesellschaft und Öffentlichkeit nicht nehmen lassen. Ich kann ihn verstehen, aber Dich auch.
Vielleicht will er Dir auch indirekt sagen, daß Du Dir mal einen Freundeskreis aufbauen sollst, daß Ihr gemeinsam Freunde habt, daß ihr nicht nur aufeinanderhockt. Diese Angst vorm Aufeinanderhocken kann ich absolut verstehen. Liebe stirbt, wenn die Einflüsse von außen fehlen.
Ich denke, bevor er Dich wieder interessant genug findet, um mit Dir alleinsein zu wollen, mußt Du etwas tun.
Oder, wenn Dus nicht mehr aushältst: ihn vor die Wahl stellen. Entweder, er läßt sich wirklich auf Dich ein und läuft nicht immer weg, oder Du gehst.
Oder rede mal ruhig und gründlich mit ihm, und laß Dir erklären, warum er nicht wenigstens ab und zu mal mit Dir alleinsein will. Irgendein Defizit muß da doch sein. Frag nach, sag, was Du vermutest, denn vielleicht kann er sich von allein nicht so ausdrücken.

LG!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 14:31
In Antwort auf athener

Mag ja sein,
...daß ihr euch mögt. Aber unterschiedliche Grundbedürfnisse können schon ein echtes Problem werden. Man kann sich nicht auf Dauer verbiegen.
Ich kenne aber auch glückliche Ehen, wo der Mann dauernd weg und unter Leuten ist, auch bis spät abends, und die Frau hat keine Lust dazu, sondern will lieber zuhause sein bei ihrer Familie.
Sie haben sich so arragiert, und mein Eindruck ist, daß es funktioniert. Sie sehen sich halt nicht viel, und es scheint nicht die große Romantik zu sein. Aber sie sind schon nett zueinander, mehr wie Geschwister eben.
Ist vielleicht nicht das, was Dir vorschwebt. Aber Du mußt Dir schon überlegen, was Du tun willst, denn ER will sich ja sein Bedürfnis nach Gesellschaft und Öffentlichkeit nicht nehmen lassen. Ich kann ihn verstehen, aber Dich auch.
Vielleicht will er Dir auch indirekt sagen, daß Du Dir mal einen Freundeskreis aufbauen sollst, daß Ihr gemeinsam Freunde habt, daß ihr nicht nur aufeinanderhockt. Diese Angst vorm Aufeinanderhocken kann ich absolut verstehen. Liebe stirbt, wenn die Einflüsse von außen fehlen.
Ich denke, bevor er Dich wieder interessant genug findet, um mit Dir alleinsein zu wollen, mußt Du etwas tun.
Oder, wenn Dus nicht mehr aushältst: ihn vor die Wahl stellen. Entweder, er läßt sich wirklich auf Dich ein und läuft nicht immer weg, oder Du gehst.
Oder rede mal ruhig und gründlich mit ihm, und laß Dir erklären, warum er nicht wenigstens ab und zu mal mit Dir alleinsein will. Irgendein Defizit muß da doch sein. Frag nach, sag, was Du vermutest, denn vielleicht kann er sich von allein nicht so ausdrücken.

LG!


er lässt da nicht mit sich reden sondern singt laut oder lacht dass er das übertönt.

doch gerade das aufeinanderhocken gefällt mir ich will keine freunde keine anderen leute nur ihn und auch nicht rausgehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 14:33
In Antwort auf ranogai

Nein
trennen kommt nicht in frage ich liebe ihn und vermisse ihn jede sekunde, hab ja auch gefühle, nein das kann ich nicht und will ich nicht
meine freundin hat auch einen freund und die machen alles zusammen alles das macht mich soo traurig. bin neidisch darauf

natürlich vermisst er mich dann aber ich würde mir so weh tun außerdem wohnen wir zusammen

....
WENN ER DICH GENAUSO LIEBEN WÜRDE....meinste nicht dass er dann mal mehr auf deine Wünsche eingehen würde, dass er nicht so auf seine WEGGEH ABende bestehen würde??????

WAS macht ihr beiden denn dann noch so, was euch verbindet. Bleibt ja kaum noch was übrig, wenn er immer weg ist und du zu Hause hockst?

Du schreibst: DU liebst ihn, DU hast jede Sek. Sehnsucht nach ihm, DU hast Gefühle für ihn, DU kannst dich nicht von ihm trennen etc.

Und ER....was ist mit ihm. Ihm ist das anscheinend alle snicht so wichtig. Er kann sich anscheinend immer sehr gut von dir trennen, indem er weggeht.

DU bist abhängig von ihm, hast keine anderen Interessen, die es dir leicht machen würde, dich von ihm emotional lösen zu können. Aber SO willst du das anscheinend beibehalten.

Lenk dich ab, wenn er weggeht, such dir neue Freunde, dann ist es dir bald scheißegal ob er was anderes unternimmt.

Wenn du dich eh nicht trennen willst und ihn ja ACH SO doll liebst, dann kann es dich ja nicht so doll stören, wie du hier vorgibst.

Dann vergrab dich in deinem Neid und frag hier nicht nach Rat...denn du hast dich ja schon entschieden, was du willst.

Sorry, wenn das jetzt wieder etwas härter klingt, aber manchen Menschen muß man anscheinend noch die Bratpfanne vor den Kopf hauen, damit die rosarote Brille von der Nase fällt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 14:39
In Antwort auf ranogai


er lässt da nicht mit sich reden sondern singt laut oder lacht dass er das übertönt.

doch gerade das aufeinanderhocken gefällt mir ich will keine freunde keine anderen leute nur ihn und auch nicht rausgehen

....
Neeeeee, also bei dieser Einstellung kann ich verstehen, dass er flüchtet.

DU gibst ihm ja keine Luft zum Atmen.

DU bist ja sowas von fixiert auf ihn - SO kann das ja auch nicht mehr gut gehen.

ich denke es ist vielleicht auch nur noch ne frage der Zeit, bis er eine neue Frau findet, die interessanter ist als du. DU hast und willst ja GAR NIX. Keine eigenen Interessen, keine Freunde, igelst dich ein....SOWAS ist langweilig.

Du solltest echt mal mehr was für DICH selbst tun---dann wird er auch wieder mehr auf Dich zugehen. Aber ansonsten wird das ganze wohl bald eher daran zerbrechen, weil er dich sicherlich total langweilig findet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 14:41
In Antwort auf melva_12844684

....
Neeeeee, also bei dieser Einstellung kann ich verstehen, dass er flüchtet.

DU gibst ihm ja keine Luft zum Atmen.

DU bist ja sowas von fixiert auf ihn - SO kann das ja auch nicht mehr gut gehen.

ich denke es ist vielleicht auch nur noch ne frage der Zeit, bis er eine neue Frau findet, die interessanter ist als du. DU hast und willst ja GAR NIX. Keine eigenen Interessen, keine Freunde, igelst dich ein....SOWAS ist langweilig.

Du solltest echt mal mehr was für DICH selbst tun---dann wird er auch wieder mehr auf Dich zugehen. Aber ansonsten wird das ganze wohl bald eher daran zerbrechen, weil er dich sicherlich total langweilig findet.

Hey
es gibt auch leute die eben nicht unter menschen möchten

der typ ist blöd das liegt nicht an dir sondern der ist einfach hohl , eine andere frau wird auch mit der zeit uninteressant

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 14:44
In Antwort auf melva_12844684

....
WENN ER DICH GENAUSO LIEBEN WÜRDE....meinste nicht dass er dann mal mehr auf deine Wünsche eingehen würde, dass er nicht so auf seine WEGGEH ABende bestehen würde??????

WAS macht ihr beiden denn dann noch so, was euch verbindet. Bleibt ja kaum noch was übrig, wenn er immer weg ist und du zu Hause hockst?

Du schreibst: DU liebst ihn, DU hast jede Sek. Sehnsucht nach ihm, DU hast Gefühle für ihn, DU kannst dich nicht von ihm trennen etc.

Und ER....was ist mit ihm. Ihm ist das anscheinend alle snicht so wichtig. Er kann sich anscheinend immer sehr gut von dir trennen, indem er weggeht.

DU bist abhängig von ihm, hast keine anderen Interessen, die es dir leicht machen würde, dich von ihm emotional lösen zu können. Aber SO willst du das anscheinend beibehalten.

Lenk dich ab, wenn er weggeht, such dir neue Freunde, dann ist es dir bald scheißegal ob er was anderes unternimmt.

Wenn du dich eh nicht trennen willst und ihn ja ACH SO doll liebst, dann kann es dich ja nicht so doll stören, wie du hier vorgibst.

Dann vergrab dich in deinem Neid und frag hier nicht nach Rat...denn du hast dich ja schon entschieden, was du willst.

Sorry, wenn das jetzt wieder etwas härter klingt, aber manchen Menschen muß man anscheinend noch die Bratpfanne vor den Kopf hauen, damit die rosarote Brille von der Nase fällt

Er
ist ja schuld sein verhalten ist nicht normal

nö ich hätte auch ohne ihn keine anderen interessen weil ich gerne Fern sehe oder lese oder pc surfe. muss ich mir interessen aufzwingen lassen

abhängig nicht ich liebe ihn sehr

ich will keine freunde ich habe einen freund warum soll ich freunde haben, die sagen dann doch warum machst du nicht alles mit deinem freund wie es normal ist

und warum soll es mir scheissegal sein wenn er etwas anderes unternimmt wir lebne doch zusammen

er sagt er ändert sich nicht nihct für mich, nicht für eine andere Frau auf der Welt,d as ist sein leben so will er leben und so wird er leben und es liegt nicht an mir ich soll mit gehen jeden tag oder es sein lassen. ende
daheim dafür sei er nicht der mensch das gefällt ihm nicht und schluß und so würde er es auch jeder anderen frau sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 14:46
In Antwort auf ranogai

Er
ist ja schuld sein verhalten ist nicht normal

nö ich hätte auch ohne ihn keine anderen interessen weil ich gerne Fern sehe oder lese oder pc surfe. muss ich mir interessen aufzwingen lassen

abhängig nicht ich liebe ihn sehr

ich will keine freunde ich habe einen freund warum soll ich freunde haben, die sagen dann doch warum machst du nicht alles mit deinem freund wie es normal ist

und warum soll es mir scheissegal sein wenn er etwas anderes unternimmt wir lebne doch zusammen

er sagt er ändert sich nicht nihct für mich, nicht für eine andere Frau auf der Welt,d as ist sein leben so will er leben und so wird er leben und es liegt nicht an mir ich soll mit gehen jeden tag oder es sein lassen. ende
daheim dafür sei er nicht der mensch das gefällt ihm nicht und schluß und so würde er es auch jeder anderen frau sagen

Und
er sagt wenn ich ihn lieben würde würde ich auf seine wünsche eingehen...

wir machen sonst nichts zusammen er möchte nichts anderes machen , weil ihm nur das weggehen und die arbeit spaß macht, auch nicht mit einer anderen Frau möchte er sowas nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 14:59
In Antwort auf ranogai

Und
er sagt wenn ich ihn lieben würde würde ich auf seine wünsche eingehen...

wir machen sonst nichts zusammen er möchte nichts anderes machen , weil ihm nur das weggehen und die arbeit spaß macht, auch nicht mit einer anderen Frau möchte er sowas nicht

Ok...
dann würde ich mal behaupten ihr nehmt euch beide nix. Keiner ist kompromissbereit - ihr seid festgefahren - keiner will nachgeben und das einfordern was ihm spaß macht. Du dein Fernsehen und er sein Weggehen.

Ihm macht also nur das Weggehen Spaß und seine Arbeit. ...hmm und an welcher Stelle stehst du??? Du kommst da irgendwie nicht mehr drin vor, außer vielleicht abends in eurem Bett.

Ihr wohnt zusammen und habt überhaupt keine Gemeinsamkeiten mehr und lebt nur nebeneinander her und reden könnt ihr auch nicht drüber.

SUPER BEZIEHUNG

WAS genau hält dich noch bei ihm, wenn du sowieo kaum was von ihm hast?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 15:09
In Antwort auf melva_12844684

Ok...
dann würde ich mal behaupten ihr nehmt euch beide nix. Keiner ist kompromissbereit - ihr seid festgefahren - keiner will nachgeben und das einfordern was ihm spaß macht. Du dein Fernsehen und er sein Weggehen.

Ihm macht also nur das Weggehen Spaß und seine Arbeit. ...hmm und an welcher Stelle stehst du??? Du kommst da irgendwie nicht mehr drin vor, außer vielleicht abends in eurem Bett.

Ihr wohnt zusammen und habt überhaupt keine Gemeinsamkeiten mehr und lebt nur nebeneinander her und reden könnt ihr auch nicht drüber.

SUPER BEZIEHUNG

WAS genau hält dich noch bei ihm, wenn du sowieo kaum was von ihm hast?

Ja
so ist es. er arbeitet hart und will dan weg gehen, ich denke mal gegensätze ziehen sich an trifft bei uns zu.

was willst du eigentlich wir lieben uns . ICH liebe ihn sonst würde ich wohl nicht bei ihm bleiben kann nicht ohne ihn

auf der einen seite sagst du man soll nicht alles zusammen machen auf der anderen seite sagst du wir haben keine gemeinsamkeiten , bist auch komisch oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 15:10
In Antwort auf ranogai

Ja
so ist es. er arbeitet hart und will dan weg gehen, ich denke mal gegensätze ziehen sich an trifft bei uns zu.

was willst du eigentlich wir lieben uns . ICH liebe ihn sonst würde ich wohl nicht bei ihm bleiben kann nicht ohne ihn

auf der einen seite sagst du man soll nicht alles zusammen machen auf der anderen seite sagst du wir haben keine gemeinsamkeiten , bist auch komisch oder?

Also
ich hoffe dass er bald nicht mehr weggehen will und dann immer nur daheim bleiben will er muss sehen ob ich ihm wichtig bin, will mit ihm fernsehen oder spiele spielen er hasst das. früher war ich anders bin immer gerne mit weg jetzt mag ich nicht mehrunter menschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 15:22
In Antwort auf ranogai

Ja
so ist es. er arbeitet hart und will dan weg gehen, ich denke mal gegensätze ziehen sich an trifft bei uns zu.

was willst du eigentlich wir lieben uns . ICH liebe ihn sonst würde ich wohl nicht bei ihm bleiben kann nicht ohne ihn

auf der einen seite sagst du man soll nicht alles zusammen machen auf der anderen seite sagst du wir haben keine gemeinsamkeiten , bist auch komisch oder?

....
Das Mittelmaß ist immer am Besten.

Man sagt: Gegensätze ziehen sich an, aber auch DASS der Spruch *Gleich und gleich gesellt sich gern* zutreffender ist für Beziehung die länger Bestand haben.

Bei zuvielen Gegensätzen harmoniert es irgendwann nicht mehr.

WAS ICH WILL? Dir einen Rat geben, aber irgendwie weiß ich nicht so genau WAS DU von mir erwartest. Was für eine Antwort würdest du denn gerne hören wollen für dein Problem?

Du willst sicherlich das für DICH bequemste und dass dein Männe bald wieder NUR nach deiner Pfeife tanzt. Das ist aber ziemlich egoistisch - so kann keine Beziehung funktionieren. Du suchst die Fehler bei ihm und gibst nur ihm die Schuld. Dass du evtl auch einstecken mußt, darüber Willst du gar nicht mal nachdenken.

Und was ich ja schon mal sagte:

DU liebst ihn...DAS ist uns ja jetzt allen bekannt. Aber liebt er dich genaus noch - denn er bleibt ja unter der Woche NICHT bei dir und sucht sich andere Kontakte und Unterhaltungsmöglichkeiten als mit dir langweilig zu Hause zu hocken.


Ich finde halt ihr solltet beide nicht so stur sein und Kompromisse finde. Er sollte nicht jedne Tag weggehen müssen, oder wenn er weg geht, dann nicht so lange. Und du solltest auch ab und zu mit ihm mitgehen...muß ja nicht jeden tag sein oder 5 Stunden am Tag.

es sollte ausgelichen sein. Aber Ihr seid beide sturköpfe und keiner will das machen was der andere gerne macht, also müsst ihr so leben wie es jetzt ist und euch damit abfinden - FERTIG. Was anderes gibt es da bei euch beiden wohl nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 15:48
In Antwort auf melva_12844684

....
Das Mittelmaß ist immer am Besten.

Man sagt: Gegensätze ziehen sich an, aber auch DASS der Spruch *Gleich und gleich gesellt sich gern* zutreffender ist für Beziehung die länger Bestand haben.

Bei zuvielen Gegensätzen harmoniert es irgendwann nicht mehr.

WAS ICH WILL? Dir einen Rat geben, aber irgendwie weiß ich nicht so genau WAS DU von mir erwartest. Was für eine Antwort würdest du denn gerne hören wollen für dein Problem?

Du willst sicherlich das für DICH bequemste und dass dein Männe bald wieder NUR nach deiner Pfeife tanzt. Das ist aber ziemlich egoistisch - so kann keine Beziehung funktionieren. Du suchst die Fehler bei ihm und gibst nur ihm die Schuld. Dass du evtl auch einstecken mußt, darüber Willst du gar nicht mal nachdenken.

Und was ich ja schon mal sagte:

DU liebst ihn...DAS ist uns ja jetzt allen bekannt. Aber liebt er dich genaus noch - denn er bleibt ja unter der Woche NICHT bei dir und sucht sich andere Kontakte und Unterhaltungsmöglichkeiten als mit dir langweilig zu Hause zu hocken.


Ich finde halt ihr solltet beide nicht so stur sein und Kompromisse finde. Er sollte nicht jedne Tag weggehen müssen, oder wenn er weg geht, dann nicht so lange. Und du solltest auch ab und zu mit ihm mitgehen...muß ja nicht jeden tag sein oder 5 Stunden am Tag.

es sollte ausgelichen sein. Aber Ihr seid beide sturköpfe und keiner will das machen was der andere gerne macht, also müsst ihr so leben wie es jetzt ist und euch damit abfinden - FERTIG. Was anderes gibt es da bei euch beiden wohl nicht.

Ja
er liebt mich sehr das sagt er mir jeden tag aber er will sich seine Freunde und sein weggehen nicht nehmen lassen. bringt mir auch immer blumen und so mit

ihm ist es zuhause langweilig er mag kein fern sehen

ich will dass er normal wird wie jeder mann und jedent ag zuhause auf der couch bleibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 16:00
In Antwort auf ranogai

Ja
er liebt mich sehr das sagt er mir jeden tag aber er will sich seine Freunde und sein weggehen nicht nehmen lassen. bringt mir auch immer blumen und so mit

ihm ist es zuhause langweilig er mag kein fern sehen

ich will dass er normal wird wie jeder mann und jedent ag zuhause auf der couch bleibt

...
ABER erwzingen wirst du nix können.

Dann mußt du jetzt eben warten, ob es wieder so wird,wie du es haben möchtest!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 22:20
In Antwort auf beby161

Hey
es gibt auch leute die eben nicht unter menschen möchten

der typ ist blöd das liegt nicht an dir sondern der ist einfach hohl , eine andere frau wird auch mit der zeit uninteressant

Merkt hier...
... denn keiner, dass der Beitrag gar nicht richtig ernst gemeint ist? Und falls doch: Der Schreiberin ist eh nicht mehr zu helfen. Sie will sich einfach nur auskotzen und keine Ratschläge hören.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 22:27
In Antwort auf tyche26

Merkt hier...
... denn keiner, dass der Beitrag gar nicht richtig ernst gemeint ist? Und falls doch: Der Schreiberin ist eh nicht mehr zu helfen. Sie will sich einfach nur auskotzen und keine Ratschläge hören.

LG

STIMMT....
....hier hilft auch keine Bratpfanne mehr

Aber aus Fehlern lernt man ja bekanntlich - vielleicht auch in diesme Fall!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 23:31
In Antwort auf ranogai

Ja
er liebt mich sehr das sagt er mir jeden tag aber er will sich seine Freunde und sein weggehen nicht nehmen lassen. bringt mir auch immer blumen und so mit

ihm ist es zuhause langweilig er mag kein fern sehen

ich will dass er normal wird wie jeder mann und jedent ag zuhause auf der couch bleibt

Re
Ich habe mir alle Beiträge zu diesem Thread durchgelesen.
Und mittlweile denke ich nur, dass es Dir einfach langweilig ist.
Du weisst einfach nichts mit Deiner Zeit ohne Deinen Freund anzufangen.
Hast Du denn keine Hobbys?
Malen, lesen, Schwimmen gehen etc.
Einen Mann der jeden Tag zuhause auf der Couch bleibt.
Das willst Du?
Ist das Dein Ernst?

Das ist doch Langeweile pur. Nur dumm rumhocken und eventuell als kleine Bereicherung Fernseh gucken?

Was machst Du denn gerne?
Schau doch mal darauf.
Geh mal draussen fotografieren, oder lerne ein Instrument oder eine Sprache.
Die Welt besteht doch nicht nur daraus zuhause rumzusitzen.

Überleg mal, was Dir Spass machen würde. Mach mal mit Deinem Freund einen Tanzkurs, geht in die Sauna, ins Kino, Theater etc.

Gruss
Ganesha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 23:33
In Antwort auf mette_12041133

Re
Ich habe mir alle Beiträge zu diesem Thread durchgelesen.
Und mittlweile denke ich nur, dass es Dir einfach langweilig ist.
Du weisst einfach nichts mit Deiner Zeit ohne Deinen Freund anzufangen.
Hast Du denn keine Hobbys?
Malen, lesen, Schwimmen gehen etc.
Einen Mann der jeden Tag zuhause auf der Couch bleibt.
Das willst Du?
Ist das Dein Ernst?

Das ist doch Langeweile pur. Nur dumm rumhocken und eventuell als kleine Bereicherung Fernseh gucken?

Was machst Du denn gerne?
Schau doch mal darauf.
Geh mal draussen fotografieren, oder lerne ein Instrument oder eine Sprache.
Die Welt besteht doch nicht nur daraus zuhause rumzusitzen.

Überleg mal, was Dir Spass machen würde. Mach mal mit Deinem Freund einen Tanzkurs, geht in die Sauna, ins Kino, Theater etc.

Gruss
Ganesha

Hallo
na ist normal dass man ab einem gewissen alter zuhause bleibt wir sind auch nur couch und tv und das genügt vollkommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 23:36
In Antwort auf mette_12041133

Re
Ich habe mir alle Beiträge zu diesem Thread durchgelesen.
Und mittlweile denke ich nur, dass es Dir einfach langweilig ist.
Du weisst einfach nichts mit Deiner Zeit ohne Deinen Freund anzufangen.
Hast Du denn keine Hobbys?
Malen, lesen, Schwimmen gehen etc.
Einen Mann der jeden Tag zuhause auf der Couch bleibt.
Das willst Du?
Ist das Dein Ernst?

Das ist doch Langeweile pur. Nur dumm rumhocken und eventuell als kleine Bereicherung Fernseh gucken?

Was machst Du denn gerne?
Schau doch mal darauf.
Geh mal draussen fotografieren, oder lerne ein Instrument oder eine Sprache.
Die Welt besteht doch nicht nur daraus zuhause rumzusitzen.

Überleg mal, was Dir Spass machen würde. Mach mal mit Deinem Freund einen Tanzkurs, geht in die Sauna, ins Kino, Theater etc.

Gruss
Ganesha

Ganesha
also erstens
er will nict in die Sauna er hasst hitze, er will nicht in einen Tanzkurs er hasst bewegung er sill nict ins kino weil da müsste einer ind ie stadt fahren will er nicht theater auch nicht

er will mit seinen kumpels blöd daherreden das macht ihm spaß weil er geschäftsfüher ist und so einen schweren job hat

heute ist er auch mit kumpels im wirtshaus ich zuhause ich heule und hab ihn aber schon 6 mal angerufen werd ihn dann wohl abholen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 23:37
In Antwort auf ranogai

Ganesha
also erstens
er will nict in die Sauna er hasst hitze, er will nicht in einen Tanzkurs er hasst bewegung er sill nict ins kino weil da müsste einer ind ie stadt fahren will er nicht theater auch nicht

er will mit seinen kumpels blöd daherreden das macht ihm spaß weil er geschäftsfüher ist und so einen schweren job hat

heute ist er auch mit kumpels im wirtshaus ich zuhause ich heule und hab ihn aber schon 6 mal angerufen werd ihn dann wohl abholen

Ja
ich will nur dahei sitzen fern sehen und lesen und mal nen tee trinken genügt doch wohl oder andere machen es auch so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 23:48

Sag mal
was willst du von uns eigentlich hören?????????????????????????????????????????????-???????????????????????????????????????????????????-????????????ß



-.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2008 um 14:45
In Antwort auf ranogai

Nein
ich will die Gründe wissen, warum er jeden Tag weg will deshalb hab ich dich gefragt.

also nein eine andere hat er mit Sicherheit nicht, er sagt sein Leben ist das Weg gehen, er geht gerne weg es gefällt ihm,. daheim kann er nichts anfangen ist langweilig und öde. er kann nicht die ganze Zeit TV schauen das ödet ihn an, er will sich mit seinen Freunden unterhalten, einfach blöd reden das gefällt ihm.
frauen sind da gar nicht dabei spielen keine rolle das ist nicht der Grund. Er will einfach jeden tag und am besten den ganzen tag weg gehen und ich soll mit. habe aber keine lust jeden Tag in der kneipe zu sitzen abends. er vesteht das nicht und sagt ich sei wohl eine alte Frau die daheim bleiben mag. und dann geht er halt alleine. er sagt er sei so, er war immer so er ändert sich nicht, er kann scih nicht zwingen zuhause zu sitzen wenn er ein gesellschaftsmensch ist

Ich will die Gründe wissen, warum er jeden Tag weg will deshalb hab ich dich gefragt.
ja dann frag IHN doch verdammt noch mal,wir können nur spekulieren,...


und woheeer weißt du dass er da nicht auch wegen den frauen hingeht,ego aufpuschen,flirten,....wenn er oder du dich nicht änderst hat die beziehung einfach keinen sinn mehr,zu einer beziehung gehört mehr als dass man sich ("nur") liebt,...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen