Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund weg!!

Freund weg!!

1. Januar um 17:40 Letzte Antwort: 3. Januar um 10:19

Huhu ihr Lieben! 

Frohes Neues für alle, die das lesen. Ich bin neu hier und brauch auf jeden Fall ein paar Ratschläge. Mein Freund hat sich im Nov. von mir getrennt, und ich weiß die Gründe. Es is aber nichts Böses vorgefallen, dass man sich garnicht mehr leiden kann. Das alles is im Moment noch ziemlich hart für mich, obwohl ich zwischendurch gute Tage habe. Ich will ihn zurück, unbedingt! Ich will ihn nicht nur deswegen zurück, weil ich dann einsam sein könnte. Nein, ich liebe ihn. Gerne hätte ich noch ne Chance und würde diese eine Möglichkeit nutzen. Jeder hat doch ne zweite Chance verdient!!! Er hat sich schon vor einiger Zeit von mir entfernt. Er sagt, wir können Kontakt haben und abwarten, was passiert. Ich bin aber zwischendurch schon etwas unsicher deswegen. Weiß nicht, ob ich ihn das glauben soll oder ob er das einfach nur sagt, damit ich die Füsse stillhalte.. Könnte es für uns noch einen Weg geben. Was meint ihr?

Mehr lesen

1. Januar um 17:51
Beste Antwort

Keine Ahnung, meine Glaskugel ist in der Werkstatt. Vielleicht ja vielleicht nein. Im Endeffekt wirst du warten müssen bis er sich wieder meldet. 

3 LikesGefällt mir
1. Januar um 18:28
In Antwort auf linus_18925281

Huhu ihr Lieben! 

Frohes Neues für alle, die das lesen. Ich bin neu hier und brauch auf jeden Fall ein paar Ratschläge. Mein Freund hat sich im Nov. von mir getrennt, und ich weiß die Gründe. Es is aber nichts Böses vorgefallen, dass man sich garnicht mehr leiden kann. Das alles is im Moment noch ziemlich hart für mich, obwohl ich zwischendurch gute Tage habe. Ich will ihn zurück, unbedingt! Ich will ihn nicht nur deswegen zurück, weil ich dann einsam sein könnte. Nein, ich liebe ihn. Gerne hätte ich noch ne Chance und würde diese eine Möglichkeit nutzen. Jeder hat doch ne zweite Chance verdient!!! Er hat sich schon vor einiger Zeit von mir entfernt. Er sagt, wir können Kontakt haben und abwarten, was passiert. Ich bin aber zwischendurch schon etwas unsicher deswegen. Weiß nicht, ob ich ihn das glauben soll oder ob er das einfach nur sagt, damit ich die Füsse stillhalte.. Könnte es für uns noch einen Weg geben. Was meint ihr?

was waren denn die Gründe?

Gefällt mir
1. Januar um 18:51
Beste Antwort

Hallo monique1983,

wenn Du schreibst er hat sich schon vor einiger Zeit von mir entfernt klingt das nach keiner sprunghaften, impulsiven Handlung, sondern dass er mit Bedenken und Zerrissenheit schon länger schwanger gegangen ist. Und letztendlich nur eines kleinen Triggers bedurfte, um die Trennung zu vollziehen. Leider erhalten Menschen nicht immer eine zweite Chance: wenn er Dich nicht mehr liebt, würdest Du eine Beziehung aus Mitleid sicher auch nicht wollen. Was empfindet er noch für Dich? Habt ihr darüber geredet?
Grundsätzlich würde ich ihn nicht unter Druck setzen, das kann zum Gegenteil führen, und ihm die Zeit geben, seinen Kopf und seine Gefühle zu sortieren. Dabei mich von der "besten Seite" zeigen und diejenige zu sein versuchen, in die er sich einst verliebt hat. 
Viel Glück!

1 LikesGefällt mir
1. Januar um 19:04

Warum meinst du dass es reicht du ihn liebst und Anrecht auf zweite Chance hast? Wenn er nicht will ist das halt so. Ich weiß nicht ob ich da noch viel rein investieren würde...

Gefällt mir
1. Januar um 19:21
In Antwort auf jabril_18909945

Hallo monique1983,

wenn Du schreibst er hat sich schon vor einiger Zeit von mir entfernt klingt das nach keiner sprunghaften, impulsiven Handlung, sondern dass er mit Bedenken und Zerrissenheit schon länger schwanger gegangen ist. Und letztendlich nur eines kleinen Triggers bedurfte, um die Trennung zu vollziehen. Leider erhalten Menschen nicht immer eine zweite Chance: wenn er Dich nicht mehr liebt, würdest Du eine Beziehung aus Mitleid sicher auch nicht wollen. Was empfindet er noch für Dich? Habt ihr darüber geredet?
Grundsätzlich würde ich ihn nicht unter Druck setzen, das kann zum Gegenteil führen, und ihm die Zeit geben, seinen Kopf und seine Gefühle zu sortieren. Dabei mich von der "besten Seite" zeigen und diejenige zu sein versuchen, in die er sich einst verliebt hat. 
Viel Glück!

Hey danke für deine Worte.. 

Nee, das alles soll natürlich nich aus Mitleid passieren, aber ich finde schon das er sich oft genug sehr auffällig verhält.. Kontakt sucht er auch!!!

Gefällt mir
1. Januar um 19:22
In Antwort auf herbstblume6

Warum meinst du dass es reicht du ihn liebst und Anrecht auf zweite Chance hast? Wenn er nicht will ist das halt so. Ich weiß nicht ob ich da noch viel rein investieren würde...

Na das wäre schön toll, wenn das klappen würde

Gefällt mir
1. Januar um 19:26
In Antwort auf carina2019

was waren denn die Gründe?

Hey Wir haben ziemlich lange gechattet und lange gewartet bis zum ersten Treffen und er meinte, er hätte sich in der Zeit, wo wir uns noch nicht gesehen haben entliebt!!!! 

Gefällt mir
2. Januar um 9:11
In Antwort auf linus_18925281

Hey Wir haben ziemlich lange gechattet und lange gewartet bis zum ersten Treffen und er meinte, er hätte sich in der Zeit, wo wir uns noch nicht gesehen haben entliebt!!!! 

warte mal:

er war verliebt BEVOR ihr euch jemals getroffen habt... und nach dem 1. treffen dann nicht mehr?

Gefällt mir
2. Januar um 12:14
In Antwort auf carina2019

warte mal:

er war verliebt BEVOR ihr euch jemals getroffen habt... und nach dem 1. treffen dann nicht mehr?

Jaaa angeblich, aber das glaube ich ihn nich, der war ja dann noch einige Male hier bei mir und er hst sich davon nüscht anmerken lassen!!!!! Wir haben viel erlebt und oft Spaß gehabt.. Er selbst war total froh darüber, dass wir uns kennenlernt haben  

Gefällt mir
2. Januar um 12:25
In Antwort auf linus_18925281

Jaaa angeblich, aber das glaube ich ihn nich, der war ja dann noch einige Male hier bei mir und er hst sich davon nüscht anmerken lassen!!!!! Wir haben viel erlebt und oft Spaß gehabt.. Er selbst war total froh darüber, dass wir uns kennenlernt haben  

Und so richtig loswerdeb will er mich auch nicht. Das schreibt alles er von sich aus.. Ick bin gespannt, wies weitergeht! Ich glaub, dass alles könnte daran liegen, weil er nich unbedingt ein Frauentyp is, einige Körbe schon im Leben kassiert hat und bisher nur eine Freundin im Leben hatte. Das is alles schon gaaaanz lange her. Dazu kommt noch, dass sie ihn beschissen hat!!! Der wird einfach nur unsicher sein und manchmal macht er sich zu sehr n Kopp über ungelegte Eier oder was andere Leute denken könnten. 

Gefällt mir
2. Januar um 13:20
In Antwort auf linus_18925281

Und so richtig loswerdeb will er mich auch nicht. Das schreibt alles er von sich aus.. Ick bin gespannt, wies weitergeht! Ich glaub, dass alles könnte daran liegen, weil er nich unbedingt ein Frauentyp is, einige Körbe schon im Leben kassiert hat und bisher nur eine Freundin im Leben hatte. Das is alles schon gaaaanz lange her. Dazu kommt noch, dass sie ihn beschissen hat!!! Der wird einfach nur unsicher sein und manchmal macht er sich zu sehr n Kopp über ungelegte Eier oder was andere Leute denken könnten. 

du redest es dir schön!

er hat gesagt die gefühle reichen nicht!

 

1 LikesGefällt mir
2. Januar um 13:21
In Antwort auf linus_18925281

Jaaa angeblich, aber das glaube ich ihn nich, der war ja dann noch einige Male hier bei mir und er hst sich davon nüscht anmerken lassen!!!!! Wir haben viel erlebt und oft Spaß gehabt.. Er selbst war total froh darüber, dass wir uns kennenlernt haben  

okay....  er sagt dass er dich liebt obwohl noch nie gesehen

dann seht ihr euch ein paar mal und er sagt dir dass er sich entliebt hat

mal ehrlich:
man kann niemanden lieben ohne ihn vorher mal persönlich gesehen zu haben!
wieso glaubst du denn sowas?

ihr habt euch getroffen & er hat gemerkt dass es einfach doch nicht passt!

2 LikesGefällt mir
2. Januar um 13:58
In Antwort auf carina2019

okay....  er sagt dass er dich liebt obwohl noch nie gesehen

dann seht ihr euch ein paar mal und er sagt dir dass er sich entliebt hat

mal ehrlich:
man kann niemanden lieben ohne ihn vorher mal persönlich gesehen zu haben!
wieso glaubst du denn sowas?

ihr habt euch getroffen & er hat gemerkt dass es einfach doch nicht passt!

Naja, das war schon ne seehr intensive Zeit mit uns und er is eigentlich ne ehrliche Haut Ich hab ihn ja damals nich gezwungen mit mir die Chatterei anzufangen! 😉 Wenn er angeblich vorher schon gemerkt hat, dass er nich nich liebt, danb hätte man aber vorher die Eier in der Hose haben müssen und zuerst mit mir darüber sprechen sollen. Ich war die Letzte, die das erfahren hat. Erst im Nov. kam dann die Klatsche für mich! :/ 

Gefällt mir
2. Januar um 17:26
In Antwort auf linus_18925281

Naja, das war schon ne seehr intensive Zeit mit uns und er is eigentlich ne ehrliche Haut Ich hab ihn ja damals nich gezwungen mit mir die Chatterei anzufangen! 😉 Wenn er angeblich vorher schon gemerkt hat, dass er nich nich liebt, danb hätte man aber vorher die Eier in der Hose haben müssen und zuerst mit mir darüber sprechen sollen. Ich war die Letzte, die das erfahren hat. Erst im Nov. kam dann die Klatsche für mich! :/ 

naja er musste dich immerhin "kennenlernen" um zu merken dass es nicht passt. 
hätte er es nach dem 1. treffen beendet würdest du jetzt sagen:
wieso hat er nicht versucht vor eine Chance zu geben?   

naja... die Sache ist ja sowieso durch

2 LikesGefällt mir
2. Januar um 20:27
In Antwort auf linus_18925281

Huhu ihr Lieben! 

Frohes Neues für alle, die das lesen. Ich bin neu hier und brauch auf jeden Fall ein paar Ratschläge. Mein Freund hat sich im Nov. von mir getrennt, und ich weiß die Gründe. Es is aber nichts Böses vorgefallen, dass man sich garnicht mehr leiden kann. Das alles is im Moment noch ziemlich hart für mich, obwohl ich zwischendurch gute Tage habe. Ich will ihn zurück, unbedingt! Ich will ihn nicht nur deswegen zurück, weil ich dann einsam sein könnte. Nein, ich liebe ihn. Gerne hätte ich noch ne Chance und würde diese eine Möglichkeit nutzen. Jeder hat doch ne zweite Chance verdient!!! Er hat sich schon vor einiger Zeit von mir entfernt. Er sagt, wir können Kontakt haben und abwarten, was passiert. Ich bin aber zwischendurch schon etwas unsicher deswegen. Weiß nicht, ob ich ihn das glauben soll oder ob er das einfach nur sagt, damit ich die Füsse stillhalte.. Könnte es für uns noch einen Weg geben. Was meint ihr?

hallo Monique1983,

ich kann mir schon denken, dass du deinen Freund gerne wieder hättest, aber ich vermute ER möchte das nicht. Außerdem finde ich es extrem schräg, dass er sich beim Chatten in dich verliebt und sich im echten Leben dann wieder entliebt hat. Sowas nenn ich Projektion. Der hat nie dich geliebt, sondern das Bild von dir, was er sich beim Chatten mit dir zurecht gesponnen hat.

Ich sehe da überhaupt keine Chance für dich, weder eine erste noch zweite.

2 LikesGefällt mir
2. Januar um 20:35
In Antwort auf py158

hallo Monique1983,

ich kann mir schon denken, dass du deinen Freund gerne wieder hättest, aber ich vermute ER möchte das nicht. Außerdem finde ich es extrem schräg, dass er sich beim Chatten in dich verliebt und sich im echten Leben dann wieder entliebt hat. Sowas nenn ich Projektion. Der hat nie dich geliebt, sondern das Bild von dir, was er sich beim Chatten mit dir zurecht gesponnen hat.

Ich sehe da überhaupt keine Chance für dich, weder eine erste noch zweite.

Hey  

Das kann sein, aber fast ein Jahr mich treffen und alles und dann den Schwanz einziehen, das is schon heftig. Er hat mich ein Jahr in Sicherheit gewogen und dann kommt im Nov. die Klatsche...  

Gefällt mir
2. Januar um 20:37
In Antwort auf linus_18925281

Hey  

Das kann sein, aber fast ein Jahr mich treffen und alles und dann den Schwanz einziehen, das is schon heftig. Er hat mich ein Jahr in Sicherheit gewogen und dann kommt im Nov. die Klatsche...  

Ein Jahr, wo wir uns schon getroffen haben. Er kam immer zu mir her oder ich bin hin zu ihn  

Gefällt mir
3. Januar um 9:59
Beste Antwort

Liebe Monique, 

du, ich finde es  arg daneben von ihm, dich ein Jahr getroffen zu haben, _obwohl_ er sich bereits "entliebt" hatte, nachdem er dich dann das erste Mal gesehen hatte.

Vielleicht hat er gehofft, dass sich das Gefühl wieder einstellt; was ich dann aber zusätzlich daneben finde ist, dass er das nicht gleich kommuniziert hat und dann mit dir gemeinsam überlegt hat, was da los ist und wie damit umzugehen wäre.
Denn das wäre die adäquate Umgangsweise damit gewesen, eine respektvolle Variante.

Aber so... 
Er hat dir nun ein Jahr (!!) etwas vorgespielt. 
Bist du sicher, dass du mit jemandem, der offensichtlich nicht mit offenen Karten gespielt hat und auch kommunikativ nicht so viel auf dem Kasten zu haben scheint und sich zudem eher feige verhalten hat (Stichwort: sich nicht trauen, etwas darüber zu sagen, dass er sich "entliebt" hat, was das mit dir gefährden könnte, weil es _ihm_ noch in den Kram gepasst hat) wirklich eine Beziehung führen willst? 

Ist das eine gute Prognose für eine wirklich gute Beziehung? 
 

Gefällt mir
3. Januar um 10:19
In Antwort auf ecureuil

Liebe Monique, 

du, ich finde es  arg daneben von ihm, dich ein Jahr getroffen zu haben, _obwohl_ er sich bereits "entliebt" hatte, nachdem er dich dann das erste Mal gesehen hatte.

Vielleicht hat er gehofft, dass sich das Gefühl wieder einstellt; was ich dann aber zusätzlich daneben finde ist, dass er das nicht gleich kommuniziert hat und dann mit dir gemeinsam überlegt hat, was da los ist und wie damit umzugehen wäre.
Denn das wäre die adäquate Umgangsweise damit gewesen, eine respektvolle Variante.

Aber so... 
Er hat dir nun ein Jahr (!!) etwas vorgespielt. 
Bist du sicher, dass du mit jemandem, der offensichtlich nicht mit offenen Karten gespielt hat und auch kommunikativ nicht so viel auf dem Kasten zu haben scheint und sich zudem eher feige verhalten hat (Stichwort: sich nicht trauen, etwas darüber zu sagen, dass er sich "entliebt" hat, was das mit dir gefährden könnte, weil es _ihm_ noch in den Kram gepasst hat) wirklich eine Beziehung führen willst? 

Ist das eine gute Prognose für eine wirklich gute Beziehung? 
 

Na am Aussehen kann es bestimmt nich gelegen haben, sonst hätte er sich wahrscheinlich spätestens nachdem ersten Treffen verpisst Hehe  

Gefällt mir