Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund vernachlässigt mich... bin sehr traurig!

Freund vernachlässigt mich... bin sehr traurig!

9. Dezember 2012 um 20:30 Letzte Antwort: 9. Dezember 2012 um 20:34

hallo,
ich bin neu hier und hoffe das mir jemand nen guten rat geben kann weil ich langsam nicht mehr weiter weiss.

wohne mit meinem freund seit ca 2 jahren zusammen und seit einem halben jahr vernachlässigt er mich total. er arbeitet sehr lange, muss am wochenende auch noch bei seinen eltern was arbeiten oder trifft sich mit nem kumpel anstatt was mit mir zu unternehmen. zeit für uns zu zweit bleibt im moment kaum noch. ich habe natürlich schon mit ihm darüber gesprochen und ihm meine situation erklärt aber irgendwie scheint er es einfach nicht richtig zu verstehen.

wir hatten schon pläne mit nachwuchs und heirat und jetzt ist dauernd nur streit, einfach nur noch furchtbar!
er ist mir oft tagelang wegen kleinigkeiten beleidigt, manchmal auch aus gründen die ich nicht wirklich als streitgrund sehe.
dazu kommt noch das ich dadurch schon richtig depressiv geworden bin, habe tage an denen kann ich nichts entscheiden, nichts tun weil mir alles so schwer fällt...
war auch schon beim arzt und habe antidepressiva bekommen...
manchmal weine ich auch stundenlang weil ich einfach nicht mehr kann und mich so alleingelassen fühle. er kann damit überhaupt nicht umgehen und statt mich zu trösten brüllt er mich an und meint ich soll mal wieder runterkommen und normal werden und das er das nicht mehr lange aushält wenn ich ihm jedes mal den tag zur hölle mache. es hört sich heftig an aber es ist leider genau so.

kann mir irgendjemand nen guten ratschlag geben?

Mehr lesen

9. Dezember 2012 um 20:34


beziehung beenden.

scheint wohl der einzige ausweg zu sein oder? wenn es dir so schlecht geht!

das problem dabei ist immer dass man meint ein schrecken ohne ende besser aushalten zu können als ein ende mit schrecken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook