Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund will Fernbeziehung, ich nicht

Freund will Fernbeziehung, ich nicht

28. Dezember 2011 um 19:01

mein freund muss sept. 500km weit weg sein studium machen. was heißt müssen...er möchte so etwas ausergewöhnliches studieren wo man eh keinen titel bekommt
studium geht 3 jahre und er würde dort wohnen!
er wird deswegen nicht jedes wochenende kommen, was er meint zu versprechen. wie ist das mit den "ferien" bei studierenden? Könnt ihr mich da aufklären?

Ich hatte schonmal eine 2 jährige fernbeziehung wo ich meinen ex nur 1 mal im monat gesehen habe. und die vielen tränen und einsamen stunden will ich nie wieder erleben ich liebe meinen neuen freund ( wird sind erst seit 6 monaten zusammen) aber ich will einfach nicht 3 jahre wieder so leben!
ich will ihn so gerne zu etwas anderem überzeugen....aber trau mich nicht ihn deswegen anzusprechen.ich will ihn ja auch nicht blockieren, aber ich will einen Mann der auch für mich da ist!! nicht wie früher...einen der auch noch 2 mal fremd geht in der anderen stadt

Mehr lesen

28. Dezember 2011 um 19:15

Hallo,
Auch ich lebe on einer Fernbeziehung und ja es ist verdammt schwer, aber es ist doch für eine absehbare Zeit! Ich kanns verstehen dass er seine berufliche Laufbahn nicht an der Beziehung fest macht. Ich finde das solltest du ihm nicht vorwerfen. Es wird eine harte Zeit, aber ich denke, dass ihr das schaffen könnt, sofern ihr euch gegenseitig vertraut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper