Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund übertreibt beim feiern / Hilfe

Freund übertreibt beim feiern / Hilfe

30. Dezember 2018 um 4:58

Mein Partner (32) und ich (27) haben ein Baby zusammen das 6 Monate alt ist .
nun ist es vorweg erstmal so das ich sehr schlechte Erfahrungen gemacht habe zum Thema Fremdgehen . Außerdem ist das Thema Fremdgehen sehr präsent in meinem Freundeskreis zurzeit .
bedeutet zwei gute Freundinnen die niemals damit gerechnet hätten wurden betrogen .
ich weiß das mein Freund da im Grunde nichts für kann ..
allerdings geht er ab und an mit Arbeitskollegen und Kolleginnen feiern . Das Problem lag daran das es immer im extremen Chaos endet .
Es tribkt sooo viel das er komplett besoffen ist und nach der Party nur am kotzen ist .
außerdem kommt er immer erst gegen 6 Uhr nachhause .
ich finde feiern ist nicht gleich feiern .
was soll ich davon halten wenn mein Freund sich so besäuft das er kaum noch stehen kann ??
da habe ich dann erstrecht die Angst das er fremdgeht .
Er hat sich doch garnicht mehr unter Kontrolle bei so viel Promille . Er Findet so grade eben nachhause .
ich bin soo sauer weil er jetzt schon wieder über den Toilette hängt.
man kann ja weggehen wenn man vergeben ist aber ich finde man sollte schon so viel Respekt vor dem Partner haben das man sich nicht bis zum Erbrechen betrinkt oder .
übertreibe ich ???
zumal das Baby ab 8uhr wieder wach ist und ich nicht einsehe das er den ganzen Tag danach schläft .
Er hätte sich ja nicht so extrem volllaufen lassen.
jetzt die neue Situation mit Baby ist ohnehin eine Probe für die Beziehung und nicht Immer leicht .. wenn er dann mit anderen Frauen feiern geht und extrem viel trinkt habe ich noch mehr Angst das er was macht 😫😫

Mehr lesen

30. Dezember 2018 um 5:05

ich finde er kommt seinen Pflichten gegenüber das baby nicht nach oder? wie oft geht er denn feiern? einmal in der woche ist es ja völlig in ordnung weil man ja trotz beziehung und kind auch mal abspannen sollte um wieder einen freien kopf zu bekommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2018 um 5:13
In Antwort auf schiggy1

ich finde er kommt seinen Pflichten gegenüber das baby nicht nach oder? wie oft geht er denn feiern? einmal in der woche ist es ja völlig in ordnung weil man ja trotz beziehung und kind auch mal abspannen sollte um wieder einen freien kopf zu bekommen...

Er geht nur einmal im Monat feiern . Ich finde einfach dieses extreme so schlimm. Er trinkt nicht nur - sondern trinkt bis zum erbrechen.
er ist direkt bis morgens 6/7uhr weg . 
Jedesmal verspricht er mir das er nicht viel trinkt und nicht so lange mancht.
und jedesmal ist es gelogen . Ich hab das Gefühl sobald er feiern ist bin ich total vergessen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2018 um 5:17

okay einmal im monat ist es doch finde ich gerechtfertigt mal einen trinken zu gehen...
oha trinken bis zum erbrechen ist nicht schön...da kennt er wohl nicht seine grenzen...und tief im inneren möchte er etwas ertränken kann das sein das er ein problem in seinem leben hat? seufz....aber wenn dies nur einmal im monat ist ach dann lass ihn doch trinken...vielleicht verträgt er einfach nur nicht soviel und dies schlägt ihm auf den magen....wie alt ist er denn? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2018 um 5:28

ach ja 32 ist er sorry wer lesen kann ist klar im Vorteil was  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2018 um 5:29
In Antwort auf schiggy1

okay einmal im monat ist es doch finde ich gerechtfertigt mal einen trinken zu gehen...
oha trinken bis zum erbrechen ist nicht schön...da kennt er wohl nicht seine grenzen...und tief im inneren möchte er etwas ertränken kann das sein das er ein problem in seinem leben hat? seufz....aber wenn dies nur einmal im monat ist ach dann lass ihn doch trinken...vielleicht verträgt er einfach nur nicht soviel und dies schlägt ihm auf den magen....wie alt ist er denn? 

32 ist er . Ja das sieht wohl jeder anders ..
ich komme nicht damit zurecht das er so viel trinkt das er komplett die Kontrolle verliert . Vorallem weiß er wie es mir geht wenn er komplett neben sich steht und dann auch noch mit anderen Frauen weg ist .
und trotzdem ist es ihm egal und trinkt jedesmal so viel . 
Ich kann ihm so nicht vertrauen weil er nicht mehr er selbst ist wenn er so konplett betrunken ist 😓

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2018 um 5:30
In Antwort auf chuchu200

32 ist er . Ja das sieht wohl jeder anders ..
ich komme nicht damit zurecht das er so viel trinkt das er komplett die Kontrolle verliert . Vorallem weiß er wie es mir geht wenn er komplett neben sich steht und dann auch noch mit anderen Frauen weg ist .
und trotzdem ist es ihm egal und trinkt jedesmal so viel . 
Ich kann ihm so nicht vertrauen weil er nicht mehr er selbst ist wenn er so konplett betrunken ist 😓

inwiefern nicht mehr er selbst ist? ich dachte er kotzt nur ? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2018 um 5:33
In Antwort auf schiggy1

inwiefern nicht mehr er selbst ist? ich dachte er kotzt nur ? 

was sagt er denn wenn er nicht mehr er selbst ist? ist er überhaupt noch in der lage zu reden wenn er nur am klorand hockt....seufz 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2018 um 5:43
In Antwort auf schiggy1

was sagt er denn wenn er nicht mehr er selbst ist? ist er überhaupt noch in der lage zu reden wenn er nur am klorand hockt....seufz 

Naja mit nicht mehr er selbst meine ich das er kaum noch sprechen kann , das er fast nicht mehr laufen kann und das er nicht nachhause finden würde wenn ihm seine Arbeitskollegen nicht helfen würden . Das finde ich schon heftig .jetzt grade schläft er übrigens im Bad auf der Toilette 😠

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2018 um 5:45
In Antwort auf chuchu200

32 ist er . Ja das sieht wohl jeder anders ..
ich komme nicht damit zurecht das er so viel trinkt das er komplett die Kontrolle verliert . Vorallem weiß er wie es mir geht wenn er komplett neben sich steht und dann auch noch mit anderen Frauen weg ist .
und trotzdem ist es ihm egal und trinkt jedesmal so viel . 
Ich kann ihm so nicht vertrauen weil er nicht mehr er selbst ist wenn er so konplett betrunken ist 😓

meinst du echt ein komplett betrunkener der neben der spur steht wirkt noch attraktiv auf frauen? ich würde keine bedenken haben das er fremdgehen sollte zumal dies nur einmal im monat ist das feiern 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2018 um 5:52
In Antwort auf chuchu200

Naja mit nicht mehr er selbst meine ich das er kaum noch sprechen kann , das er fast nicht mehr laufen kann und das er nicht nachhause finden würde wenn ihm seine Arbeitskollegen nicht helfen würden . Das finde ich schon heftig .jetzt grade schläft er übrigens im Bad auf der Toilette 😠

ohje der arme  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2018 um 6:18

Naja arm würde ich jetzt nicht sagen er ist ja selber schuld . Jedesmal ist es dasselbe

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2018 um 6:22
In Antwort auf chuchu200

Mein Partner (32) und ich (27) haben ein Baby zusammen das 6 Monate alt ist .
nun ist es vorweg erstmal so das ich sehr schlechte Erfahrungen gemacht habe zum Thema Fremdgehen . Außerdem ist das Thema Fremdgehen sehr präsent in meinem Freundeskreis zurzeit .
bedeutet zwei gute Freundinnen die niemals damit gerechnet hätten wurden betrogen .
ich weiß das mein Freund da im Grunde nichts für kann ..
allerdings geht er ab und an mit Arbeitskollegen und Kolleginnen feiern . Das Problem lag daran das es immer im extremen Chaos endet . 
Es tribkt sooo viel das er komplett besoffen ist und nach der Party nur am kotzen ist .
außerdem kommt er immer erst gegen 6 Uhr nachhause .
ich finde feiern ist nicht gleich feiern .
was soll ich davon halten wenn mein Freund sich so besäuft das er kaum noch stehen kann ??
da habe ich dann erstrecht die Angst das er fremdgeht .
Er hat sich doch garnicht mehr unter Kontrolle bei so viel Promille . Er Findet so grade eben nachhause .
ich bin soo sauer weil er jetzt schon wieder über den Toilette hängt.
man kann ja weggehen wenn man vergeben ist aber ich finde man sollte schon so viel Respekt vor dem Partner haben das man sich nicht bis zum Erbrechen betrinkt oder .
übertreibe ich ???
zumal das Baby ab 8uhr wieder wach ist und ich nicht einsehe das er den ganzen Tag danach schläft . 
Er hätte sich ja nicht so extrem volllaufen lassen.
jetzt die neue Situation mit Baby ist ohnehin eine Probe für die Beziehung und nicht Immer leicht .. wenn er dann mit anderen Frauen feiern geht und extrem viel trinkt habe ich noch mehr Angst das er was macht 😫😫

Wieso hast du mit jemanden ein Kind wenn sich dieser wie 16 benimmt? Entweder ich werde Vater mit allen Pflichten die dazugehoeren oder mache weiter Partylife. Beides gehts nicht.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2018 um 20:39

Sorry aber das hat er vor dem Kind so getan und du stellst anscheinend nicht klar genug dass sich euer Leben geändert hat und das für einen Familienvater nicht so toll ist.
 Ich würde für feiern einen Babysitter bestellen, mitgehen und ein Safeword vereinbaren an dem ihr geht bzw wieviel getrunken wird. Hält er sich nicht daran- gelbe Karte, beim nächsten mal rote Karte.
Wenn er das nicht ändert dann will er es nicht und dann ist es an Dir daraus Konsequenzen zu ziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2018 um 21:21
In Antwort auf chuchu200

Mein Partner (32) und ich (27) haben ein Baby zusammen das 6 Monate alt ist .
nun ist es vorweg erstmal so das ich sehr schlechte Erfahrungen gemacht habe zum Thema Fremdgehen . Außerdem ist das Thema Fremdgehen sehr präsent in meinem Freundeskreis zurzeit .
bedeutet zwei gute Freundinnen die niemals damit gerechnet hätten wurden betrogen .
ich weiß das mein Freund da im Grunde nichts für kann ..
allerdings geht er ab und an mit Arbeitskollegen und Kolleginnen feiern . Das Problem lag daran das es immer im extremen Chaos endet . 
Es tribkt sooo viel das er komplett besoffen ist und nach der Party nur am kotzen ist .
außerdem kommt er immer erst gegen 6 Uhr nachhause .
ich finde feiern ist nicht gleich feiern .
was soll ich davon halten wenn mein Freund sich so besäuft das er kaum noch stehen kann ??
da habe ich dann erstrecht die Angst das er fremdgeht .
Er hat sich doch garnicht mehr unter Kontrolle bei so viel Promille . Er Findet so grade eben nachhause .
ich bin soo sauer weil er jetzt schon wieder über den Toilette hängt.
man kann ja weggehen wenn man vergeben ist aber ich finde man sollte schon so viel Respekt vor dem Partner haben das man sich nicht bis zum Erbrechen betrinkt oder .
übertreibe ich ???
zumal das Baby ab 8uhr wieder wach ist und ich nicht einsehe das er den ganzen Tag danach schläft . 
Er hätte sich ja nicht so extrem volllaufen lassen.
jetzt die neue Situation mit Baby ist ohnehin eine Probe für die Beziehung und nicht Immer leicht .. wenn er dann mit anderen Frauen feiern geht und extrem viel trinkt habe ich noch mehr Angst das er was macht 😫😫

Ich kann mir nicht vorstellen, dass dein Freund sexuell attraktiv auf eine Frauen wirkt, wenn er sich so zuschüttet . Es gibt ja (fast) nichts Widerlicheres als wenn jemand sich so besäuft .

Eigentlich solltest du ihm klar machen, dass er Verantwortung hat und feiern gut und recht ist - allerdings nicht in diesem Ausmaß, das schon an eine Alkoholvergiftung erinnert !

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2018 um 0:02
In Antwort auf beulah_12891185

Ich kann mir nicht vorstellen, dass dein Freund sexuell attraktiv auf eine Frauen wirkt, wenn er sich so zuschüttet . Es gibt ja (fast) nichts Widerlicheres als wenn jemand sich so besäuft .

Eigentlich solltest du ihm klar machen, dass er Verantwortung hat und feiern gut und recht ist - allerdings nicht in diesem Ausmaß, das schon an eine Alkoholvergiftung erinnert !

Das ist eine Alkoholvergiftung... einmal pro Monat mindestens... herzlichen Glückwunsch 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen