Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund will sich noch ausprobieren - Sexvorlieben

Freund will sich noch ausprobieren - Sexvorlieben

2. Dezember 2015 um 18:00

Hallo,
ich (w) bin neu hier und habe mich eben im Forum angemeldet weil ich einfach nicht mehr weiter weiß..Ich versuche mich kurz zu fassen udn hoffe auf ein paar Meinungen von euch..

Ich war 1 Jahr mit meiner ersten großen Liebe zusammen. Alles war perfekt, andere sagten über uns wir seien ein Traumpaar. Es hat sich alles so richtig angefühlt und wir hatten beide das Gefühl und waren davon überzeugt dass wir füreinander bestimmt sind.

Vor einigen Tagen kam er zu mir in die Wohnung um zu reden. Er entschuldigte sich dafür dass er mir in den letzten Wochen zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt habe udn er mich gar nicht verdient hat. Momentan braucht er Zeit für sich, um sich mehr auf seine Karriere aber auch Freizeit konzentrieren zu können. Ok die wollte ich ihm geben. Dann sprach er weiter, dass er noch sexuelle Verlangen hat die ich nicht befriedigen könne. Schon seit vielen Jahren versucht er sie zu unterdrücken aber nun sei das Verlangen so groß dass er unglücklich ist. Er liebt mich sehr und habe die beste Beziehung mit mir gehabt die er sich nur vorstellen konnte. ICh würde immer in seinem HErzen bleiben udn er hoffe wir würden irgendwann wieder zueinander finden. Mir wurde der Boden unter den Füßen weggerissen udn ich began zu zittern. Er beendete unsere Beziehung was ihm sehr schwer fiel weil er sagte dass er nie wieder so eine Frau wie mich finden würde.
Seine sexuellen Fantasien gehen in die Richtung, dass er gerne mal mit einer älteren Frau sex haben möchte, usw.
Ich bin geschockt von dem was in seinem Kopf vorgeht. Ich liebe ihn udn kann mir niemand anderen an meiner Seite vorstellen aber ich weiß dass ich wohl ein großes Problem damit hätte nach seiner Probierphase wieder eine Beziehung aufzubauen... Freundschaft kann ich mir momentan auch nicht vorstellen. Ich liebe ihn so sehr nur diese Fantasien zerstören alles.

Habt ihr änliche Erfarungen gemacht?

Mehr lesen

5. Dezember 2015 um 15:41

Ähnliche Erfahrungen
Habe ich gerade mit meinem ex Freund, der Unterschied ist nur das ich Schluss gemacht habe. Er ist/war meine erste große Liebe und wir waren 2 1/2 Jahre zusammen, ich hatte das Gefühl das etwas fehlt und dachte es würde mir besser gehen wenn ich Schluss mache, gesagt getan. Nach 2 Wochen fing ich an meine Entscheidung total zu bereuen und suche das Gespräch, doch er wollte nicht mehr weil er Angst hat das die Beziehung anders wird als wir sie uns wünschen.. Dann erzählte er mir das er mit einem anderen Mädchen geschlafen hat und das lässt mir einfach keine Ruhe wir haben uns auch gesagt das wir vielleicht jetzt einfach noch zu jung sind für eine Beziehung es vielleicht aber noch später klappen wird, wenn wir etwas älter geworden sind und jeder seine Erfahrungen gesammelt hat.

Auch wenn es sich jetzt hart anhört, aber er hat das richtige gemacht, es ist besser so als wenn er dich irgendwann betrogen hätte. Ein wenig Hoffnung besteht noch darin, das er Merk das es ein großer Fehler war und erkennen wird das Sex nicht alles ist, ich kann mir vorstellen das er in wenigen Wochen das vertraute zu dir vermissen wird und wenn es nicht so ist, musst du loslassen. Der Schmerz wird/ ist groß und hält auch über längere Zeit an, aber warte nicht darauf das er sich in ein paar Monaten ausgelebt hat und ihr glücklich miteinander werdet. Das wäre auch ein egoistisches Verhalten von ihm, er stellt sich gerade vor seine Erfahrungen zu haben und dich dann wieder zu bekommen wenn er fertig ist. Mach es nicht, lass dich nicht wie ein Spielzeug behandeln was man nehmen und weggeben kann wenn man es will.. Lass ihn laufen und suche dir jemanden der schon weiter ist.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen