Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund, Studium, Vereine

Freund, Studium, Vereine

4. Oktober 2018 um 20:28

Liebe Leute! 

Mein Freund hat in dieser Woche angefangen nebenberuflich JUS über Fernstudium zu studieren. Er arbeitet 40 Stunden die Woche, und hat nebenbei noch eine Menge Vereine (Feuerwehr, Theater, Sportverein und noch ein paar Kleinigkeiten). Heuer von Mai bis September hatten wir ein einziges ganzes Wochenende an dem keine Veranstaltung von irgendeinem Verein statt fand und auch unter der Woche war er meist jeden Abend wegen irgendwas unterwegs. Bevor er das Studium begonnen hat, hat er mir versprochen, dass er zumindest bei einem Verein zurückschraubt. Heute hatten wir eben nochmal darüber gesprochen, und da hat er eben gesagt das er das nun doch nicht tun wird. Für mich ist das wirklich sehr belastend. War es heuer schon, obwohl er noch nicht studiert hat. Ich unterstütze ihn voll bei seinem Studium und bin sehr stolz auf ihn, dass er das durchziehen will. Mir ist auch klar, dass das Studium sehr viel Zeit in Anspruch nehmen wird und auch das nehme ich gern in Kauf. Aber ich komm einfach nicht damit klar, dass er weiterhin in seinen Vereinen voll tätig sein will. Wie gesagt, hatten wir diesen Sommer schon sehr sehr wenig Zeit miteinander. Das war für mich schon sehr belastend. Und jetzt das alles noch neben dem Studium. Ich weiß nicht ob unsere Beziehung das aushält. Aber ich will ihn auch nicht dazu zwingen, etwas wegen mir aufzugeben. Ich will, dass er von selbst drauf kommt und es gerne macht. Für mich! Ich weiß jetzt auch nicht wie ich mich verhalten soll. Was würdet ihr machen? 

Mehr lesen

5. Oktober 2018 um 1:44

Beziehung bedeutet Arbeit/Zeit/Aufwand - aber in allem etwas das man gerne macht mit der Person die man liebt. 

Wenn er mehr Zeit für Vereine hat anstatt für dich, weißt du wo dein Wert liegt. Arbeit und Studium gehen vor - keine Frage! Aber das was er mit eurer Beziehung macht ist fraghaft im Sinne: welche Beziehung?!

Ein einziges Wochenende gemeinsam haben in 10 Monaten ist definitiv zu wenig. Fordere explizit mehr Raum in seinem Leben ein oder trenn dich. Das wäre mein Rat. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Was will er denn?
Von: mirella1995
neu
4. Oktober 2018 um 23:24
War das Treffen Kollegial oder soll ich mich melden?
Von: johan7
neu
4. Oktober 2018 um 22:59
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook