Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund unter der Woche auf Übung - ich alleine

Freund unter der Woche auf Übung - ich alleine

3. Dezember 2018 um 11:20

Hallo

ich schreibe zum ersten mal einen Beitrag hier, deswegen entschuldigt bitte, wenn ich irgendetwas falsch mache.

Kurz zu meiner Situation. Ich bin seit kurzen mit meinem neuen Freund zusammen und auch sehr glücklich. Es gibt nur ein Problem, was eigentlich keins ist, er ist beim Bund. Deshalb ist er unter der Woche oft auf Übung und ich alleine. Leider bin ich so ein typ Mensch der sich dann immer total fertig macht, auf nichts lust mehr hat und nur weint. Ich vermisse Ihn eben ganz doll. Ich weiß ich stress mich selber total und es ist absolut unnötig aber ich kann nicht anders. Dazu kommt das ich totale Probleme hab alleine zu bleiben. Nach der Trennung von meinem letzten Freund viel mir das schon total schwer, hab es allerdings nach ner ganzen weile alles super auf die reihe bekommen und konnte auch sehr gut aleine leben. Jetzt fängt es schon wieder an das ich mich zu sehr an jemanden gewöhne und nicht mehr alleine sein kann obwohl ich das so eigentlich auch nicht will. Es ist ja auch für Ihn nicht schön wenn er früh los muss und ich nur dastehe und weine.

Was kann ich tun das ich mich nicht so fertig mache bzw. mich nicht zu sehr an eine Person binde?
Habt Ihr Tipps bzw. Erfahrung mit dem Thema Freund bei der Bundeswehr und wie ich es mir nicht so schwer machen kann?

Vielleicht versteht mich ja irgendjemand und kann mir helfen. Vielen Dank schon einmal im vorraus. LG

Mehr lesen

3. Dezember 2018 um 11:35

Mein Mann ist auch beim Bund. Er hat jetzt seit ein paar Wochen einen Lehrgang, so daß ich in der Woche mit unserer Tochter allein bin, ich bin allerdings sehr mit dem Studium eingespannt, dass ich mir nicht so wirklich darüber Gedanken mache, dann noch unser Kind. Sobald er aber Feierabend hat telefonieren wir und Skypen immer bis zum schlafen gehen. Such dir eine Ablenkung, etwas was dir Spaß macht, denn es ist nur eine Sache der Gewöhnung. Ich bin allerdings wieder froh wenn sein Lehrgang rum ist und er wieder jeden tag nach hause kommen kann.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2018 um 11:43
In Antwort auf herzchen2912

Mein Mann ist auch beim Bund. Er hat jetzt seit ein paar Wochen einen Lehrgang, so daß ich in der Woche mit unserer Tochter allein bin, ich bin allerdings sehr mit dem Studium eingespannt, dass ich mir nicht so wirklich darüber Gedanken mache, dann noch unser Kind. Sobald er aber Feierabend hat telefonieren wir und Skypen immer bis zum schlafen gehen. Such dir eine Ablenkung, etwas was dir Spaß macht, denn es ist nur eine Sache der Gewöhnung. Ich bin allerdings wieder froh wenn sein Lehrgang rum ist und er wieder jeden tag nach hause kommen kann.

Darf ich dich fragen, wie das mit den Lehrgängen ist? Ich hab mich schon so ein bisschen erkundigt und auch Ihn gefragt, zwecks Zukunft wie es zum beispiel mit Auslandseinsätzen aussieht... Wenn er wieder da ist werde ich Ihn vielleicht nochmal genauer befragen auch wegen solchen Lehrgängen. Aber ja ich versuche mich viel abzulenken und gehe ja auch auf arbeit nur die ersten Stunden sind immer sehr hart. und dann hoffe ich einfach das ich mich doch noch irgendwann daran gewöhne /:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2018 um 11:44

Ja ich mach eigentlich viel Sport und bin auch zurzeit viel mit meiner Ausbildung und der Schule beschäftigt. Und ich weiß auch selber das es nicht gesund ist das ich mich so abhängig mache.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen