Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund will Beziehungspause.Was soll ich davon halten?

Freund will Beziehungspause.Was soll ich davon halten?

29. Januar 2008 um 23:52 Letzte Antwort: 10. Juni 2015 um 11:43

Also: mein Freund und ich sind nun gut 1,5 Jahre zusammen und es lief immer alles super. Doch seit kurzer Zeit hat er sehr viel zu tun und kaum noch Zeit für mich. Leider hat er immer andere Dinge im Kopf. Deswegen hatten wir viel Streit und er meinte ich würde ihn zu sehr einengen und er bräuchte mehr Zeit für sich. Er wollte, dass ich nicht ständig present bin, damit er auch mal wieder die Gelegenheit bekommt mich zu vermissen. ICh habe mir alles sehr zu Herzen genommen und gebe wirklich alles damit es besser wird und glücklicherweise schaffe ich das auch sehr gut. Mein Freund sieht das und sagt es mir auch jeden Tag. Doch heute hat er mir gebeichtet, dass ihm im mom alles zu viel ist, die Arbeit, seine Hobbys und der Nebenjob. Er sagt er kann mir im mom keine Liebe geben, weil er andere Dinge im Kopf hat und irgendwie alles ausgebrannt ist. Er hat mir versichert, dass er mich liebt und auf keinen Fall Schluss machen will, denn ich habe ihm gesagt, dass eine Pause für mich eine andere Art des SChluss machens ist. Er hat mir allerdings versichert, dass er nciht Schluss machen will und im mom einfach nur das Feuer neu entflammen will. Er hat gesagt er liebt mich über alles und kann es einfach nciht sehen, wie ich mich für die Beziehung bemühe, er aber leider im mom nicht in der Lage ist, mir irgendetwas zu geben.
Meint ihr, ein Pause würde wirklich helfen? Ich hab Angst, dass danach alles kaputt geht!
Bitte helft mir.

Mehr lesen

30. Januar 2008 um 0:20

Hm
Wie soll die Pause genau aussehen? SIch ein halbes Jahr nicht sehen und nicht telefonieren oder wie? Hatte sowas selber bisher noch nie, wobei ich mir sehr gut vorstellen kann dass ein Teil in der Partnerschaft ziemlich ausgebrannt ist. Was mich stutzig macht ist, dass wenn er Dich wirklich liebt, ihm das helfen müsste wenn Du bei ihm bist. Ich selber würde doch ziemlich mies drauf sein, wenn ich viel arbeite, meine Hobbies mache, aber meine Freundin nicht sehe, aber da ist jeder Mann sicher anders.

Die Frage die Du Dir stellen solltest ist, welche Wahl Du hast. Er will eine Pause, wenn er sie nicht bekommt - was dann?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2008 um 0:28
In Antwort auf rodion_11953758

Hm
Wie soll die Pause genau aussehen? SIch ein halbes Jahr nicht sehen und nicht telefonieren oder wie? Hatte sowas selber bisher noch nie, wobei ich mir sehr gut vorstellen kann dass ein Teil in der Partnerschaft ziemlich ausgebrannt ist. Was mich stutzig macht ist, dass wenn er Dich wirklich liebt, ihm das helfen müsste wenn Du bei ihm bist. Ich selber würde doch ziemlich mies drauf sein, wenn ich viel arbeite, meine Hobbies mache, aber meine Freundin nicht sehe, aber da ist jeder Mann sicher anders.

Die Frage die Du Dir stellen solltest ist, welche Wahl Du hast. Er will eine Pause, wenn er sie nicht bekommt - was dann?

Ja..
das stimmt, ich werde sie mitmachen müssen, auch wenn ich nciht möchte. Wie die Pause aussehen soll weiß ich nciht, dass frage ich mich auch seit dem ich wieder zu Hause bin.
Ja wenn ich abends bei ihm bin, dann ist er nciht der Typ, der einfach neben mir sitzen und die Zeit geniessen kann. Er muss leider immer was zu tun haben, Pc, etwas zusammen basteln... Nur wie ernst kann ich es nehmen, dass er es nciht als Schlussstrich sieht??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2008 um 0:37
In Antwort auf ferne_12549688

Ja..
das stimmt, ich werde sie mitmachen müssen, auch wenn ich nciht möchte. Wie die Pause aussehen soll weiß ich nciht, dass frage ich mich auch seit dem ich wieder zu Hause bin.
Ja wenn ich abends bei ihm bin, dann ist er nciht der Typ, der einfach neben mir sitzen und die Zeit geniessen kann. Er muss leider immer was zu tun haben, Pc, etwas zusammen basteln... Nur wie ernst kann ich es nehmen, dass er es nciht als Schlussstrich sieht??

Ich kann Putter nur zustimmen..
Hallo!

Einfach gedacht..Pause..wie denn? Ich würde mir ehrlich gesagt gewaltig gedanken machen, wenn ihn Hobbies mehr interessieren, als ich. Sicher, seine Hobbies sollte man weitestgehend behalten, aber wenn die Beziehung daran zerbricht, würde ich mir lieber etwas anderes als ne Pause überlegen. Sicher das er sich nicht nur austoben will oder die lästige Verantwortung an dir, seiner Freundin, loswerden möchte??

LG
Nicole

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2008 um 0:46
In Antwort auf an0N_1266303199z

Ich kann Putter nur zustimmen..
Hallo!

Einfach gedacht..Pause..wie denn? Ich würde mir ehrlich gesagt gewaltig gedanken machen, wenn ihn Hobbies mehr interessieren, als ich. Sicher, seine Hobbies sollte man weitestgehend behalten, aber wenn die Beziehung daran zerbricht, würde ich mir lieber etwas anderes als ne Pause überlegen. Sicher das er sich nicht nur austoben will oder die lästige Verantwortung an dir, seiner Freundin, loswerden möchte??

LG
Nicole

Ich...
weiß es leider nicht, ich kann mir gut Vorstellen, dass er schonende Art sucht, mich loszuwerden. Aber er hat mir heute von allein gesagt, dass es nciht so ist und ich habe ihm geglaubt. Doch nun bin ich am grüblen und weiß einfachnciht weiter...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2008 um 0:54
In Antwort auf ferne_12549688

Ja..
das stimmt, ich werde sie mitmachen müssen, auch wenn ich nciht möchte. Wie die Pause aussehen soll weiß ich nciht, dass frage ich mich auch seit dem ich wieder zu Hause bin.
Ja wenn ich abends bei ihm bin, dann ist er nciht der Typ, der einfach neben mir sitzen und die Zeit geniessen kann. Er muss leider immer was zu tun haben, Pc, etwas zusammen basteln... Nur wie ernst kann ich es nehmen, dass er es nciht als Schlussstrich sieht??

Joar
Frag ihn halt mal wie er sich das vorstellt, mal ganz banal und ohne Gefühle, auch wenn es schwer ist. Bring es als Argument, dass Du eine Beziehung willst, und das für Dich kein Zustand ist. Denke da kann man den Partner auch ein wenig klar machen, dass man sowas nicht mitmacht. Aber schau erstmal wie die Pause aussehen soll. Ein paar Wochen ohne Kontakt etc. fände ich ziemlich dreist, das wäre keine Pause sondern eine klare Trennung, nur nett umschrieben.

Meine Freundin kann auch schwer die ganze Zeit neben mir sitzen, hängt gerne vorm PC, holt sich was zu essen, usw usw usw.. Aher dennoch gibt es Situationen wo wir uns dann Arm in Arm liegen und gut ist. Denke da sollte man echt Kompromisse schließen können. Was hat er für zeitaufwendige Hobbies? Was macht er am Wochenende?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2008 um 0:54
In Antwort auf ferne_12549688

Ich...
weiß es leider nicht, ich kann mir gut Vorstellen, dass er schonende Art sucht, mich loszuwerden. Aber er hat mir heute von allein gesagt, dass es nciht so ist und ich habe ihm geglaubt. Doch nun bin ich am grüblen und weiß einfachnciht weiter...

Wenn...
...es eine schonende Art sein soll, um Dich loszuwerden wie Du meinst, dann kannst Du ihn eh nicht halten.
Geh doch am besten vom Schlimmsten aus, und wenns dann doch anders kommt, kannst Du Dich umso mehr freuen.
Jetzt klammern, wäre das Falscheste, was Du machen könntest, denke ich.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2008 um 15:08

Beziehungspause
Siehe mein Eintrag : Auszeit für die Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2008 um 15:44

Wenn er kaum zeit hat
und ihm alles zuviel wird, dann sollte er bei manchen dingen einfach etwas kürzer treten.
halt weniger arbeiten, sich mal frei nehmen oder seinen nebenjob ganz weglassen. so hätte er auch mehr zeit und einen freieren kopf.
aber stattdessen entscheidet er sich für die arbeit, den nebenjob und seine hobbies und setzt dich auf die warteschleife.
sorry, aber die ausrede ich habe keine zeit für eine bez wegen meiner arbeit oder hobbies lasse ich nicht gelten! man kann sich immer zeit nehmen auch wnn man im job sehr eingespannt ist.
ihm scheint jedch die arbeit und das alles bissle wichtiger zu sein als eure beziehung und das finde ich nicht ok.
eine beziehungspause bringt meiner ansicht nach hier wenig. er muss sich klar entscheiden was er will.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juni 2015 um 10:51

Mein Freund will eine beziehungspause
hi
mein freund und ich sind jetzt 1 jahr und 7 monate zusammen
und vor 7 wochen hat alles angefangen er hat in meiner nähe gearbeitet und hat bei mir geschlafen und wo die 3 wochen vorbei waren wollte er eine woche für sich haben wo wir uns dann wieder gesehn haben war er sehr distanziert und wir beide haben dann geredet und geweint weil er nicht wussste was mit ihm los ist dann lief die woche einger maßen gut und dann musste er für zwei wochen aus seinem haus raus und hat bei mir geschlafen die zwei wochen waren super dann musste er eine woche länger bleiben da hat es dann angefangen
er war mit seine kumpel unterwegs und kam erst um 7 in der früh am samstag und musste um 10 wieder los ich war sauer und wir haben uns gestritten und haben dann nicht mehr geredet ist dann gefahren und wir haben uns erst am sonntag abend gesehen und er saß unten und hat gewartet und wir haben geredet über alle unsere Probleme und sehr viel geweint beide
und am ende sagte er er wollte eigendlich schluss machen aber das kann er nicht weil er weiß das er mich liebt und ich ihm wichtig bin bloß einfach gerade nix spürt und er ist dann auch zu seinem Freund am Nächsten Tag am Montag hat er mich abgeholt und wir haben wieder sehr viel geweint und geredet und gestern auch und er ist dann zu terapei hat mir am abend gesagt das er eine Beziehungspause will von 12.06 bis 19.06 ich weiß nicht was ich machen soll oder
wie ich das aushaltenn soll ihn nicht zu schreiben oder nicht anzurufen

ich brauche hilfe tipps erfahrungen ???

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juni 2015 um 10:57


Heisst das auch das man in der Zeit fremdvögelt?
Ich meine, wenn einer sagt ich brauche mal ne Woche Urlaub alleine oder einen Tag in der Woche für mich-ok. Aber sowas unausgegorenes- für mich gleichzusetzen mit Beziehungsaus. Ich würde das nicht mitmachen.Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.
Mir muss eine Beziehung Sicherheit, Vertrauen und Beständigkeit geben. Das ginge für mich so verloren.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juni 2015 um 11:43
In Antwort auf 20061996lieb

Mein Freund will eine beziehungspause
hi
mein freund und ich sind jetzt 1 jahr und 7 monate zusammen
und vor 7 wochen hat alles angefangen er hat in meiner nähe gearbeitet und hat bei mir geschlafen und wo die 3 wochen vorbei waren wollte er eine woche für sich haben wo wir uns dann wieder gesehn haben war er sehr distanziert und wir beide haben dann geredet und geweint weil er nicht wussste was mit ihm los ist dann lief die woche einger maßen gut und dann musste er für zwei wochen aus seinem haus raus und hat bei mir geschlafen die zwei wochen waren super dann musste er eine woche länger bleiben da hat es dann angefangen
er war mit seine kumpel unterwegs und kam erst um 7 in der früh am samstag und musste um 10 wieder los ich war sauer und wir haben uns gestritten und haben dann nicht mehr geredet ist dann gefahren und wir haben uns erst am sonntag abend gesehen und er saß unten und hat gewartet und wir haben geredet über alle unsere Probleme und sehr viel geweint beide
und am ende sagte er er wollte eigendlich schluss machen aber das kann er nicht weil er weiß das er mich liebt und ich ihm wichtig bin bloß einfach gerade nix spürt und er ist dann auch zu seinem Freund am Nächsten Tag am Montag hat er mich abgeholt und wir haben wieder sehr viel geweint und geredet und gestern auch und er ist dann zu terapei hat mir am abend gesagt das er eine Beziehungspause will von 12.06 bis 19.06 ich weiß nicht was ich machen soll oder
wie ich das aushaltenn soll ihn nicht zu schreiben oder nicht anzurufen

ich brauche hilfe tipps erfahrungen ???

Ich weiß nicht wo mann das macht
Ich bin neu ich weiß nicht wo mann Beiträge schreibt es wäre lieb wenn ihr mir helfen würdet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Möchtest du gerne andere Singles kennenlernen?
Von: saddam_12342597
neu
|
10. Juni 2015 um 9:46
Es geht ihr zu schnell...und nun?
Von: yvain_12517009
neu
|
10. Juni 2015 um 1:22
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest