Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund will nicht bei mir übernachten

Freund will nicht bei mir übernachten

20. Mai 2014 um 21:15

Hallo allerseits, bin ganz neu hier!

Folgendes: hab ein Problem mit meinem Freund. Er ist 22, ich bin 17. Ich liebe ihn und wir sind auch schon seit 2 Jahren zusammen. Was allerdings nicht passt - ist mir richtig peinlich eigentlich - ist, dass die Male, bei denen wir bis jetzt zusammen eingeschlafen und aufgewacht sind, an einer Hand abzählbar sind......
Ich verstehe sein Problem nicht! Er meint immer, bei mir schläft er nicht gut, es ist mühsam, etc. Wir wohnen 5 Minuten auseinander, daher geht er bzw ich nach dem Sex am Abend/Nachmittag oder sonst wann einfach nach Hause. Für mich fehlt hier aber was.

Erst heute habe ich ihn noch einmal darauf angesprochen. Hab ihm gesagt, dass ich mir einen Kompromiss wünschen würde, zumindest (da ich noch zur Schule gehe) 2 mal im Monat, also wirklich sehr entgegenkommend, so schlimm kann das doch nicht sein.....?
Er hat das Ganze am Anfang nicht ernstgenommen und wurde dann ziemlich wütend, da er momentan durch die Uni viel zu tun hat (verstehe ich, geht mir mit der Schule genauso!) und das jetzt sicher nicht geht. Als ich dann gesagt habe, dass ich das verstehe, aber finde, dass wir beide darüber nachdenken sollten, meinte er doch tatsächlich, "ja, aber nicht in nächster Zeit!".

Nennt mich nicht überempfindlich, aber wenn ihm ernsthaft etwas an der Beziehung liegt, wird er sich die Zeit zum NACHDENKEN wohl nehmen WOLLEN, oder? Hab das als ziemliche Frechheit empfunden und denke immer mehr darüber nach, bin am Boden zerstört irgendwie und stinksauer!

Viiielen Dank fürs Lesen, sorry, dass es so lang geworden ist, würde jedenfalls gerne eure Meinung dazu hören.....

Mehr lesen

20. Mai 2014 um 21:49

...
klingt so, als wärst du schon weiter wie er und er noch nicht reif für eine richtige Beziehung

Wie es weiter gehen soll? Keine Ahnung..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2014 um 22:08
In Antwort auf originaljuly1988

...
klingt so, als wärst du schon weiter wie er und er noch nicht reif für eine richtige Beziehung

Wie es weiter gehen soll? Keine Ahnung..

.
danke für deine antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2014 um 22:10

.
Ja, das spielt sicher auch eine Rolle, wir wohnen beide noch zu Hause und er meinte auch, es wäre ihm unangenehm mit Eltern usw...
Natürlich wäre mir eine eigene Wohnung auch lieber, aber das kann doch wirklich nicht so dramatisch sein....

Du hast prinzipiell Recht, glaube ich, aber allein der Gedanke an das Beenden.... ich kann es mir einfach nicht vorstellen, ich liebe ihn ja, aber das ist für mich wirklich wichtig..

Das mit den gesundheitlichen Gründen halte ich für eher ausgeschlossen..!

Danke für deine Mühe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2014 um 1:32
In Antwort auf honey_12452711

.
Ja, das spielt sicher auch eine Rolle, wir wohnen beide noch zu Hause und er meinte auch, es wäre ihm unangenehm mit Eltern usw...
Natürlich wäre mir eine eigene Wohnung auch lieber, aber das kann doch wirklich nicht so dramatisch sein....

Du hast prinzipiell Recht, glaube ich, aber allein der Gedanke an das Beenden.... ich kann es mir einfach nicht vorstellen, ich liebe ihn ja, aber das ist für mich wirklich wichtig..

Das mit den gesundheitlichen Gründen halte ich für eher ausgeschlossen..!

Danke für deine Mühe!


du gehst schon deinen Weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen