Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund / Vertrauen/ Handy/FB, Kontrolle

Freund / Vertrauen/ Handy/FB, Kontrolle

14. Juni 2013 um 14:38

servus,

ich habe folgendes problem, es gab einen vorfall was mich bei meinem freund stutzig gmacht hat das er mich evlt. hintergeht und ich schiebe seitdem voll die paras, ich bin auf jeglichen frauen kontakt eifersüchtig und mal mir die wildesten sachen aus und ich kann diesen gedanken einfach nicht abschalten dazu kommt noch das ich ihn richtig kontrolliere bzw. hinter her schnüffel, und ich mir nicht mal selber sicher bin ob die sache so ansich überhaupt noch sinn macht mit uns, da mir vertrauen wichtig ist aber ich ihm einfach keins mehr schenken kann, mein verstand sagt so mein herz so, ich komme mir selber schon wie eine kleine psychotante vor und dachte nie das ich so ein verhalten an den tag lege, mir ist deswg auch laufend schlecht weil mir halt auch dergedanke weh tut das er mich "verarscht" und im grunde möchte ich mich auch garnicht mehr so verhalten!!!

der auslöser war, das wir normal gequatscht hattn er bat mich ihm sein handy zu reichen das neben mir lag, hatte es dann genommen(ohne irgendwie rein zu schauen) und hab einfach weiter gequatscht, irgendwie wurd er dann merkwürdig nervös und hat mich angebrüllt, das hat mich stutzig gmacht, auf die art was hat er zu verbergen?

naja nach mehreren tagen langen blablaa diskussionen, ICH WEIß ES IST ALLES ANDERE ALS OK, aber ich wollte sein pw für FB haben(um die reaktion zu sehen), da mir sein verhalten immer komischer vorkam und er den anschein gab er verbirgt was, natürlich gab er es mir als 1. nicht da es ja auch sein gutes recht ist privatsphäre usw.

dann gab er es mir doch, natürlich unter den vorwand hat er selber gesagt da sind uralte sachen drin die mich nix angehen (ex freundin usw) und er erst einiges löschen muss,

im grunde gings mir AM ANFANG nicht darum zu schnüffel ich wollte einfach seine reaktion sehen, auf die art wenn er es ohne probleme gibt hat er ja auch nichts zu verbergen,

am anfang bin ich auch nicht rein gegangen, aber nach einen dummen traum der mich so aufgewühlt hat und es mir keine ruhe gab ging ich doch rein, JA ICH WEIß ALLES ANDERE ALS OK,

naja so wie ich es mir gedacht habe waren natürlich im NORMALEN post eingang keine verdächtigen frauen mails drinen, nicht mal welche von seinen "guten freundinen" was ich komisch fand,
dann schau ich in achivierte nachrichten rein und BAAAM trifft mich der schlag , endlose weiber nachrichten von irgendwelchen "Mädchen" und ich habe nur oberflächliche die aus diesem jahr gelesen ( wo wir schon längst in einer beziehung waren), und es waren eindeutige nachrichten inhalte drinen,

find dich heiß, blabla, hab lust auf xyz, wie sieht es mit kennen lernen/ treffen aus?handy nr tauschen, flirt flirt geschwaffel blabla usw

die letzte mail war von april

und von april mitte- bis jetzt waren keine mails drinen wobei ich mir aber denke das er diese voher richtig gelöscht hat das ich diese ja nicht sehe solle, und er einfach seine eigene dummheit war nicht in sein achivierten ordner zu schauen um die anderen au zu löschen

naja ich habe ihn natürlich darauf angesprochen er hat alles abgestrittn das das alte nachrichten waren, was ja nicht der fall war also klar alt aber in den zeitraum waren wir eben schon zusammen,

dann gab er es doch zu aber er beteuert das er sich niieeeee mit einen von denen getroffen hat oder geschweige irgendetwas lief, er hat es einfach aus gaudi /langeweile gmacht unterhaltung pi pa po

und ich weiß nun nicht was ich davon halten soll, er meint er versteht es und hätte ich sowas gmacht würde er wohl auch ausflippen,

aber ich weiß nun nicht wie ich ihm vertrauen soll mir ist soo schlecht wenn ich daran denke, er hat nun sein fb pw wieder geändert und fb account deaktviert aber dies unter den vorwand das nun prüfungs zeit ist und dies ihn zu sehr ablenkt

da ist nun die handy sache, das verunsichert mich nun auch total mich macht der gedanke wahnnsinnigg weil ich nicht weiß was er DA treibt oder mit wem er in kontakt steht, dies möchte er mir aber auch nicht zeigen, was mich wiederum auch stuzig macht

hatten dies bzgl gestern auch ein längeres gespräch, ob trennung nicht besser wäre, oder ob ihm was nicht passt ihm was fehlt weil er so den kontakt zu anderen frauen sucht, er meint er will mich nicht verlieren ich bin sein ein und alles blabla usw und das alles in ordnung wäre und das wir nochmal von 0 anfangen und er schwört das nie was mit den anderen in irgendeiner richtung was lief sondern echt nur langeweile war, aber er kann ja viel erzählen wenn der tag lang ist

ich steh halt nun so ziemlich im raum und weiß nicht was ich tun soll, ich liebe ihn er bedeutet mir so viel, aber ich will mich nicht ständig schlecht fühlen oder "in angst" leben das er mich hinter geht, das vertrauen ist eben irgendwie weg, und ich möchte nicht ständig diesen dran haben irgendwie zu schnüffeln müssen


Mehr lesen

14. Juni 2013 um 14:54

Du könntest
auch nicht wegn jeder Kleinigkeit schluss machen!!!!!!!!!!!

Hör mal auf das jedem vorzuschlagen

Gefällt mir

14. Juni 2013 um 19:39

Du
würdest wegen jedem und allem schluss machen..

Gefällt mir

14. Juni 2013 um 20:46
In Antwort auf liveyourdream92

Du
würdest wegen jedem und allem schluss machen..

Wenn das vertrauen weg ist
hat die beziehung auch keine wirkliche basis mehr...
Ich hatte damals ein ähnliches problem mit meinem ex...und wir haben es dann noch versucht...aber es wurde nix mehr, da ich mich dann nicht mehr auf ihn verlassen und ihn vertrauen konnte...

Gefällt mir

3. Juli 2013 um 13:44

AW
klingt genau wie meine geschichte und ich stecke auch noch voll mittendrin

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Eigene Eifersucht in den Griff kriegen
Von: oxxmarinaxxo
neu
25. Juni 2013 um 11:04

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen