Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund will nicht auf meine Gefühle eingehen!!!!

Freund will nicht auf meine Gefühle eingehen!!!!

2. September 2010 um 18:18

Meine Gefühle fahren Achterbahn..Mit meinem Freund stimmt etwas nicht,Er redet nicht mit mir.
Mein Freund und ich sind vor ungefähr zwei Jahren zusammen gekommen.Wir haben uns gesehen,uns tief in die Augen geschaut.,und wumm wumm,es war um uns geschehen.

Nicht lang hat es gedauert und ich war schwanger.Was für mich ein Glücksumstand war. Denn es hat einfach in mein Leben gepasst.Er war anfangs unentschlossen,hat erst kalte Füße bekommen..Und ist nach ein paar Tagen wieder zu mir zurück gekehrt.Er wollte es angehen!!!Nun ist unsere kleine Tochter mittlerweile ein Jahr alt. Und bei uns geht es Drunter & Drüber.Er geht schon ewig nicht mehr auf meine Gefühle ein.Lässt mich tagsüber mit all den Problemen und Aufgaben allein.-was nicht schlimm wäre ,wenn es zwischen uns Gefühlstechnisch klappen würde- Er arbeitet jeden Tag,hat kaum Verschnaufspausen außer an seinem freien Tag und Wochenende.-und an diesen Tagen müss ich tolerieren ,dass er entweder zu mühe oder kleinigkeit hat die er zu erledigen hat.

Ich hab das Gefühl,dass er nicht glücklich in der Situation "FAMILIE SEIN-FAMILIE HABEN" ist.Er ist wie ich mitte zwanzig.Seine Freunde machen ihm druck.Da er nicht mehr soviel Zeit für sie hat.Dennoch zeigt er mir nicht wie glücklich er ist. -Streitigkeiten sind seit anfang des Jahres an der Tagesordnung.-permanent kriegen wir uns in die Haare,wegen nichts. MEIN GEFÜHL sagt mir das ich ihn zu einer räumlichen Trennung bringen soll.Damit er vielleicht seine Augen geöffnet bekommt,was es heißt familie zu haben uns zu sein,Tief in meinem INNeren habe ich Angst ,dass ihm das VIELLEICHT sogar gefällt.

ICH brauche hilfe.

Mehr lesen

2. September 2010 um 19:22

Es tut weh
Der Gedanke schwirrt mir immer und immer wieder im KOpf herum.Es liegt auch nicht an meinem Selbstbewusstsein..wieso es noch nicht passiert ist...Mein Mädchen tut mir nur so so leid.Selbst ich hatte kein vater.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2010 um 21:31

Und das wird es auch bleiben...
erstens has ihn mit deiner schwangerschaft überrumpelt. du schreibst es hat dir reingepasst... also heißt das soviel, wie es war geplant von dir aus? oder hast einfach die pille nicht regelmässig genommen? sowas find ich echt verantwortungslos... dem mann und dem kind gegenüber...
hättest gewartet mit dem kind, wär er vielleicht anders...

aber so wird er sich nicht ändern... schau jetzt mal das es dir gut geht... wenn du dich in den griff bekommst, ändert sich auch der mensch an deiner seite mit. es ist immer so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen