Forum / Liebe & Beziehung

Freund versucht mich zu manipulieren

Letzte Nachricht: 8. September um 20:25
A
animallover99
08.09.21 um 14:38

Hallo Zusammen

Mein Freund ist Impfgegner. Er hat mir immer gesagt es ist meine eigene Entscheidung und das es für ihn keine Rolle spielt. Jetzt habe ich mich dazu entschieden die Impfung zu machen und habe es ihm auch gesagt und begründet. Er meinte nur wen ich es machen will soll ich es machen aber das er sich nicht Impfen lassen wird und sich auch dementsprechend Verhalten wird. Was bedeutet das?
Später habe ich das Thema erneut aufgefasst weil ich wissen wollte was er damit meint und er hat das gesagt: Es ist im egal nur will er keine Kinder mit mir wenn ich die Impfung mache. (Er weiss das ich umbedingt Kinder haben will). 
Damit ihr mich etwas besser versteht meine. Ganze Verwandten Leben in England und da jetzt überall Zertifikaspflicht eintreten wird will ich mich Impfen lassen um meine Familie zu beschützen und damit ich Sie sehen kann. Also hat er mich praktisch vor die Wahl gestellt Kinder oder meine Verwandten sehen oder sehe ich das Falsch? Er hat auch zu mir gesagt das er es traurig findet das ich meine Familie über meine Gesundheit Stelle, was ich gar nicht verstehen kann, weil das gar kein Sinn macht. 
Das war gestern und nun bringe ich dieses Gespräch nich aus dem Kopf und er ist jetzt in den Ferien und hat kein Empfang was soll ich mache?
 

Mehr lesen

L
lisk
08.09.21 um 15:07

Halo animallover 99,
wie alt bist du wenn ich fragen darf?
Mein Freund ist leider ein Leugner. Es ist schwierig damit unzugehen. Allerdings würde ixh dir sehr empfehlen dass zu tun womit du dich besser fühlst. Wenn dein Partner dich so vor die Wahl stellt dann ist er nicht der rixhtige. Hier geht es um dein Empfinden, deine Bedürfnisse und deine Gesundheit. Wenn du dich impfen lassen möchtest dann tust du es. Davon abhäbgig zu machen dass er Kinder will, ist in meinen Augen Kindergarten. Wenn er das nicht akzeptieren kann muss er sich eine Frau suchen die ungeimpft ist um eine Familie zu gründen. Ich denke dass er da lange suchen aknn bis er da eine passende gefunden hat. In meinen Augen reagiert er total bescheuert und das würde ich mir nicht gefallen lassen. Ich glaube sowieso, dass er dir das nur so sagt um dich unter druck zu setzen, weil eben er seine Meinung zum Impfen hat die du nicht mit ihm teilst. 

ich bin selber doppelt geimpft und mir geht es blendend. 
Viel Kraft für die rixhtige entscheidung wünsche ixh dir!

Gefällt mir

S
sirja1986
08.09.21 um 15:41

Und warum will er dann keine Kinder mehr mit dir? Befürchtet er, dass der Nachwuchs dann durch den Impfstoff 6 Beine und grüne Hautfarbe hat? Was ist da seine Begründung?

Aber ganz abgesehen davon geht Erpressung, und nichts anderes ist seine Aussage, überhaupt nicht. Du solltest dich schleunigst von diesem Kasper trennen. Nicht weil er sich nicht impfen lassen möchte, sondern weil er dir vorschreiben möchte wie du zu Leben hast und das auch mit Erpressung durchdrücken möchte. Dieses Verhalten hat in einer Beziehung nichts zu suchen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

V
valieee
08.09.21 um 17:31

Er hat auch zu mir gesagt das er es traurig findet das ich meine Familie über meine Gesundheit Stelle


Noch so einer, der seinen Doktor wahrscheinlich an der FB-Uni gemacht hat. 🙄🙄🥱 Du möchtest dich impfen lassen. Also lass dich auch impfen. Dafür musst du dich nicht rechtfertigen. 

Und da dein Freund dir mitgeteilt hat, dass er keine Kinder mit dir möchte, kannst du gleich auch überlegen, ob es überhaupt Sinn ergibt, die Beziehung weiterzuführen. 

1 -Gefällt mir

G
gelbeslicht
08.09.21 um 20:25

Ja leider versucht er dich zu manipulieren. Vielleicht kann man das mit vernünftigen Gesprächen wieder irgendwie gerade biegen. Aber meine Erfahrungen mit Impfgegnern waren eher ernüchternd. 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers