Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund & Thaiurlaub

Freund & Thaiurlaub

15. November 2010 um 15:55

Huhuuu

Zurzeit hab ich so ziemlich nur das eine thema im kopf.
Und zwar bin ich 17 & mein Freund 24.
Wir sind nun schon so fast ein halbes jahr zusammen und es läuft eigentlich alles super

Ich hab die Angst, dass wenn er im Januar 1 Monat nach Thailand geht, etwas anstellen könnte. Er sieht wirklich gut aus... hat auch als Model nebenbei gearbeitet.
Er hat den Urlaub letztes Jahr schon gebucht bevor wir uns kennenlernten. Am anfang hatte er es so geplant, dass er 1 Monat ( ab Dezember) alleine in Thailand verbringen würde und in dem 2. Monat sein ehemaliger schulfreund & bester Kumpel aus Kanada und ein Deutscher Kumpel nachkommen würden. Diese zwei Freunde haben ebensfalls Freundinnen.. bzw. langjährige zumindest der aus Kanada
Weil mich diese 2 Monate gestört haben hat er den 1 Monat in dem er eigentlich alleine Urlaub machen wollte abgesagt. Er meinte er könne den anderen Monat nich auch noch absagen da er ja seinen Kumpel in Kanada sehen wollte und wenn er abblasen würde, wäre es unfair seinen Kumpels gegenüber.
Ich habe ihn nich gedrängt diesen 1 Monat abzusagen sondern ihm nur von meinen Ängsten erzählt. Auch als er gefragt hat was ich tun würde wenn er absagen würde habe ich geantwortet, dass ich mir scheiße vorkommen würde & nich möchte dass er absagt. Aba er hats trotzdem getan

Nun eigentlich könnte ich zufrieden sein und mich freuen dass es 1 Monat kürzer is. Aber irgendwie habe ich Angst dass er mich in Thailand betrügen könnte. Er geht mit seinen Kumpels auch nach Pattaya.. da wo sich die ganzen Nutten rumtreiben. Doch er meint er geht nur wegen dem Strand und den anderen Inseln außenrum. Er war letztes Jahr mit seiner Familie dort und meint er hätte dort auch nichts getan.
Er behandelt mich sehr gut & er meinte auch er hat sowas nich nötig und möchte die Beziehung nich aufs Spiel setzen.

Dazu kommt noch, dass er voll auf den asiatischen Frauentyp abfährt.. ( bin Halbfilipina )

Immer wenn ich schon ne asiatische Frau sehe oda ne Thai, dreht sich bei mir der Magen um..
ich krieg echt imma mehr Minderwehrtigkeitskomplexe wegen dem scheiß

Ich bin nicht auch so eine die an ihm hängt wie ne Klette oder so.. eher ist es andersrum .. aba trotzdem habe ich Angst ^^

Wisst ihr wie ich diese "Komplexe" und Ängste gegenüber Thailand überwinde?
Wäre nett wenn jemand schreiben würde

Destinaa

Mehr lesen

15. November 2010 um 17:23

Alleine...
das dein Freund den einen Monat abgesagt hat wo er alleine reisen wollte ist doch schon ein tolles Zeichen.

Kann es sein das du dich mit allen Frauen vergleichst weil dein Freund so gut aussieht? Du musst was für dein Selbstbewusstsein tun. Er ist mit dir schon fast ein halbes Jahr zusammen und beteuert das er Eure Beziehung niemals für ein Abenteuer aufs spiel setzen würde. Ich sage, vertraue ihm. Hast du in der Zeit wo er weg ist auch Urlaub? Frag Freunde von dir ob sie was mit dir unternehmen können. Es ist doch eigentlich immer so das man seine Freunde etwas vernachlässigt wenn man einen Freund hat, kümmere dich mal wieder um sie, dann bist du abgelenkt und zermarterst dir nicht die ganze Zeit das Gehirn, was vieleicht sein könnte.
Ausserdem, meinst du dein Freund hat es so nötig das er eine ... braucht? Ich denke eher nicht, jedenfalls nicht nach dem was du schreibst.

Lg, Missy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2010 um 19:51

Es sind doch nur vier Wochen. Kopf hoch!
Es ist ja nicht so, dass er dort willenlos seinem Trieb ausgesetzt ist. Er ist ein erwachsener Mann der für seine eigene Handlung Verantwortung tragen kann.

Ich weiß, es ist schwer das so rational zu betrachten, aber wenn er dich dort betrügen WÜRDE und es nur aus Mangel an Gelegenheit nicht macht, weil er den ganzen Urlaub absagt, dann hast du nichts gewonnen.

Ich kenne Paare, die waren ein ganzes Jahr auslandsbedingt getrennt ohne sich ein einziges Mal zu sehen und es funktioniert auch jetzt nach über einem Jahr "reunion" noch immer einwandfrei.
Klar ist das nicht optimal und ich würd mir auch nicht wünschen, meinen Freund so lange nicht zu sehen, aber wenn er der Richtige ist, dann werdet ihr die paar Wochen überstehen und wenn nicht ists auch nicht schade drum. Wenn er nicht mal vier Wochen unbeobachtet treu sein kann, dann war er nicht der Richtige.

Du wirst schon merken, wenn danach was anders ist.

Also lass ihn diesen urlaub genießen und versuch nicht zu sehr zu klammern (ist schwer, kann ich verstehen). Versuch die Zeit alleine zu genießen. mach mal wieder mehr mit deinen Freundinnen, schau Mädchenfilme, tu was für dich und mach dir eine schöne Zeit alleine. Ehe du dich versiehst ist er wieder da und du wirst sehen: So schlimm wars gar nicht.

Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Frage über Pille
Von: nawal_12648729
neu
27. August 2010 um 13:32
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen