Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund will alleine auf ein Fest

Freund will alleine auf ein Fest

14. Juli 2013 um 0:43

Hallo, mein Freund hat mich quasi "ausgeladen" mein Geburtstagswochenende mit ihm zu verbringen und auf ein grösseres Fest zu gehen. Er würde da lieber alleine hingehen und sich die Kante gebe. Prinzipiell kann er das ja durchaus machen, aber muss es gerad an meinem Geburtstag sein?! Was haltet Ihr davon?

Mehr lesen

14. Juli 2013 um 19:15

Dass er nicht
bereit ist, auf deinen Geburtstag Rücksicht zu nehmen, finde ich mies! Allgemein ist es schon ok, wenn er auch mal mit seinen Freunden etwas allein ohne Freundin unternehmen möchte, aber dazu muss er sich nicht ausgerechnet deinen Geburtstag aussuchen. Hast du ihm denn ausdrücklich gesagt, dass du deinen Geburtstag mit ihm feiern willst?

Gefällt mir

14. Juli 2013 um 22:29

Bei...
... der nächsten Gelegenheit würde ich an Deiner Stelle genau das Gleiche tun. Bis sich die Situation dazu ergibt, würde ich nicht mehr über Dein Geburtstagswochenende reden. Plane stattdessen vor seinen Augen, aber ohne ihm großartig was davon zu erzählen, einen netten Abend mit Deinen Freundinnen, lass es Dir trotz allem gut gehen und feiere ordentlich! Lass Fotos machen, auf denen Du (hoffentlich aufrichtig) lachst und strahlst und sorg dafür, dass auf den Fotos auch ein paar nette Jungs zu sehen sind (natürlich nicht in fragwürdigen Posen, aber trotzdem!), stell die Fotos bei Facebook rein, lass sie liken, kommentiere sie bei Bedarf (ja, war ein toller Abend, müssen wir unbedingt wiederholen! etc.).

Und bei der nächsten Geschichte, zu der Du und Dein Freund eingeladen sind, lädtst Du ihn aus. Auch Du hast das Recht, Dir ohne ihn die Kante zu geben - und er hat doch sicherlich Verständnis dafür... Kuss und Tschüss!

Wenn er daraus nix lernt, dann ist ihm nicht mehr zu helfen...

Gefällt mir

15. Juli 2013 um 14:47

Jein!
Wenn der Freund weiß, dass ihr das wichtig ist, sollte ein Hinweis entbehrlich sein. Es gibt aber Menschen, denen ihr Geburtstag ziemlich egal ist oder die ihn sogar nicht leiden können. Denen wäre es dann wohl auch egal, wenn der Partner diesen Tag nicht extra für sie reserviert. Deshalb kann es unter Umständen schon erforderlich sein, dass man darauf hinweist und nicht von sich auf andere schließt, um dann danach traurig zu sein, weil er keine Gedanken lesen kann.

Gefällt mir

15. Juli 2013 um 14:49


Also ich finds auch unmöglich von ihm, geht gar nicht..

Er kann sich ja auch am nächsten Tag einen hinter die Binde kippen?!

Hast du mit ihm darüber geredet? Wenn ja, was sagt er?

Gefällt mir

15. Juli 2013 um 22:47

Tja
Alsjo er mein Geb ist am Samstag und das Fest geht von Fr bis So. Er meinte ich mag es ja nicht so wenn er sich besäuft und würde gerne von Fr auf Sa alleine zu dem Fest gehen. Am Samstag könnte ich ja dann mitkommen. Ich fand das sehr merkwürdig... zumal schon ganz lange im Gespräch war, dass an diesem Wochenende besagtes "Fest" ist und wir da hingehen und ggf. zelten werden. Ich hab auch nicht wirklich Lust mit Freundinnen was zu machen an dem Abend. Ich gehe da jetzt mit hin und fertig. Vermute mal seine "beste Freundin" die ich nicht mag, kommt auch. Vielleicht war das der wahre Grund für die "Ausladung"?!

Gefällt mir

21. Juli 2013 um 21:18

Schlecht...
An deinem Geburtstag? Die einzige Idee außer Betrug ist Überraschungsparty

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Sie weiss nicht, was sie will!!
Von: rebecca89100
neu
21. Juli 2013 um 19:24

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen