Forum / Liebe & Beziehung

Freund trifft fremdes Mädchen - reagier ich über?

Letzte Nachricht: 10. Oktober 2012 um 19:41
31.07.12 um 8:58

Hey,
Ich bin mit den Nerven völlig am Ende und brauche euren Rat.
Vor ein paar Monaten hat mein Freund ein Mädchen an seiner Schule ins Auge gefasst und sie in Facebook geaddet. Die beiden schrieben täglich miteinander und er hat sich einmal ohne mein Wissen mit ihr getroffen.

Irgendwann erfuhr ich davon und war total verletzt und enttäuscht das dies alles hinter meinem Rücken passiert ist.
Ich habe mit ihm darüber geredet und weiß auch das er keine Absicht hatte mich zu betrügen, sonder er nur eine gute Freundschaft gesucht hat. Warum er mir es troztdem verschwiegen hat konnte er mir nicht sagen. Grade weil wir sonst eine sehr offene und glückliche Beziehung haben.

Jedenfalls schreibt er immer noch mit ihr, da er sagt, dass er sie nett findet und er sie als gute Freundin sieht. Nach dieser Aktion fällt es mir sehr schwer ihm dort noch vollkommen zu vertrauen, aber dennoch lass ich die beiden schreiben.
Was mein größtes Problem oder meine größte Angst ist, das er mir irgendwann sagen wird, dass die beiden sich mal treffen wollen. Zwar geht er nun ehrlich damit um, aber ich bin in der ganzen Sache einfach misstrauisch geworden. Ich könnte die beiden sich nicht allein treffen lassen ohne mich zuhause rumzuquälen und mir ständig Gedanken zu machen.
Dazu versteh ich nicht wie man in einer Beziehung ein fremdes Mädchen treffen kann. Mir würd sowas nie in den Sinn kommen. Als Partner macht man sich doch automatisch Gedanken wenn sein Freund/in jemand völlig fremdes trifft oder? Das könnt ich meinem Freund nicht antun...

Was meint ihr? Reagier ich über und sollte das einfach hinnehmen? Oder sollte er Rücksicht nehmen?

Mehr lesen

31.07.12 um 9:19

Ich find
es nicht ok, weil er es gemacht hat, ohne dir was zu sagen....du kennst sie kein stück und das find ich überhaupt nicht in ordnung!
Normalerweise erzählt man seinem partner davon und fragt auch, ob ein treffen überhaupt ok sei und der partner sollte die andere person auch kennenlernen! Dann kann man sich ein bild machen und das kopfkino ist ausgeschaltet, wenn die sich danach mal treffen diese heimlichkeiten hinterlassen einen sehr fiesen nachgeschmack. Ich würds auch nicht toll finden, wenn man freund sich heimlich mit irgendeiner frau trifft, die ich nicht kenne.......ich selber würds auch so niemals handhaben....

Frag deinen freund, ob ihr euch alle mal zusammen treffen wollt, vielleicht lässt sich da was machen

Gefällt mir

31.07.12 um 17:50

Danke
Ich hoffe er lässt sich darauf ein und wir finden einen Weg das Problem beiseite zu schaffen...
Vielen Dank für deine schnelle Antwort

Gefällt mir

31.07.12 um 19:20
In Antwort auf

Danke
Ich hoffe er lässt sich darauf ein und wir finden einen Weg das Problem beiseite zu schaffen...
Vielen Dank für deine schnelle Antwort

Bitte, da nicht für
ich drück dir die daumen. eigentlich sollte sich da ein weg finden. mir wärs persönlich wichtig, dass mein partner damit auch umgehen kann.

Gefällt mir

01.08.12 um 2:17

Ganz ehrlich..
ich finde es absolut nicht in ordnung, dass er sich mit einer fremden trifft. natrülich kann es gut sein, dass er nur freundschaft schließen will, aber wieso kann er sich dann nicht einen kerl suchen?
und wenn schon, dann hätte er es dir auch wenigstens sagen können.
ich würde sagen, falls er sich nochmal mit ihr treffen sollte, begleite ihn einfach, denn du hast ein recht dazu du bist seine PARTNERIN und für ihn sollst du auch die einzige sein!
ansonsten sag einfach zu ihn, dass du dir dann genauso gut einen männlichen freund suchen kannst
aber frag bitte nicht, ob du überreagierst, denn bei so einem fall würde es jeder tun.

Gefällt mir

01.08.12 um 19:15

Ich hoffe es wird wieder okay...
Ich hoffe es lässt sich so lösen und das ich selbst mit der Sache ein wenig offener umgehen kann. Die Frage warum er es mir verheimlicht hat stellt sich mir immer wieder, da ich wirklich vorher noch nie in irgendeiner situation eifersüchtig war und wir beide uns immer vertraut und alles erzählt haben.
Hinter einer beabsichtigten Lüge steckt immer ein Grund nur kann er mir keinen nennen und das will einfach nicht mehr aus meinem Kopf, egal wie sehr ich es auch will. Wär da nichts dabei gewesen hätte er es doch nicht mit allen Mitteln versucht vor mir zu verheimlichen?!

Ich weiß nicht ob ich mich jemals gut dabei fühlen würde wenn die zwei sich allein treffen. Grade weil die Chemie zwischen ihnen stimmt und sich so doch immer Gefühle entwickeln können wenn man viel Zeit miteinander verbringt. Auch wenn man es zuvor niemals gedacht hätte.
So sind mein Freund und ich nämlich selbst auch zusammen gekommen...

danke für eure antworten

Gefällt mir

02.08.12 um 1:53

???
Ein Mädchen treffen obwohl man in einer Beziehung ist und dann noch verheimlichen??? Also das geht ja mal gar nicht.
Und sie haben sich jetzt erst kennengelernt?
Das war ein DATE !!!

Gefällt mir

02.08.12 um 17:04
In Antwort auf

Ich find
es nicht ok, weil er es gemacht hat, ohne dir was zu sagen....du kennst sie kein stück und das find ich überhaupt nicht in ordnung!
Normalerweise erzählt man seinem partner davon und fragt auch, ob ein treffen überhaupt ok sei und der partner sollte die andere person auch kennenlernen! Dann kann man sich ein bild machen und das kopfkino ist ausgeschaltet, wenn die sich danach mal treffen diese heimlichkeiten hinterlassen einen sehr fiesen nachgeschmack. Ich würds auch nicht toll finden, wenn man freund sich heimlich mit irgendeiner frau trifft, die ich nicht kenne.......ich selber würds auch so niemals handhaben....

Frag deinen freund, ob ihr euch alle mal zusammen treffen wollt, vielleicht lässt sich da was machen

Genau
Und wenn er da abbloggt dann weißt du was zu tun ist.

Gefällt mir

06.08.12 um 16:51
In Antwort auf

Ich hoffe es wird wieder okay...
Ich hoffe es lässt sich so lösen und das ich selbst mit der Sache ein wenig offener umgehen kann. Die Frage warum er es mir verheimlicht hat stellt sich mir immer wieder, da ich wirklich vorher noch nie in irgendeiner situation eifersüchtig war und wir beide uns immer vertraut und alles erzählt haben.
Hinter einer beabsichtigten Lüge steckt immer ein Grund nur kann er mir keinen nennen und das will einfach nicht mehr aus meinem Kopf, egal wie sehr ich es auch will. Wär da nichts dabei gewesen hätte er es doch nicht mit allen Mitteln versucht vor mir zu verheimlichen?!

Ich weiß nicht ob ich mich jemals gut dabei fühlen würde wenn die zwei sich allein treffen. Grade weil die Chemie zwischen ihnen stimmt und sich so doch immer Gefühle entwickeln können wenn man viel Zeit miteinander verbringt. Auch wenn man es zuvor niemals gedacht hätte.
So sind mein Freund und ich nämlich selbst auch zusammen gekommen...

danke für eure antworten

Hey Niyra
Ich habe mir jetzt deine Geschichte durchgelesen und finde extrem viele Parallelen zu meiner letzten Beziehung... Damals hatte mein Ex auch ein Mädel in seiner Uni kennengelernt und mir dies nie erzählt mit der Begründung, dass er ja viele Leute dort kennenlernt und er mir schlecht von jeder Begegnung erzählen könne...
Jedenfalls merkte ich eines Abends, dass er mit diesem Mädel ziemlich lange (anfangs noch per email) geschrieben hatte und anfing viel mit ihr zu unternehmen... Irgendwann sprach ich ihn dann darauf an und er meinte nur, dass es eine gute Freundin von ihm sei. Von Anfang an hatte ich bei dieser Sache ein ungutes Gefühl...fühlte mich schlecht, wenn sie sich trafen, miteinander schrieben... Daran bin ich fast kaputt gegangen. Ich machte sogar den Vorschlag, dass wir uns alle mal treffen könnten, aber er blockte ab...
Schlussendlich trennte er sich dann von mir, fing eine Beziehung mit ihr an...

Klar kann aus einer Freundschaft ganz schnell Liebe werden... (sah man ja bei mir -.-) aber es besteht doch die Möglichkeit, dass sie wirklich nur eine gute Freundin ist Ich würde dir raten, dass ihr euch einmal trefft Vielleicht ist sie ja eine ganz Liebe und hat sogar selbst einen Freund, etc... Wenn jedoch dein Freund nicht möchte, dass ihr euch trefft, ist etwas faul...

Aber ich hoffe jedoch, dass es eine positive Wendung für euch geben wird

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

08.08.12 um 12:27

Hey sonnenschein715
Ich habe echt eine riesen Angst davor das sowas bei mir auch passiert. Letztens habe ich noch einen teil davon mitbekommen, was die beiden geschrieben haben und er nannte sie 'süße' schrieb kuss smileys und so ein kram.
Vielleicht bin ich da zu sensibel aber als ich gelesen hatte dass er sie so nennt (wie er mich zu beginn unserer Beziehung auch genannt hatte) konnte ich nicht mehr.
Ich hab meine Sachen gepackt und wollte nach hause fahren weil mich die ganze sache einfach zu sehr mitgenommen hat.

Jedoch hat er mich auf dem Weg zum Auto zurückgehalten und gefragt was los ist und ich hab ihm gesagt dass ich das mit diesem Mädchen einfach nicht mehr kann. Das ich daran auf die dauer kaputt gehen werde und seit Wochen nicht mehr essen und schlafen kann.
Dann hab ich ihn sozusagen vor die Wahl gestellt - Sie oder ich.
Vielleicht nicht ganz fair, ich weiß es nicht, aber würd es weiter so laufen würde es mich auf die dauer kaputt machen und damit unsere Beziehung.

Jedenfalls hat er sich entschuldigt und gesagt er breche den Kontakt sofort ab wenn unsere Beziehung da so drunter leidet und das ich ihm viel wichtiger sei.
Danach bin ich wieder mit hoch zu ihm und er hat das Mädchen sofort gelöscht.

...trotz allem habe ich immer noch das Gefühl das er heimlich weiter mit ihr schreibt, damit ich mich nicht mehr aufrege. Ich glaub was dieses Mädchen betrifft habe ich einfach komplett das vertrauen in ihn verloren obwohl er mir an dem Abend hinterher gerannt ist...

Ich hoffe das die ganze Sache bald wirklich wieder komplett in Ordnung kommt und er sein versprechen hält...

Gefällt mir

10.08.12 um 16:25

Gleichberechtigung
vllt ist ja echt nichts dran.. dann könnt ihr euch aber auch zu dritt treffen .. ansonsten fände ich es auch sehr komisch !
aber was immer gut zieht ist, ihm sein verhalten dir gegenüber mal vor augen zu führen! mach doch mal genau das gleiche .. ein schul jugend oder sonstwas freund- schreib mit ihm täglich und lass deinen freund davon wissen ..
vllt triffst du dich ja auch mal mit ihm .. es ist sehr wichtig, dass es nur ein kumpel ist dann bist du immer auf der sicheren seite! sollte dein freund dir das auf einmal vorhalten und dir sagen, dass er nicht will dass du mit ihm schreibst- dann ist das eine aufforderung an dich ihm so richtig deine meinung zu sagen.. warum sollte er etwas dürfen was du nicht tust weil man es in einer beziehung einfach nicht macht!
sollte es ihm jedoch vollkommen egal zu sein was du so treibst und er weiter sein ding durchzieht, dann würde ich mir gedanken machen ob da etwas schief läuft in der beziehung denn ein wenig gesunde eifersucht gehört immer dazu

Gefällt mir

15.08.12 um 0:11
In Antwort auf

Hey sonnenschein715
Ich habe echt eine riesen Angst davor das sowas bei mir auch passiert. Letztens habe ich noch einen teil davon mitbekommen, was die beiden geschrieben haben und er nannte sie 'süße' schrieb kuss smileys und so ein kram.
Vielleicht bin ich da zu sensibel aber als ich gelesen hatte dass er sie so nennt (wie er mich zu beginn unserer Beziehung auch genannt hatte) konnte ich nicht mehr.
Ich hab meine Sachen gepackt und wollte nach hause fahren weil mich die ganze sache einfach zu sehr mitgenommen hat.

Jedoch hat er mich auf dem Weg zum Auto zurückgehalten und gefragt was los ist und ich hab ihm gesagt dass ich das mit diesem Mädchen einfach nicht mehr kann. Das ich daran auf die dauer kaputt gehen werde und seit Wochen nicht mehr essen und schlafen kann.
Dann hab ich ihn sozusagen vor die Wahl gestellt - Sie oder ich.
Vielleicht nicht ganz fair, ich weiß es nicht, aber würd es weiter so laufen würde es mich auf die dauer kaputt machen und damit unsere Beziehung.

Jedenfalls hat er sich entschuldigt und gesagt er breche den Kontakt sofort ab wenn unsere Beziehung da so drunter leidet und das ich ihm viel wichtiger sei.
Danach bin ich wieder mit hoch zu ihm und er hat das Mädchen sofort gelöscht.

...trotz allem habe ich immer noch das Gefühl das er heimlich weiter mit ihr schreibt, damit ich mich nicht mehr aufrege. Ich glaub was dieses Mädchen betrifft habe ich einfach komplett das vertrauen in ihn verloren obwohl er mir an dem Abend hinterher gerannt ist...

Ich hoffe das die ganze Sache bald wirklich wieder komplett in Ordnung kommt und er sein versprechen hält...

...
Genau dasselbe war bei mir auch! Anfangs schrieb sie ihm immer mit Herzen und Küssen glaub ich auch und als ich mal nachgefragt hatte, meinte er nur, dass sie sowas bei jedem macht ... Naja ich hatte das geglaubt, aber letztendlich merkte ich dann, dass er dies erwidert und fühlte mich immer schlecht dabei :/
Auch ich stellte ihn vor die Wahl sie oder ich und er meinte nur, dass er sich nie zwischen uns beiden entscheiden könne... Was ja dann doch geschah...

Es ist schon einmal ein gutes Zeichen, dass er gleich dieses Mädel gelöscht sowie den Kontakt abgebrochen hatte Das zeigt doch wirklich, dass du ihm wichtiger bist als sie
Klar hat man nach sowas noch Bedenken, dass beide trotzalledem noch heimlich miteinander schreiben könnten, aber du musst deine Zweifel über Bord werfen. Denn nur, wenn du ihm vertraust, dann kann eure Beziehung weiterhin bestehen.
Hoffe wirklich, dass alles gut geht für euch beide

LG

Gefällt mir

15.08.12 um 23:21

...
Das kann man sich nie sein... Nur wenn du ihm nicht vertraust, wirst du immer diese Zweifel mit dir herumtragen und die werden letztendlich irgendwann deine Beziehung zerstören... In dieser Hinsicht MUSST du ihm einfach vertrauen.

LG

Gefällt mir

16.08.12 um 19:04

soooooooooooorrry
Sorry aber sehr daneben ja

Ich frage mich auch in ner guten Beziehung....was das dann soll??? was er damit bezweckt....???

Nun ja aber eventuell solltest du mal mitgehen um sie dir anzusehen....

LG

Gefällt mir

18.08.12 um 12:05


niiiiiieeeeemals würde ich das "erlauben"!!!! ich würde durchdrehen! Ich wei nicht, ob ich vielleicht etwas seeehr eifersüchtig bin, aber sowas geht für mich gar nicht!!

Wenn er jedoch gar nicht mehr "ohne sie kann", weil sie ja eine sooooo gute Freundin ist, dann schlag doch velleicht vor, dass du sie auch mal kennenlernen willst. Oft sind Dinge auch ganz anders, als man denkt..
so könntest du dir ein eigenes Bild von der Freundschaft machen und würdest es vielleicht gar nicht mal so schlimm finden.

Aber hat er denn keine männlichen Freunde? Oder wieso brauch er unbedingt wen weiblihes?

Gefällt mir

29.08.12 um 7:21

Hey sjna91fragt
So wäre es auch kein Problem gewesen. Es ist nur so, dass er mich dabei angelogen hat. Er ließ mich im Glauben er sei zuhause, war aber bei ihr und das ist für mich der treffende Punkt. Nicht das er es als belanglos hielt und nichts erzählt hat. Da steckte eine absicht hinter, das ich es nicht erfahre...

Gefällt mir

10.10.12 um 19:41
In Antwort auf

Hey sjna91fragt
So wäre es auch kein Problem gewesen. Es ist nur so, dass er mich dabei angelogen hat. Er ließ mich im Glauben er sei zuhause, war aber bei ihr und das ist für mich der treffende Punkt. Nicht das er es als belanglos hielt und nichts erzählt hat. Da steckte eine absicht hinter, das ich es nicht erfahre...

Ja....
Ja ganz genaz....sonst hätt er es ja gesagt....hmmm
Ich hätte meine Schlüsse daraus schon gezogen

LG

Gefällt mir