Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund will nicht ausziehen...

Freund will nicht ausziehen...

28. März 2013 um 17:55

Hallo,
also mal zum ersten.. Mein Freund 25 und ich 27 sind seid ca
4 Jahren zusammen.... Ich bin mit ca 21 von zuhause ausgezogen habe job und eine eigene wohnung(klein)...er wohnt noch zuhause und studiert..soweit alles schön und gut...
nun ist es so dass ich gerne mal einen schritt weiter gehen möchte und mit ihm zusammen ziehen möchte... meine wohnung ist leider zu klein da wird es zu zweit schnell eng und man tritt sich auf die füsse... meine tante hat allerdings ein mehrfamilienhaus mit einer eigentumswohnung die sie uns verfügung stellen würde... klingt für mich alles super... habe es ihm auch schon vorgeschlagen...Allerdings kommt nur : ja Super dass können wir ja IRGENDWANN mal machen... na ja es meine Tante nicht die nächsten 10 Jahre auf uns wartet ist ja klar...Na ja auf jeden Fall, schreibt er im Sommer noch an seiner Bachelorarbeit..die schonfrist habe ich ihm gegeben dass er das in ruhe zu ende bringen kann...Ich habe ihn gefragt wie es denn dannach aussieht, da hat er ja zeit? Als Antwort bekam ich : ja liebend gerne, gute idee... usw..
Na ja super dachte ich...nun ist es halt so dass ich ja auch noch meine wohnung kündigen muss.. also brauch ich schon termine und eine gewisse vorlaufzeit... so und dazu kommt gar nichts...ich hab ihn schon mehrfach dannach gefragt und bekomme nie antworten... er interessiert sich im prinzip null dafür..er spricht nicht darüber es kommt nichts wenn ich nicht anspreche...( ich mein theoretisch könnte man sich ja mal ein bisschen nach einrichtung umschauen) nichts... rein gar nichts...ich habe ihn darauf schon angesprochen.. er habe zuviel im Kopf wegen seinem studium... na ja für PC zubehör zu bestellen,5 filme hintereinander sehen oder 4h nach autos kucken ist aber zeit...
langsam nervt es mich...und man hat immer wieder das gefühl dass er null bock drauf hat.. obwohl er es bestreitet... meiner tante muss ich ja auch mal ab oder zusagen....es nervt mich einfach und ich will langsam mal wissen woran ich bin...aber er kommt einfach nicht in die füsse.... was meint ihr? soll ich mir eine frist bis nach seiner arbeit setzten?

Mehr lesen

28. März 2013 um 18:14

Bachelor mit 27 ?
jo, dann ist er wohl auch nicht einer von der schnellsten sorte .
du, der hat einfach keinen bock mit dir zusammen zu ziehen. hotel mama ist doch suuuuper
du kannst keinen zu seinem glück zwingen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2013 um 18:25
In Antwort auf mai_11959300

Bachelor mit 27 ?
jo, dann ist er wohl auch nicht einer von der schnellsten sorte .
du, der hat einfach keinen bock mit dir zusammen zu ziehen. hotel mama ist doch suuuuper
du kannst keinen zu seinem glück zwingen.

Mh....
... Ausbildung, Bundeswehr, naturwissenschaftlicher oder technischer Studiengang, Hochschulwechsel, einige Jahre Arbeit nach der Schule usw...

Es ist absolut nicht ungewoehnlich, viele machen auch erst mit ~30 ihren Bachelor.

Die allerwenigsten machen mit 21/22 ihren Bachelor, gleich nach dem Abi - und wie sehr arbeitsmarkttauglich & charakterlich gefestigt in ihrer Entwicklung die sind, sei mal dahingestellt...

Aber ich stimme dir in dem Punkt zu: Der Typ hat einfach kein Bock mit der TE zusammenzuziehen. Und er ist zu feige es ihr ins Gesicht zu sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2013 um 18:37

Noch mal ganz kurz
also er ist 25... ich bin älter...
Ja keine Ahnung... Also sollte er wirklich keine Lust haben werde ich die Beziehung beenden... denn wenn man nicht mal zusammenleben will hat hats ja keinen wert...
Ich würde mir dann selbst gerne eine Eigentumswohnung kaufen... das ist halt jetzt die Frage ob ich das jetzt schon in angriff nehme oder ob ich ihm noch zeit gebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2013 um 18:45
In Antwort auf worldgrid

Mh....
... Ausbildung, Bundeswehr, naturwissenschaftlicher oder technischer Studiengang, Hochschulwechsel, einige Jahre Arbeit nach der Schule usw...

Es ist absolut nicht ungewoehnlich, viele machen auch erst mit ~30 ihren Bachelor.

Die allerwenigsten machen mit 21/22 ihren Bachelor, gleich nach dem Abi - und wie sehr arbeitsmarkttauglich & charakterlich gefestigt in ihrer Entwicklung die sind, sei mal dahingestellt...

Aber ich stimme dir in dem Punkt zu: Der Typ hat einfach kein Bock mit der TE zusammenzuziehen. Und er ist zu feige es ihr ins Gesicht zu sagen.


unser junior hat nach dem abi erst zivildienst gemacht, und macht jetzt mit 23 den bachelor.
seine schwester hat 3 jahre vertrödelt und ist jetzt genauso weit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2013 um 22:02

Komisch ist nur...
dass er auf der einen seite von Kindern, Haus usw redet?

Also direkt angesprochen habe ich ihn schon mehrfach...
Ich habe ihn auch schon mehrfach gesagt, dass wenn er keine Lust hat, dann soll er es sagen dann ist es ja auch in Ordnung...
ich habe jetzt nicht erwähnt dass ich mich trenne um ihn nicht zu einer verkehrten aussage zu bewegen...
Er sagt mir darauf dass er sich auf ein zusammenleben freut usw usw.. NuR:er tut grad gar nichts dafür... und deshalb weiß ich nicht ob ich ihm das glauben soll..
Also sexmöglichkeit glaub ich jetzt nicht bei ihm...für so sachen ist er jetzt nict der Typ....
Auf der einen seite redet er so, nur machen tut er nichts..
Aber keine sorge.. Alles was ich schreibe habe ich ihm schon direkt so gesagt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2013 um 22:25

Eigentlich..
war eher berufsleben angedacht... er hat auch schon öfters den wunsch gehegt dass wir in der gegend bleiben.. ich bin da eigentlich auch dafür.. wg eltern und freunden...so wies aussieht kann er auch dort übernommen werden...Von dem was er erzählt und sagt wenn ich ihn anspreche hätte ich auch null bedenken...nur das "von sich aus" fehlt total und er kommt auch nicht in die füsse ... das macht mir halt bedenken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen