Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Freund will Abstand ????

Letzte Nachricht: 4. Juli 2011 um 20:12
T
terri_12965556
04.07.11 um 17:52

Hallo,
ich bin seit über 5 Jahren mit meinem Freund zusammen. Manchmal hat er ein paar Tage an denen er nicht mehr wieder zu erkennen ist, seit gestern ist es mal wieder soweit. Er hat gesagt er bräuchte Abstand von mir weil mir momentan so viel streiten er will aber nicht Schluss machen?? Und mehr bekommt man auch nicht aus ihm raus. Er will absolut nicht drüber reden. Er ist nur noch unterwegs und vermeidet es zu Hause zu sein. Was mich richtig trifft ist, dass er mich einfach hat stehen lassen wie ich wie ein Schlosshund geheult habe. Ich verstehe seine Denkweise einfach nicht. Gestern hat er mir noch gesagt, dass er mich liebt.
Habt ihr einen Rat?

Mehr lesen

F
ferko_12123700
04.07.11 um 18:42

...
Also nen bisl mehr zu euer Situation solltest du schon schreiben wenn du möchtest das man was dazu sagt.
Wohnt ihr zusammen?
Was macht ihr?(Arbeit? Verpflichtungen?)
Gibts prägende Ereignisse bei euch?
Wieviel Zeit verbringt ihr im Schnitt miteinander,hat dein Freund Freiraum?

Im Grunde scheint dein Freund das ja öfter zu haben.Klingt halt n bisl danach,das es ihm ab und an einfach alles über den Kopf wächst und er n bisl Freiraum und Ruhe von dir brauch. Muss definitiv nix schlimmes sein,es gibt Menschen die brauchen das.
Und warum sollte er da direkt Schluss machen? Das man ab und an n wenig Zeit für sich brauch heisst ja nicht das man den Partner nicht liebt.Es heisst nur das man ab und zu auch mal n wenig Zeit haben will in der es nur nen "ich" gibt,und kein "wir".

Kann mich gern ausführlicher dazu äussern,aber n paar informationen von dir wären da nicht verkehrt.

Gefällt mir

T
terri_12965556
04.07.11 um 19:42
In Antwort auf ferko_12123700

...
Also nen bisl mehr zu euer Situation solltest du schon schreiben wenn du möchtest das man was dazu sagt.
Wohnt ihr zusammen?
Was macht ihr?(Arbeit? Verpflichtungen?)
Gibts prägende Ereignisse bei euch?
Wieviel Zeit verbringt ihr im Schnitt miteinander,hat dein Freund Freiraum?

Im Grunde scheint dein Freund das ja öfter zu haben.Klingt halt n bisl danach,das es ihm ab und an einfach alles über den Kopf wächst und er n bisl Freiraum und Ruhe von dir brauch. Muss definitiv nix schlimmes sein,es gibt Menschen die brauchen das.
Und warum sollte er da direkt Schluss machen? Das man ab und an n wenig Zeit für sich brauch heisst ja nicht das man den Partner nicht liebt.Es heisst nur das man ab und zu auch mal n wenig Zeit haben will in der es nur nen "ich" gibt,und kein "wir".

Kann mich gern ausführlicher dazu äussern,aber n paar informationen von dir wären da nicht verkehrt.

..
wir wohnen seit 3 Jahren zusammen, gehen beide arbeiten. Prägende Ereignisse gibt es eigentlich nicht. Von meiner Sicht aus hat er genug Freiräume, er geht öfter mit Freunden weg und unternimmt auch Dinge ohne mich.

Dass er Zeit für sich braucht verstehe ich, aber er muss deswegen ja nicht so kalt zu mir sein...

Gefällt mir

F
ferko_12123700
04.07.11 um 20:02
In Antwort auf terri_12965556

..
wir wohnen seit 3 Jahren zusammen, gehen beide arbeiten. Prägende Ereignisse gibt es eigentlich nicht. Von meiner Sicht aus hat er genug Freiräume, er geht öfter mit Freunden weg und unternimmt auch Dinge ohne mich.

Dass er Zeit für sich braucht verstehe ich, aber er muss deswegen ja nicht so kalt zu mir sein...

..
Von deiner Sicht oder seiner? Das macht nen riesen Unterschied,glaub mir.
Hast du mal mit ihm sachlich drüber geredet,warum er sowas macht?

Das er so kalt zu dir ist kann auch einfach dran liegen das es ihm in dem Moment halt alles zu viel wird. Es ist ja nicht so,das er sich das vorher überlegt (jedenfalls kann ich mir das kaum vorstellen). Es wird schlichtweg ne Kurzschlussreaktion sein,die meist aus der Überforderung heraus geschieht. Und er wird sich dann nicht anders zu helfen wissen.

Ne andere Erklärung sehe ich da gerad sonst nicht. Für mich klingt das einfach so,als würd dein Männe hin und wieder einfach nur ohne sich groß Gedanken machen zu müssen in den Tag leben wollen. Ohne planen,ohne absprechen,ohne Kompromisse die man in der Partnerschaft immer eingeht. Aber dennoch will er mit dir zusammen sein.

Rede mit ihm mal drüber,sag ihm offen und ehrlich deine Meinung dazu. Ohne jegliche Schuldzuweisung oder so. Frag ihn,warum er das macht,erklär ihm was dir daran so weh tut und findet einen Kompromiss. Denn an ner Lösung wird auch ihm gelegen sein,ich kann mir nicht vorstellen das er absichtlich so zu dir ist und dich verletzt etc.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
T
terri_12965556
04.07.11 um 20:09
In Antwort auf ferko_12123700

..
Von deiner Sicht oder seiner? Das macht nen riesen Unterschied,glaub mir.
Hast du mal mit ihm sachlich drüber geredet,warum er sowas macht?

Das er so kalt zu dir ist kann auch einfach dran liegen das es ihm in dem Moment halt alles zu viel wird. Es ist ja nicht so,das er sich das vorher überlegt (jedenfalls kann ich mir das kaum vorstellen). Es wird schlichtweg ne Kurzschlussreaktion sein,die meist aus der Überforderung heraus geschieht. Und er wird sich dann nicht anders zu helfen wissen.

Ne andere Erklärung sehe ich da gerad sonst nicht. Für mich klingt das einfach so,als würd dein Männe hin und wieder einfach nur ohne sich groß Gedanken machen zu müssen in den Tag leben wollen. Ohne planen,ohne absprechen,ohne Kompromisse die man in der Partnerschaft immer eingeht. Aber dennoch will er mit dir zusammen sein.

Rede mit ihm mal drüber,sag ihm offen und ehrlich deine Meinung dazu. Ohne jegliche Schuldzuweisung oder so. Frag ihn,warum er das macht,erklär ihm was dir daran so weh tut und findet einen Kompromiss. Denn an ner Lösung wird auch ihm gelegen sein,ich kann mir nicht vorstellen das er absichtlich so zu dir ist und dich verletzt etc.

...
Ich würde gerne mit ihm darüber reden aber er frisst immer alles in sich rein und will mit mir auch nicht darüber reden...

Gefällt mir

F
ferko_12123700
04.07.11 um 20:12
In Antwort auf terri_12965556

...
Ich würde gerne mit ihm darüber reden aber er frisst immer alles in sich rein und will mit mir auch nicht darüber reden...

..
Dann mach ihm klar das es so nicht geht.Ihr seit doch lang genug zusammen, da wirst du doch wissen wie du mit ihm umgehen musst.

Niemand kann dir sonst mit Bestimmtheit sagen warum er so ist,ausser ihm. Sag und zeig ihm,das es so nicht geht. Das du nur wissen willst was los ist,und ihn nicht in seiner Freiheit beschneiden willst. Das es auch für ihn GUT sein kann,über sowas zu reden,auch wenn es in dem Moment nicht schön ist. Sag ihm das es in Ordnung ist,wenn er auch mal einfach die Nase voll von dir hat (für nen MOment).Denn irgendsowas kanns sein. Irgendwas was er dir nicht sagen will,weil er Angst hat dich damit zu verletzen.

Gefällt mir

Anzeige