Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund weiss nicht ob er treu bleiben kann...

Freund weiss nicht ob er treu bleiben kann...

31. Januar 2011 um 10:50

Erst mal meine Situation:

Er ist 21 und ich 23 und wir sind seit 3 Jahren zusammen und wohnen auch schon zusammen.

Ich bin seine erste Sexpartnerin und das war schon am Anfang ein Problem für mich, weil ich mir nicht vorstellen kann, dann er mir für immer treu bleibt und nicht mal Vergleiche ziehen will.

Deshalb hatten wir letztens ein offenes Gespräch über das Thema. Er meinte, dass er jetzt gerade nicht darüber nachdenkt aber er könnte mir nicht versprechen, dass er nicht in 6 Jahren anders denkt und es da nicht vielleicht zum fremdgehen kommt. Ich war natürlich total aufgelöst und zweifel an der Beziehung. Er hatte letztens beim Besuch seines besten Freundes in einer anderen Stadt ein Angebot von 2 Mädels bekommen , ob die nicht mal zu 4. in die Kiste wollen und er sagte mir, dass er es nicht gemacht hat aber dennoch kurz darüber nachgedacht hat um halt "eine Entscheidung zu treffen" (seine Worte). Ich bin jetzt natürlich voll am zweifeln, an mir selbst und auch an unserer Beziehung.
Ausserdem wollen wir nach seiner Lehre und seiner Ausbildung in eine andere Stat, ziehen in der sein bester Freund wohnt, und er meinte obs nicht vielleicht besser wäre, davor "Fremdzugehen", damit er sich in der Beziehung noch sicherer ist, weil es für uns der nächste große Schritt sein würde.
Dann kamen da noch so Sprüche von wegen mal ne andere Frucht kosten etc. und Fremdgehen wäre für ihn einfach nur ein "F***" und das wäre nie mit dem was wir haben gleichzusetzen (also Sex mit Liebe).

Eigentlich läuft alles super und wir haben schon öfters über die Zukunft nachgedacht und Kinder etc., deshalb kam es für mich wie ein Schock, dass er da nicht rigoros dagegen ist.

Wie würdet ihr euch in so einer Situation verhalten und reagiere ich vielleicht über oder sind das schon erste Anzeichen zum Fremdgehen?
Bis jetzt ist er das noch nicht, so sagt er es und ich glaube ihm das auch. Aber ich weiss irgendwie trotzdem, dass es nicht so abwegig ist, dass er das mal machen würde.
Ich habe mir auch überlegt ihm quasi so einen "Freischein" zu geben, dass wenn er bei seinem besten Freund ist, sich ausleben kann, ohne es mir danach zu sagen, da er mein absoluter Traummann ist und ich nicht möchte, dass alles daran scheitert, dass ich seine erste bin.

Bin in einem ziemlich Loch, träume schlecht und esse kaum weil mich das so sehr belastet.
Was meint ihr dazu?

Mehr lesen

31. Januar 2011 um 12:38


ich finds sauuuu krass und weiß eigentlich gar nicht was ich dazu sagen soll.
Ich kann nur sagen, wie ICH handeln würde.
Ich bin strikt gegen fremdgehen und für mich wäre auf jeden fall schluss. ich glaube für mich wäre es schon betrügen,w enn er sowas sagen würde was du gerade geschrieben hast.
ich bin echt total geschockt und frage mich, wie ein 21 jähriger sowas von sich geben kann.
ich find die idee mit dem freischein nicht gut, es könnte gut sein, dass er sich danach denkt, dass er sich bei dir eh alles leisten kann. und wenn er meint er habe in seiner jugend irgendwas verpasst (bezüglich sexuelle) erfahrungen dann würde ich mich an deiner stelle fragen, ob du die richtige für ihn bist und ob er reif genug ist, eine feste beziehung mit zukunft einzugehen.
das du in einem loch bist kann ich deshalb gut nachvollziehen.
da er ja jetzt schon solche dinge ausgesprochen hat und dich das nicht dazu veranlasst hat die beziehung zu beenden, würde ich ihn, wenn ich in deiner situation wäre, vor die wahl stellen:
"Entweder ich oder fremdvögeln"
vllt solltest du ihn auch mal auffordern sich in deine lage zu versetzen..wie würde er reagieren, wenn du auf solche ideen kommen würdest?

lg

Gefällt mir

31. Januar 2011 um 13:46
In Antwort auf liesschen20


ich finds sauuuu krass und weiß eigentlich gar nicht was ich dazu sagen soll.
Ich kann nur sagen, wie ICH handeln würde.
Ich bin strikt gegen fremdgehen und für mich wäre auf jeden fall schluss. ich glaube für mich wäre es schon betrügen,w enn er sowas sagen würde was du gerade geschrieben hast.
ich bin echt total geschockt und frage mich, wie ein 21 jähriger sowas von sich geben kann.
ich find die idee mit dem freischein nicht gut, es könnte gut sein, dass er sich danach denkt, dass er sich bei dir eh alles leisten kann. und wenn er meint er habe in seiner jugend irgendwas verpasst (bezüglich sexuelle) erfahrungen dann würde ich mich an deiner stelle fragen, ob du die richtige für ihn bist und ob er reif genug ist, eine feste beziehung mit zukunft einzugehen.
das du in einem loch bist kann ich deshalb gut nachvollziehen.
da er ja jetzt schon solche dinge ausgesprochen hat und dich das nicht dazu veranlasst hat die beziehung zu beenden, würde ich ihn, wenn ich in deiner situation wäre, vor die wahl stellen:
"Entweder ich oder fremdvögeln"
vllt solltest du ihn auch mal auffordern sich in deine lage zu versetzen..wie würde er reagieren, wenn du auf solche ideen kommen würdest?

lg

Schwierige situation
ich weiß nicht, was ich dazu sagen soll, aber ich finde es super, dass er so ehrlich zu dir ist. das muss man ihm sehr hoch anrechenen. es gibt genügend typen, die fremd gehen und noch lügen, dass sich die balken biegen.

Gefällt mir

31. Januar 2011 um 14:17
In Antwort auf chrissychrissy

Schwierige situation
ich weiß nicht, was ich dazu sagen soll, aber ich finde es super, dass er so ehrlich zu dir ist. das muss man ihm sehr hoch anrechenen. es gibt genügend typen, die fremd gehen und noch lügen, dass sich die balken biegen.


ich weiß nicht ob man da von "super" sprechen kann, wenn der freund sagt, dass er vllt fremdgehen wird oder es gerne möchte... das macht die ganze situation nicht viel besser...

betrügen ist betrügen.
klar kann man das dann nochma kategorisieren, aber fakt ist doch letztendlich, dass er sie körperlich übel hintergangen hat, egal ob er es vorher, nachher oder gar nicht sagt...
natürlich ist das meine persönliche meinung.

1 LikesGefällt mir

31. Januar 2011 um 15:36
In Antwort auf liesschen20


ich weiß nicht ob man da von "super" sprechen kann, wenn der freund sagt, dass er vllt fremdgehen wird oder es gerne möchte... das macht die ganze situation nicht viel besser...

betrügen ist betrügen.
klar kann man das dann nochma kategorisieren, aber fakt ist doch letztendlich, dass er sie körperlich übel hintergangen hat, egal ob er es vorher, nachher oder gar nicht sagt...
natürlich ist das meine persönliche meinung.

...
Ja ich rechne ihm das auch hoch an, dass er so ehrlich war...bin ich halt ein wenig aus meiner Erdbeerwelt aufgewacht.
Ich glaub ich werde heute nochmal kurz mit ihm reden und ihm sagen. dass wenn er vorhat fremdzugehen bzw. dies schon bei der nächsten Gelegenheit durchziehen möchte dann soll er es mir DAVOR sagen und dann mal schauen...
ich bin eigentlich eine echt starke persönlichkeit, nur hier fällt es mir voll schwer weil wir schon zusammen wohnen und ich quasi "emotional abhängig" bin von ihm...Shit happens und wenn er es macht, dann ist er vielleicht auch nicht der richtige und soll mal ohne mich sein leben leben.
Ich muss mich ein wenig emotional von ihm lösen, damit ich nicht in so ein tiefes loch falle, falls was sein sollte...
Danke für eure Comments...muss man mal schauen wie es sich entwickelt

Gefällt mir

31. Januar 2011 um 15:52
In Antwort auf liesschen20


ich weiß nicht ob man da von "super" sprechen kann, wenn der freund sagt, dass er vllt fremdgehen wird oder es gerne möchte... das macht die ganze situation nicht viel besser...

betrügen ist betrügen.
klar kann man das dann nochma kategorisieren, aber fakt ist doch letztendlich, dass er sie körperlich übel hintergangen hat, egal ob er es vorher, nachher oder gar nicht sagt...
natürlich ist das meine persönliche meinung.


hallo liesschen,

zufälligerweise wurde ich selbst betrogen, von daher brauchst du mir micht erzählen wie scheiße fremdgehen ist. nur dass ich dabei noch monatelang angelogen und verarscht wurde. ich hätte mir gewünscht, dass man zu mir ehrlich bist.
ich weiß nicht , wie alt du bist, aber die welt ist nun mal nicht so, wei sie sein sollte. schau dich doch um, wie viele fremd gehen. da kannst du mit deinen moralischen standards auch nichts dran ändern. icg finde es genauso wie du scheiße und bin selbst megatreu. da es aber nun mal ist wie es ist auf dieser welt würd ich mir ZUMINDEST wünschen, dass die leute, die nicht treu sein können, egal warum, wenigstens dazus stehen und nicht jemandem unerwartet das herz raus reißen!!!!!!

Gefällt mir

31. Januar 2011 um 16:01
In Antwort auf chrissychrissy


hallo liesschen,

zufälligerweise wurde ich selbst betrogen, von daher brauchst du mir micht erzählen wie scheiße fremdgehen ist. nur dass ich dabei noch monatelang angelogen und verarscht wurde. ich hätte mir gewünscht, dass man zu mir ehrlich bist.
ich weiß nicht , wie alt du bist, aber die welt ist nun mal nicht so, wei sie sein sollte. schau dich doch um, wie viele fremd gehen. da kannst du mit deinen moralischen standards auch nichts dran ändern. icg finde es genauso wie du scheiße und bin selbst megatreu. da es aber nun mal ist wie es ist auf dieser welt würd ich mir ZUMINDEST wünschen, dass die leute, die nicht treu sein können, egal warum, wenigstens dazus stehen und nicht jemandem unerwartet das herz raus reißen!!!!!!

Ja klar
da geb ich dir auch vollkommen recht. das wollte ich auch gar nicht anzweifeln, dass es schlimm ist danach noch länger hintergangen zu werden.
das gleiche ist mir auch passiert.
es geht mir einfahc ums betrügen an sich und die kosequenz daraus.
meine konsequenz wäre schlussmachen.
dahingehend habe ich größten respekt vor der TE wie sie mit der situation umgeht. ich kann nur mutmaßen wie ich reagiert hätte...ich kann es einfach nicht nachvollziehen und sie tut mir einfach total leid, weil wie sie selber sagt emotional abhängig ist...ich kann mich gut in ihre lage versetzen, aber was im endeffekt richtig ist für sie, muss sie selbst entscheiden


und "hoch anrechnen" klingt für mich irgendwie komisch...lobenswert? das ist für mich alles zu positiv konnotiert...ich bin immer noch entsetzt über diese geschichte

1 LikesGefällt mir

31. Januar 2011 um 16:07
In Antwort auf liesschen20

Ja klar
da geb ich dir auch vollkommen recht. das wollte ich auch gar nicht anzweifeln, dass es schlimm ist danach noch länger hintergangen zu werden.
das gleiche ist mir auch passiert.
es geht mir einfahc ums betrügen an sich und die kosequenz daraus.
meine konsequenz wäre schlussmachen.
dahingehend habe ich größten respekt vor der TE wie sie mit der situation umgeht. ich kann nur mutmaßen wie ich reagiert hätte...ich kann es einfach nicht nachvollziehen und sie tut mir einfach total leid, weil wie sie selber sagt emotional abhängig ist...ich kann mich gut in ihre lage versetzen, aber was im endeffekt richtig ist für sie, muss sie selbst entscheiden


und "hoch anrechnen" klingt für mich irgendwie komisch...lobenswert? das ist für mich alles zu positiv konnotiert...ich bin immer noch entsetzt über diese geschichte


also bist du auch eine von denen, denen es passiert ist. siehst du!! und wir sind keine ausnahmen. das passiert leider soooo oft. schlimm nicht? aber wir können es nicht ändern. du hast hohe ideale. ich auch, aber menschen sind nun mal so wie sie sind. damit muss man irgendwie klar kommen. ich will nicht darüber urteilen, wenn jemand aus irgendeinem grund nicht treu sein kann. ich muss es nicht gut finden, aber was gibt mir das recht auf diesen menschen mit dem finger drauf zu zeigen? ich weiß doch nicht als treue, was in so einem menschen vorgeht. aber was ich erwarten kann, ist dass die person mir das ehrlich sagt, und DAS können DIE ALLER WENIGSTEN. daher rechne ihm ehrlichkeit sehr hoch an. ehrlichkeit generell.

Gefällt mir

31. Januar 2011 um 16:26
In Antwort auf chrissychrissy


also bist du auch eine von denen, denen es passiert ist. siehst du!! und wir sind keine ausnahmen. das passiert leider soooo oft. schlimm nicht? aber wir können es nicht ändern. du hast hohe ideale. ich auch, aber menschen sind nun mal so wie sie sind. damit muss man irgendwie klar kommen. ich will nicht darüber urteilen, wenn jemand aus irgendeinem grund nicht treu sein kann. ich muss es nicht gut finden, aber was gibt mir das recht auf diesen menschen mit dem finger drauf zu zeigen? ich weiß doch nicht als treue, was in so einem menschen vorgeht. aber was ich erwarten kann, ist dass die person mir das ehrlich sagt, und DAS können DIE ALLER WENIGSTEN. daher rechne ihm ehrlichkeit sehr hoch an. ehrlichkeit generell.

Okay
ja auf jeden fall zeugt es davon, dass er ein ehrlicher kerl sein mag.
ich glaube mein problem ist einfach, dass ich nicht nachvollziehen kann, was im kopf eines menschen vorgeht, der GANZ BEWUSST darüber nachdenkt, seine freundin, die er wohlgemerkt auch noch sehr zu lieben scheint, sie zu betrügen.
traurig traurig.
trotzallem alles gute an die te
& ich wünsche dir, dass dein freund seine gedanken verwirft

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen