Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund übernachtet bei anderer

Freund übernachtet bei anderer

19. Oktober 2008 um 16:51

Hallo ihr da =) ...
ich bin mit meinem freund nun schon eine weile zusammen und auch sehr glücklich. obwohl wir eine fernbeziehung führen, und das manchmal sehr schwer ist.
er hat mir vor kurzem erzählt, dass er mit einer guten freundin von ihm weg war.. (von der er auch ab und zu erzählt) und gemeint, dass er bei ihr übernachtet hat.

auch wenn ich eigentlich vetrauen in ihm habe.. kann ich die eifersucht nicht unterdrücken.. gesagt habe ich natürlich nichts.

mich würde es interssieren: findet ihr das ok, wenn der freund bei einer anderen alleine übernachtet?

Mehr lesen

20. Oktober 2008 um 9:37

Hy
schön dass du deinem Freund vertraust.
Es ist natürlich verständlich dass du eifersüchtig bist, wenn er bei einer anderen übernachtet und ich persönlich würd meinem wahrscheinlich eine Riesenszene machen, aber er hat es dir erzählt und das bedeutet doch schonmal dass du ihm vertrauen kannst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2008 um 16:12


Hallo

So wie du das schilderst, hört sich das für mich auch nicht an, dass du dir Sorgen machen musst. Er hätte schließlich nichts sagen müssen.

Aber ich an Deiner Stelle, würde trotzdem mit ihm über Deine Angst reden und dass du ihm zwar vertraust, aber es Dir nicht gefällt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2008 um 19:22

Ihr habt recht...
ich sollte einfach mit ihm reden..

nur, was mich einfach etwas traurig macht, ist dass er mit ihr auch noch in einem bett geschlafen hat. dass muss doch nicht sein? warum hat er da nicht an mich gedacht und vielleicht auf dem sofa geschlafen?

wenn ich mir vorstelle, wie er mit ihr in einem bett schläft.. werd ich echt sehr traurig..da berührt man sich doch automatisch mal.. =(
und warum sagt er das auch noch mir.. mit dem bett..
er hat es so angedautet am telefon.. "oh, ich bin so müde, hab gar nicht gut geschlafen.. die schläft nämlich auf so ner weichen matratze.. das mag ich gar nicht! na ja.. bin dann so um zehn aufgestanden und dann hab ich noch mit ihr, ihrer mutter und ihrer schwester gefrühstückt.. und war dann um drei zu hause"

ähm... i??? ...sagt er das vielleicht um mich eifersüchtig zu machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2008 um 14:38
In Antwort auf thu_11893532

Ihr habt recht...
ich sollte einfach mit ihm reden..

nur, was mich einfach etwas traurig macht, ist dass er mit ihr auch noch in einem bett geschlafen hat. dass muss doch nicht sein? warum hat er da nicht an mich gedacht und vielleicht auf dem sofa geschlafen?

wenn ich mir vorstelle, wie er mit ihr in einem bett schläft.. werd ich echt sehr traurig..da berührt man sich doch automatisch mal.. =(
und warum sagt er das auch noch mir.. mit dem bett..
er hat es so angedautet am telefon.. "oh, ich bin so müde, hab gar nicht gut geschlafen.. die schläft nämlich auf so ner weichen matratze.. das mag ich gar nicht! na ja.. bin dann so um zehn aufgestanden und dann hab ich noch mit ihr, ihrer mutter und ihrer schwester gefrühstückt.. und war dann um drei zu hause"

ähm... i??? ...sagt er das vielleicht um mich eifersüchtig zu machen?


Ich kenne Deinen Freund nicht, aber eigentlich gibt es nur zwei Gründe....

entweder er denkt sich wirklich nichts dabei...

... oder er möchte austesten wie du reagierst und somit wie weit er gehen kann....

Ich würde ihm auf jedenfall in einem Gespräch klar machen, wo für dich die Grenzen sind. Und da es dich traurig macht, dass er bei ihr und mit ihr im gleichen Bett geschlafen hat, würde ich sagen, hat er eine 'Grenze überschritten.

Ich würde ihn nicht danach fragen, warum er dir das gesagt hat, sonst denkt er vielleicht, wenn er es das nächste Mal einfach nicht erwähnt, dann ist es ok.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2008 um 15:08

No go
Vertrauen spielt eine sehr große Rolle in einer Beziehung, aber besonders die Fernbeziehungen haben es da nicht so leicht...

Ich hátte selbst eine Fernbeziehung über 1 Jahr und 9 Monaten...
Zudem bin ich ein sehr eifersüchtiger Mensch und wir haben uns deshabl auch oft gestritten...
Nur leider hat auch mein Ex bei einer anderen übernachtet, mir hat er das damals nicht gesagt... ich habe ihn den ganzen Abend und die Nacht über nicht erreichen können... erst am nächsten Morgen, nachdem er angeblich bei ihr auf dem Sofa geschlafen hat...
Aber wie soll ich ihm das glauben? und warum war er für mich nicht erreichbar?
Zu mir hat er gesagt, dass da nichts war... aber ich kann ihm das bis heute nicht glauben, das ist vielleicht auch ein Grund, warum ich ihn nun mein Ex nenne...
da war zwar noch was anderes aber dies hat auch seinen Teil dazu beigetragen...

du solltest echt mit ihm reden und hör auf dein Herz, was sagt das?
Meins hat gesagt "die hatten was miteinander" damit kann ich nicht leben....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2008 um 8:39
In Antwort auf orah_11874474

Hy
schön dass du deinem Freund vertraust.
Es ist natürlich verständlich dass du eifersüchtig bist, wenn er bei einer anderen übernachtet und ich persönlich würd meinem wahrscheinlich eine Riesenszene machen, aber er hat es dir erzählt und das bedeutet doch schonmal dass du ihm vertrauen kannst.


wenn mein freund bei einer anderen übernachten würde wäre es mir egal ob er es mir nun erzählt oder nicht, danach wäre er mein Ex. Er scheint sich ja wenig gedanken über deine Gefühle zu machen wenn er sowas macht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper