Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund und trotzdem eine neue Bekanntschaft?

Freund und trotzdem eine neue Bekanntschaft?

11. August um 10:53 Letzte Antwort: 11. August um 11:39

Hallo ihr Liebe,
da ich im Moment nicht aus meinem Gedankenkarusell ausbrechen kann, wollte ich mich einmal nach eurer Meinung erkundigen.
Mein Problem ist folgendes: Seit einem Jahr bin ich nun mit meinem Freund zusammen. Es lief auch alles ziemlich gut, doch in letzter Zeit streiten wir (über meinst belanglose Dinge) ständig. Außerdem fühle ich mich nicht mehr wirklich wertgeschätzt, obwohl das wahrscheinlich völliger Blödsinn ist (er küsst mich ständig, hält meine Hand, kuschelt mit mir). Vor Kurzem hat mir dann jemand geschrieben, den ich zwar schonmal gesehen habe, aber nicht kenne. Er hat so unglaublich lieb geschrieben, mir Komplimente gemacht und er war einfach das, was ich bis dato so sehr vermisst habe. Er hat mich schließlich gefragt, ob ich demnächst etwas mit ihm unternehmen will. Mein Freund und ich hatten derweil wieder Streit. Und jetzt bin ich hier... ich weiß nicht, was ich tun soll, ich weiß nicht, für wen mein Herz schlägt oder was eigentlich los ist... und ich weiß nicht, ob ich etwas mit dem besagten Mann unternehmen soll... wollen tue ich es, denn er gibt mir einfach ein unbeschreibliches Gefühl.
Liebe Grüße

Mehr lesen

11. August um 11:39

Wie alt seid ihr? Warum seid ihr unfähig die gemeinsame Zeit zu genießen und streitet über Belanglosigkeiten.

Es reicht, dass dir jemand schreibt, denn du nicht einmal kennst un aus der Bahn geworfen zu werden.

Du schreibst, dass dein Freund dich küsst Händchen hält ect und dein Gefühl der Vernachlässigung wahrscheinlich Blödsinn sind.
Es tut mir leid es sagen zu müssen, ich denke dir geht es zu gut und du brauchst den Kick oder das Drama. 

Vielleicht solltest die Zeit deinen Freundes nicht verschwenden und ihn frei geben dami er jemanden findet der ihn zu schätzen weiß. Du bist jedenfalls nicht die Richtige 
 

Gefällt mir