Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund verliert die Lust

Freund verliert die Lust

10. August 2009 um 10:18

...
Ich WEISS, dass ihr recht habt.

Ich kann nur gewinnen wenn ich jetzt riskiere. Entweder ich gewinne ihn und unsere Beziehung und somit eine Zukunft mit ihm oder ich sehe, dass ich endlich meinen Weg ohne ihn gehen muss.
Eigentlich kann ich nur gewinnen. Egal welche Antwort auf mich wartet....denn es ist endlcih eine Antwort.

Er sagte ja schon, dass wir es doch nach dem letzten Gespräch wieder versuchen. Nur sieht es üfr mich nicht so aus...

Ich bin viel zu zaghaft und inaktiv.

Leider kann ich derzeit nichts unternehmen, da ich für einige Tage weggefahren bin. Und am Telefon geht es schlecht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

22. August 2009 um 16:09


Es ist alles so eigenartig.

Wir treffen uns wieder.
Doch es ist alles so anders.
Am ersten Tag waren kaum Annäherungen...jetzt dann wieder.

Doch irgendwas bedrückt ihn undich weiss nicht was. Er kann nicht darüber reden. Er kann es nicht aussprechen.

Dann fallen solche Worte wie. Dass es erschreckend ist, wie schnell aus Liebe Hass entstehe. Oder dass man ein lebenlang alleine ist. Bzw. dass er ein sehr pessimistischer mensch sei.
Dass man umso älter man wird unflexibler wird.

Aber nichts konkretes. Und mehr gibt er nicht von sich preis. Es fält ihm sehr schwer.

Was kann ich nur tun? Trotz allem sind annäherungen noch da. Und ich gehe auch auf ihn ein.

Habe Angst, dass er dabei uns meint und es nur nicht aussprechen kann, dass Schluss ist?!
habe ihn nur einmal gefragt, ob es mit mir zu tun hat. Er hat verneint.

Was soll ich tun?


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2009 um 16:20

Womöglich...
ist das von ihm einfach taktik, Dich aus der Reserve zu locken. wenn er noch nie mit Dir im Bett war, halt ich es persönlcih für den Witz des Jahrhunderts, wenn er sagt, dass er vielleicht keine Lust mehr auf Dich hat.

Denn wie heißt es so schön: Wenn ein Mann Erfolg beim anderen Geschlecht haben möchte, soll er sagen er sei asexuell. Die Frau wird sofort den Gegenbeweis antreten wollen.

Also schlaf mit ihm, nimms locker und streit net so viel. Geb Dich deinen Gefühlen hin. Ich bin mir sicher, er wird können. Das ist nur Gelaber, dass er nicht kann. *lach* dafür verwett ich meinen Arsch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2009 um 16:22
In Antwort auf kajsa_12346825

Womöglich...
ist das von ihm einfach taktik, Dich aus der Reserve zu locken. wenn er noch nie mit Dir im Bett war, halt ich es persönlcih für den Witz des Jahrhunderts, wenn er sagt, dass er vielleicht keine Lust mehr auf Dich hat.

Denn wie heißt es so schön: Wenn ein Mann Erfolg beim anderen Geschlecht haben möchte, soll er sagen er sei asexuell. Die Frau wird sofort den Gegenbeweis antreten wollen.

Also schlaf mit ihm, nimms locker und streit net so viel. Geb Dich deinen Gefühlen hin. Ich bin mir sicher, er wird können. Das ist nur Gelaber, dass er nicht kann. *lach* dafür verwett ich meinen Arsch.

...
hi...hier steckt merhr dahinter als nur das...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2009 um 16:25
In Antwort auf oralee_12726800

...
hi...hier steckt merhr dahinter als nur das...

Mäusle
probiers aus. Lass es Dir von ner fast 10 Jahre älteren gesagt sein... das muss net so viel sein wie es aussieht. Kleine Dinge können große Wunder bewirken.

Dass er "keine Lust" mehr hat ist eindeutig ne Trotzreaktion. und womöglich fühlt er sich in seinem Ego verletzt, weil du nicht mit ihm ins bett gegangen bist und er denkt, er bringts nicht.

Es kann wirklich harmlos sein. aber wnen du so n riesen Ding draus machst, dann kannst auch ein Drama draus machen und ihr könnt euch in die Haare bekommen und es kann Schluss sein.

aber willst du das? Geh mal das Risiko ein und sehs mal gelassen. Sei zärtlich zu ihm, sei lieb, geb ihm die Liebe die du empfindest. Und es würd emich wundern, wenn nichts zurück kommt.

Btw. habe kommunikationswissenschaften studiert, hab also schon ein bisschen was mit menschlichem Verhalten am Hut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2009 um 16:28
In Antwort auf kajsa_12346825

Mäusle
probiers aus. Lass es Dir von ner fast 10 Jahre älteren gesagt sein... das muss net so viel sein wie es aussieht. Kleine Dinge können große Wunder bewirken.

Dass er "keine Lust" mehr hat ist eindeutig ne Trotzreaktion. und womöglich fühlt er sich in seinem Ego verletzt, weil du nicht mit ihm ins bett gegangen bist und er denkt, er bringts nicht.

Es kann wirklich harmlos sein. aber wnen du so n riesen Ding draus machst, dann kannst auch ein Drama draus machen und ihr könnt euch in die Haare bekommen und es kann Schluss sein.

aber willst du das? Geh mal das Risiko ein und sehs mal gelassen. Sei zärtlich zu ihm, sei lieb, geb ihm die Liebe die du empfindest. Und es würd emich wundern, wenn nichts zurück kommt.

Btw. habe kommunikationswissenschaften studiert, hab also schon ein bisschen was mit menschlichem Verhalten am Hut


Hi,
hast du dir meine Geschichte durchgelesen?
Dass er keine Lust hat...ja, seitdem geht es nur noch bergab. Ich darf nichtmal mehr bei ihm übernachten.

Und ihn scheint derzeit etwas zu bedrücken, was er nicht aussprecehn kannn. Und ich erahne da eben, dass er keine Zukunft mehr in uns sieht. Dann wiederum verstehe ich nicht , dass er Annäherungen zulässt. Wenn ich z.b. meine Hand wegnehme, er diese doch lieber bei sich haben will...

Da steckt mehr dahinter, als nur der fehlende Sex.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest