Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund verletzt mich absichtlich

Freund verletzt mich absichtlich

7. Juni 2017 um 1:50

Hallo Leute ,

mein Freund und ich sind immer noch "zusammen" . Ich weiß jetzt das er eine Bindungs Störung hat. Er ist der Typ Bindungsvermeider. War bei allen seinen Frauen früher auch so dieses Verhalten. Er verletzt auch mal gern um Distanz zu schaffen.
eigentlich will er in Therapie gehen u wir wollen zusammen dran Arbeiten.
heute haben wir dazu das sehr gute Buch " jein" gelesen über Bindungs gestörte.
da Stand das viele die liebe zu ihrer Partnerin nur punktuell spüren und oft nicht .
Er meinte dann bei ihm wäre das auch oft so.
ich fragte ihn ob ich ihm dann aber immer trotzdem gut gefalle und er sagte "hm du bist nicht mein Typ eigentlich" ich war schon total geschockt ( wir sind 5 Jahre " zusammen "und er sagt mir oft wie hübsch und heiß er mich findet ),
ich fragte weiter was er damit meint ob er mich nicht hübsch findet und er melnte "
hm nicht so.. muss ich jetzt nicht immer sehen usw .. du hast einen fetten breiten Eier Kopf wenn deine Haare offen sind kam raus nachdem ich gebohrt habe. 
Ich war so schockiert und habe nur noch geweint und fragte ihn was er dann noch von mir will und warum er noch zusammen ist und er melnte es kommt ja nicht aufs aussehen an usw .
Kurz darauf sagte er, er wollte mich nur verletzen weil ich ihn so Nerve und ich weiß doch das er mich hübsch findet aber ja mit geschlossen Haaren besser usw.
ich bin so traurig. 
Wie würdet ihr auf sowas reagieren ?

Mehr lesen

7. Juni 2017 um 10:58
In Antwort auf sandrine198812

Hallo Leute ,

mein Freund und ich sind immer noch "zusammen" . Ich weiß jetzt das er eine Bindungs Störung hat. Er ist der Typ Bindungsvermeider. War bei allen seinen Frauen früher auch so dieses Verhalten. Er verletzt auch mal gern um Distanz zu schaffen.
eigentlich will er in Therapie gehen u wir wollen zusammen dran Arbeiten.
heute haben wir dazu das sehr gute Buch " jein" gelesen über Bindungs gestörte.
da Stand das viele die liebe zu ihrer Partnerin nur punktuell spüren und oft nicht .
Er meinte dann bei ihm wäre das auch oft so.
ich fragte ihn ob ich ihm dann aber immer trotzdem gut gefalle und er sagte "hm du bist nicht mein Typ eigentlich" ich war schon total geschockt ( wir sind 5 Jahre " zusammen "und er sagt mir oft wie hübsch und heiß er mich findet ),
ich fragte weiter was er damit meint ob er mich nicht hübsch findet und er melnte "
hm nicht so.. muss ich jetzt nicht immer sehen usw .. du hast einen fetten breiten Eier Kopf wenn deine Haare offen sind kam raus nachdem ich gebohrt habe. 
Ich war so schockiert und habe nur noch geweint und fragte ihn was er dann noch von mir will und warum er noch zusammen ist und er melnte es kommt ja nicht aufs aussehen an usw .
Kurz darauf sagte er, er wollte mich nur verletzen weil ich ihn so Nerve und ich weiß doch das er mich hübsch findet aber ja mit geschlossen Haaren besser usw.
ich bin so traurig. 
Wie würdet ihr auf sowas reagieren ?

Also einmal als Nichtfrau,

habe mir vorher nichts alles durchgelesen. Ich bin in iner ähnlichen Situation, als Erstes schau einmal auf Dich, du bist nicht nur Opfer sondern selber auch ein Teil dieses Problems, also fang an nicht nur auf den anderen zu schauen, sondern auch auf Dich. Setze Deine Grenzen, ich weiss das ist nicht einfach und reagiere danach. Nun zum entscheidenden Punkt, das habe ich hinter mir, wenn Dein Freund nicht eine Therapie anfängt, sofort und nich "ich will... bla bla bla" geh, Du kannst Ihn nicht ändern, Du kannst Druck machen, aber Er muss das wollen und machen und Dir nicht nur sagen.. bla bla um Dich ruhig zu stellen. Ausserdem solltest Du dir selber einen Coahc suchen, Du hast von Stefanie Stahl schon etwas gelesen, was für dich wichtiger ist ist das Buch das Kind in Dir ! Wenn er zur Therapie geht, dann hast Du vielleicht eine Chance, sonst NIEMALS, aber auch das ist dann, sei dir dessen bewusst noch ein langer schmerzhafter Weg ! Also frag Dich, willst Du dir das antun ? Seine REaktion des Verletzens ist , sag ich jetzt mal, es gibt auch pathologische verletzende Fälle von Bindungsangst Personen, keine Absicht, wenn er zuviel Nähe spürt, zu viel Angst bekommt Unabhängigkeit zu verlieren übernimmt sein Unterbewusstsein die Kontrolle, es signalisiert ANGST, ANGST = wegrennen, totstellen, Flucht ! Er hat dann null Konatkt zu seinen Gefühlen, wenn er das je hatte und reagiert Kalt und Verletzend oder Provozierend, dasist nicht persöhnlich, das ist als wenn ein anderer Am Steuer seines Lenkrades im Auto sitzt und fährt ! Du musst Dir darüber bewusst sein, wie lange du das mit dir machen lassen willst und Du musst ganz klar wissen, wenn er sich keine Hilfe sucht JETZT, dann wird das auf dauer eine destruktive verletzende Beziehung werden. Suche Dir auch Hilfe ! Das ist alles was ich dazu sagen kann, hoffe es hilft, LG

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2017 um 10:58
In Antwort auf sandrine198812

Hallo Leute ,

mein Freund und ich sind immer noch "zusammen" . Ich weiß jetzt das er eine Bindungs Störung hat. Er ist der Typ Bindungsvermeider. War bei allen seinen Frauen früher auch so dieses Verhalten. Er verletzt auch mal gern um Distanz zu schaffen.
eigentlich will er in Therapie gehen u wir wollen zusammen dran Arbeiten.
heute haben wir dazu das sehr gute Buch " jein" gelesen über Bindungs gestörte.
da Stand das viele die liebe zu ihrer Partnerin nur punktuell spüren und oft nicht .
Er meinte dann bei ihm wäre das auch oft so.
ich fragte ihn ob ich ihm dann aber immer trotzdem gut gefalle und er sagte "hm du bist nicht mein Typ eigentlich" ich war schon total geschockt ( wir sind 5 Jahre " zusammen "und er sagt mir oft wie hübsch und heiß er mich findet ),
ich fragte weiter was er damit meint ob er mich nicht hübsch findet und er melnte "
hm nicht so.. muss ich jetzt nicht immer sehen usw .. du hast einen fetten breiten Eier Kopf wenn deine Haare offen sind kam raus nachdem ich gebohrt habe. 
Ich war so schockiert und habe nur noch geweint und fragte ihn was er dann noch von mir will und warum er noch zusammen ist und er melnte es kommt ja nicht aufs aussehen an usw .
Kurz darauf sagte er, er wollte mich nur verletzen weil ich ihn so Nerve und ich weiß doch das er mich hübsch findet aber ja mit geschlossen Haaren besser usw.
ich bin so traurig. 
Wie würdet ihr auf sowas reagieren ?

Also einmal als Nichtfrau,

habe mir vorher nichts alles durchgelesen. Ich bin in iner ähnlichen Situation, als Erstes schau einmal auf Dich, du bist nicht nur Opfer sondern selber auch ein Teil dieses Problems, also fang an nicht nur auf den anderen zu schauen, sondern auch auf Dich. Setze Deine Grenzen, ich weiss das ist nicht einfach und reagiere danach. Nun zum entscheidenden Punkt, das habe ich hinter mir, wenn Dein Freund nicht eine Therapie anfängt, sofort und nich "ich will... bla bla bla" geh, Du kannst Ihn nicht ändern, Du kannst Druck machen, aber Er muss das wollen und machen und Dir nicht nur sagen.. bla bla um Dich ruhig zu stellen. Ausserdem solltest Du dir selber einen Coahc suchen, Du hast von Stefanie Stahl schon etwas gelesen, was für dich wichtiger ist ist das Buch das Kind in Dir ! Wenn er zur Therapie geht, dann hast Du vielleicht eine Chance, sonst NIEMALS, aber auch das ist dann, sei dir dessen bewusst noch ein langer schmerzhafter Weg ! Also frag Dich, willst Du dir das antun ? Seine REaktion des Verletzens ist , sag ich jetzt mal, es gibt auch pathologische verletzende Fälle von Bindungsangst Personen, keine Absicht, wenn er zuviel Nähe spürt, zu viel Angst bekommt Unabhängigkeit zu verlieren übernimmt sein Unterbewusstsein die Kontrolle, es signalisiert ANGST, ANGST = wegrennen, totstellen, Flucht ! Er hat dann null Konatkt zu seinen Gefühlen, wenn er das je hatte und reagiert Kalt und Verletzend oder Provozierend, dasist nicht persöhnlich, das ist als wenn ein anderer Am Steuer seines Lenkrades im Auto sitzt und fährt ! Du musst Dir darüber bewusst sein, wie lange du das mit dir machen lassen willst und Du musst ganz klar wissen, wenn er sich keine Hilfe sucht JETZT, dann wird das auf dauer eine destruktive verletzende Beziehung werden. Suche Dir auch Hilfe ! Das ist alles was ich dazu sagen kann, hoffe es hilft, LG

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2017 um 11:00

Werd erwachsen, Frauen und Männer kommunizieren verschieden, das hat nicht mit Ja Sager zu tun, deinem Partner zu sagen, er ist hübsch und welchen Zacken brichst Du dir aus der Krone Ja zu sagen.. TS TS..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2017 um 11:03
In Antwort auf sandrine198812

Hallo Leute ,

mein Freund und ich sind immer noch "zusammen" . Ich weiß jetzt das er eine Bindungs Störung hat. Er ist der Typ Bindungsvermeider. War bei allen seinen Frauen früher auch so dieses Verhalten. Er verletzt auch mal gern um Distanz zu schaffen.
eigentlich will er in Therapie gehen u wir wollen zusammen dran Arbeiten.
heute haben wir dazu das sehr gute Buch " jein" gelesen über Bindungs gestörte.
da Stand das viele die liebe zu ihrer Partnerin nur punktuell spüren und oft nicht .
Er meinte dann bei ihm wäre das auch oft so.
ich fragte ihn ob ich ihm dann aber immer trotzdem gut gefalle und er sagte "hm du bist nicht mein Typ eigentlich" ich war schon total geschockt ( wir sind 5 Jahre " zusammen "und er sagt mir oft wie hübsch und heiß er mich findet ),
ich fragte weiter was er damit meint ob er mich nicht hübsch findet und er melnte "
hm nicht so.. muss ich jetzt nicht immer sehen usw .. du hast einen fetten breiten Eier Kopf wenn deine Haare offen sind kam raus nachdem ich gebohrt habe. 
Ich war so schockiert und habe nur noch geweint und fragte ihn was er dann noch von mir will und warum er noch zusammen ist und er melnte es kommt ja nicht aufs aussehen an usw .
Kurz darauf sagte er, er wollte mich nur verletzen weil ich ihn so Nerve und ich weiß doch das er mich hübsch findet aber ja mit geschlossen Haaren besser usw.
ich bin so traurig. 
Wie würdet ihr auf sowas reagieren ?

Noch etwas, DU kannst den Anstoss geben, über Sachen reden, aber sei nicht sein Psychologe, ein Spruch sagt und da ist etwas wahres dran: Ein bulemie Kranker geht auch nicht essen, wo er kotzt !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2017 um 12:26

Vielen Dank für eure Antworten.

er hat heute noch geschrieben ich bin wunderbar als Mensch und sehr hübsch er wollte eben mal wieder ein arachloch sein und mich verletzen.
ja Seine Bindungs Störung ist extrem und ich halte es nicht mehr aus es ist psychischer Missbrauch. Ich zittere und hab Angst wenn ich an ihn denke da er so furchtbar mit mir umgeht wieder zur Zeit. Er ist der Typ gleichgültiger Bindungs vermeider und seine Gleichgültigkeit zur Zeit tut am meisten weh. Er sagt selbst immer er ist krank aber er lässt sich nicht helfen. Ich weiß das er mich liebt aber das hilft nicjt denn seine Störung regiert ihn. Ich kann Nicht mehr. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2017 um 12:29
In Antwort auf sandrine198812

Vielen Dank für eure Antworten.

er hat heute noch geschrieben ich bin wunderbar als Mensch und sehr hübsch er wollte eben mal wieder ein arachloch sein und mich verletzen.
ja Seine Bindungs Störung ist extrem und ich halte es nicht mehr aus es ist psychischer Missbrauch. Ich zittere und hab Angst wenn ich an ihn denke da er so furchtbar mit mir umgeht wieder zur Zeit. Er ist der Typ gleichgültiger Bindungs vermeider und seine Gleichgültigkeit zur Zeit tut am meisten weh. Er sagt selbst immer er ist krank aber er lässt sich nicht helfen. Ich weiß das er mich liebt aber das hilft nicjt denn seine Störung regiert ihn. Ich kann Nicht mehr. 

Ganz klar, er liebt dich nicht, er liebt nur sich und was du ihm gibst, nicht dich, sonst würde er sich Hilfe suchen ! Was aber dringender ist : DU musst dir Hilfe suchen ! Dringend !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2017 um 12:36
In Antwort auf tutnichtszursache1

Ganz klar, er liebt dich nicht, er liebt nur sich und was du ihm gibst, nicht dich, sonst würde er sich Hilfe suchen ! Was aber dringender ist : DU musst dir Hilfe suchen ! Dringend !!

Ich weiß das er mich liebt und er weiß es auch .aber die Störung macht es kaputt. Wir haben das alles schon durch er ist zu krank.
er liebt sich nicht er leidet extrem unter sich.
ich suche mir einen Trauma Therapeut 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2017 um 12:40
In Antwort auf sandrine198812

Ich weiß das er mich liebt und er weiß es auch .aber die Störung macht es kaputt. Wir haben das alles schon durch er ist zu krank.
er liebt sich nicht er leidet extrem unter sich.
ich suche mir einen Trauma Therapeut 

Nochmal er liebt dich nicht, das hat nichts mit liebe zu tun, gut such dir dringend Hilfe, dannn verstehst du was da angibt, aber Hilfe für dich, nicht ihn !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2017 um 13:59

Lass sie, das wird der Therapeut schon klären, dass ist ein Anfang , der Rest kommt von selber, wenn die Sicht klar wird, das versteht nur jemand in dieser Situation oder der da durch ist..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mann sucht Rat in Beziehung und Sexualleben (vorsicht: Langer Text).
Von: pjetr
neu
7. Juni 2017 um 12:56
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen